_Anakin

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     12

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über _Anakin

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Nähe Düsseldorf

Letzte Besucher des Profils

628 Profilansichten
  1. Erstmal vielen Dank für all die Antworten! Hier sind ja schon mal ein paar Tipps bei, die ich nutzen kann. Ich habe mich bei Tinder (auch ohne Facebook) angemeldet und wische mir den Wolf, ein paar Matches gibt es dann auch schon, aber gefühlt könnte mehr los sein. Mein Profil auf Finya werde ich etwas 'aufmotzen', OKCupid mal anschauen und meine Profilfotos später mal hier zwecks Begutachtung einstellen. Und den Humor von Jürgen von der Lippe finde ich tatsächlich klasse. Mal sehen, ob ich da was von nutzen kann. 'The Way of the Superior Man' von David Deida habe ich mir als Hörnbuch geladen und werde es während des Sports mal hören. Und stimmt, Lovoo hatte ich auch mal in Betracht gezogen, aber wieder verworfen, da man viel von Fake-profilen zur Umsatzsteigerung gehört hat. Also - vielen Dank für Eure Tipps. Ich werde mal von meien Erfahrungen berichten! 👍 Anakin
  2. Hallo, so, auch ich möchte mich hiermit mal wieder zurückmelden. Nicht mit einem bestimmten Problem, sondern wahrscheinlich mit einer Vielzahl von allgemeinen Fragen, die ich habe. Ab heute werde ich mich aber auch mal wieder aktiv im Forum umschauen, was es alles so Neues gibt. Kurz zu meinem Hintergrund: Als Ende 2005 das Neil Strauss-Buch rauskam, bin ich nach 3 Jahren grad wieder Single geworden. Ich habe alles in mich gesaugt, was es zu dem Thema gab, habe vor allem das Online Game perfektioniert und 4 Jahre extrem gelebt, viele Dates gehabt, ca. 70FCs (ich kann mich kaum noch an alle Fachbegriffe erinnern) und dann zwei 4-jährige Beziehungen mit Frauen hinter mich gebracht, die ich vor dem Gaming nie auf diesem Level hätte erreichen können. Aber, wie es oft so ist, wenn die Frauen merken, dass Du in der Beziehung nicht so kompromissbereit bist, nicht sofort heiraten möchtest und erstmal keine Kinder willst, dann endet das bei vielen Frauen in Unzufriedenheit, Streit und Trennung. Ich habe die Zeit genossen, und stehe jetzt als 46jähriger wieder als Single da. Da Street- oder Club-Game noch nie meines waren (und es wohl auch nicht mehr werden), möchte ich mich wieder meinem so beliebten Online-Game hingeben. Aber scheinbar hat sich da einiges geändert. Vor Jahren war ich bei Finya und Friendscout24 aktiv und das funktionierte auch wunderbar. Obwohl ich viel bei Finya unterwegs war, war meine Ausbeute bei Friendscout deutlich höher. Ich habe mal die Premiumfunktion als Grund vermutet, die einen Teil der Männerwelt abhielt, Frauen anzusprechen. Im Gegensatz zu Finya. Leider habe ich gemerkt, dass Lovescout mittlerweile so gar nichts mehr ist und konzentriere mich zur Zeit auf Finya. Alles läuft jedoch sehr stockend an (was ich mal auf mein Alter schiebe) und ich überlege nun, was ich als Handy / PC aktiver Mensch nun sonst noch nutzen kann. Ich folge grundsätzlich der Strategie möglichst viel Daten, Spaß haben, und wenn eine Frau dabei ist, mit der ich mir mehr vorstellen kann, dann kann es auch Richtung Beziehung gehen. Daher auch meine Fragen: Zur damaligen Zeit (2005 - 2009) war alles von Neil Strauss / Mystery und Oliver Kuhn meine Standardbibliothek. LdS besitze ich zwar, war mir aber immer zu ausführlich. 1. Gibt es mittlerweile neue Trends / Literatur / interessante Seiten, die das Thema weiterentwickelt haben oder baut dies alles noch auf den damaligen 'Guru's auf? Gibt es weitere neue STANDARDwerke / Standard-Literatur? 2. Ich bin bei Finya angemeldet und habe einen Instagram Account mit passenden Fotos. Aber einen Facebook-Account habe (und möchte) ich nicht. Was gibt es mittlerweile sinnvolles so in der Online Welt? Ich habe mal ein wenig gesucht und bin auf so Sachen wie Bumble, Happn, Lovoo, OKCupid gestossen. Taugen die Sachen was? Speziell im Hinblick auf mein Alter (46) und meine Zielgruppe (33-40). 3. Macht Tinder in meinem Alter noch Sinn? Geht dies auch ohne Facebook? 4. Gibt es noch andere Mitglieder zwecks Erfahrungsaustausch hier, die in einer ähnlichen Situation stecken? 5. Existiert hier im Forum eine Rubrik, in der man sein Online-Profil reviewen lassen kann und Verbesserungsvorschläge bekommt? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es bei den Frauen Mitte bis Ende 30 doch ein wenig anders läuft als bei den Jüngeren. Natürlich gilt auch hier Value und die klassische Verführung (Sex macht auch den Frauen Spaß) aber ich glaube (bzw. vermute), dass Cocky und Funny irgendwie ab Mitte 40 lächerlich wirkt, oder? Ich weiß, vielleicht beantworten sich viele meiner Fragen, wenn ich mich hier im Forum umschaue (was ich auch ab jetzt tuen werde), aber ich habe diese Fragen trotzdem mal hierein gestellt. Vielleicht möchten ja auch welche ihre ähnlichen Erfahrungen teilen. Besten Dank Anakin
