Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'shit test'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

43 Ergebnisse gefunden

  1. Hi. Ich 30. Sie 26. Beide Single und auf Suche. Sie angeblich nur nach LTR. Treffen auf Parties schon stattgefunden. Sie HB8 schiesst offenbar schon einige Interessenten ab. Seit spätestens heut morgen bin ich auch dabei. Gestern Feier. Habe drei Männer ausgestochen die zu passiv oder zu aufdringlich waren, zwei davon ihre begleiter. Haben viel getanzt. Habe gefragt ob sie mit mir date haben will. Antwort war ja. Sie euphorisch erregt. Leichte annäherung kein kissclose. Sie zeigte reges interesse an mir und umgekehrt. War auch nachvollziehbar, sah blendend aus und war locker. Fragte mich, so nun aufgepasst, ob ich ein grossen schwanz habe in etwa der wortlaut, auch vom durchmesser. Maximal drei becher bier ein wenig angetrunken. Ich vermute ihr ex hatte nen kurzen. Ohne gewehr. Nun aber auch immer wieder gegenläufiges verhalten. Der typ da drüben gefällt ihr als einziger auf der party aber is bestimmt n arschloch. Oder sie überlegt schon auf tinder zu gehen. Ich so das hast du jetzt nicht mehr nötig da ich sie ausführe. Nee. Doch. Shittest eifersucht stichwort LTR skills? Sie so ich wohn in der nähe. Wo musst du hin? Halbe stunde zu fuss. Kannst bei mir auf couch pennen. Deal. Abmarsch. Ich auf couch finger richtung nacken. Ne lass sein. Und unterhalt über ihre letzte beziehung und sie will ltr und ich ja genau find ich gut so in der art. Abermals annäherungsversuch geblockt. Ok labber labber. Sie geht ins bett muss früh raus. Nummer? Morgen früh. Morgen früh keine nummer. Kein date auf nachfrage. Nur freundschaftsdate mit anderen. Das problem was ich festgestellt habe ist dass sie untervögelt ist denke ich. Aber auch ltr sucht. Vielleicht sieht sie in mir nicht ltr potential warum auch immer. Ausserdem wiedersprüchliches verhalten. Dickgrösse wissen wollen, antanzen, aber nacken streicheln is schon hohoh. Was geht bei ihr? Was mach ich falsch? Was soll ich tun um sie rumzukriegen? Der karren is noch nich im sand denke ich. Edit: sie will nun meine nummer. Angeblich ist ihr hut weg aber ich glaub den hatte sie mit.
  2. 1: 28 Jahre 2: 22 Jahre 3: 12 4: Absichtliche Berührungen und sexuelle Berührungen 5: Hey liebe Community, Ich habe ein komplettes durcheinander und brauche mal euren Rat. Ein Mädel und ich kennen uns schon 2 Jahre, haben uns immer mal gesehen. Da sie wo anders wohnt. Seit nem Jahr ungefähr ist sie öfter in meiner Gegend und wir sehen uns immer wenn sie da ist. Am Anfang immer bei den Treffen geredet, spontan nach nem entspannten Abend die Nacht verbracht zusammen (ohne sex). Ab da haben wir uns regelmäßig getroffen nur freundschaftlich alle paar Wochen wenn wir in der gleichen Stadt waren. ( berufsbedingt beide viel Unterwegs) Das letzte mal im Dezember 2017 hat sich das alles geändert. Ich fand sie schon immer attraktiv und habe sie beim Treffen im Dezember gefragt ob wir was essen gehen und uns n schönen Abend zu zweit machen wollen. Sie willigte ein, und wir sind nach dem Essen dann noch zusammen ins Hotel. Wir haben die ganze Nacht was miteinander gehabt und die Zeit wo sie in der Stadt war ,noch jeden Abend zusammen verbracht. Danach ging es für sie erstmal ins Ausland. Es wurde natürlich jeden Tag geschrieben, gefacetimed usw. vermisse dich , die Nächte und bla bla. Von ihr aus kam dann der Vorschlag eine Beziehung zu versuchen aufzubauen und aufrecht zu erhalten. ( Fernbedienung alle paar Wochen sehen) Dann kam ne Zeit wo wir beide viel zu tun hatten, sie auch noch krank wurde (ernsthaft krank) und der Kontakt dann auf alle 2 Wochen beschränkt war. gut ich muss sagen, ich habe auch nicht von mir aus viel geschrieben sondern immer nur geantwortet wenn sie sich gemeldet hat. ich weiß meine Eigeninitiative war nicht die beste. wollte sie aber auch nicht nerven und sowas. Dann war ich auch im Ausland und bekam vor ein paar Tagen eine Nachricht : „wir sehen uns nächste Woche, ich komme in deine Stadt. Aber ich will noch was anderes mit dir besprechen! wir haben Wochen keine sms und Telefonate geführt. Wir haben irgendwie versucht eine Beziehung zu führen aber ich denke nicht, das es so funktioniert. ich weiß das wir zusammen passen, ich fühle mich so entspannt und geborgen wenn wir uns sehen. Diese starke Verbindung und die Ehrlichkeit von uns zueinander sind wundervoll. aber ich denke nicht das es so funktioniert. Ich hoffe wir können Freunde bleiben!! küsse und vermisse dich !!! “ Habe dann nur drauf geantwortet das wir darüber sprechen können wenn wir uns sehen und nochmal darauf aufmerksam gemacht das wir beide der viel zu tun hatten. und wenn das ihre Meinung ist, dann ist dies natürlich in Ordnung. danach kam ne sms wo die schon bisschen zurück gerudert hat. Das sie auch andere Probleme noch hatte , im Krankenhaus war und sie sich n Abend frei nimmt wenn sie da ist, damit wir uns darüber unterhalten können. Darauf antwortwte ich einfsch nur, das wenn man den Kontakt nicht aufrecht erhält und so selten schreibt, ich auch einfach denke, das von ihrer Seite aus auch kein richtiges Interesse mehr bestanden hat. Und das ich mich immer gefreut hätte über eine sms auch wenn sie dachte das sie mich nervt oder stresst. Dazu schrieb ich noch, das ich mir Gedanken darüber gemacht habe und für mich entschieden habe was ich will und wir dann darüber sprechen können. 6: Kann ich das mit ihr vergessen oder will sie mir einfach nur sagen das ich dass ich was falsch gemacht habe ? Wie soll ich beim nächsten Treffen vorgehen bzw mich verhalten ?
  3. In diesem Video wird bei 6:48 jemand zitiert, der behauptet, der Feminismus sei der größte Shittest ever. Wenn ich darüber nachdenke, dann könnte diese These stimmen. Ich packe es mal in den Anfängerbereich, weil mir jetzt keine bessere Kategorie für allgemeine Diskussionen einfällt. Hoffentlich ist es ok. Wenn der Feminismus nur ein Shittest ist, dann muss man die eigentlich Feminismusfeindlichkeit überdenken. Was meint ihr so?
