6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi,

hatte mich Anfang der Woche mit einem Tindermatch getroffen. Ich schrieb sie natürlich an, jedoch ging das Treffen bereits nach wenigen Nachrichten von ihr aus. Das Date fand gegen 7 Uhr statt. es war sehr kalt deshalb plante ich in ein Cafe/Bar zugehen, was ich auch zuvor abmachte. Kurz vor dem Treffen meinte sie dann sie hätte Hunger und so nahm sie wieder die Initiative, sodass wir bei einem Italiener landeten.  Zudem in einem eher schicken. So war definitiv nicht mein Plan. Sie hatte einige Kilos mehr als auf den Bildern, was ich schon nicht so prickelnd fande.Das Gesicht entsprach aber weitesgehenst den Bildern. Als wir am tisch saßen fragte sie schon sofort was ich trinken würde, das überraschte mich wirklich und ich habe gezögert. Kurz darauf schlug sie auch noch vor, dass wir uns eine Pizza und ein Salat teilen. Ich erfuhr, dass sie in der Hochschule in der Verwaltung eine Ausbildung macht und später studieren möchte. Sie reist wohl viel und hat für ihr Alter von 21 Jahren Verhältnismässig einiges an Kohle. Allerdings kam sie  dann doch eher wie ein Dorfmädel rüber. Nicht so mein Fall. Kleidungsstil gefiel mir auch nicht. Das Gespräch wurde deeper. Unteranderem erzählte sie mir sie sei unzufrieden mit sich. Kam bisher echt nicht so rüber. Sie erzählte ihr Ex sei ein Lappen und sie habe ihn 1x betrogen ( disqualifiziert sie). Ab diesem Zeitpunkt war mir spätestens  klar höchstens ONS und das auch nur heute oder garnicht. Ich glaube Nahezu kein sexuelles Interesse gezeigt zuhaben, Komplimente gab es auch keine, da ich ein wirklich ernst gemeintes Kompliment nicht parat hatte. Körperkontakt entstand nur als sie  skeptisch über Ihre Haare redete und mich sozusagen bat sie anzufassen, was ich auch tat. Später spielte sie auch ständig die ganze zeit an ihren Haaren. Dann kamen wir dazu, dass ich zur Abendschule gehe, wo ich die mittlere Reife mache und mich weitgehenst mit Onlinepoker über Wasser halte. Da kam folgende schon sehr direkte Aussage, dass ich mich ganz unten in der Gesellschaft befände! Da sah ich mein größtes Leak, denn ich war echt schockiert und überrumpelt und habe nicht wirklich viel zu gesagt. Es ist tatsächlich auch mein  " Wunder Punkt" ,  erst jetzt die mitlere Reife zumachen und noch nicht viel vorweisen zukönnen, was natürlich seine Gründe hat die ich aber niemals einer flüchtigen Bekanntschaft erzählen würde. Ich denke ich sollte  diesbezüglich evt. nicht mehr die Wahrheit sagen oder komplett hinter dem Stehen was ich tue, wobei ich mir bei Zweitem nicht sicher bin ob ich es kann. kommunikation fand aber weiterhin statt und ich brachte sie sie auch während des kompletten Date zum Lachen. Beim Bezahlen machte ich getrennte Rechnung und meinte vor dem Kellner sie solle mir das Geld draußen geben ( total dämlich). Wir fuhhren mit ihrem Auto zu dem eigentlich vereinbarten Treffpunkt der 2 Minuten entfernt von meiner Wohnung liegt was sie auch wusste wo sie mich rauslassen sollte. Kurz bevor wir dort waren fragte sie, ob ich jetzt Nachhause laufe ( macht das Sinn?!). Daraufhin sagte ich ja und wir verabschiedeten uns........ Trotz einiger Leaks habe ich eine gute Konservation geführt. Ich sehe es dennoch als verschwendete Zeit. Ich überlege in Zukunft bei solchen Verläufen einfach nur zufragen, ob sie mit zu mir kommt um dann aufs Ganze zugehen, denn sex wäre dem Äußeren nach ok gewesen. Wiedersehen, nein Danke. Ob das Erfolgsversprechend ist i dont know, but who cares, einfach um zulernen wie man eskalliert was meine Schwäche ist.... Was haltet ihr von einem solchen Date bzw. einem solchen Typ Mädel? Ist ja nicht eher so Standart wie ich finde. Kann "so Eine" schlecht einordnen. Thx ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du fandest die Frau doch offensichtlich eh kacke, wieso willst du jetzt wissen, was für ein Typ Frau das war und was du da jetzt richtig oder falsch gemacht hast? Und um ne Frau rumzukriegen, die du eigentlich doof findest und die nur zum einmal rüberrutschen gut genug ist, musst du schon stückweit Psychopath sein, der der Frau ohne jegliche Skrupel vorspielt, dass er sie toll findet. Du brauchst für Eskalation nämlich auch einen Comfort-Rahmen.   

