Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'banger shit'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Es ist viel passiert in letzter Zeit. Ich hatte noch ein Lay eine Woche später nach dem letzten, aber der war so billig, dass ich nichts drüber geschrieben habe und jetzt hab ich mehr oder weniger ne Freundin :) Aber ich versuche noch jede Art von Distanz Aufrecht zu erhalten. Ich hab ihr auch von dem Profil hier erzählt, sie hatte aber keine Lust nen Account zu machen, dann hab ich ihr meine Berichte per email geschickt. Sie war froh, dass ich sie nicht so scheiße behandel wie die anderen. Aber es führte zu keinem langen Gesprächsthema. Sie meinte, es fehlt ihr die Distanz um darüber zu lachen. Was auch immer das heißen soll!? Als ich ihr die Texte geschickt hab, hab ich sie selbst zum ersten mal in einem Stück gelesen und gemerkt, was für ein Loser ich eigentlich bin. In jedem Bericht bin ich nur am rumchillen und rumglotzen und kriege nur Weiber durch pures Glück. Ich war richtig angewidert. Ab dann hab ich mir geschworen, ab jetzt game ich nur noch so aggressiv wie möglich. Und Gestern war mein erster Versuch: Intro Ich war Gestern wieder mal draußen. Enge dunkel blaue Jeans, schwarze Schuhe, schwarz weiß gestreiftes T Shirt und eine schwarze Jacke. Ich bin um 2 Uhr aus dem Haus gegangen. Früher lohnt es sich nicht in Berlin, wobei 2 schon sehr früh ist. Diesmal wieder auch alleine und Nüchtern, meine Lieblings Kombi. Erst wollte ich in ClubX wurde aber abgewiesen. Das passiert mir ständig. Die Türsteher sagen immer ich sehe zu Jung aus. Ja ich trinke und rauche nicht und dadurch seh ich halt nicht so scheiße aus wie andere. Danach wollte ich in ClubY. Vor dem Club war ne lange Schlange. Ich rede mit den Typen vor mir weil mir langweilig war und studiere die Schlange. Ich komme immer näher zum Eingang und sehe, dass kaum geile Weiber in der Schlange stehen. Im Gegenteil. Dort waren nur häßliche. Kurz bevor ich dann an der Tür war, hab ich mich gegen den Laden entschlossen und bin doch in ClubZ. Es war die richtige Entscheidung. ClubZ Angekommen an der Schlange rede ich mit drei Mädels vor mir. Der Opener war: Wieviel ist der Eintritt? Wir reden ein bisschen und sie fragen mich mit wem ich hier bin. Ich sag einfach, dass ich keine Freunde habe und sie fanden es lustig. Wir reden weiter und irgendwann fang ich an darüber zu reden wie sich die Schwulen im Berghain gegenseitig anpissen. Ich weiß auch nicht wie es dazu kam. Jedenfalls feierten mich die Mädels. An der Tür angekommen sagen die Mädels dem Türsteher, dass ich zu denen gehöre, dadurch hatte ich keine Probleme reinzukommen. Als wir drin waren verabschiede ich mich sofort von den Mädels mit: "ich geh pissen" und starte meine Solo tour. Denn an dieser Stelle war die Gefahr hoch, dass ich den ganzen Abend über mit meinen neuen "Freunden" geblieben wär, wäre ich nicht sofort gegangen. Zumal sie wussten, dass ich alleine war. Ich geh zur Garderobe um meine Jacke abzugeben. An der Garderobe rede ich erst mit drei Mädchen vor mir, ein bisschen Small Talk und danach noch direkt mit einem Mädchen neben ihnen das alleine rumstand. Meine "Freundinnen" die ich in der Schlange kennen gelernt habe, kamen auf einmal und sahen, dass ich schon mit irgendeinem heißem Mädchen am reden war. Sie wussten jetzt Bescheid, was für einer ich bin. Nachdem ich meine Jacke abgegeben hatte, habe ich das Mädchen mit dem ich geredet habe aus dem Auge verloren. Ich war zu geil auf die Tanzfläche und bin direkt drauf. Blond und dicke Titten Ich gucke mir