  4. 1. Mein Alter: 18 2. Alter des Mädels: 16 3. Anzahl der Dates: 5 4. Etappe der Verführung: Lay 5. Beschreibung des Problems: Nach Lay meint HB "es passe nicht" und "wir wären nicht auf einer Wellenlänge". Jedoch mir nicht erklärliches Verhalten. 6. Frage/n: Wie kann ihr Verhalten deuten? Wie kann es weitergehen? Ich habe sie schon vor längerer Zeit auf einer Party kennengelernt, schrieben damals jedoch nur 1 bis 2 Tage, dann verlief das Ganze im Sande. Nun habe ich sie vor einigen Wochen einfach mal angeschrieben und ein Treffen vereinbart. Beschäftige mich auch erst seit dieser Zeit mit PU, kann daher schon einige Fehler erkennen, die ich damals gemacht habe. Zum Beispiel, dass ich beim ersten Date nicht eskaliert habe und Probleme damit hatte, einen dauerhaft dominanten Alpha-Frame zu behalten. Dennoch lief es deutlich besser, als bei den meisten Dates, die ich sonst davor hatte. Haben uns gut verstanden und sie war attracted. Zudem habe ich früher oft versucht durch Text Game attraction weiter aufzubauen, was rückblickend oft needy rüberkam und auch war. Also habe ich mit diesem HB nur geschrieben, wenn es um die Planung von Treffen ging. Ich habe Vorschläge gemacht, sie nahm sie an und fragte auch selbst nach Treffen Das zweite Treffen verlief okay: Zum Essen verabredet, danach make out. Dennoch wollte ich natürlich mehr. Keine Beziehung, es ist sexuell, das wusste ich von Anfang an. Das dritte Treffen lief besser, sie hat mich spontan gefragt, was ich abends mache und ich sagte ihr, dass ich feiern ginge, aber nachts vorbeikommen könne, was sie annahm. Bei ihr dann make out und handjob, konnte sie nur klitoral berühren, eindringen ließ sie mich nicht. Beim vierten Date bei ihr dann wieder rumgemacht, diesmal kam es auch zum Lay, welcher ihr anscheinend gut gefiel, da sie das oft betonte und man es auch deutlich merkte. Nun war ich heute bei ihr, sie benahm sich aber etwas distanziert und anders als sonst. Zudem hatte sie kaum Zeit und musste wieder schnell los, ich fuhr sie zur Bahn-Haltestelle und im Auto gestand sie mir, dass sie etwas mit einem Jungen hatte, den sie im urlaub kennengelernt hatte und der vor kurzem bei uns in der Stadt war. Sie meinte, sie müsste mir das Sagen und nun verstand ich ihre Anspannung das ganze Treffen über. Jedoch "hat ihr der Kuss nichts bedeutet" und sie versuchte sich merhrmals zu entschuldigen. Ich war ziemlich erstaunt, da es mich erstens nicht wirklich interessiert hätte, ob die beiden was hatten und zweitens hätte ich auch nicht erwartet, dass sie nur mit mir was am Laufen hat. Anzeichen, dass es für sie mehr als sexuell ist? Ich habe nicht überrascht reagiert und ihr offen gesagt, dass ich es nicht schlimm finde, etwas mit jmd anderem zu haben, solange man nicht in einer festen Beziehung ist. Sie fragte mich öfters, ob wirklich alles okay ist und ich meinte, dass es kein problem gibt. Sie wirkte erleichtert und gab mir zu verabschiedung einen Kuss Nun hat sie mir paar stunden später geschrieben, ob alles klar sei und hat ein herz-smiley geschickt. Ich schrieb einfach: "Passt alles, und bei dir?" Nun das Problem: Daraufhin meinte sie "auch" und schrieb einen langen Text. Sie denkt, dass das mit uns "keine Zukunft hat" und wir nicht "auf eine Wellenlänge kommen". Sie "weiß nicht was man da tun kann, aber wir passen wohl nicht zueinander". Zudem sei es "schwer zu reden". Nun bin ich überfragt: Warum küsst sie mich und fragt, ob alles klar sei und schreibt daraufhin diesen text? Sie hat sich immer auf die Treffen gefreut und war sehr offen mir gegenüber, sexuell und emotional. Woher der Sinneswandel? Und wie soll ich auf diesen Text reagieren? Natürlich war es immer cool und schön mit ihr, jedoch möchte ich nicht mehr als etwas sexuelles. Möchte noch loswerden, dass das Forum mir echt schon hilfreich war, ich hätte vorher nicht gedacht bei ihr bis zum Lay zu kommen, war nun doch möglich. Vielen Dank bis dahin:) Peace
  5. Mein Alter : 23 Ihr Alter : 24 Thema : Gespräch über Sex Problem : Nach dem langen Gespräch über sex ohne Beziehung und mehrere Anspielungen darauf, kam die Frage „ob wir eine schöne f+ aufbauen könnten“ . Auf diese Frage geantwortet mit „bin mir ziemlich sicher, dass wir das könnten“ Okay, fuck. Frame aufgegeben und shit Test nicht bestanden. Kann ein Opener noch funktionieren oder einfach drauf scheißen?
  6. Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mir gerade zum ersten mal, Lektüre in puncto pickup gekauft. Ich benötige mal dringend einen Rat wie ich auf eine Absage reagieren soll. Voran gegangen ist letzte Woche ein Treffen was semi gut war, ich glaube ich habe einfach etwas zu viel geredet und könnte im einem oder anderen Moment auch unsicher gewesen sein. Ich merke aber schon, dass ich rein optisch Ihr Typ sein könnte. Ich weiss nicht ob Sie mich mit Ihrer Nachricht testen will : Muss Dir fretag absagen. Bin seit dem Oktoberfest total erkältet und merke, dass ich zu viel unternommen habe. Muss echt mal etwas zurückschalten und nicht ständig durch die Gegend fahren.... Düsseldorf ist nun mal leider nicht um die Ecke..... :( Tut mir leid, vielleicht an anderes mal. Libe Grüße..... Habe ich die Möglichkeit mit jemanden zu Tel. ? Bin einfach viel zu unerfahren und möchte jetzt nicht alles komplett falscg machen:) Gruss Giovanni
  7. Anonym118

    Verführung

    Ich männlich 19 wurde von einer 21 jährigen angeschrieben. Ich kenn sie nicht sehr gut aber ich weis das sie HD ist und tippe eher auf HSE. Sie hat mich nur etwas persönliches gefragt und ich hab normal drauf geantwortet. Wir kamen ins Gespräch und haben uns über allgemeine Themen unterhalten. ich wollten ein Treffen ausmachen, da wir beide vieles gemeinsam haben. Doch dann fragte sie nach meinem Alter und fand mich zu jung. Ich weis das es ein shit Test ist. Ich habe drauf geantwortet mit :,,das ist nicht so viel das es wehtut 19 ist das neue 25😂" sie antwortete mit,,das hast du wirklich gut gesagt muss ich zugeben 😁". Ich habe danach nochmal gesagt, das ich bald wieder in Deutschland bin und wir dann was unternehmen können. sie antwortete drauf:,, ich bin mir noch nicht sicher". Ich weis nicht ob ich den Test bestanden habe. Ich habe das Thema Gewechselt, wir haben danach 2 Tage noch geschrieben. Ich habe dann gemeint das ich die Tage sehr beschäftigt bin, weil ich bei einem Bau von Wohnungen helfen müsse , dies stimmt auch. Ich wollte einfach ne kurze Pause einlegen da ich noch im Urlaub bin und nicht möchte das unsere Gespräche schell langweilig werden, es sind noch 20 Tage die ich weg bin . Wie kann ich diese Zeit überstehen und sie zum Treffen einladen ohne das sie sagt:,, ich bin mir nicht sicher'' Ich habe probiert mich so gut wie möglich auszudrücken und die Sätze von einander zu trennen habe alles über mein Smartphone geschrieben.
