Strategie als Barkeeper im Club
1 1

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bekomme demnächst die Möglichkeit in einer Disco als Barkeeper zu arbeiten. Leider in einer Kleinstadt, wo man die üblichen Verdächtigen meist nach kurzer Zeit schon kennt, aber ist halt nicht zu ändern...

Meine Frage ist nun, wie ich dort am besten HBs kennenlernen kann. Sie "müssen" ja zunächst erstmal zu mir, um sich Getränke zu holen, allerdings weiß ich nicht wie ich daraus dann am besten ein Game entwickeln kann. Einen hohen sozialen Status und Bekanntheit erlange ich dadurch ja erstmal, aber viele HBs werden nachdem sie ihr Getränk geholt haben einfach wieder zurück zu ihrer Gruppe gehen, was ich natürlich vermeiden will 😏

Da ich dort ehrenamtlich arbeiten würde (Studentenclub) kann ich auch Mal das ein oder andere Gespräch führen, ohne das ich Ärger vom Chef zu erwarten habe :)

 

LG Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel Augenkontakt. Smalltalk und am besten kriegst du sie dann irgendwie dazu, dass sie auf dich wartet bis du fertig bist, damit du sie dann gleich mit nach Hause nehmen kannst. 

Brich das Gespräch irgendwann ab und tausch evtl Nummern aus, bzw. sag ihr dann das du um 5 aus hast und ihr dann am besten weiterquatscht, weil du ja gerade arbeiten musst. 

Ansonsten gelten für dich die selben Regeln, wie für jeden anderen pimp auch :)

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Tresen ist das Machtgefälle eindeutig auf Deiner Seite. Nutze das aus und sei eine Spur unnahbar. Mädels werden versuchen Drinks umsonst zu bekommen oder schneller bedient zu werden - darfst Du nicht machen! Denn zum einen bekommst Du von Frauen weniger Trinkgeld als von Kerlen und zum anderen sollen sie sich ein wenig strecken müssen. Die machen da ganz von selbst einen Sport draus, wer es schafft Dich flachzulegen.

Bleib locker und flirte. Mit ner Prise Arschloch. Hast ja Zeit, kannst Dich langsam rantasten. Und wundere Dich nicht, wenn ein Spruch wie "ich hab um zwei Schluss, sei pünktlich!" tatsächlich funktioniert.

Hab ne geile Zeit!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Barkeeper im Club brauchst du keine Strategie. Das läuft normalerweise von selber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guter Kumpel von mir hatte während seiner Studentenzeit als Barkeeper in nem sehr bekannten Club hier in Köln gearbeitet.

Seinen Targets hat er einfach am späten Abend das Getränk aufs Haus ausgegeben und ihr die Nummer zugeschoben. Er hatte immer nen Dutzend vorgefertigter Zettel zur Arbeit dabei.

Seine Layquote war abnormal. Dazu muss man auch sagen, dass er locker nen HG 8-9 ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Brauchst nicht wirklich ne Strategie, gibt fast keinen Ort, wo's einfacher ist Frauen kennenzulernen. Augenkontakt, Gespräch, wenn sie ihren Drink bestellt, kurz ausbauen (für mehr hast du sowieso nicht Zeit) und Nummer zuschieben. Gab so gut wie nie einen Abend, an dem nicht was lief, wenn ich es wollte. 

Würde dir nur raten es nicht zu übertreiben, gerade wenn du in einem kleinen Ort arbeitest. Hatte selbst in ner Stadt wie München irgendwann Probleme, heißt, der Arschlochruf wird dir schnell nachgesagt. Kann dir bei trunkenen Trullas/SNLs egal sein, nur irgendwann langweilen die auch, egal wie hoch auf der HB Skala.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist, dass ich in einer Kleinstadt (~23k Einwohner) mit einer Ingenieurhochschule wohne, das bedeutet allgemein wenige Besucher und geringerer Frauenanteil. Leider sind in dem Club auch nur wenige öffentliche Partys, wo man mal neue Gesichter sieht. Viel rumvögeln wird da also vermutlich nicht stattfinden, zumal ich einige HBs auch schon kenne. Ziel ist eh eine LTR. Der Club hat allerdings auch ein bisschen Barcharakter, d.h. ich hab durchaus die Möglichkeit mit den HBs ein paar Worte zu wechseln (es sei denn sie rennen weg, nachdem sie ihr Getränk bekommen haben), da ich selbst an den besten Tagen nicht soo viel Stress haben werde und ich dort eh kein Geld kriege, ich also auch nicht gefeuert werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, dann ist es eben einfach ne gute Möglichkeit um mit Frauen ins Gespräch zu kommen. Der Rest läuft halt wie sonst auch. Du schaust wer ein Maybe oder Yes-Girl ist und wer Dir gefällt. Mit wem Du gut Reden kannst, wer gut küssen kann und wer gut im Bett ist. Denn nur wenn diese Dinge stimmen, dann macht es Sinn sich Gedanken über eine mögliche LTR machen. Nur dann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

1 1