30 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast
Am 24.10.2020 um 10:57 , DuisburgerJung schrieb:

wie ihr das Geschriebene und Gesagte von der Frau bewertet.....

"Nimm sie nicht Ernst, sondern durch"

 

Am 24.10.2020 um 10:57 , DuisburgerJung schrieb:

Dann habe ich geschrieben "Ja habe das glaube ich so beiläufig von der Arbeitskollegin mitbekommen🤷‍♂️"

Aaaaargh, auch wenn du auf das Geschriebene (zB von mir eh nicht eingehst *heul*), versuche ich es nochmal: Du bist ein Fähnchen im Wind. In dem Beispiel hier vllt. nicht wichtig, aber es setzt sich einfach bei dir durch. Der erste Spruch darauf war ok. Hätte auch sowas wie "Ich weiß hier Alles."/"Ich habe überall meine Leute"/"..:" , und dann fragt sie nochmal und du so: "ne ne ... war nur Spaß ... du hast Recht ... von der Freundin" [obwohl das hier ja nicht mal stimmt, lol]

Lass sie doch etwas zappeln und im Dunkeln. Geb ihr das Entertainment, welches sie gerade möchte. Und sei etwas herrisch, denn das Thema soll jetzt nicht zerkaut werden. "So nun reicht es aber, aus mir kreigst du nichts raus"/"Meine Quellen verrate ich doch nicht",

Ansonsten ändert sich nichts: Nicht Ernst, sondern durchnehmen; Nicht die Worte, sondern die Taten bewerten, usw. Einfach und treffend.

Und bitte hör auf

vor 13 Stunden, DuisburgerJung schrieb:

Bis jetzt noch keine Zeit gefunden Sie zu ficken

dich doch mal selbst zu verarschen. Das tut echt weh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar! Soll ich denn jetzt erstmal noch warten, ob sie nochmal ein Treffen vorschlägt oder soll ich Sie nachdem sie das von mir spontan angefragte Treffen abgesagt hat, nochmal nach einen Treffen fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, DerKlitter schrieb:

Ist einfach Fakt, dass ne Frau sich dir nur in den seltensten Fällen freiwillig hingibt.

Hab ich komplett andere Erfahrungen. Meine Einstellung dazu ist: Wer nicht gerne mit mir fickt. hat mich nicht verdient.

Verführung verstehe ich so das ich eine Frau dazu bringe, mich zu wollen. Wenn ein Mädel das nicht gerne und freiwillig tut, habe ich mMn. meinen Job nicht richtig gemacht.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Sam Stage schrieb:

Hab ich komplett andere Erfahrungen. Meine Einstellung dazu ist: Wer nicht gerne mit mir fickt. hat mich nicht verdient.

Verführung verstehe ich so das ich eine Frau dazu bringe, mich zu wollen. Wenn ein Mädel das nicht gerne und freiwillig tut, habe ich mMn. meinen Job nicht richtig gemacht.

Keine Ahnung ob du es falsch verstanden hast. Meine Aussage bezog sich auf Dinge wie LMR und Sätze wie "ich bin nicht so eine" oder "wir haben heute aber keinen Sex" bzw. dann die klassischen Shittests wie "machst du das mit jeder so?".

Dass die Frau dich grundsätzlich will sollte natürlich vorhanden sein - ist es bei solchen Aussagen wie ich sie geschrieben habe ja auch. Sie wollen eben nicht die Schlampe sein, die direkt die Beine breit macht.

Ich hab auch schon andere Frauen gehabt, die da komplett keinen Hehl draus gemacht haben, dass sie ficken wollen. Das waren aber dann eher die, die einfach nen Fick gebraucht haben und das auch offen kommunizieren davor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Schade, dachte du fragst schon was du heute Mittag essen willst. Darauf war ich mit einer Antwort präpariert.

Ich würde nicht sofort fragen, was ich ja bereits schrieb. Aber man kann auch fragen. Muss jeder für sich wissen. Dein Problem ist dein Verhalten und nicht ihres. Also hast du zwei Probleme, und daher ist es egal, ob du sie fragst oder nicht. Kongruenz, Eskalationsgebaren und Selbstbewußtsein sind eher die wichtigen Themen bei dir. Und nicht der ADAC, ihr parkendes Auto und wer weiß was alles noch. Das sind alles Nebenbei-Themen, die dich nicht so tangieren würden, wenn du in den wichtigen Kategorien mehr Qualität aufweisen würdest.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.