noob91

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über noob91

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

249 Profilansichten
  1. Sieht ganz danach aus. Wir haben darüber gesprochen, zusammen schwimmen zu gehen, als wir uns das letzte Mal gesehen haben und ich habe gestern dann auch über fb vorgeschlagen, dass wir das tatsächlich nächste Woche machen, aber sie ignoriert mich. Ja, sie wurde dort sozialisiert. Also doch kein Kino und Eskalation in der Öffentlichkeit?
  2. Gibt es noch aktive WhatsApp Gruppen in FFM? Oder einfach nur Leute, die Lust hätten, gemeinsam auf die Jagd zu gehen?
  3. Wie ich ihn verscheucht habe? Als er ihr ein Bier holen wollte, habe ich mich auf seinen Platz gesetzt und sie übernommen. Und als er wiederkam habe ich ihm durch Blickkontakt mitgeteilt, dass er sich verpissen soll. Hat ganz gut geklapt. Er hat das Bier abgestellt und ist tatsächlich abgehauen. Das Zur Rede stellen war tatsächlich eine scheiß Idee. Ich weiß nicht, was ich mir dabei gedacht habe. Ich werde versuchen, in Zukunft solche Ideen zu meiden. Mit Asien meine ich die hochentwickelten Länder in Ostasien. Ich weiß, es ist politisch nicht ganz korrekt. Ich habe mich zum Thema Kino und Eskalation zwar schon eingelesen, habe aber in der Praxis noch große Probleme einzuschätzen, was wann angebracht wäre. Ich kann sie schließlich nicht mitten auf der Wiese vergewaltigen, nur weil sie alles mit sich machen lässt. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass es ihr unangenehm war, dass ich so offensiv war. Aber vielleicht irre ich mich da ebenfalls. Und ja, du hast Recht. Ich habe Attraction und Comfort zerschossen ohne es überhaupt selbst zu merken. Es musste in die Hose gehen. Im Moment sieht es auch nicht danach aus, als ob ich ein 3. Date bekomme. Ich muss sie wohl abhacken.
  4. Ich hatte gerade das 2. Date und hätte gerne Feedback von euch. Ich hoffe, ich werde nicht gleich zerfleischt, weil ich mich so doof anstelle, aber ich bin schließlich hier um zu lernen. ;) Ich habe das Mädel zu einem Picknick an einem Flussufer in einer dt. Großstadt mitgenommen. Es waren viele Leute drumherum, aber wir hatten trotzdem mehr oder weniger unsere Privatsphäre. Ich habe sie zur Begrüßung auf die Wange geküsst und meinen Arm um sie gelegt, als wir auf dem Weg dorthin waren. Sie zeigte keinen Widerstand, aber es kam auch kein Invest von ihr, sodass ich wieder damit aufgehört habe. Ich habe während des ganzen Treffens viel Körperkontakt hergestellt und es gab immer die gleiche Reaktion: gar keine! Als ob sie halbtot wäre. Wie soll ich in so einem Fall vorgehen? Wenn ich ständig weitermache, dann wirke ich needy, andererseits wäre es auch falsch nichts zu machen. Sie hat mehrmals erwähnt, dass wir in Zukunft auch andere Sachen zusammen unternehmen können und sie lässt sich problemlos berühren, aber ich fühle mich wie ein Vollidiot, wenn ich ständig Kontakt suche und von ihr selbst nichts zurückkommt.
  5. Ich habe den Rat von Aldous befolgt und sie heute nach einer Woche wieder kontaktiert. Ich habe ihr gesagt, dass ich mich nicht gemeldet habe, weil es anscheinend ein Kommunikationsproblem zwischen uns gibt, wenn wir miteinander schreiben und wir uns daher lieber persönlich treffen sollten. Ich habe vorgeschlagen, dass wir uns diese Woche mal abends treffen und was trinken gehen, aber sie wollte nicht abends, da sie angeblich schon verplant ist. Ich habe mein Bestes versucht, aber sie konnte mir nur Treffen tagsüber anbieten. Da sie nächste Woche verreisen wird, wollte ich jetzt nicht komplett absagen und noch 2 Wochen warten, da die Stimmung eh schon im Eimer ist und ich den Comfort einigermaßen aufrecht erhalten will. Das heißt, nächstes Date wird nicht gevögelt, da wir eh nicht in gleicher Stadt wohnen und sie nicht unbegrenzt Zeit haben wird. Sie hat aber erwähnt, dass sie mich irgendwann in meiner Stadt besuchen möchte. Die Frage ist jetzt, was soll ich beim nächsten Date machen? Soll ich sie gleich zur Begrüßung küssen? Dann wäre die größte Hürde schon mal weg. Danach kann ich mehr eskalieren, wenn sie positiv reagiert. Wie gesagt, Attraction war von Anfang an bei ihr da, aber ich habe mich die letzten Tage wie eine Pussy benommen, sodass ich vermutlich wieder Vertrauen zu ihr aufbauen muss. Außerdem, wohin soll ich sie am besten einladen? Das Treffen ist für 18:30 geplant.
