7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen....

um gleich zum Thema zu kommen.

Ich bin 21 und seit 3 Monaten aus einer 4,5 Jahre langen Beziehung raus.

Schluss hat damals meine jetztige Ex gemacht, weil sie meinte es würde nicht mehr laufen zwischen uns, wir wären nicht mehr glücklich etc.

Ich bin nicht der Typ der seiner Freundin etwas verbietet oder ihr hinterherspioniert.

Jedoch kam es als wir noch zsm waren einmal dazu das ihr Handy in meinem Zimmer lag und sie gerade auf der Toilette war.

Es hat vibriert und weil ihre Mutter öfters nen dumm gemacht hat wenn sie sich nicht gemeldet hat, weil sie gleich nach der Arbeit zu mir kam dachte ich ich schau mal und beruhige sie falls was. Ich hatte keine anderen Hintergedanken! Plötzlich sehe ich eine Nachricht von einem alten Klassenkammerad von ihr in der steht "Alles klar bis dann". Ich hab erstmal nichts gesagt, weil wir beide im Prüfungsstress waren und das unnötig wäre sich dann iwie anzupissen und evtl noch die Prüfung zu vermasseln, wegen einer Sache die auch ein Missverständnis sein könnte. Man hat mir aber angemerkt das ich mies drauf war.

Ich hab natürich auch die Nachrichten gelesen die davor waren und hab etwas von einem treffen am Mittwoch rausbekommen. Am Frühstückstisch am nächsten Morgen habe ich sie mal gefragt ob wir nicht wieder mal ausgehen wollen, was essen oder so. Sie meinte ja klar warum nicht und als ich aber dann diesen Mittwoch vorschlug sagte sie lass uns doch lieber am Wochenende weggehen da haben wir mehr Zeit :D da war mir schon alles klar ich hab bisschen gedrängt und dann meinte sie iwann ok Mittwoch geht auch. Kurze Zeit darauf hab ich sie dann direkt auf das was ich gelesen habe angesprochen und wollte wissen was das soll, sie meinte dann da ist nichts der wollte sich nur mal mit mir treffen weil er bald wegzieht usw. er wird ja jetzt Pilot bei der Lufthansa und die wollten nur mal nen Kaffee trinken. Vor allem wurde mir noch vorgeworfen ich habe ihr Handy durchsucht.

Ich habe ihr gesagt du weißt ich verbiete dir nichts sei einfach ehrlich zu mir sowas ist unnötig.

Kurze Zeit darauf kriege ich eine SMS nach der Arbeit von wegen Schatz wollte dir nur bescheid sagen ich treffe mich heute mit dem damit du bescheid weißt.

Hat mich abgefuckt aber ich dachte mir ok wenigstens ehrlich. Nichtmal eine Woche später wollte sie den Abend zu mir kommen meinte aber es könne ja bisschen später werden. Ich hab ihr gesagt kein Problem hatte den Abend eh nichts vor komm dann einfach. Dann kommt mal ne Nachricht ach wird doch so spät dann aber ich will doch kommen hin und her iwann hatte ich keine Lust mehr hab mein Handy ausgemacht und hab mich Pennen gelegt.

Am nächsten Tag kam sie gleich nach der Arbeit zu mir so ganz lieb und freut sich mich zu sehen. Dann hab ich gefragt wo sie gestern denn so lange war....

da antwortet sie mir mit dem Namen der Bar in dem sie sich mit dem Typen treffen wollte in der SMS. Da wusste ich was Sache ist ich frage mit wem sie sagt ach ja mit dem und paar Kumpels von ihm. Dann bin ich ausgetickt. Ich hab ihr gesagt sie solle sich verziehen ich habe keine Lust mehr auf so ne scheiße bin in die Küche gegangen und hab mir essen gekocht. als ich wieder in mein zimmer kam war sie immernoch da. Dann fing sie iwann an zu heulen bla bla ich hab sie halt beleidigt was für nen Nuttiges verhalten das denn sei usw. Keine ahnung warum es hat sich gelegt und wir waren weiter zsm bis sie mir plötzlich einen Montag morgen nachdem wir uns 2 Tage nicht gesehen haben komisch schreibt ich frage was los sei und sie meint wir müssen reden.

Getroffen sie sagt sie kann nicht mehr schluss gemacht wir haben noch rumgemacht sogar den tag noch zsm verbracht und heim.

Nächsten tag kommt geich ne nachricht von ihr ohh nein vllt wäre ne Pause besser ich fühl mich so schlecht ich vermisse dich jetzt schon.