  8. Hi, folgende Situation. Habe mich mit einem Mädde in einem Restaurant getroffen (Tinder Date). Sie hatte mir vorher schon erzählt, dass Sie sehr lange braucht bis sie sich verliebt. Date war langweilig, kein Knister n und Themen waren Oberflächlich. Ja, schlecht gemanaged von mir aber ich war gerade von einer Geschäftsreise zurück und war super K.O. Direkt nachdem Date kam eine SMS, dass Sie das Date nicht so toll fand (verständlich) und wie meine Meinung dazu wäre. Meine Frage nun...Wieso meine Meinung danach fragen, wenn es scheisse war? Warum einfach nicht Tinder Match auflösen und gar nicht diskutieren? Ist das ein Test, weil ich mich nicht gemeldet habe und auch beim Date keine Emotionen für sie zeigte oder wirkich ein "Next".
  9. Wenn man sich so anschaut, wie sich Pärchen in der Öffentlichkeit verhalten, sehe ich es verdammt häufig, das Frauen ihren Freund so hinter sich her zieht. Also sie steigt als erstes in die S-Bahn, sucht dann die Platz aus usw. Bei fast jedem Date ist das passiert. (Mir fallen gerade 7 verschiedene Frauen ein) Natürlich fühle ich mich dadurch nicht direkt betarisiert, aber es fällt schon auf. Kurz danach hat es auch jede der Frauen gesteigert. "So wir gehen jetzt zu X" - Kein Vorschlag, keine Nachfrage, kein Blickkontakt der auf eine Antwort wartet. Danach entstanden kuriose Situationen: - sie läuft in eine andere Richtung als ich (Ich stehe auf der Rolltreppe und rufe, komm her, sie bleibt trotzdem stehen) - sie bleibt stehen und wartet bis ich hinterherlaufe - ich nehme sie wie ein kleines Kind fest am Arm und gehe selbstverständlich zum ursprünglichen Ziel - es endet in einer kleinen Kabelei, wo ich ihr auf den Hintern haue Bisher bin ich mit den letzten beiden Varianten am besten gefahren. Die Frauen haben danach noch viel Zeit mit mir verbracht, empfanden es also nicht als unangemessen. Eine erzählte sogar, das das das erste mal sei, das ein Mann nicht nach ihrer Pfeife tanzt. Nur das letzte Date war danach ein wenig beleidigt. Ist das ein klassischer Frame-Test? Oder mach ich mir zu viel Alpha Hirnfick und sollte lieber ihnen die Führung überlassen?
  10. Hallo hatte einen Nr. close gemacht bei meinem Supermarkt bei einer Kassiererin. Auf jeden Fall haben wir Nr ausgetauscht und uns für Donnerstag verabredet. Ich hatte mich nach 2 tagen gemeldet per sms das war am Mittwoch dann schrieb sie sie sei erkältet und könnte nciht am Donnerstag. Stattdessen kann sie am Samstag und würde dann ihren Freund mitbringen und noch einen Kumpel. Wir könnten zum Chinesen... wtf was soll ich machen
  11. Hi Leute, bitte teilt mal eure Erfahrungen mit bezüglich dieser Antwort. Ich höre das auch öfter und versuche diverse Gegensprüche zu bringen, aber nichts davon zieht! Meiner Meinung nach ist das einfach ein Blocker und wenn man den bekommt sollte man abbrechen und next... Denn nichts hat bislang irgendwas gebracht um nach diesem Spruch eine positive Stimmung zu erzeugen. Wie ist es bei euch?
  12. Hallo liebe Leute, es geht um folgendes: morgen soll eine Frau bei mir vorbei kommen. Ich hatte heute versucht sie zu erreichen um zu fragen, um wie viel uhr sie ankommt. 1. Anruf nicht erreicht, Rückruf kam ca. 3 std später. Diesen habe ich jedoch nicht beantwortet (hatte was zu tun) 2. Anruf nicht erreicht, ca 30 min nach ihren Rückruf. Nach ca 7 min hab ich ihren Rückruf verpasst. 3. Anruf nicht erreicht, ca 15 min später . Seit dem keine Rückmeldung mehr. Soll ich nochmal anrufen oder lieber schreiben ("wann kommst du morgen an?") ? Oder mich erst morgen melden? Zum Background : Montag erst kennengelernt, kurz darauf hin sex gehabt. Nummern anschließend ausgetauscht. Am Mittwoch morgen hatte sie sich schon bei mir gemeldet. (per WhatsApp). Da hat sie nochmal geschrieben wie schön es war und das wir es wiederholen müssen. Daraufhin haben wir ein treffen für Montag ausgemacht . Vielen Dank und ich freue mich auf eure Ratschläge.
