hatebreed321

Member
  • Inhalte

    298
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2

Ansehen in der Community

10 Neutral

Über hatebreed321

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

2775 Profilansichten
  1. ... klein genug um zu erkennen, dass du anscheinend in jedem satz irgendwas manipulatives oder pickup-mäßiges zu erkennen scheinst. komm mal mit deinem leben klar und ließ weniger pu-literatur
  2. @alandhero: danke! und ich dachte schon aus den 99% pu-trotteln sind nun 100% geworden viele vergessen einfach, dass es auch spass machen soll frauen kennenzulernen und zu ficken. aber anscheinend ist layen (oder virtuell rumprahlen) ein sport geworden... und genau die frauen lassen sich die 2-3 dater entgehen...
  3. was für ne dumme frage... von 1.date bis erst beim 4. date alles schon dagewesen. in sachen dating wird man per se schon besser je eher man layt, weil das heißt, dass man genug pickupkram wie attraction,comfort,kino und so gemacht hat. aber wenn ich sowas lese: ... dann weiß ich, dass man entweder ein KJ ist, der zu viel LDS gelesen hat, oder man einfach noch einer von den viel zu vielen pickuptrotteln geworden ist. der kollege schreit nach dem 2. date ohne lay "NEXT" und "LSE!", während ich sie ganz gemüdlich date und mir denke "sie wird noch etwas zeit brauchen. is ja kein roboter" und lay sie eben beim 3. date. tja, knapp vorbei is auch daneben ;) genauso das: oder das:
  4. hatebreed321

    Wo ist "Lady"