  6. So ganz schlimm ist es jetzt doch nicht. Ich werde mich demnächst mit einem anderen Mädel treffen, das offensichtlich Interesse an mir hat. Falls die Asiatin doch keinen Bock mehr auf mich hat, dann werde ich auch nicht deswegen heulen und sie stalken. Aber wenn da noch was geht, dann kann ich es doch versuchen. Kostet ja nix. Die Frage ist nur, wie ich jetzt wieder mit ihr in Kontakt komme, nachdem ich sie jetzt so lange ignoriert habe. Wenn ich sie anschreibe und nach einem Treffen frage, dann wird sie total angepisst sein und mich vermutlich ignorieren. Und wie ich vorhin angemerkt habe, finde ich es nicht in Ordnung, dass sie mich anlügt und Spielchen mit mir spielt. In so einem Fall wäre es doch angebracht zu zeigen, dass so ein Verhalten ihrerseits unerwünscht ist.
  7. Ok, ich sehe meine Fehler ein. Aber die Frage ist, geht da noch was? Oder habe ich es endgültig verkackt? Oder wie soll ich jetzt am besten vorgehen? Außerdem, was soll ich denn sonst machen, wenn ich weiß, dass sie mich anlügt? Wie eine kleine Bitch auf sie eine Woche lang warten, während sie sich mit anderen Typen vergnügt? Die Idee mit dem Club war deswegen, weil ich gehofft habe, dass wir uns beim Tanzen näher kommen könnten. Außerdem wirkt sie etwas schüchtern und ich wollte nichts überstürzen.
  8. 1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 24 3. Dates: 1 4. Etappe: Absichtliche Berührungen 5. Problem: Ich habe vor ein paar Wochen bei einem Event ein Mädel aus Asien kennengelernt. Ich habe sie angesprochen und wir haben uns von Anfang an gut verstanden und haben gegen Ende Facebook-Kontaktdaten ausgetauscht. Ein paar Tage später haben wir uns bei einem zweiten Event gesehen und haben uns sehr lange miteinander unterhalten. Sie hat mir viele Signale gesendet und hat eindeutig Interesse gezeigt. Zu dem Zeitpunkt wusste ich aber noch nicht, ob sie überhaupt single ist, da sie mit einem Freund gekommen ist. Ein paar Tage später habe ich zufällig herausgefunden, dass der Typ vergeben ist und das Mädel anscheinend frei. Ich habe sie daraufhin angeschrieben und um ein Date gefragt. Sie hat sofort zugesagt. Es war ein Montag und das Date wurde für Donnerstag ausgemacht. Dann kam die Katastrophe: Wir haben uns am Dienstag wieder zufällig bei einem (3.) Gruppenevent getroffen. Ich bin sofort zu ihr hingegangen, doch sie war plötzlich sehr reserviert und zeigte kein Interesse an mir, obwohl wir ein paar Stunden davor noch miteinander geschrieben haben und alles in Ordnung war. Ich habe sie daher wieder in Ruhe gelassen und habe mich mit anderen Leuten unterhalten. Doch dann kam ein anderer Typ auf sie zu und hat ihr ein Bier ausgegeben. Ich bin daraufhin zu den beiden hingegangen und habe ihn wieder verscheucht. Ich habe versucht wieder ein Gespräch zu initiieren, doch sie war wieder abweisend und machte freche Bemerkungen (offensichtlich Shittests, auf die ich jedoch nicht eingegangen bin), blieb jedoch an meiner Seite. Am Donnerstag war unser Date. Ich war verunsichert wegen Dienstag und wusste nicht, wie weit ich jetzt gehen soll. Wir haben uns zur Begrüßung umarmt. Sie war am Anfang etwas schüchtern, ist jedoch schnell wieder aufgetaut und hat wieder Interesse an mir gezeigt. Ich habe sie während des Treffens mehrmals berührt (Hand, Haare) und es schien ihr nichts auszumachen. Wir hatten auch viel Spaß an dem Tag. Gegen Ende wusste ich jedoch nicht, ob ich sie küssen soll oder nicht, sodass wir uns nur umarmt haben. Am Samstag habe ich sie wieder angeschrieben und gefragt, ob sie Lust hätte, sich mit mir am Montag zu treffen. Sie sagte ja, als sie jedoch erfahren hat, dass ich mit ihr in einen Club gehen will, hat sie abgeblockt und sagte, dass sie nicht