Yvesblvck

Rookie
  • Inhalte

    2
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     19

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Yvesblvck

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

53 Profilansichten
  1. Ich würde alles in betracht ziehen doch fremdgehen würde sie nie.
  2. 1. Mein Alter: 20 2. Ihr Alter: 17 3. Art der Beziehung: monogam 4. Dauer der Beziehung: 17 Monate zwischendurch getrennt 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 3 Wochen 6. Qualität/Häufigkeit Sex: Scheisse/gar keinen mehr 7. Gemeinsame Wohnung? Nein 8. Probleme, um die es sich handelt Meine Freundin will seit ungefähr 3 Monaten keinen Sex weder noch küssen oder rummachen einfach nichts. Also am Anfang unserer Beziehung war alles gut und wir hatten mehrmals täglich Sex kam auch sehr oft von ihr aus oder es vielen Worte ihrerseits wie "ich freue mich auf den Sex mit dir wenn wir bei dir Zuhause ankommen" oder auch draussen kam es manchmal dazu das sie sagte "fick mich jetzt" oder "lass es uns da hinten im Gebüsch treiben" auf den Punkt gebracht unser Sexleben lief sehr gut. Damals war ich arbeitslos und war viel mit kumpels unterwegs auch wenn es meistens nur ums Kiffen und Saufen ging doch ich war anders dadurch das ich viel feiern war hatte ich einige Frauen, ihrer meinung nach war ich ein "Player" und mein lifestyle hat sie überhaupt nicht gestört, jedoch ab einem dreiviertel Jahr hat sie es soweit geschafft das ich ihr zu liebe nicht mehr feiern gehe und keinen Kontakt zu Frauen habe weil sie immer mehr zum ausdruck gegeben hat das sie das stört und sogar verletzt.. seitdem wurde ich immer schlimmer dadurch das ich nicht mehr rausging verlor ich auch den kontakt zu freunden und die schlussfolgerung daraus ist das ich seitdem nur Zuhause chille fetter und uninteressanter wurde doch sie liebt mich immernoch das merke ich doch der sex wurde immer weniger. Also zum eigentlichen Problem seit 3 Monaten läuft überhaupt nichts mehr im bett, wenn ich einen versuch starte blockt sie direkt ab und sagt sie will nicht/habe keine lust oder wenn sie mir zu liebe mit mir schlafen würde dann würde sie direkt anfangen zu weinen...sie schläft seitdem auch ungerne bei mir..das einzige was sie mag ist kuscheln. Sie sagt oft: "ich fühle mich zu deinem Jetzigen ich nicht angezogen" "Ich liebe dein damaliges Ich doch dein jetziges hasse ich" "Ich finde mich hässlich und fett" Wenn ich frage was der Unterschied zischen meinem alten und jetztigen ich ist sagt sie "Du hattest mehr ziele und deine Einstellung zum leben war Positiver" doch "" ich liebe sie doch ich weiss nicht mehr weiter.