Bonvi

Member
  • Inhalte

    437
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.296

Ansehen in der Community

268 Bereichernd

Über Bonvi

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 26.03.1997

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Überall
  • Interessen
    Neue Kontinente entdecken
    Stories sammeln
    Wein, Weiber und Gesang

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

14.974 Profilansichten
  1. Also 7+8er sind nicht der Durchschnitt. Nir weil du 7+8er attraktiv findest und die anderen uninteressant (6+5) heißt es nicht dass sie die Mehrheit der Frauen bilden. Auch in Großstädten nicht.
  2. Vielleicht is der eine oder andere Kerl dabei aber wenn du als Chadfisher da n paar hundert hast kann man schon davon ausgehen, dass die große Mehrzahl Frauen sind. Sorry, aber sein Punkt ist standhaft.
  3. Grad mal geguckt. Das rote Forum is doch noch da? Was labert ihr?
  4. Wenn du ständig und dauernd welche pullst unterstützt das deine Aussage. Aber wenn du nur von einer sprichst hat das gar nichts zu bedeuten. Fang nicht an hier so weinerlich um dich zu treten. Außerdem widersprichst du dir selbst. Kann man nicht ernst nehmen. Erst erzählste "Ich ficke über meiner Liga weil gutes Game alles is und Aussehen keine Rolle spielt" und dann direkt "hier ficken eh nur die attraktivsten"
  5. Selbst Quasi Modo hat ne Esmeralda geballert. Heißt nicht dass er n Ficker ist sondern dass er Glück gehabt hat. Aber Ligen gibt es eh nicht. Frauen wollen immer mit den heißen Jungs spielen. Und wenn sie UGs sind wird daraus nichts. Keine denkt "boah ich bin gar nicht so heiß. Bin voll moppelig. Ich such mal etwas auf meinem Niveau.". Klar irgendwer kommt immer mit irgendwen zusammen, aber attracted sind alle immer zu den high tier Jungs und Mädels.
  6. Link mal zu dem Thread und deinem Beitrag
  7. Gotteskind is halt die Verkörperung dessen, was ich meine wenn gesagt wird, dass Looks egal sind. Hört ihn euch mal an. Man muss nicht super hässlich sein um ne OP zu kriegen. Aber was ist falsch daran, sich von nem HG5 auf nen HG7 hochzuarbeiten? Das macht das Leben doch nur besser. Welche Nachteile hat es? Ich sehe keine. Wer besser aussieht hat bessere Chancen. Und wer das leugnet ist realitätsfern. Niemand behauptet, dass damit alle Probleme aufeinmal weg sind! Aber es ist so, dass aproachen einfacher wird und man sich auch besser fühlt. Wir haben die medizinischen Möglichkeiten heutzutage! Warum nicht nutzen? Nur weil Gotteskind sich wohl fühlt in seiner Haut sollen sich jetzt alle damit abfinden? Soviele Probleme könnten für soviele Leute gelöst werden. N Haarschnitt und Gewicht verlieren reduziert das Negativ, aber es pusht nicht das Positiv. Und bei Attraction spielt Aussehen eine Rolle! Und umso besser man aussieht desto einfacher wird es. Eis bedeutetjedoch nicht, und ich wiederhole mich um das klar zu machen, dass man aufeinmal nichtmehr an sich arbeiten muss. Wieso soll man also strugglen anstatt es sich leicht zu machen? Ne Jawline kriegen, Kinnimplantat machen lassen, Nase begradigen, chronische Augenringe aufspritzen lassen, Zähne bleichen. Wieso nicht? Das kann alles enorm helfen. Also wirklich. Nennt mir einen guten Grund wieso man das nicht machen sollte.
  8. Naja, schon. Aber wenn man gutes Aussehen als Grundlage hat kann man darauf aufbauen und noch bessere Erfolge haben als wenn man n Kartoffelgesicht hat. Nur weil man hübsch ist hört man doch nicht auf an sich zu arbeiten
  9. Schwachsinn. Meine Kinder kriegen meine Gene, aber das heißt nicht dass die mein Gesicht kriegen Vielleicht kriegen die das Aussehen von der hübschen Mutti. Oder meinen handsome dad. Und vergleichst du Menschen gerade wirklich mit Insekten und Rehen??? Kann keinen deiner Punkte ernst nehmen
