Keltica

Advanced Member
  • Inhalte

    4.343
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    29
  • Coins

     67

Keltica gewann den letzten Tagessieg am November 19 2016

Keltica hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

3.605 Grandios

Über Keltica

Advanced Member
  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Female

Letzte Besucher des Profils

19.222 Profilansichten
  1. Also warum meinst Du, sie ist schüchtern? Für mich wirkt sie eher introvertiert und das ist nicht das selbe. Aber Deine Fragen sind auch nicht höchst originell, sorry. Du legst selber nicht tiefgründig vor und sie soll es auf ein höheres Level hieven? Wozu? Es geht doch mehr u den Flow. Ihre Antworten sind kurz aber das kann entweder an den Fragen liegen, nicht ihre Themen oder sie fragt sich, warum du die stellst. Denn ich kenne es eher so, Du erzählst eine kurze Sache wie gut Dir beispielsweise die USA gefallen haben und bitte auch warum und dann stellst Du eine Frage, die eine persönliche Note schlägt... welche Länder sie auf der Welt gereizt haben. Dann ist da eine Verbindung zu Dir und es wirkt nicht wie Ausfragen. Wenn sie sagt nur Europa ist es doch eine Antwort, warum nur Europa, gab es da einen Favoriten, reizt sie die Ferne nicht so. Was muss ein Urlaub haben, damit sie ihn mag? Sport, Kultur, Pauschal, individuelle Reise, eher Natur oder Stadt? Warum mag sie was sie mag? Das wäre doch wichtig um etwas über sie zu erfahren und ob es zu Dir passt. Was hat sie denn von Dir als Input bekommen? Nichts oder hast Du da inhaltlich vorgelegt an dem sie sich orientieren kann? Wo ist bei Dir ehrliches Interesse zu spüren an ihr? Das löst eher die Zunge als einfach den Fragenkatalog durchzugehen. Du fragst nach geistiger Attraction, die entsteht, wenn es persönlich wird. Wenn ich nicht die selbe blöde Frage erhalte oder Antwort wie 10 vorher. Die Frage wo ich überall war wäre auch sehr kurz, ich war schon überall auf der Welt, Punkt. Wozu fragt er mich das? Aber wenn ich weiß was er erfahren will, was mir gefällt, wo ich die tollsten Eindrücke hatte, wo ich unbedingt mal hinwill, dann doch nur, weil der Typ persönlich ist, weil er auch zeigt, er hat Leidenschaft für etwas. Dann kommt man aus dem sich Bälle zuwerfen gar nicht mehr heraus! Dann findet man vielleicht auch den gemeinsamen Reisetraum. Ich schätze, Du hast ein deutlich anderes Bild von Dir als Selbstbild als die Frauen als Fremdbild. Die war on. Das hast Du nicht genutzt würde ich sagen. Intellekt hat übrigens eher mit Auffassungsgabe und innerer Verarbeitung zu tun. Was Du sicher gemeint hast ist Bildung oder allgemein Wissen. Aber ich wäre bei den Formulierungen ähnlich einspurig in der Antwort gewesen und ich bin sicher viel aber nicht introvertiert oder schüchtern. Das wirkt eher langweilig. Just my 2 Cents.
  2. Als kleiner Trost, in irgendwas musst Du ganz okay geliefert haben, sonst würde sich die Dame nach so einer Zeit nicht mehr mit Dir abgeben...