erst die verschiedenen Tanzflächen an und entscheide mich dann für eine. Ich gehe direkt mitten in die Menge, so tief wie möglich. Auf dem Weg in die Tiefe sehe ich ein heißes blondes Mädchen, mit dünnen Beinen und fetten Titten vor mir am tanzen. Sie ist zu mir gedreht und guckt mich an. Ich nehme ihre Hand zieh sie an mich ran, tanz ungefähr 10 Sekunden und fang direkt an sie zu küssen. Im Hintergrund höre ich 3 Typen, die mein Aufriss beobachtet haben sagen: " Ey guck mal den, wie schnell war das denn". Ich mach mit dem Mädchen rum, schieb mein Bein zwischen ihre Muschi und fahre mit meiner Hand auf ihrem Rücken unter ihre Strumpfhose und ihren Tanga auf ihren nackten Arsch, so tief wie es nur geht, so das ich dann ganzen nackten Arsch in der Hand habe und kneif ihr heftig rein. Sie fährt voll drauf ab. Ich nehme sie und drücke sie gegen die Wand neben mich und leg ihre Hand auf meinen Schwanz, sie fängt an ihn durch die Hose zu streicheln. Ich mach immer noch mit ihr rum und mach dann meine Jeans auf zieh sie etwas runter und lege ihre Hand auf meinen Schwanz. Sie fängt an mir einen runter zu holen. Ich stecke meine Hand von vorne in ihre Hose und finger sie. Wir stehen nun da, machen miteinander rum und masturbieren uns gegenseitig. Bis hierhin hatte ich mit ihr nicht ein Wort geredet und wir kannten uns weniger als eine Minute. Die drei Typen neben mir haben alles mitgekriegt und fangen an auszurasten: " ALTER!!!! Wie krass ist der denn? Das ist wie im Film!" haha. Ich fühlte mich geschmeichelt. Wir holen uns nun gegenseitig einen runter und ich werde immer rattiger und versuche sie nun wegzuziehen. Sie zieht ihre Hand weg und meint sie muss auf ihre Freundin aufpassen. Ihre Freundin wurde auch von einem Typen aufgerissen. Ich nenne ihn KaroPlayer, weil er ein kariertes Shirt anhatte. Ich dachte mir: "okay, dann wixt du mir halt hier einen." Ich versuche sie wieder an mich ranzuziehen, aber sie redet mit ihrer Freundin und dann fängt sie an zu gehen und zieht mich mit nach draußen. Sie hat mich einfach wie so ein Spielzeug mit gezogen, ohne was zu sagen oder fragen. Dann standen wir im Raucherbereich und sie fragt nach meinem Namen: " BANGER!" Ich weiß nicht mehr wie sie hieß, aber sie wollte jetzt unbedingt einen Joint rauchen. Ich bin noch da geblieben, weil ich dachte, dass ich sie später vielleicht ficken kann. Sie dreht sich einen Joint und ihre Freundin unterhält sich mit KaroPlayer. Ich hatte keine Lust zu reden, ich wollte der fremde Schwanz bleiben, also stand ich nur da. KaroPlayer fängt an ein paar Witze über mich zu reissen. Er war definitiv ein PUA. Vielleicht liest er das ja hier. Aber ich hatte gar kein Bock mich in irgendwelche Macht Spielchen zu beteiligen, also stand ich weiter einfach nur da und hatte darauf gewartet, dass der Joint weg ist und ich das Mädchen wegziehen kann. Ihre Freundin fängt jedoch an mit mir zu reden und ehe ich mich versehe beleidige ich KaroPlayer. Ich weiß nicht mehr womit und wie aber das kam irgendwie dazu. Der Joint war fast weg und die Mädels fangen an ihre Freundinnen anzurufen. Sie meinten: XZ ist da und YZ ist da, wir müssen erst dahin und dann dahin gehen. Ich realisier, dass ich verkackt habe. Ich hatte kein Bock auf die Odyssee. Also lass ich sie gehen, KaroPlayer hing noch weiter dran. Arme Sau. Blond und gierig Ich geh wieder zurück auf die Tanzfläche. Ich gehe wieder voll in die Menge rein, bis zum Kern vor dem DJ. Ich sehe ein Mädchen das mich anguckt. Sie war jedoch nicht direkt vor mir sondern zwischen uns waren zwei Leute, besser