Und sag das Frauen nicht mit dem Onlinepoker, das war vielleicht vor zehn Jahren kurz mal cool, heute ist das ein einziger Abturner - gerade in Verbindung mit "macht die Schule nach" ist das wirklich sozialer Bodensatz, da hat die Frau nicht unrecht. Sag künftig lieber, dass du neben der Schule jobbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Post ist echt schwer zu lesen. Versuch doch zukünftig mal ein paar Absätze einzubauen. Und vielleicht die Info, wie alt Du etwa bist. Ich tippe ausm Bauch mal auf unter 20 ...

vor 48 Minuten, grind_it_baby schrieb:

.. Ich überlege in Zukunft bei solchen Verläufen einfach nur zufragen, ob sie mit zu mir kommt um dann aufs Ganze zugehen, denn sex wäre dem Äußeren nach ok gewesen [..] einfach um zulernen wie man eskalliert was meine Schwäche ist....

Fragen ist Mist, Du solltest dringend Deine Baustelle "Eskalieren" (die meist auch die Baustelle "Angst vor Zurückweisung" ist) angehen! Such doch mal nach "escalation ladder", da findest Du einen soliden Wegweiser. Der Rest ist Überwindung und Übung. Genau dafür finde ich Dates wie Deines perfekt. Man hat ne stabile Scheissegal-Einstellung und es wird ganz sicher kein weiteres Treffen geben. Perfekt zum Üben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, Nachtzug schrieb:

Du fandest die Frau doch offensichtlich eh kacke, wieso willst du jetzt wissen, was für ein Typ Frau das war

Das ist richtig. Mir geht es dabei darum Frauen einfach besser einzuschätzen. Denke das ist schon Hilfreich.

 

vor 28 Minuten, Nachtzug schrieb:

Und um ne Frau rumzukriegen, die du eigentlich doof findest und die nur zum einmal rüberrutschen gut genug ist, musst du schon stückweit Psychopath sein, der der Frau ohne jegliche Skrupel vorspielt, dass er sie toll findet. Du brauchst für Eskalation nämlich auch einen Comfort-Rahmen.   

Das hast du womöglich falsch verstanden oder ich falsch ausgedrückt. Äußerlich fand ich sie ok und sie hatte ein symphatische Ausstrahlung, aber ihre Art hat mir nicht gefallen. Ihr etwas vorspielen wäre nicht drin gewesen. Aber ob ich sowas überhaupt möchte weiß ich nicht genau. Ich denke diese Online Geschichten sind tatsächlich nicht das Wahre.

 

vor 40 Minuten, Nachtzug schrieb:

Und sag das Frauen nicht mit dem Onlinepoker, das war vielleicht vor zehn Jahren kurz mal cool, heute ist das ein einziger Abturner - gerade in Verbindung mit "macht die Schule nach" ist das wirklich sozialer Bodensatz, da hat die Frau nicht unrecht. Sag künftig lieber, dass du neben der Schule jobbst.

