D-KA Woche 3

13 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Tag 1: Montag 18.06.2018

 

Zahlen

Approaches HB (heute / gesamt): 1/1

Gespräche mit HB (heute / gesamt): 1/1

Flakes (heute): etwa 5

Sonstige Approches (heute / gesamt): 0/0

Gespräche daraus (heute / gesamt): 0/0

Immer schön in die Augen geschaut: Check

Immer schön gegrüßt: Check

Das aktuelle Kapitel ist gelesen: Check

 

Revue:

Bin an den Bahnhof, an den Bahnsteig. Dort war erst nicht viel los, nach kurzer Zeit kam eine, die mir gepasst hat. Habe sie angesprochen. Wir haben etwa 15 Minuten oder so angenehm gesprochen. Sie schien sich auch wohl zu fühlen, hatte aber gleich im zweiten Satz den Freund erwähnt. Bin dann irgendwann geganen, war noch verabredet und habe etwas unterschätzt wie knapp die Zeit ist.

Danach wollte ich noch etwas weiter am Bootcamp arbeiten, aber ich habe bei den wenigen Frauen die mir Gefallen haben gekniffen. Besonders peinlich ist, dass mich mindestens 2 davon ganz nett angelächelt haben und ich nichts gemacht habe.

 

Kommentar:

Wie in jeder Woche bis her eiere ich zu sehr rum. Ich möchte etwas mehr Gas geben, Chancen umsetzen wo sie auftreten und wo keine sind, mir selbst welche machen. Ich möchte weniger kneifen und mich etwas mehr am Riemen reißen. Gerade wenn so wenig los ist wie heute gibt es nichts zu verschenken.

Ansonsten bin ich ganz zufrieden mit den Reaktionen der Frauen auf mich und mit meiner Gesprächsführung. Auch die Menschen in meinem Umfeld reagieren immer deutlicher und besser auf meine Anwesenheit. Ich werde gelegentlich angelächelt und initial gegrüßt. Das kommt sicher mit dem Lächeln und der guten Laune, die ich immer müheloser produziere.

Die Aufgaben sind zwar spezifisch, in dem sehr genau gesagt wird was gemacht wird, aber leider ist kein Ziel gegeben. Ein Ziel tut der Motivation gut. 10 HB ansprechen sollte über die Woche drin sein. Eigentlich sollte das täglich drin sein. Mal was morgen so geht.

HB sind alle Frauen, die in irgend welchen Aspekten attraktiv für mich sind.

Vorschläge wo man Frauen findet? Mall liegt mir nicht so, ich bin etwa 30 Jahre alt und möchte kein Geld ausgeben. Die Stadt ist Karlsruhe.

bearbeitet von D-KA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag 2: Dienstag 19.06.2018

Heute habe ich nicht am DJBC-Fortschritt gearbeitet. Eine Frau, die auch recht attraktiv ist hat mich angesprochen. War am Anfang auch echt gut, das Gespräch hat sich aber nach etwa einer Stunde erschöpft. Nummer abgestaubt, aber richtig gefunkt hats nicht. Mal sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch, schön dass du so weitermachst.

In was für einer Situtation wurdes du von der Frau angesprochen? Passiert außerhalb vom Club ja doch extrem selten - wie ich finde - 
Bin gespannt wie gut bei dir die Woche läuft 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stand alleine mit meinem Bike an einem Aussichtspunkt in Karlsruhe und wollte gerade gehen. Sie hat mich aufs Bike angesprochen. Ist aber unwahrscheinlich, dass sie am Bike und nicht an mir interessiert war ;). Wie üblich war ich eher im Pennerlook als im Bankeroutfit unterwegs. Das Bike ist ein Rennrad, das etwa so alt ist wie ich.

bearbeitet von D-KA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag 1: Montag 18.06.2018

 

Zahlen

Approaches HB (heute / gesamt): 3/4

Gespräche mit HB (heute / gesamt): 4/4

Flakes (heute): einige

 

Sonstige Approches (heute / gesamt): 0/0

Gespräche daraus (heute / gesamt): 0/0

 

Immer schön in die Augen geschaut: Check

Immer schön gegrüßt: Check

Das aktuelle Kapitel ist gelesen: Check

 

Resume

Kurz vor dem Zielort eine gesehen die mir gut gefiel. Sofort angesprochen. Etwa 15 Minuten lang unterhalten bis der Bus kam. Nummer gefragt und bekommen. War eine Asiatin, die neu in Deutschland ist. Leider habe ich es mit der Nummer verkackt, die Nummer ist verloren und das wars.

Danach bin ich sehr lange rum gecruised und habe bei den attraktiven Frauen, die mir begegnet sind geflaket. Dann mit Freunden Burger gegessen.

In der Kneipe saß eine echt attraktive Frau. Habe mich nach einiger Zeit von meinen beiden Freunden gelöst und bin zu ihr an den Tisch. Sie war zuerst misstrauisch und perplex, schon gedacht das wird nichts, als sie sich nach 2 Minuten entspannt hat. Danach hat sie meine Gesellschaft offensichtlich genossen. Wir sind noch durch die ganze Stadt geschlenkert. Nummer geholt und nicht verloren.

Auf dem Heimweg noch kurz eine vom Bike runter angequatscht. War von Anfang an gut. Ich meine hier wäre nach Minuten küssen möglich gewesen. Habe es nicht ausprobiert. Nächstes mal. Mal meine Nummer da gelassen. Wenn sie mich anruft bin ich mild überrascht.

