Sojafrosch

Member
  • Inhalte

    106
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     663

Ansehen in der Community

10 Neutral

Über Sojafrosch

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

263 Profilansichten
  1. Yes, es wird nicht stattfinden.
  2. Ich schicke keine Nudes von meinem Schnidel also alles gut. Ja, ich bin auch von einem Fake Account ausgegangen. Aber, dadurch, dass ich ihr Insta hatte habe ich gesehen, dass ein Kumpel von mir sie persönlich kennt und dann wusste ich, es ist doch nicht fake.
  3. Es wäre ganz gut, wenn du das Negative sagst. Das ist für mich auch ganz interessant zu wissen, was jemand anderes aus der Außenperspektive sagt. Dass sie wahrscheinlich 100 tinder matches hat ist mir bewusst. Beim nächsten Mal mache ich das so, wie du es sagst: Wenn ich fragen darf, welche Vorteile bringt es alles mit sich?
  4. Sie: 18 Jahre alt Ich: 19 Jahre alt Keine stattgefunden Dates Guten Morgen, Ich wurde gestern von einer Frau auf Tinder mit „fick mich behindert“ angeschrieben. Danach haben wir ein Date ausgemacht und direkt Nummern ausgetauscht. Wir haben daraufhin dann über unsere Vorlieben und Fetische gesprochen. Die Fragen sind: 1. Muss ich vorher Comfort aufbauen oder kann ich sie direkt nach Hause nehmen? 2. Was kann ich tun damit sie sich verliebt, damit es kein einziges mal Ficken ist?
  5. Ich weiß nicht, wie ich es am besten erkläre, aber auf jeden Fall lernen wir schon alleine aber um uns herum sind halt noch andere Studenten. Ich weiß nicht, reicht es schon, wenn ich sage “Was hältst du davon, wenn wir uns kurz auf die Bank setzen?” Was tue ich, wenn sie fragt, wieso ich mich hinsetzen will?
  6. Guten Abend, Mein Alter: 19 Alter der Frau: 18 Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 Etappe der Verführung: - Nichts Ich hatte vor 2-3 wochen mit meiner Mitschüler gesprochen und sie gefragt, ob sie denn mit mir mal gemeinsam lernen mag. Sie meinte daraufhin dann, dass wir es gerne machen könnten. Ja, sie wusste als ich gefragt habe, dass ich Interesse habe oder spätestens, nachdem ich gefragt habe. Frauen sind ja schlau genug sowas schon zu wissen. Ich hatte ihr dann 1-2h später geschrieben, um das Eis im Chat zu brechen, weil wir davor noch nie geschrieben haben. Am nächsten Tag in der Schule hat sie mich dann interessiert angeschaut, aber auch irgendwie so “er ist ein wixxer aber irgendwie mag ich ihn”- mäßig. Irgendwann habe ich dann mit ihr über den Chat einen Tag ausgemacht, an dem wir lernen. Am Anfang des Treffens habe ich sie dann umarmt und wir haben miteinander gequatscht. Auf jeden Fall sind wir gemeinsam in die Universität gegangen und haben miteinander gelernt. Beim Lernen habe ich ab und zu mit ihr gesprochen und CnF angewendet und ab und zu ihr auch gesagt, wenn etwas nicht passt oder sie etwas gut macht. Kino gab es dann auch ab und zu wieder. Leider habe ich Push/Pull vergessen. Naja, egal, passiert. Eine sexuelle Anspielung war auch dabei. Und jetzt kommt ein wichtiger Punkt sie ist nämlich eine Kifferin und Kiffer sind manchmal ein bisschen verträumt. Beim Lernen hat sie mir immer wieder auf die Lippen geschaut und ein bisschen auch manchmal sich selbst vergessen dabei. Sie sah irgendwie so verträumt dabei aus. Wir sehen uns in den nächsten Tagen noch ein zweites Mal. Ab dem Moment dachte ich mir ich muss sie nur noch isolieren, um sie dann einfach zu küssen. Und dann läuft das schon. Das Problem ist aber hier, dass ich nicht weiß, was ich sagen soll, dass sie sich mit mir irgendwo auf eine Bank setzt. Ohne, dass es auffällt, dass ich sie küssen will. Jetzt noch ein nebensächliches Problem. Ich bin die Person, die immer schaut, wann es passt von der Zeit her. Und ihr dann schreibt. Manche würden jetzt sagen, dass ist nicht gut oder sonst was. Und ja ich weiß. Aber 1. ist mir lernen wichtiger, als die dynamik zu ändern. Und 2. kann man die dynamik glaube ich sowieso noch drehen. Aber die Frage ist wie? Danke im Voraus
  7. Ich habe nachdem sie Interesse verloren hat ihr nicht mehr wirklich wegen dem Telefonieren geschrieben, auch nicht wegen einem Date. Ich melde mich da auf jeden Fall nicht. Falls sie sich meldet machen wir was aus. Aber das war’s. Jetzt zu etwas wichtigem: Mein Kopf möchte irgendwie nicht wahrhaben, dass sie Interesse verloren hat. Ich denke mir da halt, dass ich außer diese Fehler ( die fatal waren ) nichts falsch gemacht habe. Und deswegen möchte ich’s nicht wahrhaben. Rational weiß ich aber schon, dass es sein kann. Es ist möglich, dass es am Anfang voll gut läuft und sie starkes Interesse hat und sie dann halt Interesse verliert, weil ich die falschen Signale gesendet habe & nicht mehr so stark attraction aufgebaut habe (bei Treffen Nr 3. Treffen Nr1 & Nr2 waren Top). Und das ist genau das, weshalb mein Kopf rattert. Ich denke die ganze Zeit dass es vielleicht Hoffnung gibt. In meinem Leben gibt es keine Hoffnung entweder es ist so oder nicht. Und hier habe ich „schon“ Hoffnung und das stört mich. Kann ich da irgendwas tun, damit die Hoffnung verschwindet und ich mein Selbstvertrauen behalte? (Im Sinne von, dass ich trotzdem noch in meine Fähigkeiten beim Thema Frauen vertraue). Was noch ein Fehler ist, der mir eingefallen ist, ich habe bei Treffen Nr 1 & Nr 2 abgeliefert und bei Treffen Nr 3 nicht mehr. Gibt es irgendeinen Weg immer Gas zu geben? Ich würde es bei der nächsten Frau so machen, dass ich die ganze Zeit Gas gebe.
