baumstark

User
  • Inhalte

    84
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     48

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über baumstark

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.587 Profilansichten
  1. Auf dem Tollwood sind nur so alternativ Frauen, die sich nicht mal ordentlich anziehen können. ich finde online Game recht gut und kann tinder empfehlen. Da hab ich schon Models und tv Moderatorinnen gedatet, also wirklich sehr hübsche. Nicht so bei LOVOO etc.
  2. Danke Männer! Baumstark hieß ein Bundeswehr-Kamerad aus Kasachstan, der mir in Erinnerung geblieben ist u.a. wegen des Namens. ;)
  3. Ich habe ein sehr großes Selbstwertgefühl. Ich weiß was ich kann, was ich erreicht habe. Ich liebe mich und meine Persönlichkeit. Dass das nicht jedem passt und ich auch nicht für jede Frau attraktiv bin und anderen mein Lebenstil/Persönlichkeit nicht gefällt ist eben so. Ich hab zB viele Neider auch bei den Kollegen. Es gibt eben verschiedene Charaktere. Kennst Du den Film " American Psycho", ansatzweise spiegelt der mich. Nur ist der Hauptdarsteller sofort wegen irgendwelcher Sachen gekränkt. Ich bin aber schwer zu provozieren, weil ich weiß was ich kann und was nicht. Und natürlich trifft die Gewalttätigkeit nicht auf mich zu. Freunde hatten zB spaßeshalber behauptet ich hätte zwei Y Chromosomen. Und glücklich werde ich sicher nicht durch eine Frau. Die Frau ist nur Beiwerk.( soll nicht abwertend klingen) Es wäre genauso falsch zu behaupten ich kaufe mir einen Porsche aufgrund meines niedrigen Selbstwertgefühls. Das stimmt eben nicht, das Auto macht Spaß zum fahren, sieht super aus und macht das Leben noch schöner. Meine ex hab ich im übrigen aufgerissen da hatte ich gar kein Auto. Ja unglaublich ein Upper Class Mädchen nur durch meine Persönlichkeit ohne bling bling. Ich stehe eben auf diesen Typ von Frau und kann glücklicherweise bei einem Teil dieser Upper Class Mädchen landen. Diese sind nur leider rar gesät. Mit einem "normalen" Mädchen ist es eben weniger schön. Diese zu behalten ist natürlich ein anderes Thema. Hab im übrigen gerade ein nettes Mädel kennen gelernt. Nur etwas jung leider mit 19. Den Thread hab ich eigentlich eröffnet, weil ich es schwierig finde tolle Frauen auf dem Land zu finden und weil ich Schwierigkeiten habe einem interessanten Mädchen was bieten zu können, also die Beziehung interessant zu gestalten, wenn man zB in München wenige Locations kennt. Diese Mädchen sind anspruchsvoll und habe immer viele Orbiter( zB Investment Banker, Juristen, Ärzte etc. )
  4. Die Grundlagen der Pick up Theorie hab ich mir vor vielen Jahren angeeignet. Die Umsetzung ging nur teilweise. Mit Cocky zB bin ich ziemlich schnell gegen die Wand gefahren, das kann ich nicht bringen. Nach wenigen Monaten meiner Beziehung über 2 Jahre wusste ich, dass ich der kleinen wohl schnell zu langweilig werden würde. Die Unzufriedenheit ihrerseits war dann das Problem. Ich konnte mit ihr fast nirgendwo hinfahren, ohne dass ihr irgendwas nicht passte und die sich dann vor Ort aufgeführt hat. Sehr unreifes, unkontrolliertes Verhalten. Ich denke sie litt an einer Persönlichkeitsstörung. Und das Mädchen mit Vernunft erziehen, war mir nicht möglich. Mich wundert es nur, wie der aktuelle Freund es schon so lange mit ihr aushält. Vielen Dank für die Literatur Tipps. Meine ex hat mir wirklich so ein Bildungs Crash Kurs Werk ausgeliehen, was ich nur bis Seite 4-5 gelesen habe. ;)
  5. Danke Leute für die Antworten. ich sollte mir wohl einfach irgendein halbwegs attraktives Mädchen angeln, um zumindest mal den Kopf von meiner ex frei zu bekommen. Und damit meine ich nicht die sexuelle Seite, sondern einfach der Unterhaltung wegen. Ich erwische mich immer noch gelegentlich dabei, nach fast 1.5 Jahren Beziehungsende, dass ich im Internet checke, ob meine ex mit dem neuen noch zusammen ist. Es ist eben was festes bei ihr. Es wird wohl schwierig werden überhaupt so eine wie meine ex zu finden. Das meine ich v.a. bezüglich Äußerlichkeiten und Wohlstand, charakterlich hoffe ich das schon. Und den