Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lbs'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Wenn ich FB durchforste, so sehe ich oft geile Chics die an echt hübsche Kerle vergeben sind..so frag ich mich..bin ich hübsch? Ich habe oft von vielen Mädels gehört ich sei hübsch/süss/staatlich aussehend. Dabei bin ich ziemlich klein und normal gebaut. Im Club wurde ich sogar angesprochen und angebaggert ob ich eine Freundin suche und auch viele Frauen wollten mehr als nur Freundschaft von mir aber da ich ein kleiner Schisser war, habe ich mich auf Beziehungen/Sex nicht eingelassen. Ich hab ehrlich gesagt nie wirklich von Frauen gehört ich sei hässlich und auf der Seite beautiful people habe bin ich auch durchgekommen aber trotzdem weiß ich nicht wo ich mich einschätzen soll. Tinder läuft nicht so gut aber habe immerhin um die 20 Matches ( bin da auch nicht so aktiv) von mittelmäßig schönen Frauen. Aus dem OG schreiben meist 2-3 von 10 zurück. Mir wurde oft gesagt ich sei oberer Durchschnitt aber wie verankert man sich, dass man nicht schlecht aussieht? Meine Erfolge bei Frauen und durch PU könnt ihr in meinem vorigen Thread sich anschauen ..vielleicht hilft es euch mein Problem besser einzuschätzen
  2. Will wieder reinkommen in das "Playerleben", aber dafür muss ich LBs loswerden, die ich habe. War gestern streeten und hab 5 Sets gemacht. Für den Anfang ist es okay aber ich hab irgendwie Angst, dass egal was ich tue ich trotzdem mit Frauen nix hinkriege. Und dabei muss ich sagen, dass ich keine großartigen Macken habe warum Frauen auf mich nicht stehen sollten. Gibt echt schlechtere Männer. Mir kommt außerdem ziemlich unrealistisch vor, dass ein Normalo wie ich richtig geile HBs haben kann. Ich weiß nicht ob es ein LB ist, aber Grenzen gibt es doch immer wo man sagen kann: Es passt nicht zusammen.
  3. Nun nach meinem 1. Thread, wo ich mich ausgeheult habe will ich mal rübergehen zum eigentlich Part. Ich will endlich mal der sein, der ich sein will! Und wie ich schon beschrieben habe möchte ich etwas machohafter und unkorrekter werden. Ich weiß jedoch nicht wie ich meine LBs ablege um einfach nur LB-frei zu leben.
  4. Verehrte Gemeinde, inspiriert durch die zahlreichen großartigen Beiträge hier, möchte ich nun ebenfalls meine Erfahrungen schildern. Ich bin 31 Jahre alt und lebe in Berlin. Ich bin seit zwölf Jahren (kein Schreibfehler) in einer Beziehung, die vor einigen Monaten in eine offene Beziehung umgewandelt wurde. Seither versuche ich, das flirten und eskalieren neu zu lernen. Ich bin knapp zwei Meter groß und einigermaßen schlank. Seit zwei Jahren gehe ich ins Fitnessstudio, ein paar Muskeln sind dementsprechend auch zu sehen. Ich glaube, ich sehe eigentlich nicht schlecht aus. Aber dazu später mehr. Auf der einen Seite bin ich der Intellektuelle: Ich forsche und unterrichte an der Uni in einem sozialwissenschaftlichen Orchideenfach, bin sehr intelligent und habe eine breite Allgemeinbildung, die immer wieder Staunen hervorruft. (Ich würde das im Real Life niemals so ausdrücken, weil es sich nach echt fiesem Eigenlob und nach Selbstverliebtheit anhört. Aber ich glaube, hier ist das OK). Auf der anderen Seite bin ich der Szenemensch: Ich bin einigermaßen stark gepierct und