Hattet ihr auch anfangs viele Rückschläge?

9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

war Samstag mal wieder in nem Club. Hab zunächst mich mit meinen Freunden unterhalten, mit 2 Kollegen was getrunken und halt bisschen getanzt.

Nach einer weile dachte ich mir, kannst ja jetzt mal anfangen ein paar Mädels anzusprechen. Zuerst dachte ich, ich ich sollte mich vorher bisschen warm approachen.

Bin halt dann zu 3 Frauengruppen gegangen und hab halt den Spruch gebracht ,, wer lügt mehr...,,. Erstaunlich, alle sagten Frauen :lol: .

Naja danach bin ich halt zu Mädels gegangen und hab so, ich glaub 4 insgesamt angesprochen. Da ich eher der direkte Typ bin sag ich den Mädchen dass sie mir gefallen

und ob wir nicht ein Trinken wollen/ihr halt einen Ausgebe.

Jedenfalls haben mir alle nen Korb gegeben, naja bis auf einer hab ich mich ein wenig länger unterhalten. Hab mein Cousin getroffen, mit ihm noch getrunken und das war wohl ne Freundin/Bekannte von ihm.

Ich weiß nicht mehr genau was ich ihr gesagt habe, da ich ein bisschen mehr getrunken habe als ich wollte, aber als ich gehen wollte hat sie mich halt am Arm festgehalten.

Haben dann noch ein bisschen weiter gequatscht und ich fragte sie nach ihrer Nummer, sie meinte nur dass man sich auf jeden Fall wieder sieht und noch irgendwas.

Hab bestimmt irgendwas falsch gemacht, ich weiß aber nicht genau was.

Ansonsten war eig. ein spaßiger Abend.

Hattet ihr anfangs auch viele Rückschläge?

Meinungen und Feedback bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte ich zu Beginn gnadenlos direct Game gebracht und mich nicht eingelesen, hätte ich wohl auch nur Körbe bekommen.

Ich hatte mir jedoch meine Kamera geschnappt, mir nen Job als Event-&Clubfotograf besorgt und so PU erst Mal angetestet, ob es auch "funktioniert". Dadurch erhielt ich als Resultat unendlich viele Eindrücke, wie man die Sache angeht. Als Clubfotograf ist man eh alles andere als Needy, sodass ich mit jedem quatschen konnte, ohne mir groß nen Kopf darum zu machen, wie ich ankomme. Mit den Erkenntnissen wiederum konnte ich mir ein gescheites Game aufbauen. Rückschläge = so gut wie null.

Rückschläge sind eine Sache der Definition: Lernst Du aus Deinen Fehlern nicht, dann ist es einer. Lernst Du etwas darauß, ist es ein Fortschritt. Problem bei Dir ist jedoch, dass Du keine Ahnung hast, wohin Du möchtest (Führen einer Konversation) und auch Grundkenntnisse fehlen (Direct Game; Komplimente; Absoluter Nice Guy --> sie wollten sich nicht Mal einen ausgeben lassen; dazu noch absoult needy --> "oh Du magst mich? Gib mir doch Deine Nummer, meine Podest Daheim steht noch leer").

Lies Dich also bitte ein und stell folglich konkretere Fragen zu konkreten Situationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um gottes Willen! Bitte geb nie wieder einer Frau einen sofort aus. Die kriegen höhstens nen Drink, wenn sie paar Infos haben rüberwachsen lassen.

Du belohnst nen Hund ja auch nicht mitn Leckerlie, bevor er das Schiebespiel gelöst hat oder?

(Damit will ich Frauen nicht mit Hunden vergleichen!)

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(Damit will ich Frauen nicht mit Hunden vergleichen!)

Geht auch schwer. Schwanzwedeln ist schließlich Männersache. B-)

Hattet ihr anfangs auch viele Rückschläge?

Was heißt denn hier am Anfang?

“Would you like me to give you a formula for... success? It's quite simple, really. Double your rate of failure. You're thinking of failure as the enemy of success. But it isn't at all... you can be discouraged by failure / or you can learn from it. So go ahead and make mistakes. Make all you can. Because, remember that's where you'll find success. On the far side.” -Thomas J. Watson

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(Damit will ich Frauen nicht mit Hunden vergleichen!)

Geht auch schwer. Schwanzwedeln ist schließlich Männersache. B-)

Hattet ihr anfangs auch viele Rückschläge?