Schritt in eine größere Stadt werde ich wohl machen. Ich hätte ein Angebot für Berlin gehabt, das war mir dann doch zu weit weg von Oberbayern. Dass dieser Thread ein bisschen in die Porsche, Rolex Ecke abgedriftet ist wollte ich nicht. Ich wollte mich nur etwas beschreiben. V.a. hab ich mich damals von meiner ex anstiften lassen, die ein reiches, verwöhntes Unternehmerkind war. Ich dachte mir eben nach der Beziehung ohne sie kann ich mir auch wertvolle Dinge anschaffen. Mehr aus Trotz und Frust. ;) Sie war eigentlich auch dagegen, meinte ich hätte sowas nicht nötig und müsste nichts kompensieren. ( angemerkt in einem Chat, als sie bereits 1 Jahr mit dem Gynäkologen zusammen war, der angeblich so viel besser ist als ich) Ich hatte nämlich als Student fast gar nichts. Mir hat damals der Fitness Sport ausgereicht. Das Materielle ist mir wirklich nicht so wichtig. Über den Wagen freue ich mich jedoch täglich. Fand jedoch schon zu Studentenzeiten toll, wenn jemand aus dem Ärztekreis einen Porsche/ rolex besessen hat. Nicht als Neid, sondern wegen Anerkennung. Ich kenne eigentlich Neid nur, wenn jemand eine Model Freundin hat ;) Leider ist es im Leben ja so, dass man sich in den "goldenen Jahren" immer verbessern möchte oder zumindest nicht verschlechtern. Das ist wirklich problematisch, weil es sehr schwierig ist v.a. bei den Frauen.
  6. Ich gehe in den kleinen Orten nie weg. Ich kenne das von der Schule, ist auch nicht mein Beuteschema. Mal die Waldfeste am Tegernsee ausgenommen. natürlich suche ich keinen Gold digger. In meiner letzten Beziehung hatte meine ex mehr Kohle als ich und deshalb häufig bezahlen wollen. Für mich ist Ästhetik wichtig, wirklich leider, weil ich weiß, wie oberflächlich und vergänglich das ist. Natürlich auch sehr subjektiv, mit gefallen die Püppchen( soll nicht abwertend sein) Ne ich bin nicht in der Allgemeinmedizin, aber nichts ausgefallenes, wo die 9-10 HBs drauf stehen wie Neuro-, Herz- oder plastische Chirurgie. Ich hätte auf diese Fächer überhaupt keinen Bock und nur das zu machen um bei Frauen besser anzukommen, nein danke. Ich fahre auch nicht auf Titel ab, wie viele HBs. Ich finde es auch nicht erstrebenswert eine Beziehung zu jemanden einzugehen, den man nicht richtig attraktiv findet. Gut, das Frauen finden wird nicht so das Problem, jedoch befürchte ich, dass das bei meinen hohen Ansprüchen wieder Jahre dauert. Das wirkliche Problem sehe ich jedoch darin die Beziehung am laufen zu halten und ein interessantes leben zu führen und die HB zu unterhalten. Ich bin in meiner Freizeit teilweise wirklich Ideenlos und habe Schwierigkeiten tolle Locations in München und darum herum zu finden. Ich hab eben wie oben bereits geschrieben wärend meines Studium München nicht kennengelernt. Das rächt sich natürlich jetzt. Da ist mir jeder Student / Münchner weit überlegen und sowas zählt eben auch in einer Beziehung.
  7. Stimmt die Hobbies die ich habe kann man leider sehr gut alleine betreiben. Ne die Hobbies betreibe ich schon mit Herz, jedoch muss ich aus zeitgründen Prioritäten setzen. Als ich zB mit Freunden ein Jagdrevier hatte ging viel Zeit nach der Arbeit dafür drauf. Hatte mir auch meine ex vorgeworfen, dass ich viel zu viel Zeit auf der Jagd verbringe( stimmt eigentlich nicht ) . Sie stattdessen war wirklich jeden Tag bei ihren teuren Dressurpferden. ;) ich trainiere immer schon in einem home gym, deswegen lerne ich beim Sport auch niemandem kennen. Bis auf ein paar Frauen, die ich beim Joggen sehe. Ich wohne auf dem Land, treffe im Job( Krankenhaus ) auch niemanden und im Supermarkt sieht es ebenfalls schlecht aus. Im Segelboot bist du weit vom Ufer weg. Und die Boje liegt weit drausen. wenn ich mit dem Auto rumcruise und von Dorf zu Dorf und Kleinstadt zu Kleinstadt fahren trifft man natürlich auch keine. Und eine Frau, aus dem Auto ansprechen mache ich nicht. Meine Chance liegt wirklich nur im online Game(sind leider viele komische unterwegs ) oder im gezielten nächtliche weggehen in München. Ein Umzug vom Land in die Stadt würde bestimmt was bringen, das erhöht einfach die Chancen.
