Zitroneneis

Member
  • Inhalte

    273
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

10 Neutral

Über Zitroneneis

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

1.612 Profilansichten
  1. Warum sollte ich etwas machen, was mir nicht in den Kram passt? Nein, ich diskutiere nicht über die Anzahl der Posts oder über Kompetenz.
  2. Eigentlich habe ich es ja vorgeschlagen... sie hat es nur wieder aufgegriffen, weil sie nichts anderes zu tun hatte. Ich habe ihr insgesamt ja nun schon 3 Treffen vorgeschlagen wovon 2 stattfanden. Ist treffen vorschlagen kein Interesse zeigen? Ja, sie lacht etc. Ooookay, ooookay, wenn es zum treffen kommen sollte, werde ich esversuchen. Hab ja eh nix mehr zu verlieren...
  3. Ha, nein, anspringen tun die sicher nicht. Meine Optik ist für die meisten nicht ansprechend, ich muss immer durch Charakter punkten.
  4. Als ich das meiste meiner Posts verfasst habe, gabs das gelike noch nicht. Aber ich will ja auch nicht sagen, dass ich ein besserer User bin, ich will sagen, dass ich das Forum kenne. "und wer sich verhält wie immer, bekommt auch immer gleiche Ergebnisse" Na also, dann müsste es ja auch klappen. Ich bin kein Kind von traurigkeit und Freunde werfen mir immer vor, dass ich auf einem viel zu hohen Niveau nörgele und dass ich mich doch blos nicht beschweren sollte. Ich bin bereit umzudenken. Aber ich kann nicht eskalieren wenn von ihr nichts kommt. Dann könnte ich auch eine Fremde auf der Straße ansprechen, nach dem Weg fragen und eskalieren bis zum Ende. Sie lässt mich ja gar nicht attraction aufbauen oder erwidert irgendwas. Klar habe ich keinen top state bei ihr, aber wie auch? Es ist - in meinen Augen - mehr ein hinterherrennen von mir als sonstwas. Und allein das passt mir schon nicht. Ich muss niemandem hinterherrennen. Sie will oder sie lässt es.
  5. ... 73 vs 268 Posts, ich weiss wie es hier läuft. Nur sind meiner Meinung nach die meisten Aussagen so Anfänger hinweise. Ich kenne meine stärken und meine schwächen und ich weiss auch sie einzusetzen. Ja klar, komm wir überspringen einfach Schritt 3-10 der PUA-verführungsleiter und ficken die alte direkt in den Rachen sobald sie den Mund aufmacht. Aber: Wie sollte ich es denn steigern, wenn sie einfach auf nichts eingeht? Sobald ich das Gespräch in eine bestimmte Richtung lenken will, kommen nur kurze Antworten oder sie weicht aus. Ich bin alt genug und lange genug dabei um auch mal zu erkennen, wenn einfach kein Interesse da ist. Ja, auch das kommt vor. Man kann nicht immer 100% verführen... "Wenn Du Deine Spielchen lässt wie sie meldet sich nicht gleich dann ich auch nicht" Diese Spielchen habe ich hier gelernt. Soll ich sie denn jetzt alle 2 Stunden fragen ob sie denn nun Montag kann oder nicht? Nein, ich habe es ihr angeboten, ihre Antwort war "ich weiss nicht", dann ist es ja jetzt wohl an ihr mir zu sagen ob sie will oder nicht... zumal sie mich ja schon 2 Wochen zuvor mit "Ich melde mich morgen" sitzen hat lassen. "Weil Dir die Zeichen fehlen. Aha. Welche sollen denn da kommen?" Körpersprache, Sie meldet sich, sie schlägt was vor, Berührungen von ihr, Augenkontakt, zweideutige bemerkungen... das übliche halt...
