Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'gut im Bett'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Ihr kennt es. Eine Frau erzählt euch, wie sie mit diesem spanischen Barkeeper gefickt hat. Sexgeschichten sind meistens nur ein Qualifikationsspiel ihrerseits. Wenn man hört, wie viel besser die Latinos doch sind, und wie viel leidenschaftlicher, könnte man aber schon mal spontan zur Knarre greifen. Doch was machen diese Kerle anders? Zunächst: Sie sind leidenschaftlicher. Sie sind lockerer, nehmen das Leben (und die Frauen) weniger ernst als wir Mitteleuropäer. Die Sprache klingt feuriger. UND sie sind sexuell gesehen leidenschaftlicher und aufregender für Frauen. Alles lässt sich lernen, doch hier soll einmal nur der letzte Punkt behandelt werden. Schaut euch auch Filme an, die in den entsprechenden Ländern spielen, um ein Bisschen diesen Latin-Lover-Frame zu bekommen! Wenn ihr diesen Zustand jederzeit erreichen könnt - sehr gut! Ab jetzt könnt ihr alles Weitere umsetzen: Zuerst: Sexuelle Spannung und die wahre Begierde Ihr seid der Mann. Ihr lenkt das Geschehen! Also lenkt es richtig. Sexuelle Spannung sollte ab dem Moment, da ein Lay „in erreichbarer Nähe" ist, sprich: ab kurz vorm KC, im Übermaß vorhanden sein. Ihr wollt nicht, dass sie noch in der Lage ist, einen klaren Gedanken zu fassen. Sie soll nur durch einen Blick von euch dazu gebracht werden, dass SIE euch will. Dass sie von euch GEFICKT werden will. Diese Spannung könnt ihr nach dem KC auch bei euch/ihr zuhause angelangt durch ein in den Nacken gehauchtes, aber deutlich verständliches „ich will jetzt in dir sein!" erhöhen. (Wichtig: übt das, es muss kongruent mit eurer Ausstrahlung sein!) Ihr werdet sehr schnell ohne Klamotten mit ihr im Bett (oder sonst wo) liegen! Dirty Talk: Auch wenn die Frau gefickt WERDEN will, steht nicht jede Frau auf verbale Erniedrigung! Leidenschaft statt Unterdrückung in der Wortwahl! „Ich will dich!!", oder „Ich will dich ficken!" noch vor dem Vorspiel kommt besser als „Lutsch meinen Schwanz du kleines Luder!" - versteht sich von selbst! Vorspiel: Generell ist zu sagen, dass ihr mit einem sehr guten Vorspiel schon die Hälfte der Miete habt. Wenn ihr DAS richtig macht, wird sie so heiß auf euch sein, dass ihr fast nicht mehr „schlecht" im Bett sein könnt. Dann müsst ihr nur noch gut sein! :D Beim Vorspiel ist wichtig, dass jeder Impuls (außer sie lutscht von sich aus gern, und macht sich über euer bestes Stück her) von EUCH kommt. Beim Vorspiel könnt ihr sie sogar lecken, wenn ihr wollt. Davon geht euer Alphastatus nicht verloren - VORAUSGESETZT der Impuls dazu kommt von EUCH! Variation (nachdem sie schon mal geblasen hat): Eiswürfel beim Vorspiel können das Ganze in ein für sie unvergessliches Erlebnis verwandeln. (Eiswürfel im Mund, ihr küsst sie, wandert dann langsam den Hals runter, über die Titten. Knabbert kurz GAAAANZ leicht an ihren Nippeln, umkreist diese mit der Zunge. Dann über den Bauch. Die Leiste, außen die Oberschenkel bis kurz vor die knie runter, innen wieder hoch. Nur sehr zaghafte Berührungen zwischen ihren Beinen am Anfang. Am ende intensiv und leidenschaftlich. Danach hoch, küsst sie kurz und steckt ihn tief in Sie! Meiner Erfahrung nach ist ein ewig gleichbleibender Bewegungsablauf typisch für uns Deutsche Männer. Dieses ewige „Rein-raus-geficke" - besonders viele Frauen wird man damit nicht befriedigen können. Das, was livin hier gesagt hat - dass sie gefickt WERDEN will - ist eine der wahrsten Aussagen die ich seit langem gelesen hab. Großes Lob an dieser Stelle, die meisten Männer kommen nie zu dieser Erkenntnis! Stellungswechsel maximal alle 15 min? Ich wechsel die Stellung alle paar Minuten - zum Orgasmus ist bisher noch jede gekommen, viele hatten mehrere Höhepunkte. Ein gleichbleibendes Tempo wirkt schnell langweilig. Mann kann Frau damit sicher zu einer Art Orgasmus vögeln. Ich empfehle eher eine Art Steigerung: Fangt langsam, aber tief an. Wichtig: holt die Energie für jeden „Stoß" aus dem ganzen Körper (mag albern wirken, aber schaut euch Fantastic 4 - Rise of the Silver Surfer an. Die Stelle, als Dr. Doom auf den Surfer trifft: der zieht die Energie für den „Schuss" aus seinem Board, leitet die Energie über den ganzen Körper ans Ziel. Genau das macht ihr auch, nur dass ihr die Energie über euren Schwanz abgebt :D ). Sie soll sich zunächst an den Schwanz in sich gewöhnen. (das machen normalerweise nur Männer mit enormen Gliedern -> ihr wird euer Schwanz größer vorkommen!). Werdet bis zum Ende immer schneller und kraftvoller. Ihr fickt sie am Ende WIRKLICH hart. Eine gleichmäßige Bewegung lässt euch - egal wie kraftvoll und dominant ihr sie fickt - immer wie den vielbeschimpften „Rammler" wirken. Das hier ist aber nicht für Rammler gedacht, sondern für Diejenigen unter euch, die der Frau wirklich die Gipfel der Leidenschaft zeigen wollen. Gruß vom Jetsetter PS: weitere Variationen und Abwandlungen auf Anfrage!