gesagt ihre Freunde. Ein Typ und ein Mädchen. Ich hebe meine Hand zum High five. Ich wollte dann die Hand festhalten und sie rüberziehen. Sie ignoriert jedoch mein High Five und guckt weg. Das hat für mich kein Sinn ergeben, ich WUSSTE, dass sie mich geil findet. Also packe ich sie am Oberarm und zieh sie an den Leuten vorbei zu mir. Sie macht mit und ist total angetan und springt direkt vor mich. Ich packe ihre Haare am Hinterkopf, neig ihren Kopf und mach mit ihr rum. Ich schiebe mein Bein zwischen ihre muschi und fahre mit meiner Hand wieder unter ihren Tang auf ihre nackten Arsch und knete ihn durch. Sie findet es voll geil. Ich lege ihre Hand auf meinen Schwanz und sie liebt es ihre Hand dran zu reiben. Dann mach ich meine Hose etwas auf, zieh sie runter und leg ihre Hand auf meinen nackten Schwanz und sie liebt es! Sie fängt an mir einen so krass runter zu holen. Wir hatten übrigens durchgehend rumgemacht. Sie schob ein Bein zwischen meine Beine und fuhr es hoch und runter und massierte gleichzeitig meine Schwanz. Ich wollte sie fingern aber sie packt meine beiden Hände und hält sie hinter mir fest. "Nanana" sagt sie. Sie fängt an mit paar Spielchen. Dann dreht sie sich um und geht zu ihrer Freundin und fängt an wie bekloppt zu tanzen. Ich mache meine Hose wieder zu und tanze ein bisschen und nach 10 sekunden ziehe ich sie wieder zu mir und mach das selbe nochmal. Diesmal mach ich meine Hose aber richtig auf, zieh sie ordentlich runter mit meinen Boxershorts und hole einfach meinen Schwanz raus. Sie holt mir einen runter und versucht mit ihrem Oberkörper meinen schwanz zu verstecken. Was natürlich nicht gelingt. Prachtexemplar. Ich höre wie die Leute um mich herum anfangen zu reden:" ey guck dir den an!" ich ignoriere alles und versuche nur so schnell wie möglich zu kommen. Sie holt mir weiter einen runter und ich mach die ganze Zeit mir ihr rum und fang an immer lauter zu stöhnen. Ich war kurz vorm kommen und dann macht sie wieder faxen hört auf und springt weg. FUCK! Ich pack meine Schwanz ein und mach meine Hose zu und seh, dass mich alle Leute anglotzen. Die Mädchen die das gesehen hatten, gucken mich so übertrieben rattig an. Ein Mädchen kommt zu mir und sagt: " Scheint spaß zu machen". Ich packe sie an der Hand und zieh sie an mich ran. Sie drückt sich weg und meinte nicht mit mir. Ich komm nicht drauf klar. Auf einmal realisiere ich was gerade passiert war und das Adrenalin fängt an zu ballern. Ich realisiere, dass ich keine Ängste mehr habe und im Gang Banger Modus bin. Ich weiß nicht wieso, aber ich habe es mit ihr nicht nochmal versucht. Das war ein Fehler, ich hätte weiter machen sollen, bis ich ein letztes und eindeutiges Nein höre. Es wär bestimmt noch ein Happy End drin gewesen. Aber ich habs nicht bis zum Ende gepusht, nächstes mal bis zum ende bitte. 4 + 4 = 8? Ich laufe rum und guck nach dem nächsten Mädchen. Ich sehe zwei Mädchen miteinander versaut am rumtanzen. Ich nehme die eine an der Hand und zieh sie an mich ran. Die andere dreht sich weg. Ich hab mir gedacht: " ey wieso drehst du dich weg, ich will euch beide" also pack ich auch die Hand der anderen und zieh sie beide nah an mich. Sie finden mich mega geil, umarmen mich und beißen mir in den Hals gleichzeitig. Die haben so Brutal da rein gebissen, jetzt hab ich da Bissspuren. FUCK! Ich hab gleich ein date mit meiner Freundin! FUCK! Mal gucken wie ich das mache. Ich tanze mit den beiden Mädchen und guck mir ihre Gesichter genauer an. Ich hatte erst nichts außer Titten und Arsch gesehen, doch die Gesichter gefielen mir nicht. Ich bin kurz am überlegen, ob ich einen Schwanz raus holen soll und mir von beiden einen wixen lassen soll, aber ich fühlte mich nicht so krass angezogen, also lass ich sie los. Unbefriedigt.  