  8. V.a. wegen der Arbeitszeiten. Die sind bei den meisten nicht geregelt. gesprächsthema Job sind dann natürlich vorhanden und der Lebensweg war ähnlich. Die Frauen die auf mich stehen sind meist selber in der Medizinsparte weil die auf Ärzte stehen. Ausserdem müsste ich mal München gescheit kennenlernen, wegen der Locations. Ich hab im Studium dort das Studentenleben leider nicht gelebt. ( großer Fehler )
  9. Danke für die Antworten. Also ich bin mit meiner schlechten Allgemeinbildung nicht wirklich unzufrieden. Wenn ich mal auf reisen bin zB laufe ich recht blind durch die Städte. Ich lese auch privat keine Bücher. Halte mich lieber im Freien auf. ich liebe einfache Dinge: Sport hauptsächlich Fitness, laufen, Mountainbiken bin gerne in der Natur. Gehe auf die Jagd, Fische gerne und bin gerne auf dem Wasser Segelboot und Kanadier. Baue Wein an liebe Zigarren, liebe schöne Kleidung, schöne Dinge und schöne Frauen. Bin auch gerne in Diskos aber nur einmal im Jahr, liebe die Bässe und die Musik. Ich hab schon so viele Hobbies ausprobiert, die mir sehr gut gefallen haben wie Golf, Bogenschiessen, bin auch gerne Schiessen. ausserdem liebe ich mein Auto und fahre gerne damit rum. Der Sound des Wagens ist Unterhaltung pur. Also kurz zusammengefasst ich liebe die Oberflächlichkeit und schöne einfache Dingen und hab fast nur Macho Hobbies. Bin mit mir auch sehr zufrieden. Ich hab ein gutes Gespür im Job. Ich bin etwas passiv das ist ein Problem. Aber ein bisschen mehr Belesenheit und Interesse am Weltgeschehen täte mir schon gut. Eine Ärztin würde ich gerne vermeiden, wäre aber auch ok. Ich stehe auf sehr, sehr schlanke Frauen und eher helle Typen. Eleganter Typ.
  10. Danke frank und wie halte ich die Frauen ? Ich bin ziemlich langweilig unter der Oberfläche ?
  11. Servus Leute, ich finde einfach keine interessante Frau. Ich lege leider viel wert auf Äußerlichkeiten. Mindestens 10 Jahre jünger. Sehr, sehr schlank. Eher die schwedischen Frauen. Kleidungsstil teuer. LV etc. nette Familie. bin auf der Suche nicht nach schnellem Sex sondern was für Familie. Ich bin 33 Jahre alt, Arzt von Beruf, sehr gutes Aussehen( natürlich sehr subjektiv für Frauen) immer bestens trainiert. Lege Wert auf guten Style. Mein Problem ist ich bin ziemlich ungebildet und eher wenige interessiert am Weltgeschehen. Ich schieb das auf das einseitige, zeitintensive Studium. Wenn ich mich mit meinen Kollegen vergleiche fehlt mir einfach das unnütze wissen. viele Frauen denken immer als Arzt müsste man super gebildet sein. Mit 19-20 war ich auch das, nur dann kam eben der Enge Fokus auf Medizin. Ich hatte im Studium deshalb keine Freundin, weil ich nicht die Initiative ergriff.( war auch keine wirklich intersannte dabei ) nach dem Studium habe ich dann das Thema Freundin intensiv aufgriffen und mit Hilfe von online Game ( lebe auf dem Land ) einige Frauen getroffen. ich hatte mir dann ein Mädchen mit Ende 18 ausgesucht, die meinem optischen Ideal entsprochen hat. Das war so ein Zufall unglaublich. Ich war 29 zu dem Zeitpunkt. Die hatte alles was ich an einer Frau interessant finde. Super aussehen, wie ein Victorias Secret Model nur 3-4 cm zu klein, super teuren Style und aus einer sehr wohlhabenden, netten Familie. Ich fühlte in der Beziehung was wie leere, weil ich alles erreicht hatte was ich mir im Leben wünsche. Im Nachhinein wirklic h Wahnsinn wie vergänglich und wie sicher ich mir mir bei ihr war. mit ihr war ich dann 2 Jahre zusammen bis sie sich trennte und einen reichen, wohl intersannteren Gynäkologen genommen hat ( steht