Der Pick-Up-Tag hat gut angefangen, ist erbärmlich weiter gegangen und hat einen sehr geilen Abschluss gefunden. Ich habe immer noch hwierigkeiten Frauen anzusprechen obwohl ich noch keine einzige schlechte Reaktion hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter Schwede, deine Entwicklung finde ich sehr cool.
Überleg mal wie bei dir Woche 1 los gegangen ist. Da hattest du die 50 Hy (die ja ein deutlich kleinere Challenge sind als Woche 3) gerade so geschafft.
Und jetzt gehst du - gefühlt - so locker schon raus und bekommst schon deine ersten Nummern.


Respekt für deine Entwicklung, bitte bitte halte bis Woche 8 durch, ich bin gespannt wie es bei dir weiter geht 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.6.2018 um 07:41 , Dr. Who schrieb:

Alter Schwede, deine Entwicklung finde ich sehr cool.
Überleg mal wie bei dir Woche 1 los gegangen ist. Da hattest du die 50 Hy (die ja ein deutlich kleinere Challenge sind als Woche 3) gerade so geschafft.
Und jetzt gehst du - gefühlt - so locker schon raus und bekommst schon deine ersten Nummern.


Respekt für deine Entwicklung, bitte bitte halte bis Woche 8 durch, ich bin gespannt wie es bei dir weiter geht 🙂

Vielen Dank. So leicht wie es für dich aussieht fällt es mir aber nicht. Dieser Eindruck mag entstehen, weil ich vor allem über die Erfolge schreibe. Aber wenn du genau liest siehst du wie viel Aufwand ich betreibe und dass ich immer wieder an Schwierigkeiten stoße und relativ wenig zurück kommt. Du hast schon recht, es ist eine Entwicklung da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag 6: Samstag 23.06.2018

 

Zahlen

Approaches HB (heute / gesamt): 6/10

Gespräche mit HB (heute / gesamt): 2/6

Flakes (heute): ganz schön viele

 

Sonstige Approches (heute / gesamt): 0/0

Gespräche daraus (heute / gesamt): 0/0

 

Immer schön in die Augen geschaut: Check

Immer schön gegrüßt: Check

Das aktuelle Kapitel ist gelesen: Check

 

Revue:

Heute bin ich früh auf den Wochenmarkt. Eigentlich ein super Ort, den ich samstags häufiger besuchen möchte. Dort angekommen habe ich eine sehr attraktive Frau, die mir schon früher aufgefallen ist gesehen und meine IOI bemerkt zu haben. Sie war saß alleine rum. Ich habe gekniffen. Bin ihr nochmal begegenet, ich rede mir ein, das war kein Zufall. Habe wieder gekniffen. Nach zwei Ortswechseln und etwa zwei Stunden war ich total platt und habe erfolglos aufgegeben. Wenn man erstmal mit dem Flaken anfängt wirds immer schwerer und jeder Flake kostet richtig Motivation.

 

Am Nachmittag bin ich nocheinmal raus und habe direkt geliefert. Ich bin zum Hauptbahnhof und habe erstmal 4 hübsche oder sehr hübsche Frauen angesprochen. Mit zweien lief es nicht so gut, mit den anderen schon, aber die Zeit war wegen der Zugabfahrt knapp. Noch kurz in der Stadt zwei Frauen angesprochen. Nach den ersten zwei Approaches wurde es viel einfacher. Ich habe zum ersten mal in diesem Bootcamp Frauen angesprochen die in Bewegung waren.

Heute wollte auch zum ersten mal eine Frau nicht mit mir sprechen. War aber auch unspektakulär und hat mich kein Stück getroffen.

Morgen bin ich zum Wandern verabredet. Vielleicht finde ich vorher oder nacher noch Zeit etwas am Bootcamp zu arbeiten. Ansonsten sehe ich diese Woche als knapp bestanden an. Ich bin in der Lage attraktive Frauen anzusprechen und fühle mich im Gespräch wohl.

Ich habe beschlossen, keine Woche zu wiederholen. Entweder ich schaffe das Wochenziel oder es ist vorbei. Wer sich erlaubt zu wiederholen ebnet sich den Weg zu versagen.

bearbeitet von D-KA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, D-KA schrieb:

Heute wollte auch zum ersten mal eine Frau nicht mit mir sprechen. War aber auch unspektakulär und hat mich kein Stück getroffen.

Da kannst du aber froh sein. Mit mir redet nur eine Minderheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit ich mich wohl fühle und ehrlich lächel reagieren die Menschen um mich herrum sehr viel besser auf mich. Die Entwicklung kann über Woche 1 erkennen. Außerdem gehe ich normal auf die Leute zu, ohne den ganzen faken Pick-up-Mist, und interessiere mich für sie. Gelegentlich sind die Frauen am Anfang schon skeptisch oder ablehnend, aber das geht fast immer nach zwei oder drei Sätzen weg.

Wenn du beim Lächeln Bewegung in der Augen- und Nasengegend spührst lächelst du richtig. Das scheint zu wirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag 7 : Sonntag 24.06.2018

 

Zahlen

Approaches HB (heute / gesamt): 1/11

Gespräche mit HB (heute / gesamt): 1/7

Flakes (heute): ein paar

 

Sonstige Approches (heute / gesamt): 3/3

Gespräche daraus (heute / gesamt): 3/3

 

Immer schön in die Augen geschaut: Check

Immer schön gegrüßt: Check

Das aktuelle Kapitel ist gelesen: Check

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.