  3. Okay, ich hab mal nur Deinen Eingangspost gelesen und nein, das wird mit Euch nix mehr. Du bist ernsthaft 30 Jahre alt? Ganz sicher? Ihr kennt Euch banale 3 Monate und da beginnt man doch, sich etwas zu öffnen und das versucht sie gerade. Sie lädt Dich auch dazu ein und was kommt von Dir? Dünnschiss und genau das sagt sie auch so. Was meinst Du dazu? Man müsse es einem in einer schweren Zeit ja nicht noch schwerer machen. Aber das ist kein kleines Mädchen , das grad hingefallen ist und mal Pustepuste braucht auf die Knie. Die will sich was mit Dir aufbauen und öffnet sich. Macht sich verletzbar. Du gehst darauf nicht ein, nein, Du setzt noch einen drauf und meinst, jeder soll mal seine Freiheit schön genießen und dann gehst Du Kaffee trinken mit ihr. Nur diese Sequenz zeigt, dass Du einfach noch keine Tiefe hast, wenn es nur um ein wenig Sex geht ist sie eh die Falsche. Und warum muss man nach nur drei Monaten das Vertrauen wieder aufbauen? Wenn in drei Monaten alles so schräg läuft und ihr nicht miteinander mal leicht aber auch mal ernst und tief sein könnt, dann passt der Flow nicht. Für mich kommt als Frau an, dass Du mir ihr und ihrer Situation nichts anzufangen weißt und das sicher noch verstärkt, weil Du im Urlaub bist und es eben leicht haben willst um Dich. Aber da passt was nicht zusammen. Irgendwie liest Du Dich so als würdest Du Tiefe aber generell nicht wollen, weil Du unsicher bist. Und ganz ganz sicher Null ein Alpha.
  4. Hab mir nun nicht jeden Kommentar hier reingezogen aber will Dir meinen Eindruck geben... sie will spielen, etwas Grenzen ausreizen, vor allem Langeweile überbrücken bei der Arbeit und das ganz besonders, weil sie eitel ist und lange spitz hat, dass Du auf sie stehst. Das ist toll fürs Ego. Du bist auch erheblich älter, das streichelt das Ego aber das sagt absolut Null darüber aus, ob sie attracted ist. Persönlich finde ich solche Geschichten eher nervig bei der Arbeit, wir sind in einer früheren Abteilung, in der ich war und wir uns persönlich gut kannten, auch nach Feierabend mal inlinern gegangen. So wie ich das sehe nimmst Du das alles und ihre Aussagen viel zu ernst. Du bist von Deiner Beziehung gefrustet aber hast nicht den Arsch in der Hose es zu ändern, so oder so zu ändern. Ist auch Deine Sache. Wie Du weitermachen sollst? Schwer zu sagen was Du erleben willst. Sie ist eine ausgemachte Klatschtante, dazu mit einer, die Dich nicht ab kann. Das kann jedenfalls in Rufmord enden für Dich. Wäre die diskret und wären Berührungen, so indirekt gelaufen würde ich sagen, probiere es. Beende Deine Beziehung und werde deutlicher . Aber die will nur was ausreizen. Im Zweifel bist Du für alle nachher der Böse. Sie sucht Spaß und Aufmerksamkeit. Darum wirft sie Dir auch Bröckchen zu und fragt so gezielt bei Fotos uns so. Aber wirkliches Interesse an Dir erkenne ich absolut nicht. Kann tatsächlich sein, dass Du nicht ihr Typ bist. Just my 2 Cents.
  5. Das kommt drauf an wo die Daten ausgelesen werden, oft erst in 5 Wochen, wenn ich da an mein letztes Erlebnis Blitziblitzi denke. Dann kommt immer erst die Anhörung und je nachdem, was Du schon alles im Register hast, wird die Strafe gestaffelt ausfallen. Ein bisschen Toleranz ziehen sie noch ab. Nur Dich jetzt schon wild zu machen bringt nichts. Wenn du für ein paar Wochen den Schein abgeben musst kann es sein, dass Du mit denen den Zeitraum absprechen kannst in dem das passiert und du zusiehst, dass du dann Jahresurlaub nimmst, das hat einige schon gerettet im Job. In Deinem Fall, das kann noch Wochen dauern bis Du Post bekommst. Dann kannst Du immer noch Einspruch einlegen.
