stadt

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     31

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über stadt

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

223 Profilansichten
  1. Seit dem Gespräch Kontakt auf 0 runtergefahren und ja, bin noch einige Wochen unterwegs.
  2. So habe ich das auch analysiert - fuck. Aber ich glaube hinter dem ganzen steckt ein tiefer gehendes Problem - Bindungsangst, o.Ä. 8 Wochen sind eine lange Zeit, das steht außer Frage, aber könnte man ja easy überwinden. Oder gerade dann würde Sie ja eigentl. mehr Gas geben 🤷‍♂️ Sie kommuniziert leider nichts klar., bzw. Verhält sich immer wieder widersprüchlich. Aber in der Zusammenfassung, gebe ich dir recht. Es beschäftigt mich so, dass ich hier einen Text verfasse > also next.
  3. Ein offener Umgang im Hinblick auf Gefühle - kann dir nicht mehr meinen genauen Wortlaut sagen. Mir ging es nicht darum die Sache sofort dingfest zu machen. Jedoch - so sehe ich das - sollte man nach 1.5 Jahren wissen warum man den Kontakt zu jmd sucht oder eben auch nicht.
  4. 1. Mein Alter / 30 2. Alter der Frau / 28 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben / Etliche 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?" / Sex 5. Beschreibung des Problems / Vor rund 1.5 Jahren habe ich ein HB8 kennengelernt – zu diesem Zeitpunkt hatte Sie sich vor rund einem Jahr von ihrer Jugendliebe (8 Jahre Beziehung) getrennt und einiges aufzuarbeiten. Hinzu kamen Probleme mit Wohnung, Corona, Existenzängste und vieles mehr. Wir hatten 4-5 Monate eine gute Zeit, viel Sex, schöne Erlebnisse aber sie lies keine Nähe zu (kein Übernachten, etc.). Ich habe das hingenommen, keinen Druck aufgebaut, ihr Zeit gelassen, in der Hoffnung es würde sich von alleine regeln. Nach rund 5 Monaten und einer von mir vorausgegangenen Einladung zum Geburtstag wollte sie vorab klarstellen, dass sie es locker sieht, sich aktuell nicht binden will, noch jmd. anderen aus der Vergangenheit im Kopf hätte, dies aber nicht der Grund sei, denn würde man jmd. wirklich wollen, würde es darauf nicht ankommen. Also ziemlich alle Gründe ausgepackt die es gab. Ich war danach kein Zentimeter schlauer, habe es im ersten Moment gefasst aufgenommen, das Ding persönlich beendet weil es nicht dem entsprach was ich wollte. Am nächsten Tag habe ich ihr geschrieben, dass ich es auch bei diesem Ergebnis jederzeit wieder gemacht hätte, mit der Außnahme, dass ich die Themen früher angesprochen hätte, ich dennoch die Zeit genossen habe (ja war dumm). Dann war Funkstille. However – Sie versuchte dann über die nächsten Wochen und Monate immer mal wieder lose Kontakt aufzunehmen. Am Anfang habe ich’s hingenommen, bin jedoch nicht darauf eingegangen. Bis ich gemerkt habe, dass es mich immer erinnert und runterzieht. Also habe ich dann peu á peu alle Leinen gekappt und sie aus den sozialen Netzwerken entfernt. Genau das führte dazu, dass die Kontaktaufnahmen immer kürzer und direkter wurden. Vor kurzem hatten wir nun ein Match auf einer Datinplattform. Date ausgemacht, eskaliert, Lay. Über die Vergangenheit haben wir nicht gesprochen. Hielt ich für keine gute Idee, gibt es doch eh nur schlechte Vibes. Der Abend verlief perfekt. Viele und gute/tiefe Themen gehabt. Guten Sex + Übernachtung. Nun zum Problem – 3 Tage später ging mein Flieger in meinen 8-wöchigen Urlaub. Wir haben uns verabschiedet, gesagt „Bis in 8 Wochen, war schön, blabla, etc.“. Nun texten wir von Zeit zu Zeit, generell habe ich aber das Gefühl, dass sich alles wieder schnell abgekühlt hatte. Unterhaltungen wirken kühler als vor dem Treffen, Abstände werden größer etc. Ich habe dann vorgeschlagen zu telefonieren und ich während dem Telefonat gesagt, dass ich etwas wie damals nicht mehr möchte und einen offenen Umgang wünsche … Ergebnis … Sie ist sich nicht sicher, könne nichts garantieren und würde es einfach laufen lassen wollen – sie es aber auch verstünde wenn ich das nicht mehr wollen würde. Am Ende haben wir uns darauf verständigt es nun sacken zu lassen und uns nach dem Urlaub sehen/hören. Was für eine Scheiße … Ich konzentriere mich jetzt hier auf die schönen Seiten des Lebens und trotzdem nervt mich das unfassbar. Sie sendet komplett widerssprüchliche Signale die ich nicht nachvollziehen kann, mal so, mal so – solltet ihr weiteren Input brauchen, let me know. Ansonsten wascht mir den Kopf! 6. Frage/n / Wie weiter vorgehen oder Kontakt ganz einstellen und Thema abhaken? Weitermachen und wenn ja wie?
  5. Kann dir keine PM schicken, daher am besten hier kurz thematisieren oder mir eine schicken.