C_h_o_p_i_n

Member
  • Gesamte Inhalte

    560
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

236 Gut

1 Abonnent

Über C_h_o_p_i_n

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    In der unsichtbaren Welt hinter Deiner linken Schulter.
  • Interessen
    Psychologie, NLP, Tanzen, Sex, fernöstliche Küche, Sport.

Letzte Besucher des Profils

2.283 Profilansichten
  1. Wird die Szene "ausspioniert" um journalistisches Kapital daraus zu schlagen? 

    In der WhatsApp-gruppe des Frankfurter Lair war kürzlich jemand zu Gange, der auf der einen Seite selten "hilflose" Fragen in die Runde gerichtet hat - auf der anderen Seite so wie es sich zu bestätigen scheint - für CC Beiträge transkribiert hat. Dieser Jemand meinte auch als freier Redakteur zu arbeiten. 

    Ich möchte Euch dafür sensibilisieren, dass da jemand versuchen könnten, einen - vielleicht auch einseitig "reißerischen" - Beitrag über PU zu verfassen. 

    Auf uns wirkte es wie verdecktes Arbeiten. Und so was ist unfair - und unlauter -allen gegenüber die sich hier immer wieder mit Rat einbringen um die Folgen der Erziehungs- und anderer Sünden durch Bezugspersonen,  Gesellschaft und Bildungssystem zu mindern. 

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. Liamnyte

      Liamnyte

      https://netzfrauen.org/2015/05/07/takedownrsd-achtung-neue-termine-julien-blanc-wir-wollen-dich-und-deine-kumpane-nicht-im-netz/

      Dieser Artikel war auch sehr amüsant zu lesen. Verfasst von Personen, welche sich eindeutig nicht mit der Materie befasst haben.

      Auch PS und unser Forum kriegen hier ihr Fett weg. Ignorantes Denken auf höchstem Niveau!

      Sub_Zero, du bist berühmt ;)

      Das ist übrigens meine Lieblingsstelle:

      Anmerkung – Wie will ein so junger Mensch den älteren Herren, die ja auch durchaus die Kurse für ca. 2000,- Euro buchen, zeigen – wie man(n) eine Frau verführt? Ein Blumenstrauß ist weitaus günstiger!

      bearbeitet von Liamnyte
    3. C_h_o_p_i_n

      C_h_o_p_i_n

      ... ein Blumenstrauss ist günstiger ...  

      ja,  irgendwie schon ... er verhindert nachhaltig Erfolg in der Werbungsphase ... und reduziert so die Folgekosten die für Kondome,  Sexspielzeug, kosten für das Waschen durchgeschwitzter Bettwäsche ... usw ...  

    4. Sub_Zero

      Sub_Zero

      Lächerliches gehetze, am besten einfach ignorieren. Jeder der sich mit der Materie auseinandersetzt und mehr Hirnzellen wie eine Amöbe hat, wird schnell merken, dass die Szene das beste ist was der modernen Frau passieren kann.

  2. Affäre aber keine LTR

    Beziehungen entstehen in meiner Welt faktisch ... Man trifft sich, die Treffenfrequenz wird höher, man macht immer mehr zusammen.... usw. Bis beide das - für das gemeinsame Paar sein - qualifizierende Level an "zusammen" erreicht haben. Dazu muss ein beiderseitiges Interesse an der Partnerschaft bestehen - und beide Aktiv im Sinne pro Partnerschaft sein. Ist Dein aktueller Traum Deiner schlaflosen Nächte in diesem Sinne aktiv?
  3. Affäre aber keine LTR