  6. Das ist durchaus möglich, wenn sie sich eine eigene Wohnung nimmt. Das halte ich für einen ganz wesentlichen Schritt mal bei sich selber anzukommen. Dann könnt ihr beide auch sehen wie es läuft und wo es hakt. Aber ein niedriges Selbstwertgefühl ist und bleibt nun mal der Killer in jeder Beziehung. Du musst ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen mit Deinen Plänen. Wenn sie aus einer Beziehung kommt, in der sie reichlich betrogen wurde, ist das auch nicht so doll. Du könntest ihr den Rücken stärken, damit sie auszieht und auf eigenen Beinen steht. Und dann sehen was wird. Also kategorisch würde ich bei 8 Jahren nicht absolut nein sagen. Aber wenn du es probierst und es Floppy dann sicher endgültig und das wäre für die Kinder dann der doppelte Gau. Was st mit Dir? Weißt Du, was sie für Probleme mit Dir hatte und wäre die zukünftig nicht mehr gegeben? Kennst Du die Knackpunkte aus ihrer Perspektive auf Dich? Eine Paartherapie macht nur Sinn, wenn beide es wollen. Aber für mich ist die Basis von allem, dass jeder auch für sich sein Leben auf die Reihe bekommen kann, das ist erstmal ihre größte Aufgabe. Trennung und Umzug. Dann mit sich klarkommen, da wäre eine Paartherapie mit Dir etwas viel Sahne oben auf der Torte.
  7. Mich würde daran stören, dass Du nichts durchhältst. Es verdienen eine ganze Reihe Männer keine Reichtümer aber die zeigen Durchhaltevermögen. Das ist eine für mich wichtige Eigenschaft.
  8. Du selber beklagst Dich am laufenden Meter wie sehr die Frauen zwischen 20 und 30 Dich aussortieren, das ist doch wohl klar. Die haben die Auswahl zwischen Männern, die ihnen nicht schon uralt vorkommen, denn, das bist Du mit fast 40 einfach für die, sondern viele, nicht alle, wollen da einen Gleichaltrigen und sich gemeinsam was aufbauen wenn es passt. Mich als Frau stößt schon Deine miese Rechtschreibung, fehlende Groß-und Kleinschreibung, beim Lesen hier ab. Dann könntest Du säuseln ohne Ende und Du fällst bereits mit diesem schlechten Stil durch. Dann ist Deine negative Haltung unverkennbar und spritzt einem aus jedem zweiten Satz auch hier entgegen. Wenn es mal von jemandem hier dann noch zu der Frage kommt, was Du ändern könntest, kommen banale Aussagen als wäre Deine Art zu sein und zu leben ein unabwendbares Gottesurteil. Wahlweise aber eben nun mal Dein erwünschtes Leben. Genau, es ist schlicht nur Deine Wahl. Und da schwankst Du zwischen der Vorstellung einfach nur anspruchsvoll zu sein und der Unart der Menschen, möglichst noch attraktiver Frauen, einfach auch Ansprüche zu haben. Entweder kannst Du Dich ändern oder Deine Einstellung zum Dasein, dann passt es. Für mich fällt auf, dass Du Menschen nicht als Menschen wahrnimmst. Es dreht sich um viel aber wenig um Menschen an sich, auch nehme ich an Dir wenig menschliche Regungen wahr, daher vermutlich die Aussagen hier zum möglichen Autismus. Kann aber auch schlicht