Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Scheiße'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, lange war ich nur ein stiller Mitleser, doch jetzt merke ich, dass ich Unterstützung von erfahrenen Leuten brauche. Also erstmal kurze Vorstellung: Ich bin Student, 25 Jahre alt HB meiner Interesse: 24 Jahre alte Studentin Was bisher geschah: Hab sie vor ca. einem Monat auf einem Ersti-Treffen in einem Gasthaus kennengelernt und mich auf Anhieb gut mit ihr verstanden. Wir haben auch sofort Nummern ausgetauscht und selbst als ihre Freundin, die mit ihr zusammen zum Treffen gekommen ist, abhauen wollte, ist sie stattdessen geblieben und wir haben uns lange noch unterhalten. Hab am Ende ihr noch das Bier bezahlt und sie nach Hause begleitet. Das war in der ersten Woche als ich sie kennenlernte. Also soweit so gut vom ersten Eindruck her. In der zweiten Woche haben wir uns direkt zum mensen verabredet und bei unserem ersten Treffen in der Mensa war sie zusammen mit ihrer Freundinnen da. Auch kein problem, schließlich kennen wir uns noch nicht so lange. In der Woche war sie dann leider erkältet und sie ist nach hause gefahren, sodass wir uns in den anderen Tagen nicht mehr gesehen haben. Aber bei unserem zweiten Treffen zum Essen in der 3.Woche war sie alleine gekommen und wir haben schön zu zweit gegessen, lange geredet und danach zusammen lernen gegangen. (War übrigens am Mittwoch) Jetzt kommts aber Dicke: Seit dem letzten Essen vor genau einer Woche reagiert sie plötzlich nicht mehr auf meine Nachrichten. Ich hab ihr Samstag eine Nachricht geschickt und gestern nochmal eine, aber sie hat bis jetzt noch keine der beiden Nachrichten beantwortet obwohl sie bei WhatsApp online ist. Ich hab absolut keine Ahnung, was passiert sein könnte. Normalerweise schreibt sie spätestens am nächsten Vormittag zurück. Und bis dahin haben wir viel geschrieben, sie meinte noch zu mir, dass ich sie unbedingt auf ein Drink einladen soll, weil ich ja B-Day hatte. Was zum Teufel ist denn auf einmal los?
  2. ItsaPUA

    Textgame verkackt

    Hallo erstmal, ich komm mal direkt zum Thema: Ich (16) war an einer Dame (16) dran und hatte eig. vor, mich mal mit ihr zum Sport zu treffen., da wir beide ziemlich Sportbegeistert sind. So weit, so gut. Gestern war ich dann abends mit bei nem Freund mit noch nem andern Kumpel was trinken. Dabei hab ich nicht auf mein Handy aufgepasst. Der eine "Kumpel" ist dann an mein Handy und hat angefangen, das erwähnte Mädchen anzuschreiben, seht einfach einmal hier: [31.12.2015, 23:35] Mein Handy: Hey❤[31.12.2015, 23:41] Mein Handy: hast du eig mal Lust sich zu treffen??[1.1.2016, 00:07] Mein Handy: Frohes neues meine süße❤Sprachnachricht, wo eine Freundin von ihr spricht mit dem Inhalt:"Hey, hör auf die Dame zu beleidigen (es ist mir zwar n Rätsel, was daran beleidigend war, aber halt nervig)[1.1.2016, 01:00] Mein Handy: Haha❤[1.1.2016, 01:10] Mein Handy: Kriege ich deine nummet?[1.1.2016, 01:10] Mein Handy: Ich bin [ein Idiot]. Ein bro von [mir][1.1.2016, 03:32] Die Dame: Ihr nervt Hab dann heute morgen den Verlauf gelesen und mit mit den Worten: "Tut mir leid ich hab nicht auf mein Handy aufgepasst und n Kumpel ist dran gegangen, sorry" Hab sie dann gefragt, wie ihr Silvester war, sie hat aber (auch nach 8 Stunden) nicht geantwortet, aber mich nicht blockiert. Meine Frage jetzt: Wie kann ich das gut retten, ohne aufdringlich zu wirken und soll ich jetzt noch nachhaken oder erstmal ruhen lassen?