Darauf hab ich ihr geantwortet du wirst dir schon was dabei gedacht haben wird das richtige sein. Innerlich hab ich mich aber natrülich gefreut das zu hören warum auch immer bei so ner Slut.

Ab un zu noch geschrieben bis ich es nicht mehr für richtig hielt hab mich mit ihr getroffen um noch ne Shorts abzuholen und ihr zu sagen, dass ich ihre nummer löschen werde weil es mir nicht gut tut und wer weiß was mal im suff passiert sie antwortet ganz locker ja kann ich verstehen und fängt dann aber an zu heulen fragt ob sie mich umarmen darf ich sage ok. dann redet sie wie schön ja alles war das der sex so toll war dann hab ich ihr angeboten das wir ja noch weiter miteinander schlafen können sie meinte ja gerne und das sie jetzt ja sooo feucht sei und ich hatte sogar meine hand noch in ihrem hösschen. Nächsten Tag hab ich mir bewusst gemacht das sei falsch um drüber hinweg zu kommen immerhin sind 4,5 Jahre keine kurze Zeit.

auf jedenfall lese ich ca 1-2 wochen später über ne gemeinsame freundin bei facebook sie ist mit denen Bowlen und der Typ ist dabei ich bin ausgetickt hatte ihre nummer nicht mehr sie auch bei FB gelöscht aber Ne nachrit geschrieben das sie billig sei später am abend schreibt sie mir nen dicken text meinst du es wäre wegen ihm es lief nicht mehr ich hab darauf hin nur beleidigt und sie schreibt sie wird wieder glücklich werden. Kontaktabbruch!

Alles gelöscht alle Freunde in der Liste die was mit ihr zu tun haben damit ich ja nix lese, nummer weg alte sachen von ihr hab ich in ner kleinen Zeremonie mit paar jungs verbrannt (war übrigens sehr amüsant :D) Mittlerweile ist es ca 3 Monate her ich hab mit Sport angefangen 6 mal die Woche habe 13 Kilo abgenommen war feiern neue Leute kennengelernt nächste woche hab ich sogar ein date :) Aber vorletzten Donnerstag schreibt sie mir sie habe schuhe von mir gefunden ob ich sie wiederhaben möchte und hoffe dir gehts gut wollte erst nicht antworten aber sie hat mir nen bild geschickt und dann wollte ich sie haben bin kurz nach der arbeit vorbei und hab sie abgeholt smaltalk bye. alles schön und gut war kurz genervt sie gesehen zu haben aber nach ner fahrradtour wars in ordnung. Getsern abend erfahre ich jedoch das sie mit dem Zusammen ist und das seit einem Monat sogar schon was auch der Grund ist warum ich schriebe. Das hat mich jetzt nochmal richitg runtergezogen ich bin nachts um 2 vor wut einfach ne std joggen gewesen hab wieder von ihr geträumt denke an nichts anderes. Ich hoffe das damit der letzte Funken Hoffnung den ich ja sehr warscheinlich hatte zerbrochen ist.

So...

ich habe das alles so detailiert beschrieben, weil ich gerne von euch Fehler hören möchte ich weiß das ich wie ein Pisser reagiert habe. Ich habe mich gehen lassen Kontakt zu Freunden war in der Zeit kaum noch da.

Am wichtigsten wären mir evtl. Tipps die Slut aus meinem Leben/Kopf zu verbannen.

Ich wil nicht mehr angepisst sein. Ich meine mir geht es verdammt gut ich sehe wieder richtig gut aus ich Kleide mich ganz neu ein bin viel mit den Jungs unterwegs hab neue Leute kennengelernt und sogar ein Date demnächst mir ner richtig heißen 23 Jährigen :D... aber iwas fehlt iwas lässt mir keine ruhe ich habe wochen gehabt da hab ich nichtmal richitg an sie gedacht und dann fuckt mich dieser scheiss so ab. würde mich über paar ratschläge, tipps und evtl bisschen motivation sehr freuen.

Dankeschön im vorraus an die, die sich diese Gaystory durchlesen und mir wirklich helfen wollen.

Liebe Grüße

Alpha

bearbeitet von Alpha 1812

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beschäftige dich mit DIR,deinen HOBBIES,hab SPASS am Leben und lerne andere Frauen kennen. Lenk dich ab,reflektiere die letzte Beziehung ABER das dauert und geht nicht von heut auf morgen.

Zu der Story schreibe ich explizit nichts,denn du hast siehst ja was falsch lief.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber... Alpha,

So einen Text wie du ihn verfasst hast, findest du extrem oft hier im Forum, jede Woche taucht mindestens einer, eher mehr nach diesem Schema auf. Dass die immer eine Zumutung in der Formatierung und Formulierung sind, nun ja. Und noch was: Ehrlich, warum nennen sich alle, die Beta10 sind immer Alpha? Napoleonkomplex?

