HornyMango

Member
  • Inhalte

    203
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     206

Ansehen in der Community

9 Neutral

1 Abonnent

Über HornyMango

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

1.071 Profilansichten
  1. Klingt mir sehr nach redpill 😄 aber ich stimme 100% zu.
  2. Also von rapport habe ich keinen plan, dass kann schon stimmen. Normalerweise sind meine dates selbstläufer und (die zum eskalieren notwendige menge) comfort aufzubauen ist nunmal auch keine große kunst. Aber bei diesem mädel und mit 1-2 davor stoße ich gefühlt immer wieder an eine wand. Der typ frau war immer ein ziemlich ähnlicher würde ich sagen. Stark geschminkt, shoppingqueens, statusgeilheit und feministische tendenzen. Hat sich selbst immer ziemlich ernst genommen. Ist nicht unbedingt mein typ. Voll auf eskalation aus stimmt, ich fahre am liebsten attractiongame, macht mir am meisten spaß und liegt mir am ehesten. Vögel halt auch gerne beim ersten date schon, wenn menschen mit "man muss sich erst noch kennenlernen" ankommen, verdrehe ich meist die augen.
  3. Kenn ich, die blauen eier hinterher sind echt nicht angenehm 😄 Klingt nachvollziehbar 😉
  4. Ja, in meiner stadt gibts besonders viele davon, zumindest kriegt man das gefühl. Letztenendes reicht es ja meistens schon, einfach ehrlich zu sein. Das ist zumindest der weg, den ich gehe.
  5. Es könnte auf jeden fall hinkommen. Sie meinte, sie wurde oft geghosted, kurz bevor es "ernst" wurde und das hat sie abgefucked. Und natürlich hat sie auch erzählt, dass die männer sie nie zu schätzen wussten... vielleicht ist sie auch einfach scheisse im bett 😄 Andererseits meinte sie auch mehrfach, dass sie offen für alles ist und keine erwartungen hat, aber sie ist 19 und worte sind oft auch nur schall und rauch 🤷🏼‍♂️ Ich denke nicht, dass so ein mädel was für mich wäre, vor allem da es impliziert, dass sie einen niedrigen sexdrive hat. Was hinkommen würde, da sie tinder schon fast 2 jahre hatte und sich ihrer erzählung nach mit gerade mal 4 typen getroffen hat. Bei dem tausch sex gegen beziehung komme ich mir verarscht vor, fühlt sich dann so an, als würde sie sich zum sex zwingen müssen, wer will denn sowas.
  6. So sehe ich das auch. Ich habe es nicht ernst genommen. Und dss mit dem küssen habe ich erst verbalisiert, nachdem die den KC-versuch geblockt hat und sie nachgefragt hat, was das werden soll. Da gebe ich dir recht. Aber ich glaube nicht, dass es unter den umständen möglich war. Ich habe mein bestes versucht und inmer wenn es danach ausgesehen hat, dass sie auftauen würde, hat sie nen rückzieher gemacht. Jupp. Wir haben bestimmt schon ne 1h in dem cafe gesessen und ich wollte die location wechseln. Keine sorge, ich hab den vorschlag auch mit C&F verpackt und nicht weiter drauf rummgeritten, nachdem sie nein gesagt hat. Da war nichts weird. Ich wollte einfach nicht, da ich das nicht mag. Hab ich schon oft genug gemacht, lohnt sich aber nicht. Wenn ich mit einem keine probleme habe, dann mit eskalation 😄 Mal sehen, ist auch nicht so wichtig, geht mehr ums prinzip.
  7. Hmm, das ist für mich neuland, weiß noch nicht, wie ich damit umgehen soll. Ob sie weiterhin kontakt sucht werde ich ja sehen 😄
