Whywo

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     12

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 Abonnent

Über Whywo

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

501 Profilansichten
  1. Okay. Danke für euer Feedback. Ich werde den Freeze weiterziehen und mir keine weiteren Hoffnungen machen. Dann such ich mir mal ein neues Abenteuer...
  2. Auf jemanden der mit seiner Zuneigung so schwankt (unsicher ist) und so mit meinen Gefühlen spielt, Nein, auf so jemanden habe ich keinen Bock. Jedoch die Person welche ich bei den beiden Dates erleben durfte, gefiel mir sichtlich. (Charakter und Aussehen) Deshalb wollte/will ich sie nicht einfach aufgeben. Welches mich schliesslich auch zum Freeze und dem Post hier veranlasste. Du triffst es richtig, ich darf nicht warten, sondern sollte mich währenddessen in ein neues Abenteuer stürzen. Ich werde das mal so gut wie möglich umsetzen, sprich Alternativen schaffen. Ich hab mich im Forum mal schlau über den sogenannten Rebound-Guy gemacht. Schliesslich muss ich mir eingestehen, dass ich tatsächlich hierbei der Rebound-Guy bin. Da ich mehr auf der Suche nach einer LTR bin, kackt mich diese Situation ziemlich an. Mein Bauchgefühl sagt mir die ganze Zeit, dass ich ihr schreiben soll, jedoch sagt mir mein Kopf immer wieder, dass das nix bringt/nur verschlimmert. Ich habe das Gefühl, dass von ihrerseite nichts mehr kommen wird. Weshalb ich mir folgendes als Alternative zum Freeze überlegt habe und gerne eure Ansicht dazu hätte. Möglicher Inhalt der Nachricht an sie: "Hey Da ich das Gefühl habe, dass du deinen Gefühlen nicht sicher bist und nicht genau weisst, was du eigentlich willst. Würde ich es vorziehen, wenn wir hier das Ganze beenden. Nimm dir genug Zeit und sobald du wieder Klarheit darüber hast, was du genau willst, wäre ich offen mit dir nocheinmal neu zu starten. Falls dann wirkliches Interesse von deiner Seite aus vorhanden wäre und ich dann noch das selbe empfinden sollte. Ansonsten kann ich dir hier nur viel Glück im weiteren Leben wünschen... Greets" Danke für euer sachliches Feedback :)
  3. Was mich erstaunt, ist dieser starke Wandel in der sehr kurzen Zeit. Da schrieb sie mir, dass sie sich auf das Treffen mega freue und zwei Tage später schon (folglich indirekt) dass sie kein Intresse mehr hat. Ich weiss wie ihr (Ex-) Freund heisst und die Initialen im WA-Status stimmen nicht mit seinem Initialen überein. Wtf?? Jedenfalls ziehe ich jetzt den Freeze weiter, mal schauen ob sie sich nochmal meldet.
  4. Hallo Zusammen Da ich in Sachen PU und Beziehung noch ein ziemlicher Newbie bin, ersuche ich euren Rat zu meiner konkren Situation. 1. Mein Alter 19 2. Alter der Frau 16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung Küssen 5. Beschreibung des Problems Vorgeschichte: Über eine Geburtagsparty eines Kollegen lernte ich sie kennen. Sie war stark angetrunken und machte mit allen anwesenden und mir ziemlich Party. Ihr Freund war auch dort, aber den ignorierte ich einfach. Wie ich später über eine Freundin von ihr erfuhr war die Beziehung sowieso am Ende. Jedenfalls tanzte/alberte ich mit ihr. Schliesslich machten wir miteinander rum und feierten gemeinsam weiter. Ihr Freund ignorierte dies alles. Schliesslich verliess ich spät morgens die Party und verabschiedete ich mich ,nachdem wir Nummern ausgetauscht hatten, von ihr. Die Tage später schrieben wir, bis sie schliesslich den Kontakt aufgrund ihrer nun beendeten Beziehung aufheben wollte. Ich schrieb das ich es schön fand, aber ich ihre Entscheidung respektiere... Darauf antwortete sie nichtmehr. Die Tage später schrieb ich auf einen Rat eines Kollegen, ich solle sie trotzdem einmal umwerben und schliesslich sie dazu überreden dem Ganzen nocheimal eine Chance zu geben. Gesagt getan. Ganz unerwartet sprang sie darauf an und war sichtlich interessiert. Schliesslich schrieb ich mit ihr und verabredete ein Treffen mit dem Vorwand über das Ganze zu "reden". 