    ich weiß garnicht, warum ihr euch über sowas gedanken macht. ich meine fastlane hat ja noch immer seinen hauptaccount und so muss er sich nicht 2 nutzernamen merken. also hat er einfach "lady" löschen lassen
  5. haha, genial! und die story geht weiter. aber man kann es auch übertreiben. da fällt mir nur die story mit dem schwulen ein beim CSD, der echt die leute angeschrien hat die schwulen endlich zu akzeptieren und ne frau mit kind läuft vorbei und murmelt nur: "die merken echt nicht, dass wir die schon längst akzeptiert haben UND TROTZDEM machen die weiter. kein wunder, wenn jeder von denen genervt ist" versteht mich nicht falsch, aber das treffen hört sich hier an wie eine freak-show beim zirkus, wo alle gaffend die bärtige frau anstarren. und das sag ich nicht, weil ich TS unnormal finde, sondern weil die antworten hier alle von typ: "oh, wie geil! das/den muss ich mir angegucken" so ein bisschen respekt finde sogar ich angebracht...
  6. 50€, dass sie nen schwanz hat der grund is doch vollkommen egal, wenn sie ihn dir nicht sagt (thematisiert wird hier nix). freeze out ist ne pickup-macke die beim großteil nicht funktioniert, weil sie sie a) nicht verstehen und b) beleidigt rüberkommt. kollege, du bist seit 07 angemeldet. mach sie mal richtig horny mit dirtytalk und paar storys und eskaliere mal. penis gehört in muschi... so is das nunmal
  7. bitte bitte bitte, kann ein admin diesen spam-thread schließen? is ja mehr als ein schlechter (und zu früher) aprilscherz. man merkt ja förmlich wie er sich an den antworten aufgeilt und sich bei jedem bedankt, der ihn unterstützt und jeder zulabert, der anderer meinung ist (oder sei es nur wenn jemand er/sie oder rene/kira schreibt und es dem kerl nicht passt). wenn ich die anzahl und den umfang deiner beträge sehe erkenne ich dein problem ohne psychiater zu sein. du bist ein laberfritze, wie wir in meiner heimat sagen. du liest und schreibst und laberst aber handeln tust du nicht. sry, wenn ich so direkt bin, aber fett bist du ja immernoch, oder? selbst wenn sport nicht hilft kann man geldsparen/arbeiten usw. um sich das zeug absaugen zu lassen und dann sport machen und gesund essen. oder wie wäre es mal mit einem sozialen leben mit sozialen kontakten? persönlichkeitsentwicklung ist handeln und sich ändern und nicht leute im forum zublubbern. ich prophezeie dir folgendes (und ich hoffe, dass du in einem jahr das nochmal liest): deine optische und charakterliche identität ist UNABHÄNIG vom geschlecht. du wirst weder schlanker, noch sozialer, noch eine frau oder nen kerl finden. und genau dies ist der grund, warum leute, die GID haben und sich umoperieren lassen 41-60% selbstmord versuchen (je nach dem welche studie du heranziehst, die du hoffentlich schon gelesen hast. viele ärzte vergessen das.) kratz nur weiter an deiner oberfläche (dein geschlecht) du bleibst trotzdem zum teil der alte kautz. hormonpräparate hin oder her. diese penis-ab-attitüde ist mehr als wunderlich...
  8. Sie ist 16. Da sind Zickereien normal. Wenn aber erst jetzt nach 20 Monaten (!) das mit der Respektlosigkeit angefangen hat, dann mein lieber PU-Bruder, ist sie nicht LSE geworden, sondern du ne Wussy. Kein normaler Mensch würde sich 20 Monate so ein schlechtes Theater antun. Du bist abhängig von ihr. Das is so sicher, wie morgen die Sonne aufgeht. Du willst dich nicht von ihr trennen, weil es deine 1te Beziehung is. Du hast Verlustangst und Angst vor emotionaler Einsamkeit. Deshalb: ...bezweifel ich das Lass das dir von jemanden sagen, dem 2 Monate mit ner Drama-Queen/Attention-Seeker gereicht haben. ... tust du garnicht... Wo sind denn bitteschön deine Grenzen? Grenzen setzen heißt: "Mädel! Benimm dich, oder du bist mich los." Wenn sie dann nochmal Mist baust, dann musst du handeln. Aber wenn du Schlussmachen schon ausschließt, dann merkt sie das (den Fehler hab auch ich gemacht). Dann drohst du ohne was in der Hand zu haben. Dann bluffst du. Und wenn sie sehen will und gewinnt, dann bist