  6. Wie mal sehen? Hä?? Du schreibst immer "wieder date, wieder nix passiert". Ja wie soll denn auch was passieren, wenn du deine Eier immer zuhause lässt?? Wieso passiert denn nix? Weil du nix versuchst. Irgendwie kommst du mir vor wie ein zickiges Mädchen und nicht wie ein Mann geschweige denn Verführer. Immer dieses Blubb Blubb Blubb via Whatsapp. Stell das doch mal ein. Ach leute, PUA hin oder her, direkt sein hat bei mir noch nie zum erfolg geführt. Dafür bin ich einfach nicht gemacht, oder halt nicht Alpha genug "Blubb Blubb Blubb via irgendwas" -> jeder tut das, was er am besten kann, ne? ;) Hast scheinbar nicht richtig gelesen, denn mit zusagen ist nix gewesen. Ich bin eingelesen. Ahja, Körpersprache und so sagt dir nix? Das mag durchaus sein. Allerdings gibts sie mir halt gar nicht das Gefühl, dass ein Moment der Eskalation da ist. Ihre Zeichen sind mir nicht eindeutig genug. Oder anders gesagt: Es sind einfach gar keine da. Ich glaube sie ist einfach nur nett und sieht freundschaft, mehr nicht. Es geht mir ja gar nicht darum, dass sie morgen erst nicht konnte. Es ging mir darum, dass sie sagt "Ich melde mich morgen" und dann kommt 1,5 Wochen nichts. Das hat ja nichts mit dem dazwischenkommen zu tun. Aber ja, beleidigt will ich nicht spielen, daher will ich ja auch nicht sowas schreiben wie "Du lebst noch?" Eskalation, mhm, ja.... mal sehn EDIT: Habe ihr übrigens nun mit dem anderen Termin geschrieben. Danke für euere Sicht der Dinge! Das gute für dich ist, dass sie sich von selbst aus gemeldet hat und Initiative für ein neues Treffen gezeigt hat! Mach was draus! Das es nicht schon früher passiert ist, sollte dich nicht jucken, da du ein eigenes Leben hast und nicht von ihrem Döschen abhängig bist. Es mag schon sein, dass du bereits mit einem Bein in der friendzone steckst, aber um das herauszufinden bitte ich dich beim nächsten Date wirklich zu eskalieren! Also neues Date von dir aus festlegen ---> Eskalieren --> Fi... ach du weißt schon ;) Ich bin nicht von ihrem Döschen abhängig etc., habe ich ja auch bereits geschrieben, das ist ja alles gar nicht das Problem. Ist halt nur mal ungewohnt, dass sich einfach nix ergibt Habe ja Montag vorgeschlagen, ihre Antwort war: "Monatg...weiss nicht, ich habe Examen am Dienstag" Danach kurz small talk, werde mich dann nun wieder auf Abstand gehen
  7. Das mag durchaus sein. Allerdings gibts sie mir halt gar nicht das Gefühl, dass ein Moment der Eskalation da ist. Ihre Zeichen sind mir nicht eindeutig genug. Oder anders gesagt: Es sind einfach gar keine da. Ich glaube sie ist einfach nur nett und sieht freundschaft, mehr nicht. Es geht mir ja gar nicht darum, dass sie morgen erst nicht konnte. Es ging mir darum, dass sie sagt "Ich melde mich morgen" und dann kommt 1,5 Wochen nichts. Das hat ja nichts mit dem dazwischenkommen zu tun. Aber ja, beleidigt will ich nicht spielen, daher will ich ja auch nicht sowas schreiben wie "Du lebst noch?" Eskalation, mhm, ja.... mal sehn EDIT: Habe ihr übrigens nun mit dem anderen Termin geschrieben. Danke für euere Sicht der Dinge!
  8. Das Problem ist, dass sie sagt "okay, ich melde mich morgen" (Um einen anderen Termin auszumachen) Tut es dann aber eine ganze Woche lang nicht, und kommt dann einfach so daher "Hey, ich kann doch, immernoch lust?" Sie hat mich eine ganze Woche lang ignoriert. Das geht doch nicht. Da ich schon 2 Treffen vorschlug, glaube ich, dass ich durchaus schonmal die Initiative ergriffen habe...
  9. Nein? Ja? Wenn er wie ein spastiker rumhampelt, was er angeblich ja nicht tut, wirkt sich das durchaus negativ aus und alle die das sehen sind sehr voreingenommen. Wer richtig scheisse tanzt der fickt auch richtig scheisse.
