Erst Nacht zusammen verbracht, lehnt jetzt Berührungen ab aber will sich weiterhin treffen?

7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter

28
2. Alter der Frau

23
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

3
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")

Heavy Make-out

5. Beschreibung des Problems

Hey Leute,

ich habe eine etwas komische Situation und ich wollte mal wissen, ob ihr schonmal solch eine Erfahrung gemacht habt.

Ich habe vor ca. 1 1/2 Wochen draußen eine HB kennengelernt (ziemlich attraktiv, alle Typen lagen ihr sofort zu Füßen, ich habe sie eher ignoriert), und wir haben uns ziemlich gut verstanden. Sie war im Prinzip sofort Feuer und Flamme und hat all meinen bescheuerten Ideen direkt zugestimmt. Ich musste sie regelrecht bremsen, so horny war sie. "Lass uns uns erstmal bisschen besser kennenlernen" und sie stimmte dem zu (mach ich immer so, dass macht die Weiber kirre).

Beim zweiten Date habe ich ihr dann vorgeschlagen, dass sei bei mir pennt. Sie hat sofort zugestimmt und wir haben im Prinzip alles gemacht außer die direkte Penetraton. Irgendwie muss sich mein Schwanz immer erst an eine Frau gewöhnen, bevor er will. Ich meinte dann zu ihr, falls sie ne schnelle Nummer sucht, dass mit mir nichts wird (aus diesem Grund). Sie meinte dann, dass sie sich erst vor 5 Wochen von ihrem Freund getrennt hat und nichts festes sucht und ob ich denn was festes suche. Ich meinte dass ich so nicht denke, sondern die Frauen immer erst kennenlerne und dann erst entscheide. Die meinte ist kein Problem und dann ist sie halt am Morgen abgehauen. Ziemlich suboptimales Gespräch.

Anschließend haben wir uns wieder getroffen um Sport zu treiben. Dabei habe ich sie bissl geküsst und da war sie schon eher abweisend. Anschließend sind wir noch kurz zu mir und haben nen Tee getrunken. Da habe ich sie zu mir rangezogen und wollte sie küssen, aber sie hat geblockt, meine Berührungen waren ihr schon irgendwie unangenehm. Sie meinte, sie muss noch das mit ihrem Ex verarbeiten (ist zu 90% gelogen). Ok, dann halt nicht dachte ich mir, und habe sie kurz darauf verabschiedet (sie musste eh gehen).

Eigentlich ein klarer Fall dachte ich mir, sie sucht nen schnellen Fick und ich bin nicht der Typ dafür. Und mit dem Gespräch über Nacht habe ich ein wenig verkackt, sie hat es also so verstanden, dass ich ne Beziehung suche (was ich auch tue, aber das entscheide ich erst nach langer Zeit, nicht nach ein paar Dates). Kann tausende Gründe haben und ihr seid keine Hellseher. Ich habe sie auch abgeschrieben, aber:

 

Sie investiert noch ziemlich, schreibt mir regelmäßig und hat mich zum gemeinsamen Sport (mit anderen) eingeladen. Ich habe abgelehnt und meinte, dass ich erstmal für die Uni (Klausur) lernen muss und bis dahin nichts mehr unternehme. Sie fragte dann, bis wann und ich habe noch nicht geanwortet, die soll erstmal ein wenig zappeln.

Dass Frauen Stimmungsschwankungen haben ist ja normal, aber von 150% hot auf komplett cold, dass meine Berührungen sogar unangenehm waren und sich trotzdem noch zu melden und treffen vorzuschlagen, hatte ich noch nie.


6. Frage/n

Was sagt ihr zu der Situation? Klar, keiner kann in ihre Birne schauen, aber eure Einschätzung würde mich interessieren. Vielleicht hattet ihr schon Erfahrungen mit sowas und vielleicht ist es noch nicht ganz verkackt und ich kann doch noch ein wenig Spaß mit ihr haben, sie ist schon ziemlich hot.