tätowiert und fühle mich sowohl bei Punk-Konzerten in besetzten Häusern, als auch in den Szene-Clubs der Stadt wohl. Ich kann hart feiern und liebe den Exzess. Ich spiele ganz gerne mit diesem scheinbaren Widerspruch und fahre damit eigentlich ganz gut. Wenn ich Leute kennenlerne merke ich manchmal wie erstaunt sie sind, wenn dieser 2-Meter-Mann mit dem ganzen Metall in der Fresse, der vor fünf Minuten noch völlig im Rausch zu elektronischer Musik getanzt hat, im Gespräch auf einmal einen Kommentar über Adorno einflicht oder einen kleinen Exkurs zum Dreißigjährigen Krieg macht. (Natürlich nur, wenn es passt!) In meinem Styling nehme ich dieses Spiel ebenfalls auf, kombiniere beispielsweise gutbürgerliche Kleidungselemente (z.B. Sakko, oder meine geliebte Brille) mit einem Shirt irgendeiner Punkbands und einem Nietengürtel. Als meine Beziehung noch nicht „offen“ war, gab es zahlreiche Situationen, in denen ich zum Lay hätte eskalieren können. Ich bin meinerseits nie aktiv geworden, da ich ja in einer Beziehung steckte, wurde und werde aber einigermaßen regelmäßig von Frauen approached, die meistens Anfang bis Mitte Zwanzig sind. Ich werde dann in der Regel aber sehr schnell unsicher und rede mir ein, dass sie eigentlich gar nichts von mir wollen. Ein kleines Beispiel vom letzten Wochenende: Ich war in einem sagenumwobenen Berliner Club, dem Berghain. Da war dieses HB8, das mich eigentlich schon die ganze Zeit beobachtet hat. Schon kommen bei mir die ersten Zweifel auf: Schaut sie dich an, weil sie dich interessant findet, oder einfach, weil du einen Kopf größer als der Rest und auffällig gepierct bist??? Jedenfalls kam sie später, als ich am Rande der Tanzfläche saß, zu mir und fragte mich, ob ich ihr einen Joint drehen wolle, da sie es nicht könne. Ich willigte ein, war aber so dermaßen aufgeregt, dass ich erstens die Tüte kaum gerollt bekam und zweitens während der ganzen Dreherei kein Wort mit ihr wechselte und auch ihre Smalltalk-Versuche („Geiles Set von XY, oder?“) nur einsilbig beantwortete. Als sie mich schließlich fragte, ob wir den Joint gemeinsam rauchen wollen, sagte ich sowas wie: „Och nö, ihr wollt doch sicher tanzen gehen…“ Facepalm galore… Meine LBs: Über diesen Punkt habe ich sehr lange nachgedacht und bin auf folgende Hauptprobleme gekommen: Ich bin ein steifer Kopfmensch Eigentlich weiß ich, dass ich partytechnisch ordentlich auf die Kacke hauen kann. Das ist übrigens eine sehr neue Entwicklung: bis vor zwei Jahren habe ich mich nicht getraut zu tanzen. Das hatte sicher auch mit meiner Körpergröße zu tun. Große Männer sehen, mit Verlaub, meistens ziemlich dämlich aus, wenn sie sich zu Musik bewegen. Und dadurch, dass man fast alle anderen überragt, sieht das dann auch noch jeder. Ich habe trotzdem irgendwann mal einfach damit angefangen und jetzt passt das auch :) Spätestens in Gesprächen mit Fremden komme ich mir allerdings vor, als hätte ich einen Stock im Hintern. Wenn ich mit Freunden quatsche, fällt mir fast immer ein blöder Spruch ein, ich bin spontan und witzig, wenn ich allerdings neue Leute kennenlerne ist davon nichts zu sehen. Ich denke dann einfach viel zu viel nach, bin dementsprechend wortkarg und wirke introvertiert. Immer wieder passiert es, dass wir innerhalb kürzester