Ich kann nur bestätigen, dass das mit dem Poker nicht gut kommt. Die Reaktionen waren in der Regel eindeutig, obwohl es zuvor gut lief. Ich habe auch schon was anderes gesagt, aber dann spielt man ja wieder was vor bzw. lügt. An meiner Schüchternheit bei Eskalation und dieser Job Geschichte muss ich noch arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Hexer schrieb:

Dein Post ist echt schwer zu lesen. Versuch doch zukünftig mal ein paar Absätze einzubauen. Und vielleicht die Info, wie alt Du etwa bist. Ich tippe ausm Bauch mal auf unter 20 ...

Danke für deine Antwort. Werde es beim nächsten mal besser Gliedern.

Ich bin 26 Jahre.

vor 41 Minuten, Hexer schrieb:

Fragen ist Mist, Du solltest dringend Deine Baustelle "Eskalieren" (die meist auch die Baustelle "Angst vor Zurückweisung" ist) angehen! Such doch mal nach "escalation ladder", da findest Du einen soliden Wegweiser. Der Rest ist Überwindung und Übung. Genau dafür finde ich Dates wie Deines perfekt. Man hat ne stabile Scheissegal-Einstellung und es wird ganz sicher kein weiteres Treffen geben. Perfekt zum Üben. 

Mein Eskallieren ist tatsächlich eine reine Baustelle. Das ist der Punkt, indem mir das Forum Anhaltspunkte geben kann. Ich werde das dann auch Zeitnah üben, aber  ich brauche dazu Frauen vielleicht doch Frauen  die mir wirklich zusagen.

Angst zurückgewiesen zuwerden hatte ich in der Vergangenheit sicher desöfteren. Bin aber auch einfach schüchtern wenn es darum geht den ersten Schritt zumachen wenn es darum geht. Hatte 2 längere Beziehungen und somit weniger Erfahrung. Denke muss da ein Stil finden der zu mir passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, grind_it_baby schrieb:

Mein Eskallieren ist tatsächlich eine reine Baustelle. Das ist der Punkt, indem mir das Forum Anhaltspunkte geben kann. Ich werde das dann auch Zeitnah üben, aber  ich brauche dazu Frauen vielleicht doch Frauen  die mir wirklich zusagen.

Angst zurückgewiesen zuwerden hatte ich in der Vergangenheit sicher desöfteren. Bin aber auch einfach schüchtern wenn es darum geht den ersten Schritt zumachen wenn es darum geht. Hatte 2 längere Beziehungen und somit weniger Erfahrung. Denke muss da ein Stil finden der zu mir passt.

Wenn Du Dich hier etwas einliest, dann merkst Du schnell, dass die allermeisten an genau diesem Punkt anfangen. Genau wie ich auch. Doch am Ende macht es keinen Unterschied ob Du Höhenangst, Angst vorm Fliegen oder vor Zurückweisung hast. Um das wegzubekommen brauchst Du vor allem Erfahrung. Denn irgendwann setzt eine Gewöhnung ein und das Hirn akzeptiert, dass Dir nichts schlimmes passiert. Genau da willst Du hin, deshalb musst Du Dich überwinden. Jedesmal ein kleines Stück mehr.

Apropos Frauen die Dir zusagen. Ich unterscheide Frauen die ich nicht kenne in drei Gruppen: 1.: Flachlegenswert, 2.: nicht Flachlegenswert und 3.: betrunken Flachlegenswert (ich betrunken - nicht die Kleine!). und aus diesem Sichtwinkel gehörte Dein Date eindeutig in Gruppe 1. Weisste, es ist okay Ausreden zu finden, aber zu Dir selbst musst Du unbedingt ehrlich sein! Wenn Du Dein Date reflektierst, dann überleg einfach mal in welchen Momenten Berührungen okay, oder sogar sinnvoll gewesen wären. Und beim nächsten Date machst Du es dann besser. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.