1. Date: Wir gingen in eine Bar gemeinsam etwas trinken und redeten über alles Mögliche. Ich verwendete dabei immer wieder C&F Talk. Die Chemie stimmte jedenfalls. Anschliessend gingen wir gemeinsam an eine Party. Dort feierten wir ein bisschen. Wir hatten sehr viel Spass und begannen miteinander zu tanzen. Nach mehreren KC`s, küsste sie mich schliesslich. Hand in Hand liefen wir später zurück, wo wir uns getroffen hatten. Machten dort ein wenig rum und verabschiedeten uns später. Fazit war in meinen Augen sehr gut. Nach getexte vereinbarten wir ein weiteres Treffen. 2. Date: Wir gingen gemeinsam was essen und redeten dort viel. Anschliessend gingen wir gemeinsam zu einer Gamebar. Während dem dorthin Laufen, nahm ich ihre Hand was sie sichtlich erfreute. In der Bar tranken wir was und spielten Billiard, Air-Hockey, etc... Jedenfalls hatten wir beide grossen Spass, lachten viel und machten später wieder rum. Anschliessend liefen wir noch dem See entlang und so weiter :) Fazit, war in meinem Augen ein wirklich super Date. Lief bis dahin alles optimal. Die Tage später wollte ich ein weiteres Treffen verabreden, sie war sehr erfreut darüber. Jedoch schrieb sie später (am selben Tag, wann das Date hätte sein sollen), dass sie durch den Tag etwas los hätte, weshalb sie am Abend evtl. zu erschöpft wäre um noch irgendetwas zu machen. Ich nahm es nicht so ernst und schrieb ihr C&F darauf. Sie antworte wieder ähnlich dass sie bereits ziemlich erschöpft sei. Ich antwortete wieder C&F. Jedoch ignorierte (wurde garnicht gelesen) diese Nachricht. 1h vor der abgemachten Zeit schrieb ich ihr, dass es heute demfall nichts werden würde. Sie antwortete kurz darauf, dass sie zu erschöpft sei und am anderen Tag was los hätte. Ob wir schliesslich das Treffen verschieben könnten. (ohne Smilyes) Woraufhin ich mit Ok und viel Spass (am nächsten Tag bei ihrem Termin/Tätigkeit) antwortete. Sie antwortete simpel mit einem Danke:) Dies war letzten Freitag. Da ich mir dachte, dass ich zu needy (art und invest) mit ihr geschrieben hätte, da ich das Treffen eigentlich unbedingt wollte, reduzierte ich meinen Invest. (Bzw. Schrieb ihr nicht) Ich ging davon aus, dass sie sich bis spätestens heute melden würde um ein Treffen auszumachen. Leider kam garnichts von ihr. Was mich nun ziemlich irritiert ist die Tatsache, dass in ihrem WA-Status ein Zitat mit anschliessendem Herz und einem Buchstaben steht: "Together is my favourite place to be" <3`D (nicht meine Initialen!!) In meinem Kollegenkreis wird dies nur verwendet, wenn man in einer Beziehung ist, wobei die Inizialen für den Freund stehen würden.... 6. Frage/n Nun bin ich komplett unsicher wie es momentan zwischen uns aussieht. Die Dates waren alle optimal oder liege ich da falsch? Hàtte ich ihr die Woche schreiben sollen? Was soll ich von ihrem WA-Status halten? Hat sie mich jetzt abgeschoben? Vorallem wie soll ich mich jetzt verhalten, soll ich ihr einfach normal schreiben? Ehrlichgesagt fühl ich mich dabei ein wenig dumm wenn ich sie die ganze Woche ignoriere und sobald das Wochenende naht sie erst kurzfristig auf ein Treffen noch anschreibe... Oder mache ich mir nur unnötig einen riesigen Brainfuck? Wie seht ihr das Ganze? Gruss und Danke