Asperger sein. Ist auch unerheblich, wir können Dir nur spiegeln, dass Du alles bist aber nicht gerade jemand, dem ich besonders als Frau sonnig die Türen öffnen würde. Deine Art strahlt auch durch Deine Worte. Die meisten guten Ratgeber haben sich offenbar schon verabschiedet, weil bei Dir nichts anzusetzen ist, keine Diskussion und wirklicher Austausch möglich ist. Weil Du Dir vor allem nur von der Seele schreiben willst, dass da irgendwas ist, aber, so genau willst Du es dann doch wieder nicht wissen. Oder? An Deiner Größe liegt es nicht, das steht fest, aber vielleicht an Deiner Energielosigkeit. Ach ja, das Amt ist doch nur die letzte Krücke, fand ich bemerkenswert, die sind ja nur nicht in der Lage Dir was Passendes zu bieten. Immer sind die anderen Schuld, oder? Die schlechte Nachricht ist, ohne ganz viel Antrieb wird sich nichts ändern.
  9. Was irritiert Dich denn nun daran? PU ist nun wirklich auch kein Wunderwerk, man kann es meist darauf runterbrechen und sagen, mach einfach, hab Arsch in der Hose, sprich sie an, berühr sie usw...statt nur zu staunen und zu stammeln, wenn überhaupt. Offenbar passt es doch, sie ist neugierig wie Männer ticken und was sie bewegt, sind ja auch nur Menschen ...also, warum auch nicht. Ist noch immer was anderes als wenn sie darüber abwertend spricht, Schubladen aufreißt und Verdammnis schreit und alle in einen Sack steckt. Kommt immer drauf an, was man so aus seinem Wissen macht. Für mich ist entscheidend, dass es bei Euch läuft und Du sogar den Eindruck hast zu guten Teilen auch wirklich Du selber sein zu können. Das ist doch prima. Genieße es, bleib am Ball, Geben und Nehmen und lass es auf Dich zukommen. Viel Spaß.
  10. Du hast ganz offensichtlich ein Screeningproblem. Für Dich ist eine Frau wichtig, die aktiv ist, mit Dir auf der Bank gleich rummacht, sich leicht ins Gespräch einbringt usw. Ausgesucht für das Date hast Du Dir aber genau eine andere Person, eine, die eher lange benötigt um ein für sie sicheres Vertrauen zu haben, um sich zu öffnen. In unserer schnelllebigen Zeit bleiben solche Menschen oft auf der Strecke und sie hat bereits angekündigt, wenig zu sagen. Vermutlich weil sie Dates dieser Art oft hatte und Männer ungeduldig werden, die es gewohnt sind, das die Mädels sofort mitziehen. Das passiert oft aber nicht, weil sie so begeistert sind, sondern weil sie sich unter Druck fühlen sonst abgestempelt zu werden. Daher so oft der Eindruck ein zunächst soooo begeistertes HB zieht sich urplötzlich zurück. Oft ist das nicht ihr Tempo aber wer darf das heute noch ungestraft zugeben? Wenn man es mal genau nimmt hat Dein Date noch nie eine echte Partnerschaft geführt aber sollte Dich auch nicht stören, denn Du vermischt was. Einerseits denkst Du jetzt über Sex nach und anderseits überdenkst Du nun schon so genau. Statt einfach abzuwarten und den Dingen mal ihren Lauf zu lassen. In ihrem Fall musst Du vielleicht mal umdenken. Entweder bist Du dazu bereit oder halt nicht. Das ist aber Dein Screening. Die wird nie eine redselige werden, das ist nicht ihr Typus. Dann screene nach hübschen HB, die da mitziehen. Simple as that.