  3. Es geht tasächlich nicht mehr. Hier die Antwort vom Kundenservice: Hallo A******, vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Ablauf der kostenfreien Zeit können Sie über die App noch zu denjenigen Nutzern Kontakt halten, welche die Konversation innerhalb der Einführungsphase mit einer privaten Nachricht gestartet haben. Für die initiative Kommunikation mit den übrigen Mitgliedern über private Nachrichten benötigen Sie das entsprechende Abo. Soweit Sie von einem Nutzer nach Ablauf der kostenfreien Phase erstmalig angeschieben werden (kein Flirtkontakt), können Sie selbstverständlich antworten. Darüber hinaus ist es weiterhin möglich, jedem Nutzer initiativ einmalig ein sog. "Lächeln" über die App zu senden. Mit freundlichen Grüßen M************ H********* Ihr FriendScout24-Team
  4. Moin, ich habe mir die FS-App installiert (IOS). Ich meine mich zu erinnern, dass man mit der App kostenlos Frauen anschreiben konnte. Dies klappt nicht mehr. Als ich mich auf der app mit einem weiblichen Test-Account eingeloggt habe, klappte das kontaktieren. Seit wann geht das denn als Mann auf der App nicht mehr? Gibts da einen kostenlosen workaround? So long, Anakin
  5. Na das werde ich sicher nicht machen. Ich denke, ich werde mal anrufen. Irgendein Thema gibts immer, das persönlich ist und man mit der Frau erlebt hat. Eine dumpfe Einladung zum Cafe per sms als erstes Lebenszeichen nach 2 Jahren kann ich mir gleich schenken. Eher so etwas wie "Wir waren doch damals da und da - jetzt hat ein neues XY aufgemacht, da wollte ich mal hin - Lust mitzukommen und mich als Expertin zu begleiten? ". BTW: Ich habe mich wieder bei Friendscout angemeldet und witzigerweise haben einige alte Bekannte mich wieder angeschrieben. Bin aber noch kein premium und kann nur begrenzt antworten. Momentan habe ich wohl eher ein Motivationsproblem - wie gesagt, möchte ich wieder voll einsteigen oder nicht.... Und das PUA Vokabular muss ich mir wohl langsam auch wieder aneignen.
  6. Danke für die Rückmeldungen! Ich denke, ich kann da nichts falsch machen mit. Ich werde mich einfach mal melden (und mir vorher den Tipp anschauen). Als Anfang ist es sicher ganz gut, 3-4 Kontakte zu haben, mit denen man sich regelmässig trifft und Spaß hat - womit auch immer Needy werde ich nicht erscheinen; ich kann mich sehr gut verkaufen. NATÜRLICH werde ich auch neue Frauen kennenlernen. Im Internet klappts sehr gut, aber ob ich wieder Lust habe, pro Wochenende in drei Betten zu landen, weiss ich nicht. Ich glaube, dass ist meine grundsätzliche Entscheidung, ob ich wieder VOLL ins Geschäft einsteigen möchte (wie gesagt, ich war fast 4 Jahre voll dabei) oder es entspannt angehen lassen will. Damals ging das Spiel zu Lasten der sonstigen Bekanntschaft und auch des Jobs. Aber lustig wars schon. *grins*
  7. Danke für die Antwort. Na ich schau mal. Wenn die sich nicht melden, dann tun sie's halt nicht. Aber mit einigen habe ich entspannte Nächte verbracht. Vielleicht sind einige von den Damen ja auch gerade solo unterwegs und wollen mal wieder was unternehmen. Gruß Anakin
  8. _Anakin

    Nach langer Zeit wieder melden

    Hallo, Nach 4 Jahren PUA-Daseinbin ich eine Bezeihung eingegangen, die jetzt nach 2 Jahren zu Ende ist, Ich bin also wieder auf dem Markt. Recht verweichlicht, Frauen schaffen es halt doch, den Mann so zu erziehen, wie sie ihn haben wollen. Langsam arbeite ich mich wieder in die PUA Welt zurück, zumal ich recht erfolgreich war, zu 90% online. Nun meine Frage: Ich habe noch alte Telefonnummern im Handy. Einige Dates, einige Übernachtungen usw. Alles recht nett gewesen, habe mich nie 'aus dem Staub gemacht'. Wie melde ich mich denn da am besten? Nach 2 Jahren muss man sich ja schon was einfallen lassen. Habt Ihr originele Vorschläge? Anakin (Back in the game ...)