  8. Ich setzte soviel um wie es nur geht, um zu testen, denn so lerne ich am schnellsten. Das ist mir halt passiert, weil ich dachte es könnte vielleicht doch funktionieren, war wohl falsch. Es könnte vielleicht noch eine Sache relevant sein: Als sie abgelehnt hat habe ich angefangen Schweißausbrüche zu kriegen und emotionalen Schmerz zu verspüren, komischerweise. Jetzt ist es mir egal, weil ich mir denke, dass sie sowieso Interesse hat und es das nicht Wert ist darüber nachzudenken. Hirnfick aus.
  9. Da war ich einfach stur und wollte es nochmal testen, das sind halt Fehler die passieren. Jetzt hab ich’s ja eingesehen. Ich lehne immer ab und telefoniere einmal mit ihr und das soll schlimm sein? Wenn es dich stört, dann verlasse doch den Thread. Ich bin ein Anfänger und bin dankbar für jeden der versucht zu helfen. 🤦🏽‍♂️
  10. Ich dachte ich teste es noch einmal, vielleicht gehts ja doch, ich lasse es aber jetzt komplett sein. Ja, ich denke das auch. Ich frage mich nur wie das sein kann, wenn du meinen Schnidel ja schon angefasst hat, zwar nur durch die Hose aber ja. Naja ist egal, einfach weitermachen wird schon. Yes, ich warte da auf eine Bestätigung und das werde ich ab jetzt versuchen komplett abzulegen. Ich mache das bei CnF und bei diesen sexuellen Anspielungen und das sorgt nur dafür, dass ich mich von der Reaktion der Frau abhängig mache. Ja, so genau ist es ja nicht geplant. Wir wissen halt nur, dass es erst geht, wenn sie wieder da ist und gesund ist.
  11. Mache ich oder ich versuche es zumindest. Auf jeden Fall telefoniere ich gerade mit ihr und habe leider einen Fehler wiederholt. Ich hatte gesagt sie soll mir die Schnürsenkel dann binden. Und sie hatte dann abgelehnt, weil sie’s gecheckt hat. Ich lasse das jetzt komplett sein. Doppeldeutigkeiten gehen. Aber, so wird das nichts, wenn ich so weiter mache. das Die weiß ja schon Bescheid. Ich werde da jetzt durcheskalieren beim nächsten Date, das wird schon. Leider ist ihr Interesse echt runtergegangen sonst würde sie da nicht ablehnen. Beim nächsten Date mache ich das aber schon. Wir treffen uns leider erst in 2-3 Wochen. Die ist erst 10 Tage in Quarantäne und dann erstmal 7 Tage in einer anderen Stadt und von daher ist es wohl so. Weil sie abgeblockt hat als ich das mit den Schnürsenkeln gesagt habe gehe ich jetzt aus Frust schlafen weil mein Herz so weh tut.
  12. Ihr Interesse ist wieder angestiegen wir telefonieren eventuell später, aber ich habe sowieso meine Ziele und meine Aufgaben von daher kommt das nicht allzu oft vor. Und die Regel mit „wenn ich lust habe rufe ich sie an“ die befolge ich jetzt mal. Dann komme ich aus dieser Passivität raus. Und komme ins machen. Bezüglich „sozialer Intelligenz“ dahingehend bin ich leider selbst etwas eingeschränkt, glaube ich zumindest. Und noch unfähiger zu sein wird die Sache nicht gerade besser machen.
  13. Na gut, aber der Rest passt oder? Sie fragt mich immer wieder ob wir telefonieren wollen, ich lehne da eigentlich ab, wenn ich zu tun habe. Sagen wir mal ich habe Zeit, soll ich dann noch mit ihr telefonieren oder soll ich bis zum Date warten?
  14. Ja, es ist natürlich immer Situationsabhängig. Wenn es sich so entwickelt mit dem „Gute Nacht“ ist es halt so. Aber, ich werde es auf jeden Fall vermeiden, denn dann kann sie ja öfters an mich denken und mich vermissen und das ist ja das Ziel. Ob sie mich dann unter Kontrolle hat, wenn wir beide ausgeglichen von selbst uns „Gute Nacht“ wünschen ist stark zu bezweifeln. Sie hat sowieso jetzt Corona und ist dann erstmal eine Woche in einer anderen Stadt von daher kann ich jetzt freezen für 2-3 Wochen. Damit sie von dem Gedanken weg kommt, dass ich „verliebt“ bin. Dann lasse ich das Thema „Sex“ und eskaliere durch. Das Date habe ich bereits mit ihr geplant. Das wird ein erfolgreich Date. Bis dahin habe ich mir noch 1-2 PU-Bücher durchgelesen. Dass ich emotional auf sie abfahre kommt auch weg, obwohl ich das kaum gemacht habe. Kann ja nur noch gut werden und wenn nicht gibts noch genug andere Frauen.
  15. Ich bin so extrem verwirrt jetzt, ich versuche jetzt mal zu filtern, was gut ist und was nicht.