Mädel kennengelernt - Shit Test?

23 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin absolut neu hier. Ich habe eine Frage und würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht weiterhelfen könntet.

Ich habe vor 5 Wochen ein Mädel in einem Cafe kennengelernt. Sie ist 21 und ich bin 27. Wir haben uns sofort richtig gut verstanden und haben auch schonmal ein großes gemeinsames Interesse, nämlich Sport. Wir haben uns die letzten Wochen praktisch alle 2 Tage getroffen, waren joggen, Eis essen, im Cafe.... Jedes mal, wenn ich sie treffe, verläuft alles sehr "flirty", also nicht kumpelmäßig. WIr machen viele Witze, necken uns, ich versuche auch mehr und mehr Körperkontakt zu etablieren und stelle auch fest, dass sie mich auch häufiger "unbewusst" berührt... Ich bin mir eigentlich absolut sicher, dass die Anziehung zu 100% da ist. Wir schreiben auch ständig bei whatsapp und an den Nachrichten, die sie mir schickt, wird auch deutlich, dass sie an mir interessiert ist (ellenlange Nachrichten mit zig smileys...). Bei mir ists so, dass ich trotz meines Alters bisher erst eine feste Beziehung hatte, die leider auch nur ein Jahr ging, jedoch aufgrund der Tatsache, dass das Mädel jetzt im Ausland studiert. Ich bin aber in die ganze Pua-Thematik schon eingelesen und bin mir eigentlich schon sicher, dass ich mich eigentlich schon gut anstelle. Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass ich momentan eher an einer festen Beziehung interessiert bin. Man könnte eigentlich meinen, dass wir schon zusammen wären, bis auf die Tatsache, dass es zu mehr als Umarmungen noch nicht gekommen ist.

Jetzt werdet ihr euch bestimmt fragen: Was?? 5 Wochen, ihr trefft euch regelmäßig - wie kann das sein? Nunja, es ist so, dass wir uns immer nur tagsüber, meistens nur zum joggen treffen. Sie hat dann immer ne genaue Route, ist voll in ihrem Element und irgendwie hab ichs bisher nicht geschafft, dass wir uns da mal näher kommen und uns küssen oder so. Wir gehen dann immer in einen Biergarten was trinken. Das Mädel hat einen riesengroßen Freundeskreis und ist praktisch immer irgendwo. Ich sag überhaupt nicht, dass das schlecht ist. Ich schaffe es irgendwie nicht, eine Gelegenheit zu finden, dass wir uns mal näher kommen. Bei fast allen Treffen waren immer noch irgendwelche Freundinnen dabei. Ich war auch schon bei 3 Mädelsabenden... Für nen ersten Kuss würde ich mir vorstellen, dass wir vielleicht in eine Bar und noch besser bei zu mir nach Hause gehen. Ganz alleine waren wir neben dem joggen einmal in nem Cafe und dann einmal Eis essen. Aber irgendwie war beim Eisessen die Situation für nen Kuss nicht passend. Es war sehr viel los und dann kam noch ne Freundin...

Hinzu kommt, dass sie an drei Wochenenden verreist war, einmal bei den Eltern und 2 mal war sie Freundinnen in anderen Städten besuchen.