Pornostar Ich gehe in den Chill-Area und sehe die zwei geilsten Mädchen des ganzen Abends. Neben ihnen stand ein Stuhl, jedoch etwas weiter entfernt. Ich setze mich auf den Stuhl, weil ich keine Lust mehr hatte zu stehen und brüll die beiden zu mir rüber:"EY ALLES KLAR?" sie kommen rüber und wir fangen mit Small Talk an. Irgendwann wechsel ich auf das Thema Berghain. Mein Target war die linke. Sie meinte sie liebt Berghain und ich frag sie, ob das so sei, weil sie auf harten dreckigen Sex abfährt. Sie versucht dies erfolglos zu verneinen. Wir reden weiter über Sex. Irgendwann wusste ich nicht was ich machen soll. Ich stand da mit zwei Mädchen und wusste nicht wie weiter. Dann entschieden die Mädchen sich zum Glück zu tanzen und luden mich ein. Nächstes mal einfach selbst tanzen vorschlagen! Auf der Tanzfläche fange ich an an der linken rum zu spielen. Ich streichel auf ihre Hüfte und nehme ihre Hand. Sie guckt mich an und versucht sich irgendwie zu retten indem sie mit ihrer Freundin redet, hält meine Hand aber weiterhin fest. Auf einmal seh ich KaroPlayer. Er stand neben uns und hat die Situation perfekt analysiert. Er tippt der rechten auf die Schulter und verwickelt sie in ein Gespräch. Die Linke war jetzt wieder frei und ich sag euch sie sah unglaublich geil aus. Ich glaub nicht, dass ein Mädchen noch geiler Aussehen kann. Sie war eine Göttin. Ich nehme ihre Hände und zieh sie an mich ran. Sie blockt und sagt, sie hat einen Freund. Ich packe ihren Hinterkopf und versuche mit ihr rum zu machen. Wenn ein Mädchen den Freund erwähnt ist das die perfekte Situation um mit ihr rum zu machen, dadurch kann man zeigen wie extrem selbstbewusst man ist. Sie blockt jedoch meinen Versuch und flippt total aus. Sie schüttelt ihre Haare und richtet sie als ob es kein Morgen gäbe und bombardiert mich mit fragen: "bist du alleine?" ja "bist du vollkommen dicht?" nein. Sie hat mir nicht geglaubt, dass ich seit Jahren clean bin und meinte ich wäre besoffen, auf koks und auf xtc. Dann beiß ich ihr in den Hals und sie findet es super. Sie ist total hin und weg und kriegt nicht genug und versucht mich kennen zu lernen. Doch irgendwann realisier ich, dass ich sie heute abend nicht ficken werde. Sie war ein Touri und hat ober scheiß Logistiks. Es gab keine Chance. Ich überleg nur wie ich sie los werde. Sie meinte sie muss aufs Klo und hat gefragt ob ich mitkomme aber ich hab sie gehen lassen. Outro Es gab viele Abfuhren zwischendurch, die ich jetzt unerwähnt lasse und es gab noch viele andere kleine lustige Geschichten, aber das würde jetzt den Rahmen sprengen. Ich hatte irgendwann kein Bock mehr. Der Abend war geil genug und ich fühlte mich so als ob ich schon genug erreicht hätte. Der Laden war ein bisschen zu mainstream mäßig, obwohl es ein Techno Club war. Aber trotzdem eher so Techno, bei dem dann ein ganz bunter haufen auftaucht. Es war irgend eine besondere Veranstaltung, aber ich hab kein Plan was für eine. Fazit Nächstes mal noch mehr Subkultur. Ab jetzt geh ich in die tiefste Subkultur und passe mich perfekt an und raste dann weiter aus. Ich bin endlich froh, dass die langeweile vorbei ist. Ich hab es nicht mehr ausgehalten mit Mädchen zu reden. Ich kann nicht mehr. Der Knoten ist geplatzt. Es ist immer das selbe und super langweilig. Ab jetzt nur noch Aggressiv und non-verbal. Es mach mega Bock! Was ich mitnehmen