du am Arsch (den Fehler hab uch ich gemacht). Sie der Wahrheit ins Gesicht. DU wirst auf lange Sicht keine harmonische Beziehung mit ihr führen können, wenn sie sich nicht ändert. Und das is persönlichkeitsabhängig. BITTE BITTE BITTE SCHLAG DICH FÜR DIESE AUSSAGE SELBST! BITTE TU ES! 1. sie ist respeklos zu deinen Eltern. Du machst nix 2. sie ist respeklos zu deinen Freunden. Du machst nix 3. sie ist respektlos zu dir. Du machst nix 4. du willst die beziehung AUSSITZEN (!!!) und hoffen, dass es besser wird 5. du setzt keine Grenzen 6. du hast durch Verlustangst und Angst vor EInsamkeit keine Eier ggf. Schluss zu machen 7. Sie zickt rum, gibt nur Lippenbekenntnisse, du knickst ein und gibst nach, und nach 2 tagen oder weniger ist alles beim alten. Beat that bitch. Du bist needy hoch 7
  9. So Leute, nun ist es soweit. Ich bin mal wieder in der Situation meine "eiserne Reserve" (Ex-FBs) zu vernaschen (layen also :D). Ich denk 1 Woche Ex-LTR-Trauer sollte ausreichen (sie war nicht sehr reif, geschweige denn, sozial intelligent; was mir dass ganze verkürzt/vereinfacht habt). Aber wie reaktiviert ihr eure Verflossenen? Ich hab schon das Glück, dass sich vor 2 Tagen mal ne FB von selbst bei mir gemeldet hat und wollte wissen wies mir geht. Das nächste Date steht da auch schon :D Dann sind da aber noch 3 Ex-FBs, zu denen ich 1/4-1/2 Jahr keinen Kontakt mehr hatte. (Bin ja ne treue seele ;)). Wie aktiviere ich die? Von selbst werden die sich wohl nicht melden. Vor allem eine hat zZ nen Freund. Sie hat mir aber versichert, dass sie trotzdem sich von mir bangen lassen will (denk mal offene beziehung). Damals sind sie grad zusammen gekommen. Von den anderen beiden hab ich nur noch die Handynummer. Die eine zu kontaktieren ist, denk ich, einfacher, da die andere als wir uns nicht mehr so regelmäßig getroffen haben ziemlich emotional kalt wurde (wollte denk ich ne LTR mit mir oder so). Spätere SMS und Co hat sie danach ignoriert. Zusammengfasst: Wie aktiviere ich folgende 3 FBs? 1. FB nun in offener Beziehung 2. FB ohne kontakt 3. FB beleidigt oder sonstwas, weil sie von mir nicht die Boyfriend-Experience bekommen hat Die 4. treff ich ja zum glück nächste Woche, vondaher sitz ich nicht ganz so auf dem trockenen
  10. Ich geb ihr Sex, bin mit ihr auf den Jahrmarkt gewesen (Achterbahn gefahren und Gruselkabinett, obwohl sie schiss hatte ;)), nachts im Wald im Auto Horrorfilm geguckt, wir gehen 1x in der Woche zu nem Tanzkurs, wir kuscheln gern, bei mir im Bett oder bei ihr, ich hab für sie gekocht... und so kleinigkeiten, wenn ich mal in den Kartenboxen bei uns in der Bar was süßes finde, woran ich an sie denken muss. Geöffnet hab ich ihr auch schon. Ich hab ihr schon Dinge über mich erzählt, die nur meine engsten Freunde und evtl. meine Eltern wissen. Meine extrem nerdige Vergangenheit usw. Sie war btw. auch früher in der Schule eher ein ungewollter Einzelgänger wie ich. Als ich das Thema ansprach musste sie weinen und ich hab ihr gesagt aus meiner erfahrung, dass es nicht gut tut verletzt zu werden, wo sie dann sagte: "erzähl das mal meinem ex" zudem beschwert sie sich, dass ich sie verstecke, obwohl ich sie schon 1 2 kumpels vorgestellt hab und so. eltern vorstellen will sie nicht machen und ich auch noch nicht (vor allem nicht direkt bei deren silberhochzeit). Weihnachten wird auch getrennt sein (sagt sie immer), da meine Eltern in Sachsen wohnen und ihre in NRW, dann sagt sie immer so was, dass man sich dann Silvester spätestens sieht oder am 27.12., obwohl sie noch nicht mal 4 tage ohne mich auskommt, ohne, dass eine SMS kommt, dass man doch mal in der Uni was in der Pause essen kann. Mach ich mit ihr auch.
  11. zugegeben, meine Gefühle für sie sind größer als es vllt in diesem nüchtern geschriebenen Thread den Anschein macht. Ich hab nur dieses "ich find sie toll" und so weggelassen aus platzgründen und wegen der übersichtlichkeit keine angst, ich kuscheln gern, wenn dus unbedingt wissen willst :)