Ich zeichne in meiner Freizeit gerne abtrakte Bilder und sie war total begeistert davon. Ihr hab ihr einfach mal vorgeschlagen, ob wir uns nicht vielleicht mal bei mir treffen wollen. Dann könnten wir was kochen und ich würd ihr auf nen Glas Wein mal meine Bilder zeigen ;) Sie war total begeistert von der Idee, wir haben zwei mal ein Date ausgemacht aber komischerweise hat sie mir zwei mal kurzfristig abgesagt. Einmal war sie so müde, weil sie den ganzen Tag arbeiten musste und gestern hat sie anscheinend ne gute alte Bekannte überraschend besucht . Sie hat mir dann gestern noch geschrieben, dass sie aber am späteren Abend wieder was mit den Mädels macht und mich gefragt, ob ich nicht kommen möchte. Ich war ja schon 3 mal dabei und es war jedesmal auch lustig aber irgendwie dachte ich mir, dass ich ihr nicht immer so hinterherrennen möchte, wenn sie mir trotz nem eigentlich ausgemachten Date kurzfristig absagt. Ich unterstelle ihr ja überhaupt nichts böses. Ich frage mich halt, ob sie mich irgendwie testen möchte... Ich habe ihr gestern dann geschrieben, dass ich sehr müde bin und wahrscheinlich nur noch kurz nen Kumpel treffe. Ich habe ihr auch noch geschrieben, dass wir ja vielleicht heute bei dem schönen Wetter etwas machen können. Sie hat seid dem aber nicht mehr geschrieben. Ich frage mich halt, wie ich mich jetzt am besten verhalte. Sollte ich mich nochmal entschuldigen, dass ich nicht zum Mädelsabend gekommen bin? oder nochmal fragen, ob wir uns heute vielleicht bei mir zu Hause treffen wollen? Ich möchte halt einfach nicht so needy rüberkommen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir vielleicht mitteilen könntet, wie ihr das ganze seht.

LG

Mike

bearbeitet von mike497

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie versucht dich sowas von im ljbf-land zu halten bzw. Zu bringen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast snowball56

Das nächste Mal nach dem Sport - ihr beide voll mit Endorphinen - solltest du eskalieren, küssen, fummeln und sie durchvögeln. Danach könnt ihr immer noch Eis essen gehen, aber sie wird dich dann mit ganz anderen Augen sehen.

Sollte sie blocken, einfach eine Stufe zurück beim eskalieren und neuer Anlauf.

Und unterlasse auch das ellenlange textgame. Lieber anrufen und daten. Eskalation.

Du bist sonst für immer im Ljbf-Land und sie wird dich nie ranlassen. Es sei denn, du willst eine gute Freundin für deinen social circle, bei der aber nie etwas sexuell läuft.

Es ist deine Entscheidung...

bearbeitet von snowball56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Mike,

das klingt alles nach friendzone.

Ihr versteht euch, habt eine schöne Zeit - mehr nicht.

Höchstwahrscheinlich hast du durch deine zögerliche Art mehrere Momente verpasst wo du sie hättest küssen können.

Überlege dir was du willst.

Du hast jetzt eine Freundin die dich mit zu anderen Frauen nimmt/einlädt - Nice. So kannst du sauber deinen Bekannten/Freundeskreis mit Mädels ausbauen.

Ist immer gut!

Willst du sie jetzt unbedingt haben - sei direkt und eskaliere.

Ihre Freundin sitzt daneben? Ja und? Ihr ist es unangenehm? Schaffe Möglichkeiten wo ihr zu zweit seid.

"Komm mal mit, ich habe da gerade blablabla..." *Hand pack...und nicht loslass*

Auf die zweimalige Absage würde ich nichts geben, gibt Menschen die busy sind oder wo

zufällig jemand wichtiges hereinstreunert.

Du machst dir zuviel einen Kopf - einfach machen.

Grüße

Thalim

bearbeitet von thalim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist einfach ein toller Kumpel, mit dem sie joggen geht und der ab und an mal zu den Freundinnen mitgenommen wird. Mehr nicht.

Deine bereits erfolgten Versuche, sie auch für Dich alleine zu haben, hat sie wirkungsvoll abgeblockt, freundlich aber deutlich.

Willkommen als beste männliche Freundin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Vegeta385

Du bist die beste Freundin, nichts anderes.

Sie will kein Date bei dir zuhause, aber du darfst gern zum Mädelsabend mit.

Das spricht doch schon Bände.

Außerdem ist es sehr auffällig, wie oft du das Wort "eigentlich" verwendest.

Benutz sie als Pivot, mehr ist da nicht mehr drin.