  5. Danke für eure Meinungen und Tipps. Sie waren sehr hilfreich und verschafften mir Klarheit über die Situation. Mal schauen wie sich das entwickelt.
  6. Wie erwartet hat sie mir heute wie üblich geschrieben. Soll ich einfach wie üblich antworten? Ich sollte ja nicht desinteressiert wirken, da ich mich ja nicht aufgrund von ihrem Verhalten irritieren lassen sollte oder? Ich weiss nicht recht wie ich jez ein date klarmache, wenn sie mir womöglich dann nur schreibt, dass sie anscheinend schon etwas vorhat .
  7. Also bin ich bereits in der Friendzone? Was hat es damit aufsich, dass sie eifersüchtig wurde, als ich ihr einmal geschrieben habe, dass ich mit Kolleginnen im Ausgang war? Wie soll ich nun am besten auf ihre Nachrichten agieren?
  8. Hallo Community, Ich bin neu hier und mache meine ersten Anfänge in Sachen dating. Wenn ich etwas in der Story hätte anders machen können, dann weisst mich ruhig daraufhin. Also folgende Situation: 1. Mein Alter: 182. Alter der Frau: 183. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 24. Etappe der Verführung: leichte und teilweise absichtliche Berührungen5. Beschreibung des Problem: Ich (18) habe vor 5 Monaten auf einer Party ein Mädel über eine Kollegin kennengelernt. Jedenfalls tanzten wir zusammen, wobei die Berührungen immer näher wurden. Später versuchte ich sie auch zu küssen, doch sie hielt mir nur ihre Wange hin. Gegen Ende vom Abend sass sie mir auf dem Schoss und wir touchten aneinander rum. Sie fragte noch nach meiner Nummer und als sie gehen musste küsste sie mich auf die Wange. Als sie zuhause war schrieb sie mir auch direkt. Naja ich schrieb viel mit ihr und traf sie ein paar Wochen später aufner Geburtstagsparty. Dort lief nicht soviel, wobei ich es verhängte auf das nächste Level zu gehen. Naja dann verlief das in der Zeit und ich verbockte es mit ihr etwas zu machen. Vor einem Monat nahm der Kontakt wieder zu und ich traf mich am Abend mit ihr. Wobei sie kein Friendzone gedönz laberte sondern vermehrt körperkontakt suchte, was ich auch erwiedert. Wir lachten auch viel. Ausserdem lachte sie über fast alles was ich sagte. So ein kichern, nicht als ob die mich auslachen würde. Am Ende wieder nur Kuss auf Wange. Ein paar Wochen später das gleiche, jedoch als ich ihre Hand nahm, liess sie kurze Zeit später wieder los. Inzwischen haben wir viel geschrieben von normalen humor zu schmutzigen witzen etc. Sie schickt mir auch Herzen und etc. Ich versuchte noch ein Treffen auszumachen, sie hatte bereits etwas los. Ein paar wochen das selbe... Als ich ihr gestern am höhepunkt des chats schrieb das ich es mies fände immernur zu schreiben und lust hätte was zu machen. Daraufhin schrieb sie mir, das sie einen Freund hätte und sich deswegen Schuldig fühle etwas zu machen. ??? Sie hatte nie erwähnt, dass sie einen Freund hat. Ich fühl mich vor den Kopf gestossen. Da sendet sie immer Signale, dass sie mich mag und dann sowas. Jedenfalls hab ich cool darauf reagiert und nur geschrieben "friendzone incoming" Woraufhin sie lachend zurückschrieb. Naja ich hab das gespräch dann beendet. Am nächsten Tag schrieb sie mir wie üblich. Zur friendzone: Sie präsentierte sich immer von der besten Seite und erwähnte nie ihre Probleme oder Jungs etc. Ich dachte immer das wäre ein gutes Zeichen. Irre ich mich. 6. Fragen: Jedenfalls würde mich interessieren, was ich machen soll? Sie freezen? Steht sie nun auf mich odet nicht? Bin ich bereits gefriendzoned? Ich hab kein Bock einfach nur ihr bester Freund zu sein... Danke im Vorraus