Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'woche 4'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. JovialGent

    Es wird nicht leicht

    Hallo liebe Leute, nachdem ich Woche 3 geschafft habe, wird nun Woche vier angegangen. Letztes Jahr bin ich leider in Woche 4 gescheitert, ich hoffe es passiert mir nicht noch einmal. Ich weiß auch nicht, wie das möglich sein soll für mich in nur einer Woche 10 Körbe nach einem #Close zu bekommen. Ich meine ich frage eig nur nach der Nummer wenn ich mit derjenigen ein gutes Gespräch hatte und ich mir relativ sicher bin, dass Sie mir die Nummer gibt. Wieso sollte ich jetzt mein Verhalten ändern und wenn das Gespräch nicht gut war, trotzdessen nach der Nummer fragen nur um diese Challenge zu meistern? Beziehungsweise ich muss in einer Woche eine Vielzahl von HBs ansprechen und das wirklich nicht wenige, um dieses Wochenkriterium zu meistern. Es kann gut sein dass ich länger als eine Woche brauche. Hmm also ich werde versuchen am Dienstag ein wenig streeten zu gehen, leider geht es dann nur nach der Arbeit im dunkeln was auch nicht so leicht ist. Wobei Dienstag wird schwierig aber Mittwoch werde ich streeten gehen. Donnerstag wahrscheinlich auch. Ich werde dann mal meine Ergebnisse hier rein posten. Gerne könnt ihr mir Tipps geben, wie das am besten angehe. Inzwischen fällt es mir leichter eine HB anzusprechen. Leider kann ich es bis jetzt noch nicht allzu gut in den Alltag integrieren. Oft habe ich nicht allzu viel Zeit weil ich in der Uni bzw Arbeit baldmöglichst sein muss und oft fehlt mir dann die Motivation zu approachen. Grüße an euch Jovial Gent
  2. blackwhite94