  13. Sie: “Well, I think I just had the best sex of my life - with you…” Ich: “Oh…? Are you sure?” Sie: “Yes, I’m pretty sure.” In ihrem Gesicht breitet sich jenes Lächeln auf, wofür mächtige Männer die größenwahnsinnigsten Dinge der Welt aus dem Boden stampfen ließen. Das Lächeln der ultimativen Geltung. Sie ist 32, Ukrainerin, geschieden, eine Frau, die jeder Mann gerne nackt auf sich sitzen sehen würde. Ein Kunstwerk der körperlichen Ästhetik. “Guys are not able to be friends with me. They all want to fuck me.” Diese (ihre) Aussage fasst es ziemlich treffend zusammen. Ja, sie alle wollen ihren Prachtarsch unter ihrem durchgedrückten Hohlkreuz sehen, ihre lustvollen Schreie hören, in ihrem Fick-mich-Blick baden. Einige durften sie auch im Bett erleben. Doch niemand schaffte es auf ihren Sexthron. Bis jetzt. Gesetzt der Fall, der obige Spruch ist nicht ihr Standardsatz, den jeder bekommt. Nein, das hat sie definitiv nicht nötig. Sie sagte mir, dass sie nach dem Sex mit Typen I.d.R sofort flüchtet. Bei mir blieb sie. Heute hatten wir unsere zweite gemeinsame Nacht. In der Tat wollte sie nicht mehr gehen. “You are not real. It’s just a dream… Call me!”, sagt sie noch, bevor sie sich doch endlich losreißen kann und meine Wohnung verlässt. Aber zurück zum Anfang. Es ist Pfingstmontag. Die Stadt ist tot. An Feiertagen ist diese Stadt für PUA eine Katastrophe. Somit legte ich meine Approachintention einfach ab und machte einen langen Spaziergang entlang der Weser, horchte einem Hörbuch und schob meine eigenen Gedanken an neue Positionen. In den letzten zwei Wochen war viel geschehen. Ich hatte kaum reflektiert, die erlangten Fortschritte reihten sich beinahe nahtlos an die nächsten. Dazwischen hielt ich mein Unternehmen auf Kurs - ebenfalls erfolgreich. Ich lief in sie hinein. Sie saß auf einer Bank am Flussufer. Trotz ihrer und meiner Sonnenbrille stoppte mich ihr Blick. Meine Beine hielten inne, ich begann zu reden, ehe ich das Hörbuch auf Pause gestellt hatte. “Ist diese Stadt an Feiertagen immer so langweilig?” Ich hasse und liebe diese Stadt, sie hat mir viel gegeben und vor allem viel genommen. Wenn ich sie also als Opener heranziehe, stecken automatisch sehr viele Emotionen in meinen Worten. Sie: “Parten?” Ich: “Oh, sorry… Where are you from?” Während ich plötzlich sehr froh darüber war, keine “Einheimische” vor mir zu haben, nahm ich erst die zweite Person auf der Bank wahr. Ein Spanier in den Vierzigern, er war voll in sie eingedreht, offensichtlich wollte auch er sie ficken. Ich neutralisierte ihn kurzerhand, indem er mein primärer Fokus wurde, dem ich alle Herzlichkeit der Welt schenkte, zudem wenig später eine spielerische Verschwörung gegen das HB. Das Gespräch ging mir von der Hand als würde ich lediglich Zähne putzen; wie bei einem Lautstärkeregler konnte ich ihre Attraction regelrecht steuern. Ihr eigentlicher Gesprächspartner fraß mir bereits nach wenigen Sätzen aus der Hand. Nachdem sie mir verraten hatten, aus welchen Ländern sie stammten, verschwor ich mich mit beiden gegen die langweiligen und schüchternen Deutschen. Ich eröffnete einen komprimierten Exkurs über unser überzogenes Schamverhalten bzw. unsere Gesellschaftspsychose, die ihre Wurzeln in der Schulddoktrin nach der schandhaften Nationalismus-Ära besitzt. Als Resultat meines Push-Pulls und Offenheit glaubte sie mir nicht, dass ich tatsächlich Deutscher sei. Was ich dann anhand meines Personalausweise klar stellen musste. Unser Gespräch ging 10 Minuten. In diesen 10 Minuten hatte ich den AMOG neutralisiert, sie attracted, mehrfach Berührungen ausgetauscht und ein späteres Date mit ihr abgemacht. Anschließend erklärte sie, dass sie einen Termin habe und sich beeilen müsse. Ich erfragte, wo dieser Termin sei, packte ihre Hand und rannte mit ihr davon. Sie fragte mich, ob es okay sei, dass wir bereits Hand in Hand durch die Stadt gingen. Natürlich war das okay, immerhin tat sie es mit Mr. Right. Als sie diese Bestätigung von mir erhalten hatte, war es auch für sie okay. Weitere 10 Minuten später erreichte sie ihr Ziel, wir hatten während der Fahrt Fotos gemacht, Rufnummern und weitere Informationen über uns und gleichzeitig weitere Berührungen ausgetauscht. Beim späteren Date äußerte sie ihre Bedenken über mich. “What are you?”, fragte sie. Ich: “I’m Mr. Right. Nothing more, nothing less.” Sie: “I don’t understand. You could have any girl you like. Why me?” Typischer Shit Test. Immerhin war sie genau das Pendant zu ihrer Aussage. Ich musste einfach die Frage umkehren. Sie konnte jeden Typen haben. Also warum ich? Ich entzog ihr den Körperkontakt: “I can’t stand boring girls. I love life way too much. So… You’re damn interesting, and I’m your chosen one. You’ve chosen me to share our energy with each other.” Tatsächlich war sie mehr als nur sexy, sie hatte bereits viel hinter sich und einiges an Zielen vor sich. Sie (lachend, aber nach wie vor mit einem verwirrten Gesichtsausdruck): “You are so different…” Ich: “I’m making the difference.” Sie: “A friend of mine told me a lot of German man are perverts. So, are you a pervert?”