.Different.

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über .Different.

  • Rang
    Neuling
  1. HB hat sich gerade bei mir gemeldet, hab mich bei ihr entschuldigt für mein Fehlverhalten und sie gleich auf die Absage am Freitag angesprochen, sie meinte, dass es nichts ernstes war, sie einfach nur kaputt von der Arbeit war usw. Wollte daraufhin aber eine Entschuldigung für die Absage, die ich auch bekam. Haben ein neues Treffen ausgemacht, sie hatt mir sicher zugesagt. Habe ihr noch gesagt, falls sie wieder absagen sollte, soll sie mindestens einen Tag vorher Bescheid sagen. Mal sehen, was aus dem Treffen wird. Edit: Nach meiner Entschuldigung, hat sie mir gesagt, dass es kein Problem sei, sie hätte sich ja auch nicht gemeldet.
  2. Danke an alle für eure hilfreichen Posts :) Habe jetzt vor mich bei ihr für mein Fehlverhalten zu entschuldigen, sie zu fragen, was ihr fehlt und ein Treffen auszumachen, das als Wiedergutmachung dienen soll (mit ihr ins Kino/Essen gehen). Habe schon drei Mal angerufen, natürlich nicht direkt hintereinander :), sie geht aber nicht ran... Werde heute und morgen noch einmal anrufen, falls sie nicht ran geht oder sich in irgendeiner anderen Art melden wird, kann ich auch nichts daran ändern und muss es wohl so akzeptieren ... Bin natürlich immer noch für konstruktive Kritik offen und freue mich für jede weitere :)
  3. Der Part mit dem Sex ist in der Tat komisch geschrieben, sollte aber nur dazu dienen das letzte Treffen mit ihr grob zu beschreiben um zu wissen, ob ich vielleicht hier schon einen Fehler gemacht habe. Ich habe Gefühle für sie und es sieht so aus, als würde ich wie ein Roboter agieren, aber ich versuche nur sachlich zu bleiben. @Individualchaotin: Sehe den FO nicht als Strafe an, viel mehr als Teil des Spiels zwischen Mann und Frau. Den Flake nicht persönlich zu nehmen und als beleidigte Leberwurst rüberzukommen, darauf hab ich selbstverständlich geachtet. @smilie: Da hast du Recht. Mein Problem ist, dass ich oft ungefiltert PU-Anwendungen umsetze, aber nur weil ich es nicht besser weiß, was ich genau machen soll und deswegen lieber einen erfahrenen User vertraue als mir selbst. Zudem denke ich mir, dass ich es verpasst habe zu fragen, wieso ihr es am Freitag so mies ging. Richtig war am Freitag nicht zu fragen, denn sie schrieb mir ja, dass sie erst einmal ihre Ruhe haben will, aber spätestens am Samstag oder Sonntag hätte ich fragen sollen. Was mir noch nicht ganz einleuchtet ist der Ratschlag sie anzurufen und mich bei ihr zu entschuldigen. Für was genau soll ich mich denn entschuldigen? Für die Tatsache, dass ich nicht gefragt habe, wieso ihr es so mies geht? Dabei war das sicher nicht der wahre Grunde, weshalb sie das Treffen abgesagt hatte. Bei einen Flake fallen HBs doch tausend Gründe ein, wieso sie nicht zum abgemachten Treffen erscheinen (Hamster tot, Oma krank usw.). @Mustang90: Dir stimme ich in fast allen Punkten zu. :) @shiddy: Um meine Gedankengänge ein bisschen zu verstehen hilft dir vielleicht folgender Post: Auch das lässt sich schwer unter einen Hut bringen. Deine Beispiele sind in meinen Augen keine Invests. Man könnte sie aber durchaus als solche Werten...Deshalb habe ich die Beispiele benutzt. Ich fahre so: Alles was nicht lautet "Lass uns reden/treffen", sprich sie hat dir irgendwas zu sagen oder investiert in Richtung treffen/date wird ignoriert bzw freundlich abgewimmelt. Wie gesagt. Meine Handhabung ist nicht die einzige richtige Möglichkeit. Aber ich fahre mit dieser konsequenten Linie so weit hervorragend. Link: http://www.pickupfor...05-freeze-outs/ Steht dann bisschen weiter unten. Damit will ich sagen, dass sie in meinen Augen mit den "substanzlosen" Gesprächen nicht investiert hatte. Sie hätte lieber von sich aus ein Date vereinbaren sollen, zumal sie die letzten beiden Dates kurzfristig abgesagt hatte. Habe ich aus LDS übernommen und ist, denke ich mal, eine normale Vorgehensweise, die mir selbst zusagt. @Alfer: Werde ich mir zu Herzen nehmen. :) @Defis: Sie schob nicht direkt nach dem ersten Mal Sex Drama. Es verging locker eine Stunde, bis sie nach Sex, Rapport, neutralen Gesprächen und C&F kurz Drama schob und ich sie sexuell nahm. (Wieder eine grobe Beschreibung) Habe ich so aus LDS übernommen. Andere Töchter haben zwar auch schöne Mütter :P ; will meine Beziehung aber noch nicht beenden, sondern versuchen zu retten, deswegen schreibe ich den ganzen Mist hier. :) Den letzten Teil des Posts würde ich so unterschreiben. @andimüller: Werde ich mir merken. :)
  4. Stand an der Ampel und die wurde grün, deshalb hab ich ihr gesagt, dass sie mich später zurückrufen soll. Telephoniere nicht während ich Auto fahre. :) Sie wusste auch, dass ich an der Ampel stand. Aber an diesen Satz sollte man sich nicht aufhängen, man verliert dadurch nur den Blick für das Wesentliche.