  3. Hallo Leute! Hätte mal eine Frage an euch Spezialisten! Meine Haare stehen grundsätzlich immer in alle Himmelsrichtungen. Wenn ich ausgehe bin ich fast schon dazu genötigt sie mir mit Haarwachs an den Kopf zu "kleben". Ich habe es schon mit "Abtrocktechniken" nach dem Duschen versucht aber egal was ich tue, meine Haare sind beschissen. Wie bekomme ich das in den Griff?
  4. Hey Leute! Wir vielleicht ein bisschen länger... Ich weiß gar nicht so richtig wo ich anfangen soll... Ich muss mir hier wohl ein paar Sachen die geschehen sind eingestehen, mir eure Meinung anhören und vielleicht weiß jemand von euch ja wie ich mit der Situation umgehen kann/sollte. Die Vorgeschichte ist folgende: Sie (25) war 9 Jahre mit ihrem Ex-Freund (28) zusammen. Sie haben sich im Oktober letzten Jahres getrennt, da es wohl einfach ausgelutscht war und einfach nicht mehr lief. Sie hatten die letzten 2 Jahre (!) keinen sexuellen Kontakt mehr etc. Ich (22) kannte/kenne sie schon seit 3-4 Jahren. Wir hatten kein "freundschaftliches Verhältnis" in dem Sinne. Unser Kontakt beschränkte sich lediglich auf "kollegiale" Gespräche, da wir zusammen ein paar Projekte angegangen sind. Mein eigener Vater hatte ein direkteres Verhältnis zu ihr. Sie ist Schauspielerin und ein Bühnenmensch und mein Vater (so wie ich auch) machen bei ihren Veranstaltungen die Tontechnik etc. Jedenfalls haben wir (auch hin und wieder zu dritt) darüber gesprochen wie die Trennung mit ihrem Ex läuft. Sie hat die ganze Sache ohne Wimpern zucken oder zweifel durchgezogen und die Beziehung beendet. Konnte trotzdem mit uns zusammensitzen und lachen (selbstverständlich nicht über ihn!). Sie hat uns erzählt dass wenn er endlich ausgezogen ist, sie ENDLICH alleine ist. Endlich kann sie mal das Thema Männer abharken und sich auf wichtigere Dinge konzentrieren. An dieser Stelle möchte ich mal beschreiben wie sie drauf ist, bzw. wie diese Frau funktioniert: Ich habe ehrlich gesagt noch nie so ein weibliches Wesen getroffen. Meiner Meinung nach ist das mehr als HSE. Die Karriere steht ihr über alles, aber Geld an sich geht ihr eher am Arsch vorbei. Sie zieht die Dinge durch die sie beschließt, komme was wolle. Sie hasst Drama in jeder Form. Selbst bei der langjährigen Trennung gab es nie so etwas wie Drama. Sie geht einfach straight ihren Weg. Nun, war sie von ihrem Freund frisch getrennt. Ich fand sie eigentlich ganz schön sexy und mir war die Trennung zwischen den beiden eigentlich relativ egal. Ich habe mit ihr auch nicht sonderlich viel darüber gesprochen. Sie hatte ja auch nicht das Bedürfnis dafür. Die Weihnachtszeit war dann schließlich angebrochen und da meine Familie und sie ja ein relativ gutes Verhältnis hatten. Haben wir sie zu einem Weihnachtsessen in ein Restaurant eingeladen. Wir waren alle gut drauf und haben geplaudert. Sie hat sich 2-3 Gläser reingeschossen und es war alles cool. Wir sind dann irgendwann gut gelaunt nach Hause zu uns gedüst und haben uns alle auf die Couche gesetzt und Ferngesehen. So kams natürlich dazu dass ich uns sie "aufeinander eingeschlafen" sind. Und wir begonnen haben uns zu streicheln. Ab diesem Moment gab sie Gas. Seit diesem Zeitpunkt hat sie so viel sie konnte bei uns übernachtet. Wir haben uns gefickt was das Zeug hält. Halt bis der Jonny bricht sozusagen. Sie kaufte sogar Dinge. Handschuhe für mein Krafttraining etc. Wir waren eigentlich blitzartig in einer Art "Beziehung", von IHR ausgehend. Ich hab daran gezweifelt. "Ist das wirklich so klug? Direkt nach ihn? Solang ich mich nicht verliebe kann ich ja ficken". Sie sagte zu mir "Du, ich bin gerade dabei mich in die zu verlieben". Alter... ich war 4 Jahre single. Mir haben Frauen keinen Spaß mehr gemacht. Diese ganze Discoscheiße ging mir schon sowas von am Arsch vorbei. Ich war eigentlich extremst zufrieden mal garnichts zu haben. Und dann sowas. Eine Frau die die meisten Punkte, von denen ich immer geglaubt habe das wäre so nicht möglich, erfüllt. Es kam der 12. Februar und wir haben sie zu einem Familienfest eingeladen. Was macht sie? Sie meinte plötzlich dass sich das ihrer Meinung zu sehr nach Beziehung anfühlen würde und sie die ganze Geschichte gerne auflockern würde. Ich dachte mir "Kein Ding. Kein Drama. Ich chill und wir ficken eben weiter". Die bittere Wahrheit war aber dass sie scheinbar immer mehr zurück gezogen hat und ich mir dachte "wenn ich das ganze entspannt nehme wird sie sich schon wieder einreißen". Haben trotzdem weiterhin eine sehr lustige Zeit miteinander verbracht, DVD´s geschaut etc., Sex wurde weniger, Küssen weniger. Habe aber nie großartig nachgefragt. Hab alles mit Humor genommen, sie ein bisschen verarscht, weiterhin gerauft etc. Letzten Samstag wars dann soweit: Wir waren gemeinsam mit Bandkollegen in einem Pub bisschen trinken etc. Der Abend war echt cool. Ein dort anwesendes Mädchen hat sie dann gefragt "Hey! Wie lange seid ihr schon zusammen?" Sie antwortet "Wir sind nicht zusammen ^^". Als ich und die dann gemeinsam zu ihr nach Hause gefahren sind haben wir uns hingelegt und dann kam schon "Wir müssen reden" von ihr. Sie hat sich eine Flasche Vodka genommen und wir beide haben getrunken. Ich war wie immer chillig drauf. Sie hat mir gesagt dass sie für sich erkennen musste dass dieses lockere Verhältnis wohl doch nichts für sie ist. Sie kann eine Beziehung führen, oder sie kann keine Beziehung führen. Sie meinte jetzt gerade kann sie keine Beziehung führen. An den Rest des Abends können wir uns nicht erinnern. Die Bilanz ist dass insgesamt 4x gekotzt wurde. Sie hat mich dann irgendwo mit dem Auto abgesetzt da sie einen Termin hatte. Auf meine Frage hin wie wir das jetzt angehen meinte sie nur "Wir reden am besten am Montag :)". Wir beide waren immernoch chillig drauf. Als ich dann ausgestiegen habe ich natürlich mein Leben nichtmehr gepackt. Ich habe geweint und das Gefühl war die Hölle. Sie hat mir dann noch ein paar mal geschrieben das wir auf jeden Fall darüber ausführlicher reden müssen. Ich habe chillig wie immer reagiert und geschrieben, "wird sich nicht ausgehen heute". Sie hat dann nichts mehr geschrieben und ist wohl eingeschlafen. Der Verlauf dann am nächstes Tag (gestern): Sie: "Hallo! Wie ist das heute?" Ich: "Ich schätze ich mach mich mal in 30 min auf den Weg" (Sie weiß dass ich an dem Tag was in ihrer Stadt zutun hatte beruflich) Sie: "Kommst du her oder nicht?" Ich: "Willst du das besprechen?" Sie: "Ja! Haben wir doch gesagt, außer du willst nicht... Ich: "Nichts schlechtes passiert. Ich komm vorbei" Sie: "OK dann gehe ich einkaufen... willst du irgendwas bestimmtes?" Ich: "Nein danke ich check mir mein Red Bull unterwegs" Sie: "Das heißt, du isst nichts?" Ich: "Wenn du mich schon so fragst nehm ich das was du nimmst" Sie: "OK ;)" Ich war dann bei ihr und sie hat ne DVD einlegt. Haben ganz normalen Smalltalk geführt. Alles easy. Nach 1,5 Stunden schauen sagte sie "Okay reden wir mal :)" Im Endeffekt hat sie im Zuge das Gesprächs alles wiederholt. Sie ist fest davon überzeugt dass sie momentan keine Beziehung haben möchte. Ich weiterhin gechillt... Haben sogar immer noch gelacht über die Situation. Ich wollte mir meine scheiß Würde