  11. Weil es vielen Männern einfach steht. @TE Frauen sprechen, um sich zu verbinden, nicht, um Nachrichten zu übermitteln. Sie ist sehr angetan von Deinem Mut und Deiner Initiative. Du hast Arsch in der Hose und das haben nun mal nicht viele Männer in Deinem Alter. Das imponiert ihr. Sie telefoniert stundenlang mit Dir, weiß wie Du aussiehst und lädt Dich ein. Läuft. Sag ihr, Du hast einfach viel zu tun und kannst nicht so antworten. Ruf vielleicht mal 5 Minuten abends einmal an und sag, Du wolltest ihre Stimme hören. Reicht, freut sie sich. Und noch mal an die, ich hab das bei Alibi gelesen, mit zweierlei Maß messen- auch Frauen nehmen sich heute das Recht und die Freiheit heraus einfach ungebunden zu sein, weil sie nicht mit jedem zusammen sein müssen. Die vollkommen irre Idee, da hätte ja nur keiner anlegen wollen, ist voll für den A****. Jede halbwegs vorzeigbare Frau bekommt einen Mann dazu anzulegen, das ist keine Qualität. Wenn frau nicht gerade finanziell abhängig ist, ist sie frei in ihrer Wahl und wie man hier doch schön sieht, wartet frau auf die Gelegenheit, die ihr qualitativ Spaß bringt und zusagt. Kenne genug Frauen, die keinen Mann mehr im Haushalt wollen, um eben nur die schönen Zeiten mit ihm zu leben. Kann ich nur unterstreichen. Mach Dir weniger Kopf. Um Deine Optik. Wenn Du nur halbwegs in ihr Beuteschema passt, ist alles gut. Frauen sind in der Regel lange nicht so festgelegt, was den Typus betrifft, da auch ganz viel im Hirn gekickt wird durch die Art und den Humor des Mannes, seine Intelligenz oder worauf eine Frau nun mal individuell so abfährt. Darum funktioniert ja PU. Umgekehrt ist das viel schwerer.
  12. Das Berühren mag ja bei Euch ziemlich frei laufen aber wie ist es mit dem Blickkontakt? Ist der auch so intensiv? Das bezweifle ich. Augen können sprechen, Spannung aufbauen, Spannung halten, durch einen ganzen Raum hinweg, egal, wie viele um einen her sind und doch kann es Dir so vorkommen, als sei man allein, zusammen in einer Blase, die für andere Augen unsichtbar ist. Das ist Verführung, dann während des Ansehens die Hand bewusst und langsam heben, die Kontur ihrer Lippen nachfahren...so ganz sacht, prickelnd, dann mit der Fingerspitze necken, zwischen die Lippen fahren....und sie dabei in einer Tour unentwegt ansehen. Genau das trennt eine Freundschaft und sei sie noch so knuddelig von sexueller Spannung.
  13. Wenn ich eine Hand eines Typen auf meine Brust lege, dann sicher nicht nur als Deko. Die will Dich, das ist Frau- isch. Das Handysuchspiel ist das was früher die kleine Kissenschlacht war....die Aufforderung, Grenzen zu überschreiten, die höflich sind. Mehr als Kuscheln... Ich an Deiner Stelle würde nun den Blickkontakt verlängern....ihren Blick festhalten und dann gaaanz langsam und subtil bei den Gelegenheiten streicheln, anders berühren, Haut berühren oder einfach mal dabei eine Grenze überschreiten. Oder sie ansehen und ne Haarsträhne aus ihrem Gesicht nehmen. Intimer berühren und dabei achtsam sein, sie merken lassen, dass Du sie wirklich siehst, nicht nur ansiehst. Wenn sie den Blick hält, dürfte es knistern und die sexuelle Spannung steigen. Dann solltest Du loslegen... viel Spaß!
  14. Keltica