    ... und wenn Sie das nun einfach nicht will? IOI wirst Du genug gesendet haben. Ich kenne das auch so, der Mann initiiert die Beziehung, die Frau bindet. Wenn sie auch PU als Thema hat - weshalb hat sie das? PU weil sie unbedingt etwas monogames festes möchte ?!? Worin könnten Deine Denkfehler bestehen?
  4. Vielleicht warst Du es schon immer Eins - Ganz und konntest doch diesen Teil von Dir nicht sehen - nicht annehmen - glaubtest ihn verloren zu haben. War er vielleicht verborgen hinter dem Nebel, der den Schmerz von Dir fern halten sollte, den andere - die Dir hätten zugewandt sein sollen und es nicht waren - zugefügt haben? Ich finde schön, dass Du Dich endlich Eins-sam - Ganz fühlen kannst und freue mich für Dich ! Vielleicht weißt Du es noch nicht - Du kannst selbst für Dich sorgen - all deine Bedürfnisse selbst befriedigen. Irgendwann jedoch wird jemand kommen der Dir mit Seiner Fülle begegnen wird - mit Dir das zu Teilen, das er besitzt - und mit dem Du dass teilen wirst, was Du besitzt. So dass Ihr beide euch das gebt was Ihr braucht ....
  5. Ich gehe davon aus, dass ja. Ein Gedanke der mir dazu durch den Kopf schoss - Stell Dich mal einen Monat lang jeden Morgen vor den Badezimmerspiegel und lächle Dich an fünf Minuten lang per Eieruhr getimed. Und natürlich ändern sich nach "Aktionen" Glaubenssätze ... Nach dem ersten Sex ist der Glaubenssatz "ich werde nie Sex haben" hinfällig.
  6. Sie (LTR) geht fremd und fordert offene Beziehung

    Hau Deinem Kumpel das Buch "No more Mr. Nice Guy" um den Kopf - lesen - und zwar bitte umgehend !
  7. Sie (LTR) geht fremd und fordert offene Beziehung

    Der Klassiker ... Nach sechs Jahren (und in dem Alter) möchte Frau halt mal etwas anderes ... hat aber auch nicht die "Möpse" in der Bluse direkt ins kalte Wasser zu springen und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Lieber noch das warme Bett beim Ex ... falls der Andere doch doof ist. Es aushalten un daran wachsen ... kann ein Weg sein. (man findet dann irgendwann heraus, dass man auf so was keinen Bock hat) Ein anderer ... vielleicht der ehrlichere zu sich selbst - ... die Schlampe direkt rausschmeißen. In meiner Welt trennt man sich zuerst und fickt dann jemand anders.
  8. Was würde James Bond tun?

    Das steht in meiner Wahrnehmung nicht im Widerspruch zu meinem Beitrag. Ich möchte darauf hinaus, dass er aufgrund dieser impliziten schwelenden inneren Konflikte nicht mit sich im "reinen" ist - wie ich es von Sean Conery in der Rolle des James Bond wahrnehmen würde. Irgendwie hinterlässt Graf Hamilton einen fast "schizoiden" Eindruck - auch wenn er dem immer wieder zu entfliehen versucht. Vielen Dank für den Einblick in die zeitgeschichtlichen Zusammenhänge und zum Autor - diese waren mir nicht bewusst.
  9. LDR - Ex-Back - Interesse verloren

    Würdest Du gerne einfach nur verstehen was in Ihrem Kopf los ist? Es hat für mich viel von ... aus dem Blick - aus dem Sinn. Dann kommt noch das vermutlich stressige Studium dazu. Eine echte Erklärung kann Dir keiner liefern. Es kann am Bindungsverhalten liegen, am Nähe/ Distanz Bedürfnis ... Vielleicht ist folgender Beitrag für Dich hilfreich: Paians Oneitis Ambulanz Ein wie ich finde toller Beitrag über besondere Menschen die deinen Weg gekreuzt haben ...
  10. Ich hab Da gerade die Dilts-Pyramide im Kopf... aus meiner Sicht kann Veränderung auf jeder Ebene stattfinden - begleitet von Veränderungen auf den darüber und darunter liegenden Ebenen. Es spricht nichts dagegen.
  11. Du hast ge!iebt ... In Deinen Worten kann ich es fühlen. Vielleicht sind Deine Tränen einfach der Wunsch wieder jemanden in Dein Herz schließen zu wollen. Lass Dir Zeit und vor allem... überlege Dir wie derjenige sein soll, der Dein Herz berühren soll - um die zu erkennen die passen und aufrichtg sind. Warum auch immer mein Unbewusstes das jetzt hochspühlt ...: Möge das Universum mit Dir sein.
  12. Was würde James Bond tun?