(Shit Test) Ich lachte laut. “Seems like you have weird friends. They should rethink their picks.” Ihr Blick verriet, dass ich bestanden hatte. Ich nahm wieder ihre Hand. Ich: “Well, Germans are not perverts, they are just depressed. Too shy to be what they really want to be. Actually I’m not German, I’m an Alien. And I try to kidnap you to our planet…” Ich zog sie an mich heran und gab ihr einen Kuss auf die Wange. Sie genoss es. Nachdem sie etwas gegessen hatte, ließen wir uns in einer Hotel-Lobby (als Tipp: je nach Hotel kann man hier einfach sitzen, ohne etwas konsumieren zu müssen, weil das Personal davon ausgeht, man sei Hotelgast) und redeten intensiv über Sex. D.h. Sie begann und führte das Gespräch, ich nahm nur teil. Es folgten weitere diverse Shit Tests bezüglich Penisgröße und Respekt gegenüber der Frau nach dem Sex. Ich konterte sie alle mit Leichtigkeit, forderte sie (als indirekte Belohnung) auf, mich zu küssen. Sie überlegte kurz, setzte sich dann auf mich, sodass ich ihren Körperbau ertasten konnte. Ihre Anatomie war perfekt, genau das, was ich im Bett brauche. Ich unterbrach den Kuss, schickte sie zurück auf ihren Sessel. Es folgte ein weiterer Small Talk über meinen Penis. “I don’t have a large one like you are looking for.” Ich gestikulierte eine übertriebene Penisgröße, fügte dann an. “He is just very beautiful…” Mein Blick wandte sich nach links auf die Straße, bis mir ihr vor Lust glühendes Kichern die Erlaubnis gab, sie wieder ansehen zu können. “Really?”, hakte sie nach. Ich: “Ya, kind of… Whatever…”, winkte ich ab. Anschließend erhob ich mich von meinem Sitz und streckte ihr die Hand entgegen. “We need to take this tram, it is goiung directly to my flat.” Eine halbe Stunde später zerstörte die identische Lust, die bereits in der Lobby gewütet hatte, die Nachtruhe meiner Nachbarn. Same Day Lay accomplished. Als Antwort auf ihre Aussage, dass sie mit mir den bisher besten Sex ihres Lebens erlebt habe, brachte ich das Gespräch aus der Lobby zurück. “But I don’t have a monster penis…” Sie (lasziver Unterton): “But… it has the perfect size for me.” Ich: “Does it?” Sie: “Yeah… And you have feeling. You know how to fuck a women.” Ich: “Maybe because I fuck you like I love you. I don’t just fuck you.” Sie: “Exactly.” Wir sehen uns mehrere Minuten intensiv in die Augen, wir sprechen nicht, lächeln bloß und spielen mit unserer gegenseitigen Lust. Sie: “Do you like to sleep with two girls?” Ich (Jackpot!!!): “I never did.” Sie (überrascht): “No?” Ich: “No…” Sie: “Do you want to?” Ich (Non-needy - ich verhalte mich, als hätte sie mich gerade gefragt, ob ich gerne eine Cola trinken würde): “Ya, why not… We can pick-up an attraktive girl and fuck her together.” Sie: “Okay. Cool… I like girls, actually.” Ich: “And you like man, obviously.” Sie (lächelnd): “Yes, but… You know, I think it’s like a disease to like girls - as a girl.” (Shit Test) Ich (innerlich die Siegesfaust praktizierend): “It’s not a disease. You should follow you desire. We should fuck girls together.” Sie (breit grinsend, Feuer in ihren Augen): “I would love to…” Hernach schenkte sie mir zum zweiten Mal den gefühlvollsten Blowjob meines Lebens, bevor wir es wieder krachen ließen. Nun… Wie ich mich beim Sex verhalte? Davon teile ich in naher Zukunft gerne mehr. Erst einmal muss ich jedoch meine Feldstudie in diversen Dreiern durchführen. ©MindArchitect
  14. Hi Leute! Mir fällt es schwer, im Daygame einen Shit-Test von Rejection zu unterscheiden. Ein Beispiel: Ich approache eine Frau im Supermarkt. Gehe von vorne auf sie zu, berühre sie leicht an der Schulter und sage "Hi. Du bist mir gerade von da hinten aufgefallen. Ich find dich süß. Wie heißt du?" Hb: (desinteressiert) "Und warum fasst du mich dann an?" (1) -> Kein Grund für mich aus dem Set zu gehen, kann gut ein Shit-Test sein Ich: "Ich will dir die Hand geben. Ich bin gamefanatic, und du?" Hb: Sagt wie sie heißt und gibt mir die Hand (leichtes IOI). "Machst du das immer, Frauen einfach so anzusprechen?" (2) -> Jetzt ist für mich klar, dass es ein Shit-Test ist. Ich: "Nur die hübschen" Hb: "Das kam jetzt sehr direkt (3) -> Für mich auch kein IOD. Entweder Aufregung oder Shit-Test. Ich: "Ich wollte dich nicht erschrecken. Aber ich hätte es echt bereut, dich nicht angesprochen zu haben." Hb: (nebenbei, nicht besonders überzeugend) "Ich bin außerdem vergeben" (4) -> Hier bin ich mit "Schade. Einen schönen Tag noch" raus aus dem Set - hab es hinterher bereut. In der Situation habe ich mir gedacht "Wenn die mich interessant finden würde, warum dann VIER Shittests hintereinander?". Andererseits: Dass sie vergeben ist (egal ob wahr oder nicht), hätte sie auch gleich am Anfang sagen können. Tat sie aber nicht. Außerdem stellte sie mir Fragen und gab mir direkt ihre Hand und verriet mir ihren Namen. Das ist nicht viel, aber ein Anfang. Hätte ich einfach dranbleiben sollen? Im Nachhinein fielen mir einige schlagfertige Antworten ein - in der Situation war ich an der Stelle einfach überfordert. Es gibt wahrlich einfachere Targets, aber mir geht es gerade darum, in diesen "Grenzfällen" sicherer zwischen Shit-Test und Desinteresse unterscheiden zu können. Aktive Streetgamer kennen das Problem sicher. Soll ich in solchen Situationen persistenter werden oder waren das aus eurer Sicht IODs? Danke im Voraus. Edit: Zwischendurch habe ich auch versucht, Smalltalk zu beginnen, aber sie ist nicht wirklich darauf eingegangen, bzw. hat diesen immer wieder durch o.g. Fragen unterbrochen.