    Woche 4

    So woche 4 ist nun dran und es werden 10 Körbe gesammelt:)
  3. So, heute hat endlich Woche 4 gestartet. Zu aller Erst möchte ich schreiben, was mir das DJBC bisher gebracht hat: + Ich bin deutlich offener, gesprächiger geworden + Ich bin seit Langem wieder richtig glücklich, seit ich Erfolge in Woche 3 verbuchen konnte + Ich bin selbstbewusster geworden und meine Ausstrahlung dürfte sich deutlich verbessert haben + sogar auf der Arbeit läuft es dadurch besser, ich bin zielstrebiger und motivierter geworden ++++ Sonntag hab ich ein Date? - ich bin manchmal noch etwas hilflos während des Sets ("was kann ich jetzt sagen? wie kann ich hier Kino einbringen?"), es ist mir aber glücklicherweise nicht mehr so peinlich oder zieht mich runter wie am Anfang - ich mache mir noch immer zu viele Gedanken, sei es vor, während oder nach dem Streeten. So stelle ich mir manchmal selbst zu viele Hürden in den Weg - bisher nur Daygame, vorraussichtlich am Montag zum ersten Mal im DJBC auf einer größeren Veranstaltung (Festival), Nightgame fehlt auch noch komplett - ich traue mich noch nicht, größere Sets ab 2 Personen anzusprechen (Außnahme, Orte an denen ich mich sehr wohl fühle und etwas vorhabe -> siehe McFit, im Einkaufszentrum oder auf der Straße bisher undenkbar) Und nun kommen wir zum ersten Tag, der mir in der Challenge nicht viel gebracht hat, trotzdem recht schön war: Nach der Arbeit fuhr ich zum Training. Am Gleis sah ich ein Mädchen, das ich vorher schon paar mal gesehen hatte. Keine HB und auch sehr jung (15), ich wusste aber, dass sie auf meine alte Schule geht (sie steigt morgens immer da aus). Ich habe sie angesprochen, weil sie traurig oder sogar krank/verletzt aussah. Sie humpelte etwas und hielt sich die ganze Zeit mit der rechten Hand an den Rippen. Ich wusste nicht, was mit ihr war, aber sie tat mir leid. Wie gesagt keine HB und zu jung, hatte also keinerlei Absichten nach einem Close. Ich ging zu ihr hin "Geht es dir gut? Tut dir irgendwas weh?", was sie sehr leise verneinte. Ich wusste, dass da etwas nicht stimmt, sie war etwas überrascht, dass ich sie ansprach und extrem schüchtern. Ich wies sie daraufhin, dass sie traurig aussehe und sich die ganze Zeit an die Rippe packe, was sie aber wieder verneinte und ich akzeptierte das. Ich wollte dann ein kleines Gespräch mit ihr führen, um sie aufzuheitern. Wir redeten über meine alte Schule und ich fragte sie, wie sie heißt. Dabei hielt ich ihr meine Hand hin, damit sie endlich mal ihre Hand von den Rippen nimmt. Sehe konnte ich nix, keine Ahnung was sie hatte, ich fragte sie auch nicht weiter. Ich hoffe ich konnte sie etwas aufheitern, würde mich interessieren, was sie hatte. Sonst ist sie nicht so rumgelaufen. Könnte mir auch vorstellen, dass sie autistisch war, sie war wirklich extrem schüchtern und redete sehr leise. Eine Station, bevor sie ausstieg, stieg mein Trainingspartner ein, ich wünschte ihr dann noch einen schönen Tag, als sie ausstieg. Sie drehte sich noch mehrfach um und schaute in die Bahn. Komische Situation, aber ich bin froh, sie angesprochen und eventuell aufgeheitert zu haben. Werd sie bestimmt nochmal wieder sehen. Hätte ich früher wahrscheinlich auch nie so gemacht. Dann beim Training, HB8 wenn nicht sogar 9, machte neben mir paar Beinübungen. Ich hin "Hey, bist du neu hier? Hab dich noch nie gesehen hier.", worüber sie sich sehr zu freuen schien. Hat mich sehr gewundert, hätte eher mit Abneigung á la "Was quatscht du mich an, ich will trainieren" gerechnet. Daraufhin quatsche sie mich zu. Als ich sie fragen wollte, wie sie heißt, kam sie mir zuvor, streckte mir die Hand aus und sagte "Ich bin A., wie heißt du?". Dann meinte sie, sie muss jetzt den letzten Satz machen und dann nach Unten. Reden konnte ich nicht viel, hatte ich auch noch nie sowas?Unten hab ich sie dann nochmal wieder gesehen, haben bisschen über Beintraining und Kniebeugen geredet (sie war grad an der Beinpresse). An der Stelle hätte ich richtig gut Kino fahren können, wenn ich jetzt so drüber nachdenke, hab ich aber garnicht dran gedacht in dem Moment hahaha. Sie war echt sehr sympathisch, aber auch etwas stressig. Dann wollte sie wieder abhauen, immer wenn ich etwas persönlicher werden wollte, fing sie an, irgendwas zu erzählen oder musste zur nächsten Übung, etwas nervig. Hab sie dann noch schnell gefragt, wie alt sie eigentlich ist (26). Ich fragte sie noch, warum sie es eigentlich so eilig hätte, ob sie bestimmte Pausenzeiten einhalten will, woraufhin sie sagte, ihre Mutter würde sie gleich abholen. Zack, weg war sie. Denke, ich werde sie noch öfter sehen, dann versuch ich mal einen Close, auch wenn ich mir vorstellen könnte, dass ich zu jung für sie bin. Scheiß drauf, ich krieg das schon irgendwie hin? Kleines Beispiel, sie sagte "Ich studiere hier, jetzt muss ich den Satz weiter machen!", ich wollte sie fragen, was sie studiert, sie war aber schon quasi im Satz drin. Hätte ich sie trotzdem aufhalten sollen um weiter mit ihr zu quatschen? Wenn ja, wie? Einfach fragen "Was studierst du?"? Sie wirkte sehr zielstrebig, zwar gesprächig und auch erfreut übers Gespräch, aber man merkte, dass sie unbedingt trainieren will. Das wars auch eigentlich, hab noch mit ner 32-Jährigen aufm Fahrrad gequatscht (keine HB), einfach so, weil ich Lust hatte (sie lernte für die Uni beim Fahrradfahren, da wollte ich wissen, was sie lernt). War auch n nettes Gespräch, sie wirkte nicht genervt von mir, dass ich sie grade vom Lernen aufhalte. Keinen Close versucht heute, somit auch noch keinen Korb kassiert. Ich hatte Spaß heute, und das ist die Hauptsache. Training war auch gut?
  4. Buzz_

