JovialGent

User
  • Inhalte

    21
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     135

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über JovialGent

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 31.08.1994

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Innsbruck

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

267 Profilansichten
  1. JovialGent

    Wieder Woche 3

    Gestern auf einer Party eingeladen gewesen. Mehrere Gespräche mit HBs geführt. Im Nachinein betrachtet waren es denke insg drei, wo ich mir den Namen auch merken konnte und welche auch lange gingen. 3/10
  2. JovialGent

    Wieder Woche 3

    Servus Leute, ich bin noch nicht tot hehe. Woche 3 nicht geschafft. War in der Zeit des Öfteren im Nightgame aktiv. Paar #Closes, längere Gespräche, unbeantwortete Nachrichten, Date und FClose alles mit dabei gewesen. Woche 3 denke ich habe ich dennoch nicht geschafft. Ich versuche es mit Start heute wieder, schauen wir mal ob ich es schaffe. Wenn ihr Fragen habt oder irgendwelche Details wissen wollt, fragt einfach. Ich poste hier immer damit ich sozusagen was in der Hand habe was meine Fortschritte bzw. Versuche angeht. Denn nur wer schreibt der bleibt.
  3. JovialGent

    Wieder Woche 3

    soooo grüße euch leider bin ich in Woche 4 gescheitert, da ich mich auf meinen kleinen Lorbeeren zu sehr ausgeruht habe. Somit bin ich eingerostet und habe Woche 4 nicht geschafft. Deshalb versuche ich Woche 3 erneut und heute war ich seit etwas längerem sogar wieder aktiv streeten und habe 5-6 Approaches gemacht, woraus ein längeres Gespräch resultiert ist.Deshalb gilt nun : 1/10
  4. soo leider WOche 4 endgültig nicht geschafft. Aber ich gebe nicht auf. Ich fange bei Woche 3 wieder an.
  5. Nun gut ich werde die Challenge nun erneut versuchen. Wünscht mir Glück. Ich werde bei 0/10 starten.
  6. Sooooo... WOche 4 vorbei und Challenge leider nicht geschafft. In der Zwischenzeit krank geworden und nicht wirklich die Motivation gefunden streeten zu gehen. Nightgame dafür noch einmal gemacht und hat gut geklappt. Ich finde die Challenge recht schwer besonders in Bezug auf die kurze Zeit.
  7. Eine kleine Frage hätte ich an euch: Was würdet Ihr mir empfehlen, wie ich mich bei der Kommilitonin melden soll. Oder soll ich einfach mal nichts schreiebn, ich meine man sieht sich sowieso recht bald in der Uni. Sorry für die blöde Frage, jedoch sind mir solche Situationen nicht allzu bekannt und vielleicht hat ja jemand einen guten Ratschlag. Danke und Grüße
