Forehowt

Member
  • Inhalte

    405
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     260

Ansehen in der Community

604 Sehr gut

1 Abonnent

Über Forehowt

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    mannigfaltig

Letzte Besucher des Profils

19.729 Profilansichten
  1. Sex in der Mittagspause gehabt. Und nun sprichwörtlich nen Durchhänger 😄

    1. Uchiha

      Uchiha

      Ist wie beim Powernap, bei mehr als 20min bist du gefickt. Beim nächsten Mal Wecker stellen 😄.

  2. Forehowt

    Coronavirus 2020

    Jetzt haben wir fast anderthalb Jahre Rücksicht nehmen müssen auf die Alten, Schwachen und Kranken, damit die nicht an Corona krepieren. Und nun muss man als Genesener froh und dankbar drum sein, es gehabt und überstanden zu haben, damit man sich nun der neuen Herrenrasse zugehörig fühlen und unter Seinesgleichen wieder Bierchen im Biergarten saufen, ins Kino oder shoppen gehen darf?! Es ist einfach nur noch grotesk.
  3. Frage an die Grillprofis: ist so ein Keramik-Ei tatsächlich zu empfehlen?? Was sind Vor- bzw. Nachteile ggü. dem konventionellen Holzkohle-Kugelgrill?

    1. ruthless

      ruthless

      Ist ein richtig geiles Ding, halt der pure Luxus. Super einzuregeln, hält Temperatur ewig, nicht so leicht zu beeinflussen von der Außentemperatur, kannst wirklich alles damit machen. Nachteile: (Über)Teuer(t), aber sonst wirklich genial.

      Weber Kettle tut's aber genauso, dann aber ganz wichtig diesen oder ähnlichen Einsatz dazu kaufen, wichtig nur dass das Becken fürs Wasser nicht außenrum sondern zwischen Kohle und indirekter Zone ist!.  https://www.amazon.de/Smokereinsatz-Räuchereinsatz-Kugelgrill-Kugelsmoker-Wasserreservoir/dp/B06XSGYKS9/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=slow+and+sear&qid=1619880835&sr=8-4

      Mal bei youtube nach Slow and Sear suchen, damit du mal siehst was damit alles möglich ist. Dann hast du für 150€ (Einsatz + Kettle im Sale) eigentlich die gleichen Möglichkeiten wie mit dem Egg. Das gesparte Geld lieber für geiles Fleisch ausgeben.

       

  4. Als ich den Thread-Titel las, las ich zuerst was von “Off-Topic Sammelurin...”
  5. Mein Kleiner (1,5) fährt auf folgendes ab, insofern habe ich das heute auch gehört:
  6. Danke Donnie für die letzten 4 Jahre bester Unterhaltung, bisweilen köstlichen Slapsticks, steigende Börsenkurse und nen kostenlosen Toilettengang in NYC 😄

    MAGA!

  7. Forehowt

    Coronavirus 2020

    Was aber sind “nicht verhandelbare Grundrechte”? Das Shopping-Wochenende mit abendlichem Musicalbesuch? Der Restaurantbesuch zur Gans- oder Wildsaison? Der Safari-Urlaub im Ketosha-Nationalpark oder eine Mittelmeer-Kreuzfahrt? Oder gar nur der Besuch bei Oma und Opa oder der Grillabend mit Nachbarn? Das ist halt der Punkt. Die Deutungshoheit darüber, was (nicht-)verhandelbar ist oder erscheint, liegt seit Beginn der Pandemie bei jedem/jeder Einzelnen. Mal mehr, mal weniger gemäß dem Motto “Jetzt erst recht!” oder “Passt schon.” Und wieso? Menschen sehnen sich nach der gewohnten Normalität. Und die schafft man sich mittels einer sich selbst zurecht gerückten Realität - und zwar in allen Lebenslagen, solange man selbst okay damit ist. Selbst “mit Freunden Glühwein schlürfen” wurde vor 4 Wochen in den Stand eines Grundrechts erhoben. Und wie sich alle echauffieren, wenn man jenen taktvoll die Meinung geigt, die sich trotz Kontaktrestriktionen zu acht aus fünf Hausständen zum Sekttrinken treffen, um 2020 zu verabschieden, das ihrer Ansicht nach “doch nicht so schlimm war, wie alle sagen“, sich aber im nächsten Halbsatz darüber beschweren, dass Oma mit ihren 84 Jahren a) keinen Impftermin bekommt, weil es b) keine Impfstoff gibt. Surreal. Von daher: Ja, es sollte dem Bürger zugemutet werden, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen. Wenn der Verstand aber aussetzt, wird der Mensch eben an die Kandarre genommen. Die daraus resultierende Kollektivstrafen namens Lockdown und Kontaktbeschränkungen ist dabei nur die Umkehrfunktion von „wenn jeder an sich denkt, ist an jeden gedacht.“
  8. Forehowt