  10. Hei Leute! Nach langer Abstinenz brauch ich mal eueren Rat! 1. Mein Alter 27 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Leichte / Unabsichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Auf öffentlicher Party kennengelernt, viel mir von weitem schon auf. Später zusammen mit ihr getanzt, kaum Worte miteinander gewechselt. Am Ende Facebook ausgetauscht. Sie angeschrieben. Gespräch läuft, sie ist nett, antwortet, stellt Fragen zurück, aber eher mässig. Wenn ich das Gespräch nicht am laufen halte, passiert nix. Ich frage nach Treffen, sie sagt direkt zu. Treffen. Nett, aber nix passiert. Von ihr aus wieder kein Kontakt mehr, ich schreibe ihr ein paar mal, und denke mir "okay, was solls, fragst du halt nochmal nach einem Treffen" Sie sagt wieder direkt zu. Wir treffen uns. War nett, aber wieder nix besonderes passiert. Wieder gibt es nur Kontakt wenn ich sie anschreibe. Der ist auch nett, sie antwortet, fragt zurück, aber wenn ich das Gespräch nicht irgendwie am laufen halte, verliert sich alles im Sand. Okay, denke ich mir, gibst du ihr noch eine Chance mit einem treffen, wenns wieder nicht irgendwie anders ist, dann lässt du es halt sein! Das hat mich ehrlich gesagt schon echt gefuchst, weil ich das nun echt nicht mehr gewohnt bin, dass ich mich mit einer 2x treffe und einfach nix passiert. Ich kenne eigentlich echt wenig Details von ihr, allerdings finde ich sie trotzdem irgendwie Interessant. Vielleicht auch, weil sie mal eine ist, bei der es, trotz treffen, nicht klappt. Nunja weiter im Text: Ich schlage ein alternatives Kino vor, wo alte Filme laufen, wovon sie mir schonmal erzählte. Wieder sagt sie direkt zu. 10 Minuten später sagt sie, dass sie da leider doch nicht kann, sie wäre da auf einem Städtetrip. Ich: Hm, blöd Sie: Aber du hast doch gesagt, es laufen auch noch andere gute Filme diesen Monat Das stimmt. Ich schicke ihr den Namen von 5 anderen Filmen und sage "such dir einen aus...ooooder ich hab den anderen Film auch auf DVD, dann ist das Datum nicht so wichtig" Sie: Haha, okay, ich werde mir die anderen Filme mal ankucken Naaa gut, scheisse gelaufen, aber egal, immerhin will sie mich wohl immernoch treffen Nach ca. 10 Minuten ohne Antwort frage ich, ob sie sich denn entschieden hätte? Sie: Sorry, hatte gerade was zu tun, ich gehe nun ins Bett, aber ich kucke mir die Filme morgen an und melde mich dann!" Naja gut, warum nicht. Jetzt zum Problem: Sie meldete sich nicht. Ich mich auch nicht. Ich dachte mir "okay, hab wohl irgendwo irgendwas falsch gemacht, hätt wohl nicht sollen sein" (Die Oneitis ist also nicht soooooo schlimm, aber trotzdem finde ich sie noch immer zu gut und weiss echt nicht damit umzugehen gerade in dieser Situation) Soooooo, jetzt gestern Abend, nach 1,5 Wochen meldet sie sich! "Hallo wie gehts?" Das war gegen 21 Uhr. Ich sehe die Nachricht erst um 22 Uhr (haben auf einer der Treffen die Handynummern ausgetauscht) Ich antworte nicht. Erstmal um sie warten zu lassen, weil sie mich warten lies, zweitens weil ich eh grad unterwegs war. Sie sieht aber, dass ich die Nachricht gelesen habe und schreibt: (Also muss sie ja auf eine Antwort gewartet haben...) "Ich bin doch nicht verreist, wenn du immernoch Lust auf den Film hast, können wir das machen" 6. Frage/n Wie soll ich nun Antworten? Ich habe inzwischen natürlich heute Abend schon was anderes vor... Ein anderer Film, der mich interessieren würde, wäre am Montag Abend. Wenn ich jetzt sowas schreibe wie "na, lebst auch noch" oder so, ist das natürlich IMO nicht sehr alpha. Einfach gar nicht mehr schreiben will ich aber auch nicht. Ich dachte vielleicht einfach alles ignorieren und nur schreiben: "Habe was anderes vor, Montag Abend 20 Uhr für xxxxxxFilm? Meinungen? (Und kommt nicht mir "Bums andere, damit sie dir aus dem Kopf geht", das hab ich nämlich in der ganzen Zeit durchaus gemacht )
  11. Für den Einstieg ins PU ist "Oliver Kuhn - Der perfekte Verführer" dann doch besser geeignet, in meinen Augen. Lob des Sexismus ist, meiner Meinung nach, leicht übertrieben dargestellt und auch nur mittelmässig gut geschrieben. Kann aber auch nur sein, dass ich mich mit der Art und Weise ganz einfach nicht so recht identifizieren kann.