Was heißt denn hier am Anfang?

“Would you like me to give you a formula for... success? It's quite simple, really. Double your rate of failure. You're thinking of failure as the enemy of success. But it isn't at all... you can be discouraged by failure / or you can learn from it. So go ahead and make mistakes. Make all you can. Because, remember that's where you'll find success. On the far side.” -Thomas J. Watson

Richtig. Die Anzahl meiner Rückschläge ist mittlerweile sogar noch höher als am Anfang!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hattet ihr anfangs auch viele Rückschläge?

Meinungen und Feedback bitte.

Da ich kaum cold approache und auch praktisch niemals club game betreibe ist es eventuell etwas anders bei mir. (nein, ich appraoche nicht nur im SC, im SC approachen ist meiner meinung nach kein richtiger approach weil man die frau eh schon kennt)

Ich frage eher: Wo ist denn da der große Misserfolg?

mein feedback ist:

Lies mal den großen thread hier im Forum zu "numbers game".

Mach Dir klar, dass viele (indirekte) Körbe total normal sind.

Kalte oder direkte approaches haben sogar unglaubliche Raten an fails, wenn Du den ganzen weg bis fc (meiner meinung nach einziger close der wirklich den Zähler erhöht) anschaust.

Du bist in den club gegangen, hast bissl jagd gemacht, eine hat definitiv stark gehooked als Du locker wurdest (durch Kumpel und Alkohol, aber du wurdest locker)...ist doch ok?

Wo ist da der große Misserfolg?

Genau, da ist doch garkein großer Misserfolg!

Jaja, Vorhang auf für die Meckerfraktion: "Wieso nicht die mitgenommen, wieso bei so krassem IOI nicht durcheskaliert, wieso dies wieso das?"

Na und?

Denk positiv an das Mäuschen mit dem Mega-IOI (da hast Du wohl was richtig gemacht, hmmh? :-) ), nächstes mal die Sache mit ihr klarmachen (isolieren, kc usw.) und lockerer werden.

Neuen frame zulegen:

"Da es unendlich Frauen gibt, ist die absolute Zahl an Körben oder fails vollkommen egal. Du hast nichts zu verlieren und alles zu gewinnen, hab Spaß."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht mehr genau was ich ihr gesagt habe, da ich ein bisschen mehr getrunken habe als ich wollte..

Trinken - Schlecht

Mehr trinken als man eigentlich wollte - Ganz schlecht!

Zum einen finden Frauen lallende und schwankende Typen eher selten attraktiv, zum anderen wird auch die eigene Wahrnehmung deutlich beeinträchtigt..

Du solltest dir angewöhnen Frauen auch anzusprechen, wenn du noch nüchtern bist.. AA mit Alk bekämpfen ist keine Lösung :o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht mehr genau was ich ihr gesagt habe, da ich ein bisschen mehr getrunken habe als ich wollte,

Hab bestimmt irgendwas falsch gemacht, ich weiß aber nicht genau was.

Generell kein Problem "Körbe" zu kassieren/Erfahrungen zu sammeln, aber wo genau könnte bei starkem Alkoholkonsum und Frauen ansprechen der Grund für ihr Desinteresse liegen?..... Das ist echt ne harte Nuss.....

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Rückschläge" wie du sie nennst, sind ganz normal. Und zwar nicht nur am Anfang sondern immer. Das einzige was siech mit der Erfahrung ändert, ist die Art wie du mit diesen Rückschlägen umgehst.

Ich rate dir zu überdenken, was du als Rückschlag wertest. Es kann z.B. schon ein Erfolg sein nüchtern mit einer Frau zu sprechen, länger als eine Minute mit einer Frau zu sprechen, sie überhaupt nach ihrer Nummer fragen. Setze dich nicht unnötig unter Druck. Das einzige was du tuns solltest, ist es zu handeln. Handelst du unkalibriert und erhälst dafür erstmal negative Reaktionen, lernst du daraus noch mehr als aus positiven.

Ich habe gerade ein Video von RSD Tyler gesehen, wo er darüber spricht, das es oftmal derbe Rückschläge im Leben braucht, bevor man endlich handelt. Erst sobald du am verzweifeln bist und garnichtmehr weiter weißt öffnet sich dein Unterbewustsein für neues. Und du bist bereit mehr zu waagen als vorher gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.