pamplona

User
  • Inhalte

    53
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     247

Ansehen in der Community

21 Neutral

Über pamplona

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Aufenthaltsort
    Limbo

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

121 Profilansichten
  1. Hallo! Meine Ex-F+ hat mir über die Weihnachtszeit/Neujahr soviel geschrieben, so hab ich mich nach Monaten nur texten mit ihm heute Nachmittag auf einen Kaffee getroffen. Er sagt, er hat mich gern, will aber keine Beziehung mehr führen. Er hätte das schon oft durch und hat sich immer eingeengt und wie im Käfig gefühlt. Er wünscht sich, dass die Anziehung nicht verloren geht, und so würde diese bestimmt lange erhalten bleiben, im besten Fall über Jahrzehnte. Eine andere wolle er nicht und habe er auch nicht. Selten so viel Quatsch gehört. Das habe ich ihm auch gesagt und ihm am Handy gezeigt, dass ich ihn blockiere. Da war er traurig, hat gezahlt und ist gegangen. Jetzt hab ich irgendwie ein schlechtes Gewissen bzw. fühle mich schlecht, aber es hilft ja nichts. Ganz oder gar nicht. Fertig. Danke für Eure Inputs die letzten Monate und viel Glück euch allen!
  2. Update: mit Weihnachtsgrüßen garniert schreibt er mir, dass es mir nur um das Eine ging, er hingegen die Zeit mit mir so genossen hat. Was soll das sein? Schuldumkehr?
  3. Wahrscheinlich. Der Sex war wirklich schön. Leicht findet er wohl keinen gleichwertigen Ersatz. Zum Glück hab ich mich seit dem Sommer mit viel Arbeit und Freizeitprogramm eingedeckt um erst gar nicht in die Versuchung zu kommen... Frohes Fest!
  4. Hallo, ein kurzes Update: er meldet sich nach wie vor so alle zwei Wochen. Verstehen kann ich sein Verhalten nicht, er ist nicht verliebt, wieso lässt er mich nicht einfach in Ruhe? Ich antworte kurz angebunden, treffen lehne ich ab. Anscheinend muss ich ihn wirklich blocken, damit das aufhört, obwohl mir blockieren und ghosten eigentlich gegen den Strich geht. Nochmals Danke für eure Unterstützung im Sommer und schöne Feiertage!
  5. @Jimmy McNulty Ach Jimmy, so einfach ist das nicht für mich. Ich verlieb mich selten, ist eben so. Eines Tages wird mir schon wieder jemand über den Weg laufen. Bis dahin muss ich mich halt warm anziehen.
  6. @Jimmy McNulty Dann glaub's halt nicht.
  7. @Jimmy McNulty Ich bin da anders als du. Ich hab kein Problem, allein zu sein. Im Gegenteil. Rückblickend ging es mir eigentlich ohne Mann immer am besten. Sex ohne verliebt zu sein/zu lieben gibt mir nichts.
  8. @Zadie Für den Rest seines Lebens sollen ihm die Hemdsärmel beim Händewaschen runterrutschen! @your_sweet_little_rabbit Das glaub ich nicht, er wollte halt Girl Friend Experience - unverbindlich versteht sich.
  9. @Zadie Übernachtet immer. Oft Fr - So
  10. @Zadie Unterwegs waren wir schon. Sport. Stadtbummel. Kaffee trinken. Essen gehen. Spazieren. etc.
  11. @LT21 Nachlassenden Bock auf Sex kann ich ihm nicht nachsagen. Im Gegenteil. Wenn es sonst zu innig wurde, hat er dann betont, es ist unverbindlich oder sich seltener gemeldet. Dann war er wieder Feuer und Flamme. Freunde oder Familie haben wir einander nicht vorgestellt. Ich hätte ihn schon mal zu Freunden mitgenommen, er wollte das nicht. War mir aber in dem Moment auch nicht so wichtig um ehrlich zu sein. Jetzt denk ich mir, das ist wohl ein untrügliches Zeichen für: ich will nur Sex. Ein einziger Alptraum im Nachhinein, kann ich nur sagen.
  12. Ob dieser Zustand "als es mir schon deutlich deutlich besser ging" angehalten hätte, hättest Du es da erfahren, was wirklich los war damals, können wir nicht mehr überprüfen. Ich wage es zu bezweifeln.
  13. @Jimmy McNulty Und Du glaubst, dass mit dem Kumpel und deiner Ex hättest Du nicht auch so mitbekommen? FYI: das Internet ist voll von Stories, wo die Wahrheit dann doch rauskommt und der Tenor ist immer derselbe, egal ob Mann oder Frau: das Schlimmste sind die vorgeschobenen Gründe für die Trennung, warum hat er/sie nicht gesagt, dass es jemand anders gibt. Sich dabei Details zu ergehen und dann noch unter Tränen Trost zu suchen, steht wiederum auf einem anderen Blatt.
  14. @Jimmy McNulty Als Frau ist es wahrscheinlich leichter, ohne Sex auszukommen. Ist bestimmt schwierig eine F+ zu finden, die auch nur vögeln will und sich nicht verliebt. Ich glaub halt an Karma. Pass auf, dass Dich das alles nicht irgendwann einholt. Edit: es ist ein Irrglaube, dass Lügen einen besser zurücklassen. Die Wahrheit ist im ersten Moment vielleicht schwer zu schlucken, aber letztlich viel weniger verletzend. Weil eines kannst Du mir glauben, sie wird sich ohnehin denken, dass Du eine andere hast und dann umso verletzter sein, weil Du gelogen hast.