  12. Schon gelesen und kann den Hype nicht nachvollziehen.
  13. Hallo, ein Freund von mir hat mir einen ganzen Stapel PUA Bücher zur Verfügung gestellt. Ansich bin ich zwar schon in der Materie drin, aber das eine oder andere Büchlein zum auffrischen verschiedener Sachen kann ja nicht schaden, oder? So, nun ist die Auswahl allerdings so gross, dass ich nicht meine Zeit mit schlechten Büchern verschwenden will. Kann mir jemand sagen welche ich direkt getrost auslassen kann und welche ich mir durchlesen soll? Es geht hierbei nur um die nun folgende Auswahl! Andere Bücher habe ich evtl. schon gelesen oder stehen eben gerade nicht zur Verfügung! Alexander, John - Wie du zum Alphamännchen wirst Atheris - Write personal to dominant ladies Avila, Alexander - Love Types Baumgardt, Leonard - VZAppeal-Frauen bezaubern im VZ Bischoff, STaff - Wie man erfolgreich Frauen verführt Bonke, Kolja, Alexander - Erfolg bei Frauen - Wie Sie Ihre sexuelle Anziehungskraft erhöhen... Breitung, Christian & Wiesner, Michael - Flirten, verführen und besitzen Cabot, Tracy, Wie bringe ich eine Frau dazu sich in mich zu verlieben CAsanova, Nick - The Machiavellians Guide to Charm Deissler, Nina - Flirten Dieker-Mueting, Juergen - Flirtkurs- Vom Anbaggern zum Flirten Fischer, Armin - Frauen Fischer, Armin - Sex nach sechs Stunden Fuentes, J.D. - Basic Arousal Fuentes, J.D. - The Sexual KEy Gangkover, Waldemar - Hypnotische Manipulation Gold, Manuel - Erfolgreich abschleppen - Das Buch zum flachlegen Gold, Nico - Der Sex-Instinkt - Wie sie spielen einfach Frauen ansprechen und verführen Hass, Christian - Angriffsziel Frau Heskell, Peta - Der Flirt Coach Landiesel, Stephan - Die Magie des Flirtens Lowndes, Leil - How to make anyone fall in love with you Markovikm, Eirik - Wie Sie jede Frau rumkriegen McGraw, Stanley - Frauen schnell verführen Meves, Christa - Charaktertypen - Wer passt zu wem P., MAximilan und Hoffmann, Arne - [DPE --- wat? Hab ich was verpasst?] Richtsfeld, Astrid-Christine - So macht Mann brave Mädchen wild RUB - secret onlien dating uide Schweitzer, Gitta - Der Traumfrau Code Trabert, Tobias - Schneller Sex im Internet Vetter, Chris - Die Kunst des flirtens Wyss, Hans Ulrich - Der Weg zum begehrten Mann Puhh... wo hat er den ganzen Kram nuer her... Naja, würde mich über ein paar "Rezensionen" freuen
  14. Hahaha, ich habe sehr gelacht. Danke Damit es nicht zum Spam wird, ich denke, dass ich wirklich ein lustiger und lockerer Kerl bin. Ich bin nicht nur C&F wenn ich am sargen bin, sondern immer, den ganzen Tag durch. Bin seltenst schlecht gelaunt. Ausserdem bin ich sehr ehrlich (ich habe z.B. keine Lügengeschichten in meinen Flirtgesprächen) und offen. Wenn meine Freundin alleine feiern gehen will, ist das kein Problem. Aber ja, vorallem jeden zum lachen zu bringen ist das, was ich am besten kann.
  15. Das frisch verpackte Ü-Ei wurde hier ja schon öfters angesprochen Hab meiner FB letztens eine 3er Packung geschenkt mit frischen Inhalten Die Packung war natürlich aufgerissen, ein "Ist mir hingefallen, ging Kaputt, habs wieder zusammengeklebt" hat sie beruhigt Sie hats aufgemacht, reingekuckt "ah die Eier sind aber noch drin, na gut" (umso besser für die spätere überraschung) Ei 1: Das Spieltezug und anstelle der Zettel ein Lottoschein ausgefüllt mir unseren Geburtsdaten, der Zahl 7 als Glücksbringer und ihrer Lieblingszahl ("Oh ich habe eine Figur... wie funktioniert die? Ich muss die Anleitung lesen! ... eh.... he... wtf... warum hab ich hier einen Lottoschein drin?? ) Ei 2: Komplett gefüllt mit Nutella, sie ist halt eine Naschkatze Ei 3: Das Spielzeug und ein Zettel mit "The Game" (Internet Bernds wissen worums geht ) Sie war sehr erfreut und vorallem der Lottoschein kam gut an