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann habt ihr euch ja schon Ca. 15 mal gesehen, ohne dass du aktiv geworden bist. Das Ding ist absolut durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

vielen Dank für die Antworten :) Auch wenns in meinem Text vielleicht nicht so rüberkam, denke ich schon, dass noch mehr drin. Ihre ganze Art und die Tatsache, dass sie mich immer mal wieder berührt, stimmen mich doch sehr zuversichtlich, dass noch nicht alles verloren ist...

Danke auch für Thalims Tipp. Ich versuche einfach mal direkter zu sein und diese ewig langen Nachrichten zu vermeiden...

bearbeitet von mike497

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie verzweifelt müsste sie denn sein, wenn sie dir solange hinterherrennt, weil sie dich will. Die will was ganz anderes von dir. Ne Kumpeline.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann lass mal die Zuhause-Nummer.
Wie wäre es mit einem ausgedehnten Abendessen in einer coolen Stadt?
Ihr schlendert die Promenade entlang, du verführst sie und küsst sie.
Danach kannst du irgendwann das Komm-in-meine-Bude Thema nochmal ansprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wohn schonmal in ner coolen Großstadt. Das mit dem Abendessen wär bestimmt auch richtig gut. Ich bin mir wirklich sehr sicher, dass ich noch nicht für immer in der Friendzone gefangen bin. Eine vielleicht wichtige Sache hatte ich vergessen zu erwähnen. Anfangs hatte ich ja den Vorschlag mit dem Date bei mir zu Hause gemacht. Das hat sie mir ja dann kurzfristig abgesagt. Ich habe ihr daraufhin 2 Tage später vorgeschlagen, ob wir in der Stadt nur was trinken gehen. Daraufhin meinte sie, dass sie es cooler fände, wenn wir zu mir gehen würden und ich ihr da die Bilder zeige. Deshalb bin ich grad noch was unsicher, was ich ihr vorschlage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlag ihr vor, was essen und trinken zu gehen, und wenn ihr Bock habt, könnt ihr die Bilder ansehen.
Nichts muss, alles kann. Bleib möglichst easy. HB scheint wohl etwas länger zu brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin absolut neu hier. Ich habe eine Frage und würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht weiterhelfen könntet.

Ich habe vor 5 Wochen ein Mädel in einem Cafe kennengelernt. Sie ist 21 und ich bin 27. Wir haben uns sofort richtig gut verstanden und haben auch schonmal ein großes gemeinsames Interesse, nämlich Sport. Wir haben uns die letzten Wochen praktisch alle 2 Tage getroffen, waren joggen, Eis essen, im Cafe.... Jedes mal, wenn ich sie treffe, verläuft alles sehr "flirty", also nicht kumpelmäßig. WIr machen viele Witze, necken uns, ich versuche auch mehr und mehr Körperkontakt zu etablieren und stelle auch fest, dass sie mich auch häufiger "unbewusst" berührt... Ich bin mir eigentlich absolut sicher, dass die Anziehung zu 100% da ist.

Und du hast sie noch immer nicht geküsst weil....?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kip

mir kommts auch so vor, als ob sie einfach noch ein bisschen mehr Vertrauen braucht...

@Gentleman

Ja mir ist klar, dass sich das vielleicht komisch anhört aber ich fand, dass es einfach keinen wirklich passenden Moment gab. Es war immer irgendwie etwas hektisch bei den Treffen und dann war oft auch jemand dabei.. Es hat einfach nicht so gepasst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gentleman

Ja mir ist klar, dass sich das vielleicht komisch anhört aber ich fand, dass es einfach keinen wirklich passenden Moment gab. Es war immer irgendwie etwas hektisch bei den Treffen und dann war oft auch jemand dabei.. Es hat einfach nicht so gepasst...

Das ist nicht mehr als ein Excuse, eine Ausrede. In 5 Wochen muss es doch mal einen "passenden" Augenblick gegeben haben. Und selbst wenn du beim Joggen sagst "Warte mal kurz, ich muss dich jetzt küssen", ist das wenigstens ein Versuch.