auf Ärzte ). Mit dem ist die nun über 1 Jahr glücklich. Das macht mich fertig. Die Beziehung ging zu Bruch, weil ich keinen großen feundeskreis habe und damit kein besonders intersanntes leben führe. Ausserdem hatten wir wenig Gesprächsthemen, sie war sehr interessiert und gebildet. Das Mädchen hatte aber auch Schwachstellen, hatte nämlich leider zeitweise Depressionen ( was sie dann nach dem Ende der Beziehung auf mich schob, was natürlich Unfug ist). Leider hab ich noch nie so eine Frau getroffen, die bis auf die Depression alle meine wünsche an eine Traumfrau erfüllt hatte. Und ich hab in meinem Studium viele Frauen kennen gelernt. Mittlerweile kaufe ich mir nur noch teure Dinge, weil meine ex auch so teure Dinge besessen hat. Sie hatte mir teilweise immer mal wieder irgendwelche Luxus Geschenke gemacht. Bin aber eher der bescheiden Typ. Mittlerweile hab ich mir einen Porsche, rolex, moncler etc gekauft. Ich befürchte meine Traumfrau nicht mehr zu finden : weil ich extrem hohe Ansprüche durch meine ex habe. Frauen die mir vor meiner ex gereicht haben sind mir nur nicht mehr genug. Ich hätte damals meine ex schwängern sollen, dann hätte ich meine Ruhe, das wären Traumkinder geworden, hätte ich tun können ;) die Beziehung wären dann wahrscheinlich auch in die Brüche gegangener. 1.mein problem ist ich wohne auf dem Land und versuche durch einen Stellenwechsel in eine Großstadt zu ziehen. Das Frauen Angebot ist schon in in einer Großstadt fast nicht Existent. 2. ich bin relativ ungebildet und Frauen die einen Arzt wählen suchen meisten Bildung ;) das noch aufzuholen ist sehr schwierig. 3. Das halten einer Freundin gestaltet sich bei einem langweiligen, arbeitsreichen Leben als schwierig. ich kenne zB in München fast keine intersannten Locations und habe einen kleinen Freundeskreis. Habt ihr irgendeinen Ratschlag für mich ? Danke "
  12. Hallo, ich(29) hab leider das Problem, dass ich unter Alkoholeinfluss extrem arrogant und überheblich auftrete. Ich bilde mir auf mein gutes Aussehen, "männlichen" Hobbies, sowie meinen Beruf als Arzt mit sehr guten Abschlussnoten viel ein. "Cocky" kann ich leider überhaupt nicht sein und die Einstellung "ich bin der Preis" ist bei mir so, das muss ich mir nicht einreden. Ohne Alkohol kann ich diese Charaktereigenschaften sehr gut unterdrücken und einfach nur nett und sympatisch sein. Geht es jemanden ähnlich bzw. hat für dieses Problem eine Lösungsmöglichkeit, ausser keinen Alkohol zu trinken. Gibt es hinsichtlich Pick Up Strategien damit ein solides Game zu entwickeln, dass nicht auf Cocky sein basiert. Danke und Beste Grüße.
  13. Das wusste ich eben nicht, nun weiss ichs danke. Ich dachte, wenn das eine Frau zu mir sagen würde. Ich würde mir nichts dabei denken.
  14. Ich hab leider die Erfahrung gemacht, dass bei mir Pick up nix bringt im Gegenteil, es schreckt die HBs total ab. Cocky z.B kann ich überhaupt nicht bringen, im Gegenteil ich darf überhaupt nicht arrogant rüberkommen. Kann leider nur die Comfort Schiene fahren. Einfach nur nett sein. Stimmt, das war alles etwas unkalibriert. Sei meinte auch, dieser Spruch würde nicht zu meiner "netten und süssen Art" passen. Bei dem zensierten Wort f... , ich aber keine Hemmungen habe ihr das direkt zu sagen musste ich selber Lachen. Danke nochmal an Alle. Ich bin halt wirklich noch am lernen und besser werden. Hab aber irgendwie den Eindruck, dass Pick up nicht meinem Naturell entspricht und ich der Nice Guy sein muss.
  15. Hallo ich verstehe leider nicht was Du meinst ? Kannst Du das bitte nochmal erläutern? Danke :)