  15. Unterstellen wir mal folgende Situation: die selbstbewusste, mit beiden Beinen im Leben stehende Ü30 Frau hat sich sexuell "ausgelebt", Karriere läuft, sie liebt ihre Unabhänigkeit. Sie hat keine Problem mit Männern, weiß um ihrer Attraktivität, aber hört die "innere Uhr" immer lauter ticken. Der Druck wächst langsam aber stetig sich mal was festes zu suchen. Da kommen dann sehr, sehr, sehr oft die schönsten (natürlich verklausulierten) Tests...angefangen vom harmlosen "wann war dein erstes Mal?", "wie lang war deine längste Beziehung?", "hattest du schon viele Affären?", "lag letzte Woche noch die Susanne hier auf deinem Sofa?", "hast du schon Patchworkerfahrung?", "Woran ist deine Ehe gescheitert?", "was für ein Bindungstyp bist du?" (das heißt natürlich dann nicht so ;) ), nur dass die Konsequenz und Hartnäckigkeit im Vergleich zu jüngeren mMn stark zunimmt. Klar, sie will nicht erst Monate ihres wertvollen Lebens investieren um die Antworten auf ihre Fragen selbst herauszufinden, sondern gleich so viele ungeeignete Kandidaten wie möglich aussortieren. Was man an ganz vielen Stellen hier im Forum liest geht immer in die gleiche Richtung: Beispiel 1: Tomassi Iron rule 2: NIE wirklich NIE auch nur ein klitzekleines bisschen preisgeben was, wann und mit wie vielen schon gelaufen ist Beispiel 2: "Merksatz - Wenn Frauen über Liebe, Sex, Beziehung, Treue reden - GEHIRN ABSCHALTEN." --> also, alles ignorieren und mit C&F wegwischen, nicht antworten. Frage: Würdet ihr das irgendwie kalibieren auf o.g. Typ Frauen oder darauf bauen, dass der "Mechanismus" bei allen Frauen, egal ob 18 oder 40 immer gleich abläuft: "wow der ignoriert meine Fragen sowas von konsequent und nimmt mich nichtmal ernst--> ich bin ihm scheinbar egal --> der kann es sich offensichtlich leisten, dass ich ihm egal bin --> der kann bestimmt jede haben --> ein toller hecht --> ich werde feucht"
  16. Hallo Community, also ich habe eine Frage an euch. Ich bin gerade in einem online Game und recht unerfahren darin, da man ja schlecht Kino machen kann. Nichtsdestotrotz Konnte ich etwas Rapport aufbauen, indem ich sie in einem Rollenspiel hineingezogen habe (was voll gut funktioniert). Ihr scheint es sehr zu gefallen. Das merke ich, weil sie alles macht, was ich ihr sage. Ich musste dann schlafen gehen, weil ich am nächsten morgen früh raus muss. Habe ihr gute Nacht gewünscht und dann kam ihre Antwort. Eigentlich alles relativ positiv, nur eine Aussage kam mir so rüber wie ein Shittest: "ohje, auf was habe ich mich da eingelassen..." Jetzt bin ich mir nicht sicher, wie ich darauf reagieren soll und ist es überhaupt ein Shittest? Also meine Reaktion wäre, diese Aussage einfach zu ignorieren und da weiter anknüpfen, wo wir aufgehört haben. Habt ihr andere Ideen? grüße Raden
  17. ? Ich stehe auf eine Brasilianerin, wir sind 6 Monate zusammen. Mehr Frau geht nicht. Sie fing gleich an mit gib mir bitte das Handtuch und grinnste als ich das einfach nicht gemacht habe. Irgendwann fing an mein Ansehen zu bröckeln bis das ich mein Gesicht verloren habe. Ich nehme es ihr nicht übel , sogar ein gutes Zeichen des Interesses. Sie ist eifersüchtig auf meine Tochter und tendiert zum Gehen auf Abstand, bla, bla, bla. Jetzt habe ich einen Freezeout gemacht. Gibt es Möglichkeiten wieder ins Game zu kommen? Ich denke jetzt wieder mit dem Kopf! Bitte um Tipps wie es weitergeht ausser durchziehen? Wenn die sich meldet. Danke at all.
  18. Hallo Leute, ich frage mich schon immer wie das mit Shit tests von Maennern ist!? Wie findet man die ballance zwischen buddy und bully? Wie hole ich die menschen ab, anstatt mir an die karre pissen zu lassen oder das spiel vor und zurueck zu spielen? Und vor allem: wie verschaffe ich respekt/ziehe Grenzen ohne die leute auf distanz zu bringen? Und das bei Gruppen, in denen man laenger bleibt/bleiben muss! Kennt ihr die Situation, wo man in eine neue Gruppe kommt und dann dort der AMOG oder ein anderer Typ dich testet bis der Arzt kommt? In den letzten 2 Jobs war ich das Ziel noch bevor ich gucken konnte... und dann auch schnell am Ende der Hackordnung. Dies war eher auf dem Bau und auf ner Farm... dort ist der Ton eh nochmal anders und Unterhaltungen funktionieren grundsaetzlich auf den Kosten anderer. Was ist der beste Weg um in den gesetzen einer bestehenden Gruppe buddy zu werden? Den Plan Alpha einer bestehenden Gruppe zu werden, ist noch eine andere Sache! Erstmal gehts mir um das Stecken von Grenzen und klare Positionierung ohne Distanz zu schaffen! Habt ihr ein Mindset fuer solche situationen? Oder eine vorgehensweise (egal ob man gemeinsamkeiten hat oder nicht) um klar zu machen, dass man Freund und nicht Feind ist? Peace und Danke Jamando
  19. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") FC 5. Beschreibung des Problems: Absage ein Tag davor 6. Frage/n: was soll man da antworten? Servus Jungs! Folgende Situation: Ich habe vor ein paar Tagen eine Einladung von einem hb bekommen, sie an diesem Wochenende zu besuchen. Alles passt soweit. Das Treffen wäre morgen Abend. Eben schreibt sie mir eine Nachricht, dass sie leider absagen muss, weil ihre Oma den 90. feiert und sie zudem noch ein sportturnier hat, das sie wohl vergessen hat...:D allerdings schlug sie im gleichen Satz vor, mich nächstes Wochenende zu besuchen und wollte wissen was ich davon halte. Also ich muss sagen, ich glaub ihr schon und wenn sie flaked, ist das auch egal well ich ihr wirklich nicht hinterher renne :) ich will ihr aber eine richtig gute Antwort geben, in der ich vielleicht sogar noch attraction aufbaue. Grundsätzlich seh ich das ganze sehr gelassen, würde dennoch gerne eine Antwort bringen, die sie nicht vergisst bzw von keinem anderen so in der Art bekommt :D habt ihr irgendwelche Ideen? Danke im voraus! Grüsse, Ka-rool
