Bonvi

Member
  • Inhalte

    514
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.691

Ansehen in der Community

321 Bereichernd

Über Bonvi

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag 26.03.1997

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Überall
  • Interessen
    Neue Kontinente entdecken
    Stories sammeln
    Wein, Weiber und Gesang

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

18.530 Profilansichten
  1. Ja, ich warte nur auf besseres Wetter. Hab schon das Boomtent aufgezogen und streiche Morgen das Dach. Musste heute erstmal 7 Kilometer mit 25kg Gasflasche latschen weil Taxifahrer nimmt einen nicht mit und Bus geht auch nicht. Und plötzlich wars dunkel.
  2. Ach, irgendwie habe ich überlesen, dass sie Schluss gemacht hat. War auch irgendwie ne komische Ausgangssituation... Sie sagt dir einfach so dass sie es lieber hätte wenn du ein bisschen bestimmender bist. Ist eigentlich untypisch aber ich woltle nichts sagen. Ich glaube wenn du ihr jetzt schon hinterhergeheult hast, dass sie dir nochmal ne Chance geben soll und dir sagen soll was ihr nicht gepasst hat, und du dich jetzt zurechtbiegen willst um ihren Ansprüchen gerecht zu werden dann hast du eh schon verloren. Weil entweder bleibst du der Softie, den sie nicht will, oder du tust so als wärst du der grobe Kerl, den sie zwar will aber bei dem sie weiß, dass du dich nur so verstellst damit ihr zusammenlbeibt. Naja, probiers aus, sieh das ganze Ding als verdammt und verloren an und tob dich aus. Gewöhne dich ein bisschen dran dominanter zu sein und bestimmender, am besten fängst du auch an im Bett ein bisschen zu experimentieren damit und guck wie weit du gehen kannst. Du kannst die Situation immernoch zu deinem Vorteil nutzen umdaraus zu lernen für zukünftige HBs. Und vielleicht haste ja Glück und es hält noch ein paar Monate.
  3. Joa, sich selbst finden ist schön und gut, aber das kommt halt mit der Zeit und Erfahrung. Finde diesen Typ ungefähr genauso gut wie "Sei einfach du selbst". Es hört sich danach an, dass du deine Entscheidungen viel zu sehr von ihrer Reaktion und ihrer Antwort abhängig machst. Versuche in Zukunft mehr bestimmend zu sein. Nicht "Wollen wir dahingehen?" sondern eher "Wir gehen dahin". Mach halt ein bisschen auf Macho und das ist wohl was sie so will. Du musst dich selbst beobachten und herausfinden womit du dich wohl fühlst, was zu dir passt. Wenn dir diese Macho Rolle nicht gefällt wirst du das schon merken, und mit der Zeit lernst du auch das zu kalibrieren. Nunja, Themen die "deep" sind aber nicht ein Fragebogen aus der Brawo ähneln ist halt so eine Sache. Man kann das nicht so erzwingen, sondern man muss gucken wie man antwortet und wohin man das Gespräch führt. Jeder Satz von ihr kann auf verschiedene Weise beantwortet werden. Du kannst n Spruch ziehen, du kannst ablehnend sein, du kannst dich dafür mehr interessieren, du kannst einen Witz machen, du kannst es ignorieren und über etwas Anderes reden und so weiter und so fort. Sprich einfach mit ihr und rede über aktuelle Dinge aus euren Leben. Aber jetzt nicht Politik oder ähnlich langweilige Themen, sondern Persönliches. Wenn ihr Hund krank ist sprichst du halt darüber, wenn sie nicht weiß was sie nch dem Studium machen will kannst du darüber reden. Aber werde nicht langweilig und versuche nicht zu ernst zu sein... Manchmal, sehr oft sogar, äußern Frauen bestimmte Wünsche, die sie eigentlich gar nicht erfüllt haben wollen. Is mehr sone kurzzeitige Fantasie. Sie denken, sie wollen einen ernsten Typen wie Geralt The Witcher aber in Wirklichkeit törnt sie das ab und sie kämen mit einem Tony Stark besser klar. Experimentiere ein bisschen mit verschiedenen Darstellungen von dir selbst bis du halt etwas findest was dir passt.
  4. Bonvi erinnert sich daran wie er mit 14 angefangen hat zu Bouldern und ihm gesagt wurde "Ja klar, kannst das Tshirt ausziehen. Wir haben das nur als Regel falls mal irgendwelche Frauen kommen und sich aufregen. Aber das passiert eh kaum". Bonvi will jetzt wieder Bouldern gehen....
  5. Versteh mich nicht falsch. Casual Sex ist vollkommen okay. Aber auch wenn ich den Begriff "Freundschaft +" selbst verwende hat das nichts Freundschaft zutun. Sobald da irgendeine sexuelle Spannung aufkommt ist es keine Freundschaft mehr. Selbst wenn es nur lose Sexbekanntschaft ist; Ihr seid keine Freunde mehr. Ich glaube das Problem ist hier, dass es so rüberkommt als wäre es etwas schlimmes. Aber das ist es nicht. Es ist einfach nur keine Freundschaft mehr. Sieht es so: Wärst du nicht sexuell angezogen von der Person wärd ihr vermutich eh keine Freunde. Diese Bekanntschaft beruht auf der Tatsache, dass mindestens einer von euch beiden Sex will. Aber nochmal: Es ist ja nichts schlimmes und macht es doch nicht weniger wert wenn es so ist.
  6. Weil Freundschaft platonisch ist. Also ohne dass man Schwanz verstecken spielen will. Nun wenn man also Sex hat kann man nicht auf einer nicht sexuellen Ebene only viben.
  7. Bitte beleg das mal mit Quellen, dass es wirklich so läuft. Ich weiß dass es diesen Algorithmus gibt, aber bitte beleg dass es SO funktioniert seit Neuestem. Weil der Algorithmus is ein absolutes Geheimnis, und selbst wen das wahr wäre erklärt das trotzdem nicht wieso ich auf einmal keine Matches mehr kriege. Außerdem hat überhaupt irgendwer das Video geguckt? Oder war das nur ich?
  8. Wieso bereut ihr es? Und können Männlein und Weiblein nicht nur miteinander befreundet sein? Oder sagst du das ist generell unmöglich weil mindestens einer von beiden immer mehr will?
  9. Würde man denken. Aber ich weiß, dass es früher erheblich besser lief, dann gar nichtmehr (also null likes gekriegt und null matches) und als ich bezahlt habe kamen die likes und matches wieder...
  10. Na anscheinend war das deren Plan.
  11. Was sagt man jemanden der dir bei nem Bier erzählt er is 27 Jahre alt, hatte noch nie ne Freundin und aktuell keine Freunde hat(außer mich), der ohne Familie und verzweifelt nach nem Ratschlag ist?
     

