timmerse

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über timmerse

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

64 Profilansichten
  1. Nein, es ist echt so. Habe das Forum gefunden, als ich rebound bei Google eingegeben habe. Sie hat auch noch den ganzen Schmuck und die Kuschel decke von ihm. Auch Bilder mit ihr , kind und den ex stehen auf Schrank der Tochter.
  2. Sie ist 29 und ich bin 23. Und die Beziehung ist jetzt seit ca 2 Monaten.Davor, haben wir nur bisschen über Whatsapp geschrieben.Warm gewechselt ist sie nicht, sie hat sich erst getrennt und ist dann mit mir zusammen gekommen. Sind direkt nach 1 Monat Beziehung zusammen gezogen.
  3. timmerse

    Übergangsbeziehung

    Hallo, es geht um meine neue Freundin. Ich habe sie vor ca. 5 Monaten kennengelernt. Da war sie noch mit ihren Ex zusammen (7 Jahre). Die beiden hatten sich da schon gestritten. Ich war in der Zeit für sie da (habe ihr Schmuck und Blumen geschenkt). Das ganze wurde immer schlimmer und sie hat sich von ihm getrennt. Er soll wohl ein Arschloch gewesen sein, hat ihr nicht viel Beachtung geschenkt und hat sein leben gemacht. Selbst als sie sich getrennt hat, ist er ihr nur ein oder zwei Tage hinterher gelaufen und hat sie dann wieder links liegen lassen. Wir sind dann danach zusammen gekommen (2Monate jetzt). In der Zeit als sie sich getrennt hat, hat sich mich paar mal zu sich eingeladen. Und immer dann, wenn ihr Ex gerade nach Hause gekommen ist. Einmal als sie mich eingeladenen hat und ihr Ex gekommen ist (wollten beide gerade los zu ihrer Freundin) hat er ihr sogar "viel Spass" gewünscht. Also wie man sieht, ist er total das Arschloch. Was ich mich Frage, wollte sie ihn mit mir Eifersüchtig machen? Als er ihr viel Spass gewünscht hat ist sie sauer und dann traurig geworden. Wir waren den Abend auch nicht lange weg, nach 2 Stunden ist sie wieder nach Hause gegangen. Sie hat mir immer versichert, dass sie nichts mehr für ihn fühlt. Wir haben uns dann eine gemeinsame Wohnung gesucht (sie hat noch eine 6 jährige Tochter). Da ich meine Wohnung aufgegeben habe, und ich alle Möbel hatte, hat sie auch nicht viel mitgenommen. Der ex wollte nicht ausziehen. Was ich mich Frage, sie möchte das ihr Ex die Tochter jederzeit sehen darf.womit ich auch kein Problem habe. Aber immer, wenn ihr ex kommt, hat sie danach schlechte Laune oder ist im Gedanken. Wenn sie keine Gefühle mehr für ihn hat, wieso ist sie dann so? Sie wird dann auch richtig zickig (was sie sowieso schon ist und sehr launisch). Einmal als ihr ex gekommen ist, hat sie ihn gefragt, ob er ihr helfen kann, was am Auto zu machen. Er wollte das nicht, wo rauf sie richtig sauer geworden ist (Drama und zickig) und ihm gesagt hat er solle jetzt gehen. Was er dann natürlich gemacht hat. Er hat sich sie bei ihr auch nicht mehr gemeldet. Wenn sie keine Gefühle für ihn hat, wieso wird sie dann noch so sauer und traurig. So mehr liebe ich ihr schenke so mehr genervt ist sie von mir. Ihr ex sieht auch viel besser aus als ich und soll bei den Frauen sehr gut ankommen. Auch hat ei eine sehr gute Arbeit. Bin ich nur eine Übergangsbeziehung für sie?