  20. 1. Mein Alter Ende 20 2. Ihr Alter Anfang 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2-3 (kurz, dann länger) 4. Etappe: Sex 5. Beschreibung des Problems Wir kennen uns flüchtig (kurzer Smalltalk, minimal Zeit miteinander dort vollbracht) von Tanzparties, auf denen wir uns mit einiger Regelmäßigkeit sehen. In den letzten Wochen intensiver und länger dort miteinander Zeit verbracht. Da ich sehr wenige dort interessant finde, sie aber dazugehört, hol ich mir die Nummer nachdem sie mir einen Drink spendiert hab und mach ein Treffen aus. Seit ich mich seit einiger Zeit mit PU beschäftige, habe ich festgestellt, dass mich dort nicht wenige Frauen interessant finden, bzw. sich von sich aus nähern, ich aber aufgrund mangelnder eigener Eskalation viele Gelegenheiten dort liegen lasse. Aber wenn ich eskaliere, dann gab es bisher niemals einen Block und es kam immer zum FC mit anschließend mind. einigen Wochen verbachter Zeit. Daher nun auch meine Frage zur konkreten Situation. Wir treffen uns zum Essen mit Live-Musik. Obwohl ich ansonsten nicht so der Redner bin, verlief der Abend dort ungewohnt flüssig, es ergab sich auch Möglichkeit zu (begrenzter) Eskalation. Da Ich in einer anderen Stadt wohne, sind wir danach zu ihr und nach dortiger Eskalation und bestandener LMR (die sanfteste leichteste Variante, die ich je erlebt habe aka "Sie ist keine Frau für eine Nacht" aka "Denke nicht, dass ich eine Schlampe bin") kam es zum mehrmaligen Makeout und meiner händischen Befriedigung ihrerseits (Bei mir lief leider an diesem Abend nicht viel). Mir wurde angeboten zu übernachten. Am folgenden Tag kam es dann mehrmals zum echten FC sowie gemeinschaftlichen Kochen und außer Haus verbrachter Zeit. Die ganze Zeit verlier so harmonisch wie ich es bisher nicht mit Frauen erlebt hatte. Kein Drama, keine bzw. nur subtile Shit-Tests. Viel von ihr inititierte Aufmerksamkeit (Sonst musste ich viel mehr "investieren"), Nachfragen und Verhalten, aus dem ich interpretiere, dass sie möchte dass ich mich in ihrer Wohnung wohl fühle und im Prinzip eine Spiegelung meines (ihr nicht bekannten) Verhaltens wenn sich Frauen bei mir aufhalten. Auch wenn die Quantität meiner sexuellen Erfahrungen begrenzt sind, so behaupte ich, dass sie die sexuell bzw. mit ihrem Körper im Reinsten befindliche Frau ist, die ich bisher erlebt habe. Sie ist viel gekommen und hat sichtlich meine Zärtlichkeiten genossen (O-Ton "Ich kann mich bei dir echt fallen lassen und bin tiefentspannt". Ich muss kurz einstreuen, dass ich (bisher) immer einige sexuelle Intereaktionen brauche, um selbst mich komplett fallen lassen zu können. Dennoch glaube ich nicht, dass sich dadurch bei früheren Erfahrungen schlechter Sex ergeben hat, sonst wäre es nicht immer zu einigen Wochen Aktivitäten gekommen, wie oben beschrieben. Selbst mein "erstes Mal" meinte zu mir, man würde es mir nicht anmerken bzw. glauben, dass ich "Anfänger" bin. Und das es beim ersten FC nicht direkt 150% bombastisch abläuft, ist sicherlich keine Ausnahme. Wir haben sowohl beim mehrstündigen Essen als auch bei den Fahrten zwischen den Locations grob unsere Erfahrungen und Vorstellungen bzgl. Lebensvorstellungen, (unseren) Familien, etc. ausgetauscht. Das macht man vermutlich nicht, wenn es sich um einen von (ihr geplanten) ONS handelt. Naja das Ergebnis war dann, nachdem wir uns voneinander verabschiedet waren, ein am Folgetag von ihr initiertes Whatsapp-Gespräch (so wie sonst auch, immer mal wieder 1-2 Nachrichten mittlerer Länge, wie auch vor dem Treffen (nach Nummernaustausch), ob ich gut heimgekommen wäre, nen Foto von uns , das ich bei ihr was vergessen hätte, etc. Stunden später kam dann eine längere Nachricht, dessen Inhalt sich ungefährt so ließt: Sie hätte übner uns nachgedacht, die gemeinsam verbrachte Zeit wäre toll, aber sie glaubt dass wir zu unterschiedlich sind für was Ernsteres [Von Beziehung war niemals von mir auch nur ein Wort gefallen, so dass ich hier etwas hätte verbocken können]. Sie wüsste nicht, wie ich das sehe und das man sowas schlecht per Text kommuniziert und wenn ich darüber reden will, könnte man das auch tun. Und am Ende so ein typischer LJBF-Satz, das es toll wäre wenn man auch weiterhin (auf den Parties) gemeinsame Zeit verbringen könnte. Mein Problem dabei: Das ganze ist absolut inkongruent (Ihr Text vs unsere verbrachte Zeit/Sex/Ihr Invest[auch finanziell] in Kombination mit meinen früheren Erfahrungen). Wenn das alles nur mittelprächtig/schlecht war, hätte ich so nen Text erwartet (den man auch so lesen kann "Sex war schlecht" oder "Das ist meine freundliche Art dir mitzuteilen, dass ich nur nen ONS mit dir haben wollte). Wahrscheinlich gibts von der Art/Ausstrahlung auch ne Menge besserer Typen für reine ONS und beim Gespräch ist mir aufgefallen, dass ihre Einschätzung über mich eigentlich ziemlich gut passte. Wenn es schlecht gewesen ist, dann hätte sie doch direkt mich freundlich mit ihrer Art auf die Heimreise schicken können? Wenn ich ganz anders war, als sie es sich von vornherein vorgestellt hätte ("Der sieht geil aus, bin grad untervögelt, ich schnapp mir den mal für nen Wochenende Sex") hätte sie sich gesamt doch völlig anders verhalten (können). Wieso tauscht man sich über private Dinge aus (keine Problemfälle, war alles "gesund"), wenn man nur kurz Sex haben möchte (was ich ja aufgrund des obigen Textes nicht ganz glaube) Wie ich oben bereits beschrieb habe ich wahrscheinlich keine Probleme jemand anderen zu daten/zum FC zu kommen (sofern ich denn eskaliere!), Oneitis Gefahr besteht hier nicht. Ich bin nur etwas verdutzt und brauche Feedback bzw. falls es so etwas ist wie ein mir nicht bekannter Shit-Test, mangelnder Comfort, o.ä. würde ich hier noch gerne versuchen, das nachzureichen bzw. zu bestehen. Achja falls noch ne Frage zu kommt was meine Intention ist: Ich brauche keine ONS o.ä. Ich (versuche vorher) stark meine Umgebung zu screenen und bei denen die ich interessant finde, näher ich mich (und eskaliere ggf.) mit dem Ziel: Alles kann, nichts muss. Wenn man gemeinsam Zeit verbringen kann (inkl. FC/Sex/etc), warum nicht. Und wenn sich dabei mehr ergeben sollte (LTR nach Wochen), gerne. Und meine begrenzte Erfahrung dabei war immer: Wenn Eskalation/FC, dann immer mind. einige Wochen gehalten (Affäre o.ä.). Also nie ONS o.ä. Und entsprechend verhalte ich mich dann, daher bin ich jetzt etwas verdutzt über die Gesamtsituation. 6. Frage/n Nach der Forum/Google-Suche nach ähnlichen Erfahrungen bin ich nicht schlau daraus geworden, wie ich die Situation bewerten kann und, falls die Luft nun schon raus ist, ich zumindest für die Zukunft daraus lerne. Konkret: - Ist da noch was "zu retten"? Soll das ein extrem verspäter Test sein? Wenn ja, wie könnte man es machen? - Falls meine obige Einschätzung/Beschreibung bzgl. des Sex völlig daneben lag und es grottig war (Google/Pickupforum sind anscheinend anderer Meinung als ich was schlechten Sex angeht), gibt es Anhaltspunkte nach dem Sex (in den nächsten Minuten/Stunden/Tag), woran man dies erkennen kann, bevor man sich aus den Augen verliert. Ähnliche, von mir gelesene, Threads aus dem Forum (die aber doch irgendwie anders sind): http://www.pickupforum.de/topic/132820-fehleranalyse-wir-passen-nicht-zusammen/ http://www.pickupforum.de/topic/130554-shittest-nach-sex/