kann, da sie angeblich am Dienstag früh aufstehen muss. Sie hat vorgeschlagen, dass wir uns stattdessen etwas früher treffen, aber ich wollte nicht needy wirken und habe das Angebot freundlich abgelehnt. Am Sonntag haben wir uns wieder zufällig bei einem (4.) Event getroffen. Wieder die gleiche Geschichte wie am Diestag: Sie ignoriert mich, flirtet mit anderen Typen und ich Depp laufe ihr nach und versuche sie zu unterhalten... Irgendwann habe ich aufgegeben und sie in Ruhe gelassen. Später habe ich sie bei Facebook angeschrieben und gefragt, was ihr Verhalten soll. Sie meinte, dass zwischen uns alles in Ordnung sei und dass sie neue Leute kennenlernen wollte, bla bla bla... und dass sie trotzdem mit mir wieder weggehen möchte. Am nächsten Tag (Montag) habe ich sie angeschrieben und gefragt, an welchen Tagen sie generell frei hat. Sie hat mir meine Frage beantwortet und es kam zu etwas Small Talk. Ich habe gegen Ende einen Witz gemacht, den sie nicht verstanden hat, da man in Asien anscheinend keinen Sarkasmus versteht. Sie schien etwas verärgert und hat das Gespräch beendet. Ich habe sie daher die nächsten 5 Tage nicht mehr kontaktiert. Am Samstag habe ich ihr mitgeteilt, dass ich demnächst wieder Zeit habe und dass wir uns gerne nochmal sehen könnten. Sie sagte dann, dass sie die kommende Woche vermutlich keine Zeit hat. Ich habe daraufhin versucht zu erklären, was ich mit meinem Witz gemeint habe, falls sie deswegen sauer sein sollte. Sie hat mich daraufhin einen ganzen Tag lang ignoriert und hat mir schließlich am Sonntag mitgeteilt, dass sie den Witz verstanden hat und dass SIE mir Bescheid sagt, wann sie wieder frei sein wird. Ich war sauer, dass sie mich ignoriert hat, obwohl sie ständig online war und habe eingesehen, dass jetzt nix mehr geht, da sie die Macht an sich gerissen hat. Ich habe sie daher gefreezed und nicht mehr geantwortet. Am Dienstag Abend kam wieder eine Nachricht von ihr, in der sie sagte, dass sie diese Woche doch keine Zeit hat und wollte wissen, wie es bei mir die Woche danach aussieht. Ich habe wieder nicht geantwortet. Zwischen den beiden Nachrichten von ihr habe ich mich am Sonntag mit anderen Mädels getroffen, was sie auch wusste, da wir in gemeinsamer Chatgruppe sind. Es kann sein, dass sie eifersüchtig gewesen ist, aber es ist nur eine Vermutung. Außerdem weiß ich, dass sie mich angelogen hat, als sie sagte, dass sie keine Zeit hat. Entweder sie spielt hard to get oder sie verarscht mich. 6. Frage: Ist da noch etwas zu retten? Sie hängt jetzt seit einer Woche im Freeze Out, aber ich glaube nicht, dass sie sich nochmal melden wird, da ich sie die letzten beiden Male ignoriert habe, da ich nicht zulassen konnte, dass sie jetzt die Hosen anhat und das Treffen ausmacht. Außerdem weiß ich, dass sie gelogen hat. Attraction war auf jeden Fall da, aber es war eben nur ein Date. Ich habe darüber nachgedacht, entweder mich doch noch bei ihr zu melden und ihr zu sagen, dass ich keine Lust auf Spielchen habe und wissen will, was Sache ist... ODER: Ich warte, bis sie mir wieder zufällig über den Weg läuft, sie dann zur Rede stelle und dann auch sofort eskaliere (wenn es die Situation erlaubt). Ich habe aber auch Schiss, dass es schon zu spät sein könnte, da noch ein Haufen anderer Kerle an ihr hängen. Ich habe auch selbst noch wenig Erfahrung mit asiatischen Frauen, sodass es mir schwer fällt, ihr Verhalten richtig zu deuten. Ich weiß, dass ich da viel Scheiße gebaut habe, aber ich bin neu was PUA angeht. Ich glaube auch, dass sie mich für einen Schlappschwanz halten könnte, weil ich ihr nachlaufe, mich aber nicht getraut habe sie zu küssen, als ich die Gelegenheit hatte. Deswegen die Idee mit dem zur Rede stellen und eskalieren.