    All you need is Buzz

    Hey Leute, ab morgen geht Woche 4 für mich los. Das wird ein harter Brocken, denn ab jetzt heißt es ab auf die Straße. Jaja, ich weiß, das schreibe ich schon seit 3 Wochen :D In letzter Zeit ist mir einiges klar geworden. Was ich sein will und was ich wertschätze. Mir ist klar geworden, dass ich deutlich was an meinem Frame verbessern muss, um erfolgreicher zu werden. Ich habe einfach massive Selbstzweifel. Unersättlich versuche ich, diese Wertschätzung, die ich als Kind nie bekommen habe, von anderen, vor allem Frauen, einzufordern. Das muss ein Ende haben. Ich bin, verdammt nochmal, ein guter Fang und die Welt kann froh sein, dass es mich gibt! Das Gerüst: Ich übernehme volle Verantwortung für alles was ich tue bzw. getan habe.Es gibt keine Misserfolge, nur Resultate.Ich GLAUBE an mich selbst.Ich werde einmal mehr aufstehen, als ich falle.Es ist egal, was andere denken.Ich bin es WERT, die Frau zu bekommen, die mir gefällt.ICH BIN DER PREIS - wenn das eine Frau nicht erkennt, hat sie Pech gehabt.Vergleich mit anderen habe ich nicht nötig. Ich bin zufrieden mit meinem Leben!Ich bin stolz darauf, selbstlos zu sein.Ich bin stolz darauf, dass ich nie bewusst lüge und immer das sage, was ich denke.Kein Ereignis hat irgendeine Macht über mich, außer der, die ich ihm in meinen Gedanken gebe. - Anthony RobbinsBis bald, Buzz
  5. Hi Leute, seit letztem Freitag ist nun Woche 4 angesagt, bei der es darum geht, 10 Körbe bei einem #Close zu bekommen. Sonderregel für mich selbst: das Gespräch sollte mindestens 2 Minuten gehen, bevor ich nach der Nummer frage, damit der Lerneffekt für mich selbst - und ich mache diese Challenge schließlich für mich und nicht um der Challenge willen - größer ist. Denn 10 Mädels sofort nach der Nummer zu fragen und dafür 10 Abfuhren zu kassieren, bringt mich in meiner Entwicklung nun mal nicht viel weiter. Angefangen habe ich am Freitag mit einer Blondine, die einsam durch ein Einkaufszentrum spaziert ist. Ich: Hey, hast du eine Idee was ich einer Freundin zu ihrem Geburtstag schenken könnte? Sie: Schenk ihr 'n Gutschein. Ich: Ist das nicht ein bisschen einfallslos? [...] Ich: Wie heißt du? Sie: Ich bin zu jung für dich. Ich: Wie alt bist du denn? Sie: 16. Ich: Ich bin 18, passt doch. Sie: Ich bin zu jung für dich. und geht 0/10 Hätte ich da noch was machen können? Am Römer treffe ich zwei Studentinnen, die eine Rallye für Erstsemestler organisieren und spreche sie auf die Einheitsmännchen, die um den Gerechtigkeitsbrunnen stehen an. Es entwickelt sich ein längeres Gespräch und das Obstacle verlässt das Set. Ich unterhalte mich weiter mit dem Target und frage sie nach ihrer Nummer. Sie weist mich ab, weil sie einen Freund habe. Soll mir recht sein. 1/10 Als ich durch das MyZeil laufe, schreit ein Mädchen in einem 3er-Set hinter mir "ich bin so schön". Ich drehe mich langsam um und sie fängt an, aus Peinlichkeit zu lachen. "Läuft bei dir" sage ich und gehe erstmal auf Toilette. Als ich rauskomme sehe ich sie am Ausgang sitzen. Ich(mit Piepsstimme): ich bin sooo schön Sie lachen. Target: Ich hab' nicht dich gemeint. Ich: Na wenn das so ist, werde ich zu Hause wohl ganz heftig weinen müssen. [...] Target unterhält sich mit Obstacle1. Ich frage Obstacle2 nach ihrem Namen. Target: Die brauchst du gar nicht fragen, die hat 'nen Freund. Ich: Ach verstehe, also soll ich mich lieber an dich ranmachen. Target: Nein, ich habe auch 'nen Freund. Ich verabschiede mich und verlasse das Set. Auf der Zeil sehe ich ein 2er-Set und spreche sie mit dem Geschenk-Opener an. Das Gespräch verläuft gut, aber als ich nach der Handynummer frage, sagt mein Target, sie habe einen Freund. Ich vermute, dass ich zu nett war. Einen Punkt gibt das trotzdem. 2/10 Am nächsten Tag fühle ich mich nicht gut und das Wetter ist bedrückend. Mehrfach spüre ich wieder AA und bestrafe mich dafür mit Liegestützen. Ich nehme mir vor, nicht ohne Approach nach Hause zu fahren. Ein 2er-Set an der Hauptwache eröffne ich spontan mit dem Geschenk-Opener. Es kommen zwei Freundinnen dazu und ich fühle mich dadurch verunsichert. Als das Gespräch stockt, traue ich mich auch nicht mehr, nach Namen und Nummer zu fragen, sondern verabschiede mich. Heute fühle ich mich sicherer. Ich gehe am Main spazieren und sehe ein 2er-Set auf einer Bank. Ich benutze wieder den Geschenk-Opener. Target: Hahaha, das ist alles lustig. Ich: Was findest du lustig? Target: Die ganze Situation hier. Ich: In Frankfurt gibt's halt viele komische Menschen. Bald darauf erfahre ich auch ihre Namen. Ich: L., ich finde wir sollten in Kontakt beiben. Magst du mir deine Nummer geben? Target: Hmmm, nein, ich hab' 'nen Freund. Offensichtlich hat sie keinen Freund, sonst hätte sie nicht davor überlegen müssen, aber ich gebe mich mit der Antwort zufrieden. Ich hatte das falsche Mindset bei der Frage, denn ich hätte denken sollen, dass mir ihre Nummer zusteht, und nicht erst fragen. Wie auch immer, 3/10. Von drei Versuchen, habe ich also drei Abfuhren bekommen und komme somit auf eine #Close-Erfolgsquote von 0%. Dadurch habe ich maximales Wachstumspotential. Über konstruktives Feedback würde ich mich freuen. Weitere Updates werden folgen. LG, Light