  21. Hallo Leute, Ich: 22 HB: 21 Dauer der Beziehung: 1 Jahr Art der Beziehung: monogam Wissenswert: Vor ungefähr 3 Monaten hab ich die Diagnose einer ansteckenden Geschlechtskrankheit bekommen. (Anscheinend hab ich es wohl von ihr, aber das tut eigentlich nicht viel zur Sache, sie wusste es nicht) Da es jetzt tatsächlich immer noch nicht weg ist, aber zumindest auf einem Weg der Besserung habe ich mir zwischendurch einen ganz schönen Hirnfick bereitet. Problem: Dadurch scheint irgendwie mein Frame zu bröckeln. Ich werde in letzter Zeit nur mit Shit-Tests beworfen. Und irgendwie kann ich in meinem jetzigen Zustand nicht cool genug reagieren und das führt dazu dass ich mir jetzt Sorgen mache, weil ich ja mit ihr auch unter keinen Umständen Sex haben darf. (Ich hatte damit am Anfang mehr Probleme als sie, jetzt fängt sie an zu quengeln) Es stört mich auch nicht wenn sie alleine feiern geht, aber bis vor kurzem kam das nie vor. Und sie erzählt auffallend oft von irgendwelchen Firmenpartys und betont sehr deutlich dass ich nicht eingeladen bin. Beispiel: Sie: Haben jetzt einen neuen Kollegen. Ich: Und wie ist er so? Sie: Er sieht ziemlich gut aus. Ich: (lache) Sie: Das darf ich doch jetzt wohl sagen. Soll ich lügen? Ich: Nein, um Gottes Willen. Sie: Er sieht halt nicht schlecht aus. Ich: Keiner sieht so gut aus wie ICH. (Weiss nicht bin nicht so zufrieden damit, wirkt als müsste ich mich verteidigen) Sie: Ja das ist richtig. Wie soll ich all das zusammenlegen. Im Grunde denke ich das sind alle Tests, aber ich finde das ein wenig gemein mir die ausgerechnet jetzt alle an den Kopf zu knallen, hab grad andere Probleme. Trotzdem konnte ich diese Nacht echt nicht schlafen weil ich mir über den Scheiß den ich da gerade geschrieben habe ernsthafte Gedanken gemacht habe. Ja ich weiss. Das ist hier keine Seelsorge. Vielleicht brauch ich einfach einen Arschtritt. Aber ich möchte trotzdem gerne ein paar Meinungen hören. Danke Grüße
  22. Servus Leute, folgendes Szenario.. gestern auf dem nach Hause weg von ner Party kam ich mit nem Mädel ins Gespräch die grad nach Hause ging. Ich hab gefragt ob sie weis wo die nächste Bahnstation ist, woraufhin sie mit nem Grinsen und mit sichtlich Interesse beichten musste das sie selber keine Ahnung hat. Soweit so gut, die Unterhaltung lief gut, sie hat viel gelacht, über ihre Uni erzählt, woher sie grad kommt, sie hat sogar gefragt ob wir zusammen noch was mampfen gehen wollen.... um 3 Uhr morgens. Im großen und Ganzen lief alles überraschend gut. Bloß irgendwann setzte sie sich random auf ne Treppe hin und hat gemeint sie müsse jetzt ihre Freunde anrufen, damit sie sie abholen... fing an zu Telefonieren und hielt den anderen sichtlich am Telefon das er ja nicht auflegt. Ich hab höflich gefragt ob ich mit dem Typen reden kann, damit ich sie in ne Bahn nach Hause setzen kann... sie hat gemeint das ich ihr nur das Handy klauen will. Ab da wusst ich nicht mehr wie ich weiter machen soll und bin weitergegegangen. Übrigens war sie echt gut betrunken. Wie würdet ihr das beurteilen? Wie könnte man bei so nem Wiederstand Gegenhalten? Hab ich zu wenig Vertrauen aufgebaut, oder lags einfach daran das sie zu besoffen war und auf einmal Angst bekam ( ich hab sie halt auf der Straße angesprochen, wo kein Schwein außer uns beiden war). Bin mal auf eure Erfahrungen mit sowas gespannt! Cheers.
  23. bloblu

    Shittest?

    Hallo, es gibt eine HB8 mit der ich bis jetzt 4. Dates hatte, lief auch alles gut zumindest von meiner Sicht :). Beim 4. Date (war in einer Kneipe) haben wir uns mehrmals geküsst , es war auch etwas Alkohol im Spiel. Wollte mit ihr ein nächstes Treffen vereinbarn. Jetzt schreibt sie das mit dem Küssen sei ein Fehler gewesen, dass es ihr Leid tut und sowas nicht ihr Ding sei... Das ich es nicht falsch verstehen soll, sie mich mag mehr aber nicht... Tips was ich machen soll oder Next?
  24. Hallo, mir ist es öfters passiert, dass ich beim "indirect approachen" gelegentlich beim Meinungsopener den Satz "Wo sind denn deine Freunde? tztzt" hören musste... Habe dann versucht in eine Richtung zu deuten und es zu bestätigen-dann Themenwechsel Ein anderes mal war ich ehrlich....und sagte ihr dass ich sie approachen wollte... jedes mal, wenn die Antwort kam und ich alle Möglichkeiten versuchte den Shit test zu bewältigen, kam immer kurz drauf ein Flake...Ein Themenwechsel wurde selten bis gar nicht akzeptiert? Woran liegt das? Wenn ich mit dem Meinungsopener Erfolg habe, dann läuft es gut.... Sollte ich viellecht den ganzen Abend direkt vorgehen(was für mich ne große Überwindung ist )-oder wirkt sich das etwas negativ auf Gruppen aus-selbst wenn ich jedes Mitglied mehr oder weniger gleich behandle? (habe dz. zu 90 prozent einzelne Frauen approached) Danke
  25. hey Leute, Sie und ich sind Kommilitonen. Sie hat angeblich einen Freund juckt mich aber nicht. Wie haben uns immer gut verstanden und ich necke sie immer und sie springt immer darauf an. Sie hängt mit Leuten in der Uni ab mit denen ich mitlerweile auch viel zu tun habe. Gestern Abend haben wir bisschen geschrieben und viel "Kopfkino" gehabt. Wir haben ausgemacht uns um 2 nach meiner Veranstaltung zu treffen und bisschen zu trinken. Morgens hat sie mir noch nen lustiges Bild geschickt. Alles cool soweit dachte ich. Dann aber die Absage nach 2: "War in der Stadt gewesen fahre nach Hause jetzt." Sie ist mir eigentlich egal wollte sie nur bumsen, aber was sagt ihr wie kann man auf solche Aktionen kurzfristig und langfristig allgemein reagieren. Danke für Tipps im voraus ;)