kann ist, dass ich noch an meiner Hartnäckigkeit arbeiten kann. Ich kann nicht wissen, ob ein Mädchen nicht doch Lust hat, solange ich die Interaktion nicht bis zum allerletztem endgültigem Nein gepusht hab. Ich wollte, dass die Situationen gut enden und bin dann gegangen, als ich ein kleines Erfolgserlebnis hatte, aber ich muss es soweit bringen, bis ich entweder den Lay habe oder das Mädchen mir eine komplette klare Absage erteilt. BANGER OPENER Für alle die etwas ausprobieren wollen. Der Banger opener geht nur auf der Tanzfläche und geht wie folgt. 1. Hand von dem Mädchen packen und das Mädchen ranziehen 2. Mit Mädchen rum machen 3. Den nackten Arsch in ihrer Hose kneten während des rummachens 4. Ihre Hand auf seinen Schwanz legen während des rummachens 5. Hose noch weiter auf und runter und dann abwichsen lassen während rummachen (Optional) 6. Sie fingern während des rummachens Enjoy! Der Banger.
  2. Intro Ich war am Samstag wieder draußen. Diesmal ein kleiner Szene Laden. Ich hatte ein enges dunkles T Shirt, schwarze Hose und schwarze Schuhe an. Ich war an dem Tag nicht so krass in Aufreißstimmung deswegen hab ich eher eine pussy Technik benutzt. Nach dem Betreten des Clubs hab ich erstmal die Tanzfläche angeglotzt. Ich hatte kein Bock zu tanzen und ich hatte auch kein Bock da auszurasten und die Weiber aggressiv anzumachen. Werde ich aber definitiv noch nachholen. Ich guck ein bisschen die Leute an und setz mich dann in ne ecke, chill da rum und glotz weiter. Nummer 1 Auf einmal setzt sich das erste Mädchen, Nummer 1, neben mich. Sie hatte einen komischen Stempel auf dem Arm und ich hab sie gefragt, was das sei. Sie meinte jemand hat ihr was auf den Arm gekritzelt und so fing das Gespräch an. Wir halten ganz normalen Small Talk, ich frag sie woher sie kommt und wie alt sie ist und was sie so macht. Ich weiß nicht mehr wie alt sie war aber sie war älter und hatte den Master schon fast fertig. Als sie hörte, dass ich jünger wär und auch erst im Bachelor bin, hat sie ihr interesse verloren. Danach hat sie nur noch aus höflichen Gründen mit mir geredet und verschwandt dann bald. Ich chill wieder rum und glotz die Leute an. Ich war nicht wirklich in Stimmung irgendwas zu machen, weil es schon länger her ist, dass ich aufreissen war und ich wiedermal vergessen hatte, wie es ging. Ich sitz also weiter rum und glotze. Mindestens ne Stunde. Ich halte Augenkontakt mit paar Weibern und dann setzt sich das nächste Mädchen neben mich. Nummer 2 Vor uns waren paar Leute die krass am tanzen war. Ich frag Nummer 2, ob sie auch so tanzen kann und sie sagt nein und dann waren wir im Gespräch. Wir halten ganz normalen Small Talk. Woher, was machen, wie alt... Sie war 26 und wohnt seit 2 Monaten in Berlin. Sie ist eher so ein Hipstertyp, ohne plan was in dem nächsten Jahr passieren wird und komplett drauf geschissen was die Zukunft bringt. Als Kellnerin schlägt sie sich so durch. Ich frag, mit wem sie hier ist und sie zeigt auf ein Pärchen vor uns. Mir wurde das Gespräch langweilig und ich fang an mit ihr über die Leute im Club zu lästern. Ich erzähl ihr was für krasse Loser die anderen Typen sind, doch sie war etwas verwirrt. Sie hat nicht wirklich mitgemacht und verstand auch nicht wieso ich die Typen komisch finde, aber sie fand trotzdem meine Art lustig. Ich frag sie ob sie tanzen will aber sie verneinte. Ich hatte eigentlich auch kein Bock. Ich spiel ein bisschen an ihrem Bein rum, aber raste Eskalationsmäßig nicht komplett aus, weil ihre Freunde in der Nähe waren. Irgendwann frag ich sie, ob sie mir ne