    Für mich ist die Figur James Bond so wie sie von Sean Conery verkörpert wird die, die ich vor Augen habe als ich den Eingangsbeitrag von Winddancer gelesen habe . Eine Persönlichkeit wie sie von Sean Conery auch in "Jagd auf roter Oktober" verkörpert wird. Integer auf eine besondere Art und Weise. Verbindlich, charmant, dominant, durchsetzig. Vielleicht ist es mehr das, was Sean Conery ausstrahlt, als die Figur an sich. Graf Hamilton alias Coq Rouge ist da viel zu "politisch korrekt" tragisch. Sonst wäre er in seiner links-rechts konservativen Erscheinung zu wenig Schwedisch oder so wie sich die politisch Korrekten das wohl gerne sehen wollen, in einem Land, dass bemüht ist vor lauter political correctnes, das älteste Gewerbe der Welt abschaffen zu wollen...
  13. Moin, sorry, ich hab versucht das ein wenig "nett" zu verpacken - imho - ist das ein "Shit-Test" ... ob was laufen kann. Und da glaube ich ist es ungünstig nur trocken bestätigend oder nur verneinend drauf einzugehen. Auch ist die Möglichkeit dass es zu Sex kommen kann - wie ich denke nicht nur aus meiner Sicht - quasi Implizit - auch für Frauen. Keine halbwegs reife Frau geht im Grundsatz davon aus, dass Du _nur_ mit Ihr kochen möchtest. (Es sei denn das Thema Freundschaft ist schon geklärt) Von daher ... muss man es nicht Thematisieren - und - wie lange kann man eine sexuelle Spannung aufrecht erhalten - bevor entsprechende Anker bestehn? Das lässt mich aufhorchen ... weil es eine Erinnerung triggert ... In der Kennenlernphase - kam bei mir gelegentlich auch ein "Du bist soooo lieb/nett" und dann war auch zackig ende. ... und das lässt mich vermuten ... es gibt da eine Inkongruenz zwischen Wesen, Ausstrahlung und Handlung und dem Ausdruck Deiner Bedürfnisse und Ziele - also des Gesamtbildes das durch Texten & Kommunikation & dem persönlichen Kennenlernen entsteht. Vielleicht ein unbewusstes "white-knight" - ein "überfaires" Verhalten?
  14. Wo ist der Comfort ? Wenn sie fragt ob was laufen kann antwortest Du ... -> Natürlich nicht - eigentlich bin ich Mönch in geheimer Mission - Mein aktuelles Projekt ist eine Feldstudie über die Verführbarkeit von Mönchen auf geheimer Mission. Man kann Mädels per Drity-Talk feucht quatschen ... aber durch Quatschen bekommt man Frauen mMn nicht in die Kiste es sei denn man führt irgendwelche TPE-24/7 Beziehungen. 1. ab einer Bestimmten Stufe der Annäherung ist das sowieso selbstverständlich - das wissen auch Frauen. 2. Frauen wollen wenigstens nach außen hin "integer" erscheinen ... und nicht leicht zu haben. 3. Ich hab noch nie gefragt, sondern eher sanft bis zum Block eskaliert. Zwei Schritte vor, einer zurück ... Vertrauen ... das - darum geht es aus meiner Sicht in einem erheblichen Maße.
  15. Eure Life Hacks

    Granatapfel .... Irgendwie lecker - bloß - auseinander zu pulen kann ein ganz schöner Akt sein. Ein Tipp - ist es, das unter Wasser zu machen - es geht aber noch leichter/besser: Granatapfel auf seiner äquatorialen Linie 1-2mm tief einschneiden - z.B. mit einem Brotmesser - die Hälften durch verdrehen gegeneinander trennen. Dann eine Granatapfelhälfte in die geöffnete Handfläche legen. Das Brotmesser so greifen, dass man es an der Schneide hält - möglichst weit vom Griff weg. Der Griff dient nun als "Schlagobjekt" - die Klinge als federnder "Griff" - Man schlägt nun auf die nach unten - sinnvollerweise zu einer Schüssel hin offene Granatapfelhälfte - die Schläge lösen die Kerne aus dem Granatapfelgehäuse und die Kerne fallen nach unten heraus.