Denke mal, dass wir uns am Freitag wieder in einer Gruppe sehen werden, da habe ich meinen Spaß (mit anderen Mädels) und gucke mal wie sie reagiert. Falls es zu einem weiteren Treffen kommt, würdet ihr versuchen das Gespräch auszubaden und die Sachverhalte (Beziehung usw.) zu klären oder einfach stumpf wieder von vorne Verführen und alles vergessen?

 

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An der Frau is nix verkehrt.

Aber du solltest dich erstmal in Dialog mit deinem kleinen Freund da unten begeben.

Das kann doch nicht ihre Schuld sein wenn sie will und du nicht kannst-->Das ist ganz alleine dein Problem = Du hast es nicht gebracht.

Arbeite daran.

 

M O P A R

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme Mopar zu.

 

Die kleine is nich aufn Kopf gefallen und schlägt dich mit deinen eignen Waffen.. und nun macht se eben dich "kirre"..

Sie wollte halt ficken, aber du bist halt der "nette Kerl".  Jetzt macht se einen auf 0815 erst Beziehung dann Sex verklemmtes Weib und das passt dann auch nicht irgendwie.
Zum Mäuse melken!

Das Ei haste dir selbst gelegt Freund Blase.

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast das Schiff nicht in den Hafen gefahren.

vor 33 Minuten, Voltair schrieb:

Denke mal, dass wir uns am Freitag wieder in einer Gruppe sehen werden, da habe ich meinen Spaß (mit anderen Mädels) und gucke mal wie sie reagiert.

Das geht schief. Weil es needy ist. Der Antrieb, mit anderen Frauen Spaß zu haben, darf nicht der sein, sie eifersüchtig zu machen.

Dein handeln ist nur auf ihre Reaktion ausgerichtet.

 

Wenn Dein Mast nicht steht und er ein hängender Bindfaden ist, Leck sie doch oder Finger sie. Oder wollen deine Griffel und Leckbrett auch nicht?

 

 

bearbeitet von kleiner pinguin
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich alles wie ein kleines Machtspiel. Das aber nur, weil du sie nicht gefickt hast... obwohl sie "hot" ist...
Gucke nach dein kleinen Mann unten, da ist das Problem.

Unser wichtigster Part ist immer zu closen, sei das NC, KC und natürlich das Finale FC.
Du hast dich von wichtigsten beängstigen lassen... Egal ob du eine Beziehung willst oder nur ficken, egal ob sie eine Beziehung will oder nur ficken.
Als Mann ist immer dein Ziel sie zu ficken! wenn du natürlich attraktiv bleiben willst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Voltair schrieb:

Kann passieren, dass er mal nicht steht. Frage ist dann immer der Umgang damit. Nach locker und selbstverständlich hört sich das nicht an.

Ja, sie wollte genagelt werden. Wenn das dann nicht ging, beziehen das Frauen gerne mal auf sich („bin ich ihm nicht heiss genug?“) und fühlen sich nicht begehrt - und werden dann sauer.

Genau das machst Du übrigens grad auch - fühlst Dich nicht ‚angenommen‘ und denkst daher an Spielchen. Lass bleiben. Vllt bekommste nochmal ne Chance - verführ sie als wär‘s das erste Mal. Dein Ego lässte zu Hause. Und die Beziehungskiste erst recht. A little less conversation, a little more action baby!

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Voltair schrieb:

Ich musste sie regelrecht bremsen, so horny war sie. "Lass uns uns erstmal bisschen besser kennenlernen" und sie stimmte dem zu.

Ich meinte dann zu ihr, falls sie ne schnelle Nummer sucht, dass mit mir nichts wird (aus diesem Grund). Sie meinte dann, dass sie sich erst vor 5 Wochen von ihrem Freund getrennt hat und nichts festes sucht und ob ich denn was festes suche. Ich meinte dass ich so nicht denke, sondern die Frauen immer erst kennenlerne und dann erst entscheide. Die meinte ist kein Problem und dann ist sie halt am Morgen abgehauen. Ziemlich suboptimales Gespräch.

Ich erkenne mich voll wieder...nur halt im Part der Frau.

In meinem Fall suche ich dann nach Alternativen. Hat sie vielleicht auch schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.