  5. Hallo Community, Ich (21) bin jetzt mit meiner Freundin (20) seit fast 3 Monaten zusammen, muss sie aber seit 2 Wochen freezen. Hier die Geschichte dazu: Das letzte gemeinsame Treffen fand an einem Montag statt. Wir waren zu dritt (Kumpel, Freundin, Ich) in der Stadt. Sie war echt gut gelaunt und hatte ihre Haare aufwendig gestylt und neue Strähnchen usw. (Investment ihrerseits?) Nach Smalltalk, C&F usw. fuhr ich mit meiner Perle zu mir und wir hatten Sex. Nach dem Sex gab es als Belohnung Rapport; später nach ein bisschen Drama ihrerseits dann nochmal Sex und wieder Rapport. Einer der schönsten Tage mit ihr, alles hatte gepasst; am Schluss wollte sie gar nicht mehr heimfahren. (Musste sie aber, weil sie noch arbeiten musste) So weit, so gut. Am Donnerstagnachmittag rief sie mich an, was ich sehr ungewöhnlich fand, weil normalerweise ich sie immer anrufe. Sie wollte sich unbedingt noch am Abend mit mir treffen. Sie war an dem Abend Fahrerin für ein paar Kumpels, wollte sie zur Disco fahren und dann bei mir vorbeischauen für ein paar Stunden (war ihr Plan), was ich natürlich sehr begrüßte und mich schon auf das Treffen freute. Am Abend dann, hatt sie mir telefonisch abgesagt mit der Begründung, dass es doch nicht so klappt, wie sie sich das vorstellt. Habe ihr dann gesagt, dass das kein Problem sei und wir uns einfach am Freitagnachmittag treffen. Ein Tag verging und ich freute mich schon auf das Treffen um fünfe, um viere aber kommt folgende SMS: "Hey, mir gehts gerade echt mies. Ich brauche jetzt erst einmal meine Ruhe. Melde mich heute Abend noch..." Ich erinnerte mich an der Stelle an folgenden Post zurück: http://www.pickupfor...05-freeze-outs/ In dem Post steht, dass man bei einem Flake einen FO machen sollte; von sich geht kein Kontakt mehr aus, bis das Mädl sich meldet und ein Treffen will. Gelesen, getan. Am Freitagabend ruft sie mich auf den Handy an: Sie: "Hey, wie geht es dir?" Ich:" Ganz gut blabla..." Sie:"Was machst du gerade ?" Ich:"Bin gerade bei paar Kumpels blabla..." Sie:"Ok, wollte ich nur wissen, muss dann wieder auflegen." Am Samstagabend ruft sie mich nochmal auf dem Handy an: Gespräch genau wie oben, nur dass sie noch wissen will, wo ich mit meinen Kumpels heute noch sein werde. (Anspielung auf ein Treffen?) Sage ihr, dass ich es noch nicht weiß und dass ich keine Zeit gerade habe und lege dann auf. Wenige Stunden später kommt folgende SMS: "Was treibst du heute so?" Keine Reaktion von mir. Ein Tag später rief sie mich das letzte Mal an: kurzes blabla Ich:"Fahr grad zu einen Kumpel. Muss jetzt wieder auflegen. Ruf mich später zurück." (stand an einer Ampel und die wurde Grün, für Leute die es genau wissen wollten :P) (<-- Hätte ich "ruf mich später zurück" sagen dürfen?) Seit dem letzten Anruf sind zwei Wochen vergangen in denen wir keinen Kontakt mehr hatten. Meine Fragen sind jetzt: - was habe ich falsch gemacht? - weiter freezen? - hätte ich überhaupt freezen sollen? http://www.pickupfor...771#entry402771 Hier steht unter FO, dass man in einer Ltr nicht freezen sollte, in dem Link oben steht aber, dass man bei einem Flake freezen soll... ich bin komplett verwirrt ^^