Der beste Rat ist also: LIES DICH HIER MAL GRÜNDLICH EIN!

Trotzdem mal eine kurze Analyse meinerseits, damit du bessere Chancen hast, deine Baustellen zu erkennen.

  • keine attraction
  • sie sucht sich Alternativen, findet welche und sondiert aus, ob die was taugen.
  • du merkst das, schiebst totales Drama, weil du Eifersüchtig bist und Verlustangst hast wie sonst irgendwas -> noch weniger attraction!
  • dein Drama führt dazu, dass sie sich endgültig für die Alternativen entscheidet
  • dazwischen bist du der Rebound-Guy, wirst abserviert, schiebst wieder Drama.
  • du redest dir deine eigene Welt zurecht "Ich bin so super, ich hab hab abgenommen, ich hab sogar ein Date" -> und sobald sie dir n paar Schuhe wiedergeben will, bezeichnest du sie als Slut, weil sie mehr tatsächlich nicht gemacht hat

Daraus folgt:

  • Schaff dir Selbstwertgefühl an! Innergamebereich der Schatztruhe! Das ist für dich das A und O!
  • lies dich dabei auch mal direkt zur Oneitis ein, was sie ist und woher sie kommt. Du solltest einen AHA-Effekt haben
  • Parallel fängst du an, dich durch die "Vom Ersten Hi bis zum Sex"-Liste zu lesen und Frauen anzusprechen!
  • Bitte, bitte befasse dich damit, was der Begriff "Alpha" wirklich meint...

Alles Gute!

Maxim

bearbeitet von Maxim Draco
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ihr nur gratulieren, dass sie es geschafft hat, sich von dir zu lösen.

Eine Frau, die nicht verwerfliches getan hat und mit der man 4,5 Jahre zusammen eine mehr oder weniger gute Zeit verbrycht hat, als "slut" zu bezeichnen, ist einfach richtig schwach.

Arbeite mal an deinem Mindset und deinem gefühlten Minderwert.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nicht der Typ der seiner Freundin etwas verbietet oder ihr hinterherspioniert.

Ich hab natürich auch die Nachrichten gelesen die davor waren und hab etwas von einem treffen am Mittwoch rausbekommen.

da antwortet sie mir mit dem Namen der Bar in dem sie sich mit dem Typen treffen wollte in der SMS. Da wusste ich was Sache ist ich frage mit wem sie sagt ach ja mit dem und paar Kumpels von ihm. Dann bin ich ausgetickt. Ich hab ihr gesagt sie solle sich verziehen ich habe keine Lust mehr auf so ne scheiße

Muss man noch mehr sagen? Einfach nur peinlich.

Ich hoffe in ein paar Monaten schämst du dich für den Post selbst. Good luck!

Stuntman

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. ERWARTUNGSHALTUNG: Der Parnter soll auf immer und ewig nur mich lieben oder begehren --> UTOPISCH

(Für einen selbst ja kaum machbar, warum dann vom Partner erwarten?)

2. AKZEPTANZ: Wir Menschen sind ebenso wie die Entscheidungen die wir treffen frei. Solange die Entscheidung eines anderen keine Bedrohung darstellt müssen wir sie akzeptieren. Genauso umgekehrt. Der Versuch die Entscheidungsfreiheit eines anderen zu beschränken ist unmoralisch und zu kurz gedacht.

(Es gibt keine guten oder schlechten Entscheidungen. Oder kann man die reine Entscheidung seinem SELBST gegüber als gut/schlecht empfinden. Wie soll das gehen?)

3. ENTSCHEIDUNG: Ob man treu sein möchte oder nicht sollte (im Idealfall) nicht davon abhängig machen ob der Partner es ist. Es muss eine freie Entscheidung bleiben. (Man würde sich selbst belügen, wäre sich selbst untreu)

Ich weiss meine Gedankengänge sind auch UTOPISCH weil wir Menschen nunmal Emotionen in uns tragen. Vielleicht hift es die aber die Emotionen besser zu verarbeiten..

Peace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ihr nur gratulieren, dass sie es geschafft hat, sich von dir zu lösen.

Eine Frau, die nicht verwerfliches getan hat und mit der man 4,5 Jahre zusammen eine mehr oder weniger gute Zeit verbrycht hat, als "slut" zu bezeichnen, ist einfach richtig schwach.

Arbeite mal an deinem Mindset und deinem gefühlten Minderwert.

Wollte ich auch sagen. Mag es gerne noch mal hervorheben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.