Geschichte erzählen will und sie fing an mir von ihrer letzten Sex Geschichte zu erzählen. Glückstreffer. Danach fragt sie ob ich auch eine Geschichte hätte und ich erzähl ihr von der Alten die ich im Büro gevögelt hab. Am Ende der Geschichte war so eine peinliche Pause als ob die Punchline fehlte, weil an sich ist die Geschichte ja nicht lustig und sie sagte das auch. An einem Punkt wurde mir langweilig und ich frag sie, ob sie Bock hat mal was zu machen und nehm ihre Nummer. Bis zu dem Punkt hatten wir ungefähr ne halbe Stunde geredet. Dann sag ich ihr, dass ich jetzt gehe und frag sie, ob sie Lust hat mitzukommen. Sie steht auf und geht zu ihren Freunden, kommt wieder und meinte, dass sie beschlossen hat da zu bleiben. Ich verabschiede mich umarme sie und bin weg. Ich hatte keinen Nerv mehr für den Laden. 1. Date Ich schreib ihr eine sms und frag wie lange sie noch geblieben war und wie es so geht. Sie antwortet mit normalen Sachen und ich frage sie direkt darauf wann sie Zeit hat. Sie sagt Mittwoch und ich sag okay. Ich hab insgesamt 4 sms geschrieben. Gestern war dann das Date. Ich hatte schon schiss, dass sie nicht kommt weil die sms konversation so minimalistisch war, aber sie kam und war sogar vor mir da. Wir gehen an der Warschauer Strasse entlang und ich zeig ihr ein bisschen das RAW Gelände. Das Date war ziemlich entspannt und lustig. Sie war wie ein kleines Kind und hat über alles gelacht. Dann sind wir in eine Bar gegangen in die ich fast alle Mädchen bringe. Die Bar hat ne riesige Couch Ecke und man kann sich dort gut hinchillen. Wir setzen uns und reden. Ich lass sie das meiste erzählen und hör nur zu. Sie labert und labert und merkt nichtmal dass das Gespräch eher ein Monolog ist, aber das hat mich nicht gejuckt. Irgendwann holen wir uns was zu trinken, ich nehm mir Apfelsaft und sie trinkt ein Wein. Irgendwann waren die Getränke fertig und ich meinte zu ihr ich will ihr einen coolen Ort zeigen. Zufälligerweise direkt neben meiner Wohnung, aber das hab ich nur halb angedeutet. Wir waren ungefähr ne Stunde in der Bar. Wir gehen und auf dem Weg kauft sie sich eine Banane bei Kaisers. Sie musste lachen und erzählt mir, dass sie noch nie so ein Date hatte, normalerweise wird sie zum essen eingeladen. Gehts noch?! Bei dem coolem Ort angekommen ziehen wir uns die Aussicht rein. Wir philosophieren ein bisschen und dann frag ich sie ob sie mir ihre Tanzmoves zeigen will, weil sie soviel davon geredet hat. Sie zeigt mir ein Balletmove. Ja jetzt kann ich ein bisschen Ballet :). Ich nehm sie an die Hand und tanz einfach so spontan mit ihr und umarm sie. Dann guck ich sie an und mach mit ihr rum. Die Art und Weise wie sie mit mir rumgemacht hat, hat mir schon gesagt, dass ich sie heute vögeln werde. Sie war richtig gierig, beißt mir in die Lippen oder saugt an denen und steckt mir ihre Zunge in den Hals und rastet voll aus. Ich drück sie an die Wand und sie fährt voll drauf ab und wir können uns kaum los lassen. Ich stoppe für einen Moment und sag direkt: "lass zu mir" Sie: " nein ich muss nach Hause" Ich: " komm nur ganz kurz zum aufwärmen." Sie: "ok". Das war so billig ich hab gedacht ich wäre in einem schlechten Film. Angekommen in meinem Zimmer legt sie ihre Sachen hin und geht aufs Klo. Ich mach in der zwischenzeit meine Kerzen an. Seit dem letztem Mädchen hatte ich die Kerzen nicht weggeräumt, ich war selbst von mir überrascht, das war einfach perfekt. Sie kommt wieder und sieht die Kerzen und sagt direkt: "du weißt dass ich jetzt gehen muss" ich: "ja ist kein Problem, lass nur kurz chillen". Sie