  8. Hallo hier anbei mein erster Bericht: Zuallerst mal junge junge junge war das eine Nacht. 😄 Gestern hatte ich ja nicht wirklich Lust streeten zu gehen nach der Arbeit und ich habe mich relativ müde gefühlt. Wer hätte da gedacht, was sich da noch für eine Karnevalnacht für mich entwickeln wird. 😄 Irgenwann ruft mich eine Freundin aus dem Studium an und frägt mich, ob ich mitkommen will Karneval zu feiern. Ich lasse mir jedoch noch Zeit trinke gemütlich zwei Bier esse gut und mach mich aufn Weg. Dort angekommen mit den Leuten, hat es gar kein Spaß gemacht mit denen und hatte oft den Gedanken wieder nach Hause zu gehen. ABer ein andere Kumpel hat am Abend seinen Geburtstag gefeiert und nach langem Zögern bin ich schließlich dort aufgetaucht. Dort mit denen etliche Bier getrunken, gute Gespräche gehabt mit allen Leuten jedoch keinen #Close bei der Partygruppe versucht. Als ich dann mal alleine aufs Klo musste, habe ich einige Sets approacht und siehe da auch meine ersten beiden Körbe geschafft. Erster Korb war als ich einen 2er-Set angesprochen habe, mit denen ewig über ihr Delfin/Tierschutz - Praktikum geredet, irgendwann nach Insta gefragt bei der einen, sie gibt Namen ein, jedoch nicht auffindbar. Gibt mir Handy zurück. So auf jeden Fall heiße ich keine Ahnung warum es mich nicht findet. HB8 übrigens. Sie hat mir jetzt aber auch keine Alternativ-Kontaktdaten gegeben. und irgendwie hätte es nicht zu der Situation gepasst weiter nachzuhacken. Ich denke wenn die Freundin dabei steht, dann will man man als Frau gegenüber Ihr nicht leicht zu verführen zu erscheinen. Irgendwann weiter gegangen, zufällig mit einer HB5 das Gespräch angefangen. Bisschen geredet, sie meint sie muss weitergehen. Dann habe ich sie nach der Nummer gefragt. ---> Korb Hmm aber genau das war so eine Situation wo ich sagen muss: SIe hat das Gespräch allzu schnell beendet und es war absehbar, dass sie mir nicht Ihre Nummer gibt. Naja so ist das wohl... Irgendwann habe ich eine Nachricht von einer Kommilitonin bekommen. Nach etwas Hin und Her Schreiben, haben wir uns dann in einer Bar getroffen. Sie meint sie ist müde und will gehen. Ich sage kein Problem, lasuns aber beim Imbiss Wasser und ein Hotdog holen --- > Super habe sie isoliert. WIr sind zu einem ruhigen Ort gegangen. SMalltalk geführt über alles Mögliche. Ich habe angefangen bisschen Kino mit ins Gesspräch einfließen zu lassen. ALso Leute ich kann euch sagen, dass Kino extreeeem effektiv ist. Auf jeden Fall irgendwann bei Ihr gelandet -- > FClose. Nice endlich trägt das PU richtige Früchte 😄 😄 Vielleicht ein bisschen zwiespaltig, weil es eine Kommilitonin ist und man sich sehr oft in der Uni SIeht, aber scheiß drauf sie hatte Bock und ich auch. Und Gott sei Dank hab ich einen hochbekommen nach 7-8 Bier. Hallelulja. So alles einem: Körbe: 2/10
  9. Grüs dich LoCAD, die Woche es definitiv nicht einfach. Ich habe diese soeben auch angefangen und werde Mittwoch aktiv deswegen streeten gehen. Was bei mir nicht klappt ist das Approachen in den Alltag zu integrieren. Deswegen gehe ich an Tagen an denen ich frei habe, aktiv auf die Straße nur um Frauen anzusprechen. Das ist für mich effektiver und ich mache mir nicht allzu viele Gedanken um meinen Alltag. Aber du musst wissen, was für dich besser klappt. Ich hoffe sowohl du als auch ich bleiben am Ball. grüse
  10. JovialGent