Zeit zu zwar interessanten, aber irgendwie auch total ernsten Gesprächsthemen kommen. Die Frauen sind dann zwar meist von meinem Intellekt beeindruckt, aber das ist ja nicht die Art von Attraction, die ich möchte. Ein ganz praktisches Problem stellt hier auch das Thema meiner wissenschaftlichen Arbeit dar, nach dem ich natürlich früher oder später gefragt werde: Ich forsche im weitesten Sinne zum Nationalsozialismus. Da ist die Stimmung natürlich erst mal dahin… Ich sehe nicht gut aus Ich weiß, dass ich weiter oben das Gegenteil behauptet habe und manchmal verstehe ich meine Komplexe selbst nicht. Einerseits werde ich nicht selten von äußerst attraktiven Frauen angeflirtet, hätte während meiner monogamen Zeit mit insgesamt drei Models rummachen können und habe eine äußerst attraktive Freundin. Andererseits denke ich mir meistens, wenn ich mich so im Spiegel sehe: Boah, mach mal jemand die Hackfresse da weg, hält ja keiner aus… Ein ernsthaftes Problem ist, dass sich an meinem Hinterkopf unaufhaltsam eine Glatze bildet. Ich habe das zwar ganz gut gelöst – 1mm-Kopfrasur plus kurzer, gepflegter Vollbart, außerdem Trage ich meistens Flatcaps oder ähnliche Kopfbedeckungen – trotzdem komme ich mir damit verdammt alt vor. Auf der anderen Seite sind immer alle völlig geschockt wenn ich sage, dass ich Anfang Dreißig bin. Meistens werde ich auf Mitte bis Ende Zwanzig geschätzt. Ihr seht schon, dass das alles etwas verworren ist ;) Ich bin sexuell unerfahren Mein erstes Mal hatte ich mit 14. Wir waren drei Jungs und hatten Gruppensex mit einem gleichaltrigen Mädchen. Von diversen Heavy-Petting-Geschichten abgesehen, hatte ich meinen nächsten Verkehr erst mit meiner jetzigen Freundin. Ich weiß überhaupt nicht, wie Sex bei anderen Menschen aussieht, was sie sagen, wie sie sich bewegen, wie lange das Vorspiel dauert, wie lange der eigentliche Akt dauert etc. Außerdem habe ich Angst davor, bei Aufregung viel zu schnell zu kommen. Ich bin viel zu aufgeregt Der absolute Teufelskreis!!! Ich weiß, dass ich schnell nervös werde – und werde in entsprechenden Situationen deshalb natürlich gleich NOCH aufgeregter. Blöderweise ist das bei mir körperlich sehr schnell sichtbar, da ich bei Aufregung sehr stark schwitze, vor allem auch im Gesicht. Wenn ich mich mit fremden HBs unterhalte und es zusätzlich noch warm ist kann es durchaus vorkommen, dass mein Gesicht tropft. Bäh. Und wenn ich im Gespräch dann damit anfange "Oh nein, jetzt bloß nich schwitzen" zu denken, dann ist es meistens auch schon zu spät. Im Rausch funktioniert das schon deutlich besser. Ich konsumiere beim Ausgehen eigentlich fast immer Cannabis und wenn ich in Clubs gehe auch diverse chemische Drogen (vor allem MDMA, aber auch Speed und andere Stöffchen), was in manchen Berliner Clubs tatsächlich auch bestimmte Möglichkeiten eröffnet, bspw. um Frauen zu isolieren („Sollen wir mal was ziehen gehen?“). Aber Drogen sind natürlich keine Lösung (jaja...) und ich möchte auch nicht auf sie angewiesen sein, um locker mit fremden Frauen reden zu können. So viel für den Moment. In meinem nächsten Beitrag werde ich Euch erzählen, was bisher gametechnisch so gelaufen ist. Es wird vor allem um Online-Game gehen, aber auch um ein HB das mich momentan völlig verwirrt...