  8. Denke ich in diesem fall nicht, sie hatte von vornerein eine abwehrende haltung, sie wollte sich nicht drauf einlassen. Sie war zu sehr mit sich beschäftigt würde ich sagen 😄 Nein, habe sogar absichtlich pausen gelassen, um zu gucken, was sie macht und um ihr interesse abzuchecken. Sie hat dann das gespräch wieder zum laufen gebracht. Mein humor war authentisch, sie war aber nicht so offen dafür oder hat ihn nicht so verstanden. Sie war auf jeden fall unsicher, ihr lächeln/lachen z.b. war teilweise nicht natürlich. Sie ist aber auch nen mädel mit nem 5000+ follower instagram account also wundert mich das eher weniger, sie bezieht wahrscheinlich ihre ganze selbstsicherheit von außen. Das stimmt, aber der druck war eher da, weil ich das alles ein wenig langweilig fand, kaum flirt und kaffee trinken ist nunmal nicht die spannendste aktivität. Klar kennenlernen blabla, aber beim über dies und das reden findet man auch nicht heraus, ob man miteinander klarkommt. Wollte das alles also in eine andere richtung lenken. Es hat sich aus dem kontext ergeben, wir hatten das thema tinder und wie es so lief. Da stimme ich dir zu 😉
  9. Habe vor ein paar tagen mit nem mädel von tinder geschrieben, sie kurz darauf hin zum spazieren und bei sympathie anschließendem eierkuchen backen bei mir eingeladen. Hat sie zugesagt, haben zeit und ort ausgemacht, 1 tag vor dem treffen hat sie dann nochmal nachgefragt, was wir genau machen wollen und dann hab ich den vorigen vorschlag wiederholt. Sie meinte darauf hin, dass wir uns lieber auf den ersten teil konzentrieren sollten und sie lieber eine kaffee trinken würde. Hab dann zugestimmt. Wir haben uns dann getroffen, gespräch lief zwar, aber ich hatte das gefühl, nicht zu ihr durchdringen zu können (und das ist normalerweise meine spezialität, ist immer alles ungezwungen und entaspannt). Mein humor ist mehr oder weniger an ihr abgeprallt. Kino hat sie zugelassen. IOIs gabs auch, sie hat sich am hals berührt, das gespräch am laufen gehalten... Sind also kurz spazieren und dann in nen kaffee, ziemlich öffentlich, eskalation war also eher ausgeschlossen. Wir haben über alles gelabert, auch sexuelle themen. Hab dann zwischendurch gesagt, dass ich neben an wohne und alle zutaten für eierkuchen da habe. Hat sie abgelehnt. Nicht beim ersten treffen. Dann hat sie erzählt, dass sie in der letzten zeit immer sehr frustriert war, da sie immer zu schnell zu viel gegeben hat und damit auf die fresse geflogen ist. Dann hab ich ihr gesagt, dass ich das ich das gefühl habe, dass sie sich nicht fallen lassen kann/will umd sie hat das bejaht, sie hat sich ne barriere aufgebaut aus eben jenem grund, dass sie oft "verarscht" wurde. Hab ich halt als blabla abgetan. Als ich sie dann nach 3h zurück zum bahnhof gebracht habe, bin ich kurz mit ihr stehen geblieben für nen KC, wollte sie ranziehen, dann hat sie auch schon geblockt und mich dann gefragt, was ich vorhabe. Hab ihr gesagt, dass ich sie küssen will. Sie meinte dann darauf, dass sie es wie gesagt lieber langsam angehen möchte. Ich war auch nicht in stimmung es nochmal zu versuchen, hab sie dann weggebracht. Haben dann hinterher noch 1-2 nachrichten gewechselt. Sie ist 19. Jetzt zu meiner frage, ist das immer desinteresse, wenn frauen sowas von wegen langsam angehen erzählen (davon bin ich nämlich ausgegangen) oder gibt es auch welche, die das ernst meinen?