setzt sich neben mich und ich frag, ob sie Musik hören will, aber sie meint es lohnt sich nicht. Ich mach weiter mit ihr rum und sie steht auf und setzt sich auf mich. Dann pack ich sie, nehm sie hoch und leg sie mit mir auf mein Bett. Wir machen rum aber ich komm nicht weiter. Sie lässt meine Beine nicht zwischen ihre und so ein Scheiß und will die Klamotten nicht ausziehen und auch nicht die Titten begraptscht haben. Sie drückt mich zur Seite und meint sie muss jetzt gehen und ich sag: "alles klar kein problem, war schön mit dir". Sie guckt mich ein bisschen entsetzt an, ich hatte ganz vergessen wie krass der Spruch zieht, für mich ist der Spruch schon standard. Sie lächelt und sagt: " ich mag das". Dann chill ich ein bisschen und merke wie sie sich nicht bewegt und ich versuche sie wieder zu ficken, irgendwann sagt sie wieder: "ich muss los" und ich mach das gleiche spiel nochmal. Ich merke, dass ich so nicht weiter komme und schalte auf Rambo. Ich versuche sie wieder zu vögeln und sie sagt nein und dreht sich weg und ich dreh sie einfach zurück leg sie unter mich, spreitz ihre Beine und leg mich dazwischen, quasi ficken mit klamotten und greif ihren Arsch und beiß ihr in den Hals. Sie fährt voll drauf ab und ich merk, dass sie eher auf Rambo abfährt als auf den Push und Pull Typen. Also geh ich einfach drauf ohne ende. Sie drückt mich wieder weg und ich versuchs wieder. Manchmal dreht sie mich um, geht auf mich und versucht dann zu aufzustehen und zu gehen und dann zieh ich sie zurück und mach weiter. Ich hatte es immernoch nicht geschafft sie auszuziehen. Irgendwann fang ich dann an an ihrer Muschi durch Ihre Hose zu spielen. Weil nichts anderes übrig blieb und sie fand es mega geil. Ich lege ihre Hand auf meinen Schwanz und sie geniesst es mit dem Prügel zu spielen. Dann zieh ich meine Hose aus. Ich war schon seit längerem Oberkörperfrei. Irgendwann mittendrin hatte ich einfach alls oben ausgezogen, auch als heismach Taktik. Ich lieg also nackt da und sie holt mir so perfekt einen runter. Sie war glaub ich bis jetzt die allerbeste. Ich spiel weiter an ihrer Muschi rum und sie wird so mega feucht. Dann zieh ich die Strumpfhose direkt mit dem Tanga runter, hol meine Gummis und BAM. Ich vögel sie Missionairy, dann doggystyle und nach 20 Minuten oder so komm ich dann. Sie war immernoch rattig, deswegen pack ich ein neues gummi drauf und vögel sie nochmal aber ich konnte nicht mehr kommen und hatt auch kein Bock mehr irgendwann. Wir liegen nackt da, ich guck ich sie an und denk mir:" verpiss dich doch jetzt". Sie lag da und machte den Anschein als wollte sie bleiben und wollte so tun als würde sie schlafen. Naha nicht mit mir. Ich steh auf und mach das Fenster auf und das Licht an um Aufbruchstimmung zu signalisieren aber sie liegt immernoch wie tot da. Ich hab mir gedacht, wenn sie jetzt nicht von alleine geht, dann muss ich schlechtes Karma verbreiten. Ich frag sie wie es geht und was sie denkt und sie macht mich glücklich mit: "ich muss jetzt gehen".. Puh. Ich mach keine Einwände und such ihre Sachen zusammen. Sie fand es ein bisschen hart irgendwie. Sie fragt mich ob ich sie noch begleite und ich meinte ich kann sie zu meiner Tür bringen, also die Eingangstür von meiner WG. :D. Ich bring sie zur Tür wie versprochen und wollte ihr einen Abschiedskuss geben aber sie zieht ihren Kopf weg. Sie war doch ein bisschen angeschlagen. Ich umarme sie und streichel sie für einen Moment und küss sie dann doch richtig. Ich weiß noch nicht ob ich sie nochmal anrufe. Vielleicht. Best regards, der Banger.