    Coronavirus 2020

    Der Aufschrei rund um die Impfung ist lachhaft. Habe mich selbst dabei ertappt, wie ich dem Ganzen zunächst äußerst skeptisch und kritisch gegenüber stand. Aber als ich an all meine exotischen Reisen zurückgedacht und mir vergegenwärtigt habe, dass ich völlig vorbehaltlos bereit war, mir jede vom Tropeninstitut empfohlene Impfung verabreichen zu lassen nur um des Urlaubs willen, musste ich dann doch über mich selbst schmunzeln und resümiere für mich persönlich: Wenn mir mein normales, prä-coronales Leben durch die Impfung wieder ermöglicht wird, bin ich absolut dabei.
  9. Forehowt

    Coronavirus 2020

    Immer wieder empfehlenswert zu lesen: https://swprs.org/fakten-zu-covid-19/ So für zwischendurch.
  10. Forehowt

    Coronavirus 2020

    Bei uns heute 3 neue Corona-Tote. Davon 3/3 im Altersheim, hiervon wiederum 2/3 auf Palliativ. Andere Frage: Wir waren gestern essen, zu zweit. Maske bis zum Tisch. Essen + Trinken ohne Maske. In der örtlichen Schule Maskenpflicht ab der 5. Klasse. Maskenpflicht durchgehend, also während des Unterrichts, Klassenzimmerwechsels, im Sport. Es wird seit drei Wochen durchgehend gelüftet, was dazu führt, dass viele Kinder ohnehin krank werden. Wenn die Kids ihr Pausenbrot essen wollen, dann Maske runter, abbeißen, Maske hoch und kauen. Geil. Weshalb dürfen wir Erwachsene wie zivilisierte Menschen im öffentlichen Raum unser Essen genießen, während man die Kinder so an die Kandare nimmt? Just askin’.
  11. Forehowt

    Coronavirus 2020

    Das ist der Dreck, an dem unsere Gesellschaft irgendwann ersticken wird. Pauschalierende Diffamierung. Meine Fragen, die übrigens nicht rhetorischer Natur waren, bleiben indes unbeantwortet. Stattdessen Juden und Theresienstadt. Mehr hast du nicht drauf? Deswegen nochmal für unsere Demokraten: Wieso und seit wann können bitte Bürgermeister eine Ausgangssperre verhängen? Wo ist hierfür die gesetzliche Grundlage? Wo bitte leben wir denn?? Wo ist das Parlament? Ist das entmachtet worden?
  12. Forehowt

    Coronavirus 2020

    Selbst Schäuble redet schon von tiefgreifenden Eingriffen in Freiheitsrechte. Tatsächlich erinnert mich das Ganze an die Notverordnungen im 3. Reich. Die Ähnlichkeit dieser Verordnungsfreude heute und damals ist frappierend. Wieso und seit wann können bitte Bürgermeister eine Ausgangssperre verhängen? Wo ist hierfür die gesetzliche Grundlage? Wo bitte leben wir denn?? Wo ist das Parlament? Ist das entmachtet worden?
  13. Forehowt

    Coronavirus 2020

    Absolut. Irgendwelche Visitenkärtchen von irgendwelchen Independent Radiosendern (DDBRadio), die nur zwei Stunden am Tag Funken oder Flugblätter. Letztens meinte eine, jeder Arztbesuch sei tödlich, weil einem selbst schon beim Abstrich im Rahmen des Corona-Tests irgendwelche Substanzen über das Wattestäbchen verabreicht würden, die die DNA schädigen und zu Infertilität führen. Alter 😄 Ich selbst traue auch nicht allem, befürworte mitnichten alle Maßnahmen in Deutschland, sondern verbuche vieles unter Aktionismus. Vor ziemlich genau einem Jahr war ich geschäftlich 1 Woche ich China. Danach zwei Wochen Totalschaden. So zerlegt hat es mich noch nie. Arzt meinte, ich hätte ne Erkältung (Virusinfekt), gegen die es natürlich nix gäbe. Paracetamol bei Fieber, viel Trinken, das war’s. Ich hatte es safe. Nun denn. Mal sehen, was noch kommt. Lassen wir uns überraschen.
  14. An alle, die hier „Never fuck the company“ schreien. Das ist lachhaft. Unternehmen waren, sind und bleiben Partnerbörse No. 1. Empirisch erwiesen. Wenn überhaupt, dann „Never fuck the Kostenstelle“. Insofern: Feuer frei, Hans!