  10. Das kann natürlich sein, aber ein zu schnell eskalieren gibts meiner meinung nur dann, wenn die notwendige attraction nicht da ist. Entweder hat mans also vergeigt (wie ich wohl in diesem fall), die frau hat generell einfach nicht so bock auf einen und/oder nen niedrigen sexdrive. Sie hat auch erzählt, dass es das erste mal war, dass sie jemand beim ersten date geküsst hat und ich idiot meinte dann, das es für mich normal ist 😑 sie war dann gleich so: "bin ich also wohl nichts besonderes bla bla". Manchmal bin ich einfach zu ehrlich, sollte mal lernen, meine klappe zu halten. Ich kann sagen, dass ich in 60% der fälle mindestens ein paar blocks habe, die meisten aber nur etwas zeit brauchen. Bei der hälfte davon kommt es dann zum sex und beim rest zur LMR (meistens auch nur, weil ich leider zu ehrlich war und erzählt habe, dass ich kein großer fan von monogamen beziehungen bin und frauen dann sofort denken, ich würde nur sex wollen). Die letzteren sehe ich meist nicht wieder. Who cares. Komme trotzdem auf meine 50% date-to-lay-quote. Ob zu schnelle eskalation wirklich der grund war, dass dein instant-date kein folge-date hatte, sei auch mal dahingestellt, frauen brabbeln ja viel, wenn der tag lang ist. Hatte auch mal nen date, wo das mädel mit zu mir in die wohnung gekommen ist und sich aus prinzip nicht küssen lassen wollte (wohl dümmster grund, den es gibt). Hab dann innerhalb von eineinhalb stunden mit nem haufen humor und dem nicht ernst nehmen der situation ca. 60 mal versucht, sie zu küssen 😂 sie hätte ja jederzeit abhauen können. Letztenendes habe ich es nicht geschafft. Hinterher kam dann per text von ihr, dass sie mich "schon ziemlich aufdringlich" fand. War aber trotzdem einem weiteren treffen nicht abgeneigt, versteh einer die frauen. War mir aber zu blöd.
  11. Nein, es kam der pull-versuch zuerst 😉 sie wollte nicht, da haben wir uns ne nette parkbank gesucht und da dann rummgemacht. Und es war auch kein heavy-makeout, da ich in der öffentlichkeit nicht so bock drauf habe. Bisschen rummknutschen und abtasten halt. Zu 2.) Mache ich normalerweise so, aber... Kino ist vollkommen unnötig meiner meinung nach, ne umarmung zur begrüßung reicht. Hat für mich bisher immer funktioniert. Finde, kino ist mehr was für die, die selbst eskalationsängste haben, um sich selbst die angst vor dem berühren der frau zu nehmen; die frauen, die ich kennengelernt habe hat es herzlich wenig interessiert, ob ich sie vorher betascht habe, bevor ich zum sex durcheskaliere.
  12. Jupp, steht oben anfangstext 😉 Ein bisschen make-out, waren leider in der öffentlichkeit, mehr war nicht drin. Mit zu mir wollte sie nicht. Haben ziemlich ausführlich über vögeln geredet und dann rummgemacht.
  13. Keine sorge, ich hab ne fb, die ich ziemlich heiß finde 😉 kann mich ansonsten auch nicht beschweren. Onlinegame funktioniert ebenfalls gut genug, wenn ich frauen anschreibe, dann zu bestimmt 20 auf einmal. Ich schreibe gerne öfters frauen an, mit denen ich schon mal was hatte, hab ich gute erfahrungen mit gemacht. Was sie dabei denken ist mir egal. Ich sags mal so, ich versuche hier gerade nur herauszufinden, welche fehler ich gemacht habe, ums nicht zu wiederholen. Das hb ist mir nicht wichtig. Nur um das zu klarifizieren.
  14. Glaub mir, ich schreib noch nen haufen anderen stuss, funktioniert gut genug 😂
  15. Die frage ist in dem fall halt, wo genau mein fehler lag... nach dem ersten date war sie noch on, dass kann ich ziemlich sicher sagen, hab genug frauen gedatet. Muss aber dazu sagen, das das erste date mittlerweile bestimmt 2 monate her ist :D.