    Es wird nicht leicht

    Hallo liebe Leute, nachdem ich Woche 3 geschafft habe, wird nun Woche vier angegangen. Letztes Jahr bin ich leider in Woche 4 gescheitert, ich hoffe es passiert mir nicht noch einmal. Ich weiß auch nicht, wie das möglich sein soll für mich in nur einer Woche 10 Körbe nach einem #Close zu bekommen. Ich meine ich frage eig nur nach der Nummer wenn ich mit derjenigen ein gutes Gespräch hatte und ich mir relativ sicher bin, dass Sie mir die Nummer gibt. Wieso sollte ich jetzt mein Verhalten ändern und wenn das Gespräch nicht gut war, trotzdessen nach der Nummer fragen nur um diese Challenge zu meistern? Beziehungsweise ich muss in einer Woche eine Vielzahl von HBs ansprechen und das wirklich nicht wenige, um dieses Wochenkriterium zu meistern. Es kann gut sein dass ich länger als eine Woche brauche. Hmm also ich werde versuchen am Dienstag ein wenig streeten zu gehen, leider geht es dann nur nach der Arbeit im dunkeln was auch nicht so leicht ist. Wobei Dienstag wird schwierig aber Mittwoch werde ich streeten gehen. Donnerstag wahrscheinlich auch. Ich werde dann mal meine Ergebnisse hier rein posten. Gerne könnt ihr mir Tipps geben, wie das am besten angehe. Inzwischen fällt es mir leichter eine HB anzusprechen. Leider kann ich es bis jetzt noch nicht allzu gut in den Alltag integrieren. Oft habe ich nicht allzu viel Zeit weil ich in der Uni bzw Arbeit baldmöglichst sein muss und oft fehlt mir dann die Motivation zu approachen. Grüße an euch Jovial Gent
  11. soso.... wie gehts euch hoffe gut!? 🙂 also die Woche ist vorbei, die Challenge ist gemeistert. Ich muss sagen überwiegend war es gut. Tolle Bekanntschaften gemacht, Ansprechangst gemildert und oft approacht. An was ich noch arbeiten muss ist mein Selbstbewusstsein. Vorwiegend was die Gesprächsführung angeht. Und wie vll die Auswahl an Frauen die ich approache besser eingrenzen. Alles in einem aber hat mir die Woche 3 Spaß gemacht und das ist das wichtigste. Ich werde morgen einen neuen Thread aufmachen in Woche 4. Sehr gerne könnt ihr dort meine Ergebnisse und GEdanken weiter mitverfolgen und eure Meinung, Tipps, Einfälle oder sonstiges äußern. Man sieht sich in Woche 4
  12. Kurzer Bericht zum heutigem Tag: Paar HB´s hier und dort im Alltag approacht bzw. begrüßt, ein wirklich langes Gespräch nicht geführt bzw. nur in der Arbeit aber dann auch nur auf Grund der Arbeit. Beim Heimweg einer Nachbarin über dem Weg gelaufen, langes gutes Gespräch geführt mit #Close. Somit 8/10. @flammenwerfer_randy: danke zunächst für deine Antwort und deinem Interesse. Leider kommt es nur hin und wieder vor, dass ich warm approachen kann. Um vor allem Woche 4 zu bestehen, muss ich wohl auch "cold" approachen.. Aber auf jeden Fall eine hilfreiche Aufmerksamkeit deinerseits.
  13. Kurzer Bericht zu heute: Nicht aktiv streeten gegangen. Habe versucht das PU in den Alltag zu involvieren. Klappt leider nicht so gut wie wenn ich aktiv streeten gehe. Jedoch mit einem Komiltonen nach dem Lernen für ein Bier in eine Bar gegangen. Mut zusammen genommen und eine HB sagen wir 8,5 im 2erSet angesprochen. Beide professionelle Volleyballspielerinnen, gemerkt dass die nicht wirklich Interesse in mir zeigen. Gespräch höflich beendet da ich nicht zu needy wirken will, da keine Gegenfragen außer nach meinem Namen bekommen. Gespräch wahrscheinlich keine ganze zwei Minuten, , aber ich werte es trotzdem mal als ein Gespräch, da für mich Erweiterung der Komfortzone, da 2er Set. Stehe jetzt bei 7/10. @scansi: Danke dir erstmal für die Antwort und für dein Interesse. Gut war auf jeden Fall, dass ich aktiv Frauen angesprochen habe. Ebenfalls gut war, dass ich nicht nach der Uhrzeit, Weg ect.. gefragt habe, sondern fast immer sofort gesagt habe, dass ich Sie sympathisch aussehend finde und deshalb ein wenig kennen lernen will. Somit sagen wir mal sortiert sich die Spreu vom Weizen, da ich meine Intention von Anfang auf den Punkt bringe. Gut war außerdem, dass ich immer höflich geblieben bin und stets versucht habe Ihr ein gutes Gefühl mitzugeben, bin mir sozusagen treu geblieben. Und endlich habe ich meinen Arsch hochbekommen und aktiv dafür was gemacht, dass ich Frauen kennen lerne. Woran ich arbeiten muss? Ich denke, dass ich immer noch ein gutes Stück AA (Approach Anxiety) hab, wobei das nach dem Streeten auf jeden Fall besser geworden ist. Ich muss aber auf jeden Fall daran arbeiten, wenn ich mehrmals nach dem Approachen einfach ignoriert werde, mir das nicht zu Herzen nehme. Beim Streeten kam das manchmal vor, dass ich mehrmals hintereinander ignoriert wurde und da kam ich mir schon recht dumm vor und mir ist die Lust und die gute Laune ein bisschen vergangen. Ich denke mal dass ich mir mein Targets ein bisschen besser aussuchen muss. Vll nicht immer die erst beste ansprechen, vll ein bisschen mustern. Ist diejenige gut drauf, macht sie einen entspannten und netten Eindruck? Schaut sie gestresst aus? Kann mir jemand von den Leuten , die das lesen, vielleicht mal erklären, wie ein Video in meine SIgnatur einbette. Irgendwie klappt das nicht wenn ich das in den Einstellungen mache, es muss aber funktionieren, da ich das mal bei jemandem gesehen habe. Puh ist jetzt doch länger geworden als gedacht, danke auf jeden Fall an jeden der das mitliest. Jeder ist eingeladne seine Meinung zu äußern, freue mich sogar darauf. Gute Nacht
  14. Kurzes Update: Gestern nochmal streeten gewesen. 2 HBs mit jeweils recht langem Gespräch aber beide mit einem Freund. Das wars eig schon an Bericht