  10. Kollege ich glaub du hast meinen Kommentar falsch aufgefasst. Ich sag doch genau das, was du sagst.
  11. Gibt viele, die eine Operation gemacht haben, ihre 1-3 schlimmsten Fehler aufgebügelt haben und dann total gut aussehen und dann aufhören. Alter, du nimmst einfach an, dass Schönheitsop wie Heroin sind Du denkst einmal angefixt endet man wie Caitlynn Jenner oder so. Aber das stimmt nicht. Und wenn doch bring mir bitte glaubwürdige Statistiken, die das beweisen. Außerdem sind die meisten OPs rückgängig machbar. Ein Kinnimplantat kann auch wieder entfernt werden zB. Und wenn dir deine gerade Nase nicht mehe gefällt glaub ich schon, dass irgendeine Doktor sie dir wieder zurechbricht wenn du ihm bisschen Geld on die Hand drückst lol. Guck, das Problem ist, so sehe ich das, ist dass alle hier eingetrichtert kriegen wie UNWICHTIG Aussehen ist. Klar, jeder sagt "Nene Aussehen ist auch ein bisschen wichtig" aber am Ende wird es immer als das absolut unwichtigste Element dargestellt. Hat mit dem Ego zutun. Viele denken sie können es nicht verändern also reden sie sich ein sie können das mit Charakter wieder wett machen. Das geht schon. Ist aber ultra schwer und man hat seine Grenzen, je nachdem WIE hässlich man ist. Viele Leute brauchen nur die fettigen Haare mal zu waschen und zu styleny den Neckbeard abrasieren und den fetten Bauch loswerden um Mittelmaß zu erreichen. Aber wieso sich mit Mittelmaß zufrieden geben? In allen anderen Bereichen ist man ja auch ehrgeizig. Also ist es vollkommen legitim, dass man ne OP kriegt selbst wenn man nur Durchschnitt ist. Man hebt sich ab und feiert ein Leben auf der Überholspur wenn man Charakter UND Looks hat. Denn ja, das ist das Ziel. Niemand sagt, dass wen man ne OP machen lässt man komplett aufhört sich auf Persönlichkeitsentwicklung zu verlassen lol. Natürlich arbeitet man trotzdem weiter dran um den Erfolg noch weiter zu maximieren. Es ist wie jeder anderer Bereich an dem man arbeitet.
  12. Naja. Ich weiß ja nicht mit den Döschen feucht werden lassen, aber es ist halt super attraktiv. Jeder gut aussehende Hollywoodkerl hat Jawline und Hunter Eyes. Gibt keinen einzigen Schönling mit fliehendem Kinn, riesigen Kindsaugen und schmaler Jawline. Is halt wirklich unattraktiv. Und wenn du halt son defizit hast kann ne kleine OP da echt mega viel ausmachen. Und wenn man Muckis trainiert für Looks dann kann man das ja auch machen, oder nicht? Wie vorher erwähnt muss man halt gucken dass man es nicht übertreibt. Geht alles auch ohne, aber is halt erheblich schwerer. Kann mir eigentlich mal wer sagen warum OP schlecht is? Son Jawline Implantat ist recht easy, genauso wie Nase begradigen. Die sind absolut ungefährlich. Aber der Effekt ist maximal. Warum sich nicht das Leben einfacher machen? Warum muss man den schweren Weg gehen und sein Aussehen überhaupt wett machen müssen? Attraktive Menschen haben es bewiesenerweise einfacher im Leben. Kriegen leichter ne Position, werden eher bemerkt, dann natürlich das mit dem flirten, man wird eher ernst genommen etc etc. Wenn man also von ner 5 auf ne 8 kommen kann, wieso nicht?
  13. Wenn wer komplett scheiße aussieht und n unattraktives Gesicht hat, wieso keine Operation? Klar, muss man aufpassen dass mans nicht übertreibt aber eine Schönheitskorrektur kann SOVIEL ausmachen. Man fühlt sich besser, man sieht besser aus. Warum sich also damit abfinden, dass man hässlich ist und das beste draus machen wollen? Man kann es doch ändern.
  14. Eigene Mama als "richtige Granate bezeichnen" is tight.