  12. Ich: 21 Sie: 22 Sex und so wurde schon vollzogen. Kennen uns seit ca. 1,5 Monaten. Anfang dieser Woche hab ich ihr den Beziehungsstatus: "Mit ihr zusammen" gegeben, damit sie mich deshalb nicht mehr nervt. Wir saßen nach nem Mensaessen Arm in Arm da und wieder kam sie mit dem Thema "wie stehen wir denn nun zueinander". Ich hab sie ca. 1,5 Monate als "meine kleine Schwester" vorgestellt während ich dann immer vor den Augen des Fragenden mit ihr rumgemacht hab. Sie sichtlich verwirrt. Irgendwann meinte sie, dass ich bald mal entscheiden sollte, was ich will. (Ihre Freundin wollte schon, dass sie mich irgendwann abschießt, da Kerle, die Frauen in ner Grauzone halten, die Frauen emotional und seelisch kaputt machen.) Sie stimmte zu, weil sie auch diesen Sommer mit nem Typen zusammen war, der mit ihr nach paar Wochen Schluss gemacht hat, dann mit ihr wieder zusammen gekommen ist, um sie anschließend wieder abzuschießen). Seitdem hab ich gemerkt, dass sie selbst nach C&F mäßige Abfuhren auf die Frage "sind wir zusammen" immer hartnäckig blieb und mich immer in bestimmten Abständen daran erinnert hat. Witzigerweise hat sie sich für mich nie typisch verliebt verhalten (wie das eben Frauen machen). So wollte einfach die Logistik haben. Als ich ihr nach obiger Frage dann gesagt hab, dass ich sie als "meine Freundin" vorstelle, hat sie sich gefreut und angefangen mit rechen. Als ich nachfragte, ob sie jetzt schon an Jahrestag und "wie lange kennen wir uns schon" bejahte sie dies. Ich konnte einfach nicht anders als mit nem flapsigen Kommentar und "durch die Haare wuscheln" das so abzutun. Ich war auch ganz zufrieden damit, weil sie sehr für sorglich, wenn sie sich erstmal ordentlich qualifiziert hat. Der Sex ist gut und sie macht zZ keinen Stress (also keinen offensichtlichen). Also hab ich mir gedacht: "warum nicht?!" Zudem denk ich hat sie auch vllt Verlustängste, die sie durch solches LTR-gieriges Verhalten zeigt, da ich 1/2 Jahr Barkeeper bin und in Nachtclubs und Bars die Cocktails mache. (Hab sie an meinen letzten Arbeitstag in nem Club als kleines Abschiedsgeschenk mitgenommen. Von daher weiß sie, dass ich flirten und so drauf hab.) Storytelling mit Women-Storys gehören auch dazu, weils ja ein Teil vom Job is etwas an den Schnecken zu baggern. Einwas stört mich aber mittlerweile an ihr. Seit dem 1. Date versteht sie es ungemein, mir einen oder mehrere Ex-Freunde unter die Nase zu reiben. Ich ignoriere dies meist, schlage vor, dass sie mich mal vorstellt, der voll nett ist usw. Einer von diesen Exen ist n Kerl, der immernoch ein Freund der Familie is und auch bei bestimmten Anlässen eingeladen is (zb Silberhochzeit der Eltern). Er macht also prinzipiell das mit ihr, was auch ein "fester" Freund machen würde, bis aufs Ficken, das mach ich Mit ihm war sie auch 4 Jahre zusammen und sie hat Schluss gemacht, weil er ne weichgespülte Pussy wohl ist, der seine Jungfräulichkeit im zarten Alter von 23 an die damals 17 Jährige Dame verloren hat Woher ich das weiß?! Ich hab sie ignoriert, und sie hat trotzdem davon erzählt. Was mich viel nachdenklicher macht, ist die Tatsache, dass es fast wie ne Beziehung auf dem Papier ist und sie mich nur binden will, weil ich der heiße Barkeeper bin, der die Mädels haben kann. Bei ihr kommt aber keine "Verliebtsein"-Stimmung auf. So ficke ich sie und mach auch außerhalb des Bettes viele Dinge mit ihr. Dennoch ist für mich wie ne FB mit LTR-Bonus, was irgendwie strange ist. Ach, und sie fordert mittlerweile auch regelmäßige SMS und son Kram. Wenn ich sie frage, ob sie auch an mich denkt, gibts sie meist ne armselige hard2get antwort und erbarmt sich wohl erst nachdem ich zugebe, dass ich häufiger an sie denke, als es den anschein macht ich mach schon schöne sachen mit ihr und bin verliebt, aber bei Lethargie gepaart mit Verschlossenheit wird mir auch langweilig Hat jemand ne Ahnung, was mit der Dame los ist?! Warum schlagen meine Ignore-Versuche fehl? Ist sie nur eine gute Schauspielerin und trägt ne Maske? Thx