behalten. Sie meinte dass ich es nicht besser hätte machen können. Sie meinte sie bewundert meine Entspannung in allen Belangen. Und wenn sie wieder bereit für eine Beziehung ist, und ICH dann weitergezogen bin, sie selbst Schuld daran ist und damit dann eben kämpfen muss. Sie hat mich dann noch gefragt ob ich weiterhin DVD schauen kommen will, dann schlafen wir eben getrennt, das wäre "Kein Problem für sie". Dann hab ich sie gefragt "Hey, du willst single sein und kein Mittelding haben, und willst mich trotzdem bei dir pennen lassen ohne Angst dass nicht vielleicht doch was passieren könnte" Sie: "Nein ich bin der sehr straight". Ich habe ihr dann eben gesagt dass ich die Zeit schön fand. Ich habe mich bei ihr C&F mäßig bedankt und ihr erklärt dass wir das mit dem belanglosen DVD schauen mal sein lassen. Ich habe ihr gesagt dass sie natürlich viele Punkte an ihr gefallen, und deshalb ich mich sicher nicht von ihr Friendzonen lassen werde. (Alles chillig, wie gesagt, 0 Drama.) Sie hat gelacht. Ich hab ihr dann noch eben gesagt dass ich weiß wie ihre Vagina schmeckt und ich deswegen erst wieder bei ihr Schlafen würde, wenn es einen "Grund" gäbe. Wir haben das dann noch zusammen gefasst. Ich habe ihren Entschluss akzeptiert, "friendly as possible" und habe mich dann verpisst. Seitdem habe ich natürlich einen nervlichen zusammenbruch hoch 1000. Ich liege heute nur herum und schreibe diesen Text auf dem Laptop mit dem ich mit ihr DVDs geschaut habe und alleine das bringt mich schon zum weinen. JA, ich war der Rebound Guy oder wie das heißt. JA, ich habe eine OneItIs. Und das größte und eigentlich Problem ist: Wir spielen in der selben Band und haben zusätzlich noch ein Storywriting Projekt am Laufen was sich noch sehr lange hinziehen wird. Fakt ist: Ich MUSS sie 2x die Woche sehen. Fuck... Wie soll ich damit umgehen? Was sagt ihr zu der Geschichte? Auch wenn ich nicht drüber nachdenken möchte, aber habe ich mir durch mein Verhalten und "regame" offen gelassen? Danke schon jetzt Leute!
  5. Hi Leute, Ich 20 Sie 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung: Leichtes Sexting 5. Beschreibung des Problems: ich hab seit ca. 3 Wochen wieder Kontakt zu ner HB7, die ich seit längerem nicht mehr gesehen habe. Zwischen uns lief nie was, weil sie damals einen Freund hatte, sagte aber dennoch, dass sie mich sympathisch fände. (Natürlich hatte ich damals noch keine Ahnung von pu und den IOIs - da waren nämlich einige, wenn ich mich so erinnere) So nun zur Situation: Sie ist seit geraumer Zeit single und schreibt mir jeden Tag - da ich aber nicht viel von Schreiberei mit HBs halte, antworte ich meist sehr kurz. Aber dann natürlich auch c&f und sowas. Wir hatten auch ein paar mal geskyped und es ging dann schon in den dirty talk -sie ist voll drauf eingestiegen. Nunja, sie hatte mich nach kurzer Zeit der Kontaktaufnahme, dann zu sich eingeladen - und sie hakte auch immer nach - "Das klappt ja?" Ich stimmte dem zu und freute mich ebenfalls sie mal wiederzusehen, hatten ja direkt ausgemacht, abends feiern zu gehen - mit anschließendem schlenker zu ihr natürlich. DOCH: Heute schreibt sie mir plötzlich: "Ich muss das alles nochmal überdenken - unsere Gespräche gingen in eine Richtung in die ich momentan nicht gehen kann - mir geht's momentan nicht gut, weil ich sehr an meinem ex hänge - ich könnte nichts mit jemand anderem haben im Moment." Meine Antwort darauf: "Keine sorge, ich will nur kuscheln" Treffen werde ich mich mit ihr wohl nicht mehr. *freeze* 6. Frage/n ABER: Was bitte soll das denn jetzt? (Achtung Fotzendiagnose :'D)