    Kenne den Kerl jetzt nicht so gut, wirkt aber total normal. Hab ihn durch den Nachbarn kennengelernt. Der hat ihn auf einer seiner Parties kennengelernt. Und so hangelt er sich von Bekanntschaft zu Bekanntschaft anscheinend.

    Er hat auch studiert, und arbeitet jetzt auch bei ner Bank. Also schlecht gehts dem nicht. Und sozialisieren tut er sich ja anscheinend auch.

    Schon komisch wie Leute durchs Leben schlittern, alle Boxen abhaken und trotzdem so einsam sind.

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  13 weitere
    2. Bonvi

      Bonvi

      Kann ich ausschließen da er kein Deutsch spricht. Ich bin auch normalerweise nicht so Grammatikversessen aber du hast n Komma zu viel und das ist wirklich nervig beim lesen.

    3. NumbersGame

      NumbersGame

      welches denkst du? das zweite?

    4. Bonvi
  12. Wieso ist das theoretische Geschäftsmodel MEIN Problem? Ich sag ja bloss, dass es, von einem kapitalistischem Standpunkt aus gesehen, mehr Sinn macht Kunden mit einer "kostenlosen" Version zu locken als direkt von Anfang an Geld zu verlangen. Ich bin ja nicht gegen Kapitalismus(eigentlich offensichtlich), und das man bei einer bezahlten Variante mehr kriegt als bei einer kostenlosen macht auch Sinn. Es lieft ja auch ganz gut bis vor einiger Zeit. Das Problem ist halt einfach, dass die kostenlose Version nichteinmal die BASISFUNKTIONEN richtig ausführt, mit Absicht. Etwas, dass vorher problemlos lief. "Komm, nutz Tinder. MIt der kostenlosen Version bist du zwar eingeschränkt aber kannst trotzdem Matches kriegen und Likes." und dann kriegt man keine Matches und keine Likes ohne zu bezahlen??
  13. Warun soll er unbedingt n Dreier haben? Er sagt doch dass er die Freundschaft besser findet als Sex. Oder in anderen Worten: Er scheint da eh keine Chance zu haben. Aber herzlichen Glückwunsch TE. Man darf sich bei sowas nicht zuviele Gedanken machen, wie einige andere hier. Hoffentlich hält es!
  14. Klingt nach meinem nächsten Reiseziel. Machete hab ich schon.