DerKlitter

Member
  • Inhalte

    107
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     493

Ansehen in der Community

52 Neutral

1 Abonnent

Über DerKlitter

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

242 Profilansichten
  1. Wenn sie dich wirklich geaddet hat auf Facebook von sich aus... dann wollte sie entweder direkt nur Freundschaft und dir das nochmal so stecken... oder sie hatte sich dich anders vorgestellt
  2. Instagram funktioniert, wenn du top aussiehst und gute Bilder hast / nen gewissen Lifestyle repräsentierst. Da springen Frauen drauf an, aber eben nur bei der Creme de La Creme auch. 😉
  3. Reihenfolge für dich: Erstmal ein paar Wochen Abstand zu Frauen, dann schaust du mal, dass du welche kennen lernst, die dir wirklich gefallen und du wirst sehen: Es gibt qualitativ so unglaublich bessere Frauen als das Stück, das dich abserviert hat. Du lässt es halt einfach mit dir machen und bist dazu noch so unglaublich lernresistent.... dass du überhaupt noch schreibt hier
  4. Du kannst dir in der Regel einfach NIE sicher sein, ob eine Frau mit nem anderen Typen vögelt solange sie Single ist. Wenn sie entsprechend optisch attraktiv und selbstbewusst ist, steigt die Wahrscheinlichkeit allerdings.
  5. Ist wirklich extrem hart, ja. Stell dir einfach vor, du bist ne Frau die nen Typen in nem alkoholisierten Zustand kennen lernt und sich dann einfach von ihm mitnehmen lässt. Ist so ziemlich das, was kein Daddy bei ihr zu Hause für sie wollte ihr ganzes Leben lang. Es gibt aber genug Frauen, denen das egal ist. Zauberwort ist hier wirklich Persistence und auch eine Menge Zufall, dass du ein Target erwischst, das offen für sowas ist. Da müssen einige Faktoren zusammen spielen. Dein Job ist die Verführung und die Logistik.
  6. Gelaber von Frauen, um sichs zu rationalisieren. Als ob man in ner Beziehung nen Typen will, der sie nicht raus fordert. Zu dem Aspekt vorher mit dem Aussehen: Kann halt nicht jeder in der Genlotterie gewonnen haben. Wichtig ist, was du aus dir machst. Mit recht überschaubaren Mitteln (Sport, Outfit, Ansprechen und aus Körben lernen + Routine) kannst dir auch so im Leben einiges holen, womit du mehr als zufrieden sein kannst. Ist aber natürlich einfacher, drüber abzuheulen hier und dann im Selbstmitleid zu versinken.
  7. Den Satz bringen viele Frauen. Die würden auf der Straße nicht "einfach einen mit nach Hause nehmen" - merkt man mal wieder, dass Frauen halt an verzerrter Wahrnehmung leiden in gewissen Dingen. Wenn ne Frau mit 33 auf Tinder nach "ich will nen Typen über 1,80" sucht kannste dir denken was los ist.
  8. Wird sicher der Flake. "Spontan Bescheid sagen" wird nie was. Mach ne Ansage.
  9. So ziemlich jede zieht bei freizügigen Fotos ihre "Fettschwarte" am Bauch mit einer Hand in Form. Genau so, wie jede ihre Titten mit einem Arm drunter nach oben pusht. Und ihr Bein anwinkelt, damit der Arsch besser aussieht. Ist halt so. Wer auf Perfektionismus steht, sollte Mädels im Gym ansprechen. Die haben aber halt auch astronomische Ansprüche dann an dich selbst. 😉
  10. Dein Mindset ist komplett falsch. Du richtest dein Leben und dein Handeln nach der Frau aus? Schreiben ist komplett egal - wann, wo, wie. Triff sie wieder und mach da weiter, wo du aufgehört hast.
  11. Haste Recht mit, das hat exponentiell zugenommen. Frauen sind genau so drauf wie wir Männer. Erst letztens wieder beim Kumpel gepennt und hatten beide Tinder Dates dabei. Seine meinte noch "Ich bin nicht so eine" und "ich brauch um warm zu werden, bitte gib mir die Zeit". Als sie ein paar Stunden später dann von ihm durchgebügelt wurde und am nächsten Morgen nochmal, hörte sich das ganz anders an.
  12. Wenn das der Fall ist, kommuniziert man einfach nicht direkt genug.
  13. Das hat nichts mit Hass auf Instagram zu tun. Es geht eher um Personen, die sich auf Instagram präsentieren und da ankommen, während man selbst da vielleicht nicht so viel reißt.
  14. Junge, dir ist einfach absolut nicht zu helfen. Du glaubst dem Mädel jeden Stuss, den sie im Nachhinein über dich erzählt. Und schreibst hier noch Wochen später über sie nach der Trennung. WHAT THE FUCK? Mit so nem Typen wäre ich als Frau ehrlich gesagt auch nicht klar gekommen... bist ja schlimmer als jede Psychotante, sorry.