Schau nicht soviel Hollywood Filme..Oder wartest du noch drauf, dass ihr beide sterbend im Bett wie Romeo und Julia liegt und sie sagt "Küss mich" ?

Nur weil eine Frau nett zu einem ist und lacht, bedeutet das lange nicht, dass sie noch Sex mit dir will. Behalte sie lieber als neue Freundin und such dir eine Andere, bei der du es von Anfang an richtig machst. Sonst wird etwas zwischen euch stehen.

bearbeitet von Alpinwhite

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie auf dich stehen würde, würde sie nicht mit dir joggen gehen. Oder glaubst du, sie will ihrem Traumprinzen verschwitzt und in Trainingsklamotten begegnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast snowball56

Wenn sie auf dich stehen würde, würde sie nicht mit dir joggen gehen. Oder glaubst du, sie will ihrem Traumprinzen verschwitzt und in Trainingsklamotten begegnen?

Nach dem Sport kann man aber geilen Sex haben.

Anyway. Nutze endlich den Moment, sie zu küssen. Egal ob jemand dabei ist oder nicht. Du entscheidest, wann du küssen willst und lass dich nicht von irgendwelchen Umständen, die du nicht beeinflussen kannst, davon abhalten. Wahrscheinlich hast du auch ein bisschen Angst, sie zum ersten Mal zu küssen. Egal, vergegenwärtige dich deiner Angst und küsse sie trotzdem.

bearbeitet von snowball56

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie auf dich stehen würde, würde sie nicht mit dir joggen gehen. Oder glaubst du, sie will ihrem Traumprinzen verschwitzt und in Trainingsklamotten begegnen?

Also ich war mal mit einem Mädel joggen und nachdem sie mir gesagt hat wie scharf ich in diesem hautengen Oberteil aussehe hatten wir eine FB.

Zum TE: Habe hier mal etwas geschrieben zum Thema küsse. Immer, und überall.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal...

Ich habe für mich noch einmal alles analysiert und bin mir jetzt relativ sicher, dass sie mich von Anfang nur als Freund haben wollte. Sie hat bisher alle meine Datevorschläge für den Abend kurzfristig abgesagt oder sich dauarf einfach nicht gemeldet. Ich gehe also nur mir ihr joggen. Trotzdem habe ich beim Joggen jedes Mal das Gefühl, dass sie schon auch vielleicht mehr will. Wie auch immer... Mir wird das jetzt zu blöd. Ich hatte ja bereits geschrieben, dass ich momentan eher an einer festen Beziehung interessiert bin. Ich würde dann eigentlich jetzt lieber die Freundschaft beenden. Irgendwie glaube ich, dass es mir nicht gut tut, wenn ich sie jedes mal sehe und mir dann wieder irgendwelche Hoffnungen mache... Klar, könnte man jetzt sagen, dass sie doch als Pivot gut geeignet sei. Ich habe aber auch noch viele andere gute Freundinnen... Ich frag mich jetzt, wie ich das beende. Sie hat mir jetzt geschrieben, ob wir wieder joggen gehen. Einfach nicht mehr bei ihr melden fänd ich irgendwie doof. Oder vielleicht sagen, dass ich mich am Fuß verletzt hab und erst nicht mehr joggen kann und nochmal nen letzten Datevorschlag machen... oder ihr meine Gefühle ehrlich offenbaren und ihr sagen, dass ich das sonst mir ihr lieber beenden würde... Klar ich müsste mir dann natürlich genau überlegen, wie ich das formuliere usw. und ob ich das per sms schreibe oder sie anrufe...

bearbeitet von mike497

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Vegeta385

Sag ihr, dass du an keiner platonischen Freundschaft interessiert bist. Weil du genug Freundinnen hast. Punkt.

Einfach nicht mehr melden ist feige und unreif.

Steh zu deiner Entscheidung, dann wird sie es auch verstehen.

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.