Harry9

User
  • Inhalte

    67
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     320

Ansehen in der Community

10 Neutral

1 Abonnent

Über Harry9

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 27.06.1970

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Südosten
  • Interessen
    MTB-Sport, persönliche Weiterentwicklung, Musik, Lesen

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

646 Profilansichten
  1. Hallo zusammen, das Video und Klaus an sich sind super. Muss sagen, dass ich seine Beiträge schon öfter gesehen habe und seit ein paar Monaten immer wieder mal mit ihm telefoniere. Ist ein Punkt von vielen, welche mich weiterbringen. Zum Beispiel uch Telefonate mit einem geschätzten Forumsmitglied. Einfach gegenseitig unterstützen. Und wenn man weitergekommen ist, auch was an andere weitergeben. Vielen Dank, dass es dieses Forum gibt.
  2. @Thasar Was du auch probieren könntest ist, mit deinen inneren Teilen zu arbeiten. Dazu gibt es Bücher, zum Beispiel: IFS "Das System der Inneren Familie: Ein Weg zu mehr Selbstführung."
  3. Ja, hab ich gemacht. Vielen Dank dafür. "ich habe gerne Sex" fühlt sich gut an. Zum einen, weil das stimmt, zum anderen weil ich von den Frauen positive Rückmeldungen bekomme. "ich bin ein liebenswerter Mann" fühlt sich zwiespältig an. In Bezug auf meine Kinder glaube ich es. Aber bezüglich Frauen bin ich im Zweifel, ob das eine kann.
  4. Hmm, darüber denke ich grad nach... Meinst du mit Unsicherheit den Umstand, dass ich trotz "toxischen" Signalen in der Beziehung blieb? Oder dass ich Beweise suchte? Was meinst du genau mit "Unsicherheit"?
  5. Endlich mal ein Thema, wo ich beitragen kann... Also, ich hatte eine Freundin, die konnte mangels entsprechend ausgebildeter Klitoris nur dann durch Lecken kommen, wenn sie total "ausgehungert" und geil war. Praktisch fast unmöglich. Dafür kam die sehr gut durch Penetration. Sie spürte das mehr von innen, wenn der Penis den richtigen Punkt traf. Meiner passte da von der Länge her zufällig perfekt. Bei allen anderen gilt für mich: Es muss mich selbst geil sein, sie zu lecken. Das Mindset ist sehr wichtig, sonst ist es nur Pflichterfüllung. Sie muss merken, dass es mich geil macht. Schon das Vorgeplänkel/Vorspiel muss gut antörnen. Die Technik muss man grundsätzlich verstehen und wie im allgemeinen die Frau und der Kitzler reagieren: Das Buch "Mehr Lust für sie: Was Frauen beim Sex verrückt macht" ist Gold wert. Auch ein paar Tipps von den Jungs von "Männlichkeit Stärken" (Youtube). Jede Frau ist anders und jeder Tag ist anders. Man muss lernen, auf die Signale zu hören und darauf einzugehen. Mach es dir so bequem, dass du es lange genießen kannst. 10 Minuten sind doch nicht lang.
  6. Die Verdächtigungen sind dann aber schon langfristig da und gefühlt sowieso wahr. Außenstehende raten mir da schon ab. Aber ich glaube es erst nach dem Beweis.
  7. Es ist eher so, dass sie den (Alpha), den sie will nicht wirklich kriegen kann. Ich bin eher der gute (Beta), der aus ihrer Sicht eigentlich besser für langfristiges wäre. Ach ja, nochmal Handy geschaut, weil sie vorgestern wieder nicht geschrieben hat: Sie war die Nacht 16. Auf 17. bei ihm.
  8. Hab ihr direkt gesagt "du wurdest zerstört." Ihre Antwort: "Da kennst dich bei deinen Vorgängern bedanken. " Vielen vielen Dank für den Text oben. Werde ihn mir zu Gemüte führen...
  9. Erstere ist ja nur eine langjährige Freundin. Zweitere: Anfangs standen die Zeichen noch anders. Zumindest von dem, was sie sagte, was sie will. Da wollte sie auch Kleider dalassen usw. Auf einmal schwenkte sie um. Vielleicht bin ich es ihr einfach nicht. Noch ein Punkt: Sie sieht einfach heiß aus und der Sex, wenn es welchen gibt (1x pro Woche) ist sehr gut.
  10. Meine jetzige "LTR" will nicht mehr an Beziehung zulassen. Ihre Worte: "Es ist besser für uns beide mit so wenig Kontakt. Dann tut es nicht so weh, wenn man wieder alleine ist". Meine Ex möchte mich wieder zurück und eine feste Beziehung und will auch das mit dem Sex hinbekommen. Sie wird langsam offener. Die dritte ist nur seit 3 Jahren eine gute Freundin. Treffen alle 2 Wochen zum Ratschen und miteinander schlafen. Sollte irgendetwas sein, können wir aufeinander zählen. Aber eine Paarbeziehung ist ausgeschlossen.
  11. Nun ja es gab vorher schon Auffälligkeiten, wo sie kurzfristig absagte und einen Tag wie verschollen war. Dann die Tage darauf kein Sex. Nach 5 Monaten werde ich noch immer geheim gehalten. Darf weder Zahnbürsre noch Kleidung oder Schuhe dort lassen. Den Valentins Blumenstrauß versteckte sie, damit ihre Tochter ihn nicht sieht, als die zu Besuch kam.
  12. @Schnee21genau so meine ich das.
  13. @Helmut Eine feste Beziehung mit ausreichend Sex (mindestens 2 x pro Woche).
  14. Mit der ich eine LTR möchte: Gehen zum Essen, Schwimmen, Wandern, Ausflüge, shoppen, Kino, zusammen kochen. Eine mag keine Beziehung, also nur treffen, bissl ratschen, dann ab in die Kiste. Das nenne ich dann reine FB.
  15. Stimmt schon, was du schreibst. Ich verhalte mich auch nicht immer richtig. Zum Beispiel stelle ich schnell die Beziehung in Frage, wenn sich die Partnerin etwas zurückzieht. Darum schreibe und lese ich auch hier in der Rubrik Persönlichkeitsentwicklung. Ich muss mich verändern.