    Milf

    Kenne solche Blickkontakte- ich bin im Alter dieser Milf... Derzeit kannst Du nur ein Leckerli sein, wie die Fotos an der Wand oder eine schöne Blume in der Vase. Die Bilder können auch etwas mit der Stimmung dort zu tun haben, das hat nicht unbedingt viel Aussagekraft auch zu ihrer eigenen Beziehung. Die Sache ist für Dich einfach, Du bist nur eine gewisse Zeit dort und damit solltest Du alles dort vermeiden, das anderen Männern klar macht, dass Du sie willst. Diskretion in wirklich absolut jeder Hinsicht ist das oberste Gebot und muss auch für sie erkennbar sein, wenn sie wirklich an mehr interessiert wäre. Insofern ist es schön, einfach mal nach der Arbeit einen Kaffee trinken zu gehen. Das zeigt die Absicht, ihre Reaktion zeigt, ob sie Interesse auch privat an Dir hat und nicht nur mitspielt und Dich als nette Ablenkung sieht. Stück Schokolade zum Ansehen halt. Probiere es halt aus. Falls sie ja sagt, subtile Berührungen einbauen beim Treffen. Wenn sie nein sagt, einfach locker weiter sein aber konzentriere Dich auf Deine Arbeit und bleibe freundlich.
  15. Verzeihe mir, dass ich mich nicht durch den ganzen Thread gewuselt habe, sondern nur am Einstieg und der ersten Seite hängen blieb. Aber, ich habe so etwas mal vor Jahren beobachtet bei einem Kommilitonen meines Exex. Er hat ne Hammerfrau kennen gelernt, sie war optisch echt hot....nur beruflich war es nie so konstant, sie hat irgendwo mit Zeitvertrag im Personalbereich gearbeitet, war da schon Mitte Dreißig, er Anfang Dreißig und fast fertig. Er war sich immer unsicher, als er fertig war hat er einen gut bezahlten Job in Hamburg angenommen und zog weg, sie in eine eigene Wohnung nach....und dann auf einmal wurde sie ganz dumm schwanger. Ich habe mit ihm gesprochen und ihm dazu geraten, sie nicht zu heiraten aber sie hat es geschafft, dass er es dann tat, zu seinem Kind stehen usw. ....wie es das Leben so will, kurz danach habe ich mich von meinem damaligen Freund getrennt und heute haben wir aber ab und an noch Kontakt und ich war mit alten Freunden bei ihm und seiner Frau am Wochenende zum Sommerfest angereist. Auch die alten Studienfreunde waren da, auch dieses Paar mit zwei Kindern, nun 15 und 12. Von der strahlenden Frau ist nichts geblieben, ich dachte zunächst, sie sei im 5. Monat schwanger als ich sie sah. Von der einstigen Schönheit ist nichts mehr zu sehen. Als ich sie fragte, wann sie mal wieder beruflich einsteigen will, ich kenne das nur so in meinem gesamten Umfeld, wich sie aus. Die Kinder bräuchten sie noch. Auch will sie umziehen, wo es netter ist...und ihr Mann pendelt jeden Tag mindestens zwei Stunden und arbeitet brav. Es ist leider exakt das eingetreten, was ich damals bereits geahnt habe, sie hat keine Lust zu arbeiten und sich dafür reinzuknien. Mich hat sie mit großen Kugeläuglein angesehen, das wäre ja toll wie ich das alles wuppe, auch was ich so beruflich erreicht habe und bei ihr war ja alles kurios so schwer. Ich habe nun das Gefühl, dass mich das hier sehr erinnert. Du hast in der Verwaltung einen sicheren Beruf und mit Deinem Ehrgeiz eine Perspektive. Ihr versteht Euch und was wirklich auch hier offensichtlich ist, sie ist in einem Alter, wo sie, egal was Du nun netterweise sagst, fest im Leben stehen müsste. Sei es durch ein Studium oder ein abgeschlossenes Berufsbild. Du hast viel Verständnis und das zeichnet Dich aus aber es sollte Dir etwas klar sein. Verständnis meint, zu verstehen, warum es bei ihr gedauert hat und warum es so schwer läuft. Aber ganz offensichtlich und das kommt bei Dir auch klar raus, zieht sie nicht aktiv mit. Sie sagt das, was sie sagen muss, damit Du glaubst, sie zieht mit, aber innerlich sieht es anders aus. Arbeiten ist anstrengend und Du bist verständnisvoll, der richtige für sie. Schau mal, ich habe nun gesehen, dass Frauen, die nun mal keine wirkliche Lust haben, beruflich richtig ranzuklotzen, es auch nicht tun werden. Weil immer was dazwischen kommt. Bei meinen Bekannten war sie ihm zwar nachgezogen aber er hat gezögert. Weil sie keinen festen Job hatte. Da sie- ganz zufällig - schwanger wurde .....kam er aus der Sache nicht mehr raus. Du bist verantwortungsvoll, was würdest Du tun, wenn Deine Freundin nun schwanger wird? Im Urlaub kann das mit der Verhütung schnell mal schief gehen. Ich würde schon weiterhin zu ihr stehen aber vielleicht mal wieder Optionen für ein eigenes Leben einstreuen. Außer, dass Du leidest, was ist ihr Problem, wenn es nun nichts wird? Was muss sie befürchten? Gerade nach Deiner Aussage, ihr schafft das schon? Dein Eindruck, dass ihr Worte nicht Taten folgen dürfte passen. Ich habe nun gesehen, wie ein Mann sich abstrampelt und die Frau von einst ist nicht mehr hot. Ich würd sagen, das sind 50 Kilo und geschminkt war sie auch nicht mehr. Sie ist Anfang 50 und hat sicher nie was zwischendurch getan, Ausblick gleich Null auf eine Arbeit und hätte sie noch zumindest das Aussehen von damals hätte sie sicher noch was gefunden. Ich würde die Verhütung ab sofort selber in die Hand nehmen und nur frische Kondome verwenden, die Du lagerst.