7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

ich würde gerne mit euch eine kleine Erfahrungsrunde zu Daygame Openern machen. 

Ich habe mittlerweile kein Problem mehr mit AA, komme aber mit openern ein bisschen an meine Grenzen. 

Oft mache ich Daygame an Bahnhöfen, in Bahnen, oder an belebten Plätzen in der Stadt. Was anderes geht im Moment nicht. Geschäfte zu etc. Mann kennt es.

Mein Standard Opener ist: Hey, hab dich grad von da drüben gesehen, und siehst echt gut aus, Hi, ich bin xy. 

Manchmal lege ich noch dazu: Ich hätte mich geärgert dir jetzt nicht hallo gesagt zu haben. 

In letzter Zeit sind die Erfolge allerdings weniger geworden. Oft kriege ich direkt die "Ich habe einen Freund" Bomb. Oder die Frauen haben sogar teilweise Angst. 

ich kann auch die Mimik durch Maske nicht lesen, bzw auch selber nicht mit meiner arbeiten.

Fragen: Wie findet ihr meinen Opener? Habt ihr andere oder Bessere? Macht ihr auch manchmal situative Opener, Uhrzeit, nach Weg fragen etc? Ich komme mir da immer unehrlich vor, und kann den Frame schlecht halten!

LG und danke für eure Diskussion schonmal

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erstmal TOP dass du daygame auch mit Maske durchziehst.

Die Opener sind nicht so wichtig, wichtig ist die Attitude und deine Körpersprache.

Und jetzt mit den Masken auf und Covid in den Gedanken alles Leute ist es wirklich 10 mal schwerer.
Also ich würde unter diesen Umständen auf online game für ein paar Monate umschwenken.

Ich weiß ist nicht so toll, aber hilft ja jetzt erstmal nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, someoneelse1 schrieb:

In letzter Zeit sind die Erfolge allerdings weniger geworden.

Ok, deine Erfolgsquote ist kleiner als früher, dann sprich halt mehr Frauen an, bis du ein Date bekommst.  So lange du überhaupt Erfolge im Daygame hat, ist doch alles in Butter.

Weshalb die Erfolgsquote geringer ist kann viele Gründe haben. Die Bedingungen unter denen du jetzt approachst haben sich geändert. Also wirst du dich erstmal an die neuen Bedingungen anpassen müssen. Das machst du am besten, indem du viele Sets öffnest.

vor 12 Minuten, SkinnyGenes schrieb:

Deine Opener sind völlig ok. Keep it simple.

This.

vor 20 Minuten, someoneelse1 schrieb:

Ich komme mir da immer unehrlich vor, und kann den Frame schlecht halten!

Der Opener muss zu dir passen, so dass du das Follow-Up auf die Reihe bekommst. Viel wichtiger als der Opener, ist das Follow-Up. Denn beim Follow-up entscheidet das HB, ob es ein Date geben wird.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verwende einen sehr ähnlichen Opener, ist das beste meiner Erfahrung mach. Was ich auch festgestellt habe, was noch viel wichtiger als der Inhalt ist, ist, WIE du es sagst:

Selbstbewusst und voll im Moment mit dominanter Körperhaltung oder mega schüchtern? Das macht für mich den Unterschied, wie erfolgreich ich bin, nicht unbedingt der Inhalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es herrscht hier eigtl. so als common sense dass der Opener unwichtig ist. Insofern würde ich an deiner Stelle keine Zeit darin investieren.

Ob cold oder warm approach hängt deutlich mehr von der Body language und deiner Selbstdarstellung ab, wenn man das so nennen kann.

Als ich noch aktiv approached hab war ein beliebter Cold approach Opener von mir "hi, ich bin Biff und wollte dir einfach mal hallo sagen... naja und Nummern tauschen".

Ich habe für mich festgestellt dass es besser ankommt wenn ich mich kurz vorstelle. Also nicht im Sinne eine Vorstellungsgespräches, ein einfaches "Hallo ich bin Biff...". Und dann bla bla bla.

...hehe... Witziger Weise hatte ich mal eine Frau wortwörtlich mit "Bla bla bla" angesprochen. Sie hat nur gelacht und gefragt ob alles in Ordnung sei woraufhin ich nur breit grinste und danach meinte "Nummern tauschen?". Da hatte ich eine Wette mit einem Freund verloren und als "Strafe" solle ich ihm doch zeigen dass man Frauen mit sinnfreien bla bla bla ansprechen kann. Ich nahm diese Challenge sehr wortwörtlich damals😄

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, someoneelse1 schrieb:

Mein Standard Opener ist: Hey, hab dich grad von da drüben gesehen, und siehst echt gut aus, Hi, ich bin xy. 

Manchmal lege ich noch dazu: Ich hätte mich geärgert dir jetzt nicht hallo gesagt zu haben.

 

vor 6 Minuten, Biff schrieb:

Es herrscht hier eigtl. so als common sense dass der Opener unwichtig ist.

 

An sich ist das wahr, dass er ziemlich egal ist. Aber unter Umständen ist dieser nachteilhaft und zwar dann, wenn du danach wartest, dass sie jetzt was sagen soll. Viele Frauen, die so angesprochen werden, denken, dass sie jetzt in dem Moment eine Entscheidung treffen müssen und sagen dann reflexartig "Sorry, hab 'nen Freund."

Und du sagst ja selber, dass das bei dir passiert ist.

Ich kenne das auch. Das ist aus dem Grund.

Ich kann das sogar nachvollziehen aus folgender Situation: Sagen wir, du willst zum Bäcker gehen und was kaufen, auf dem Weg in der Nähe vom Bus spricht dich einer an und sagt "Hallo, darf ich dir mal kurz eine Frage stellen?" Da sage ich dann auch manchmal, obwohl es gar nicht wahr ist, "sorry, habs eilig." Warum? Weil er mich gefragt hat, ob ich mich dafür entscheide, mit ihm reden zu wollen. Hätte er dagegen einfach direkt seine Frage gestellt, hätte ich eben kurz drauf geantwortet.

Was soll das heißen für Daygame? - Stelle einfach eine offene Frage direkt hinterher. Du willst vermeiden, dass sie denkt, jetzt "entscheiden" zu müssen, ob sie mit dir reden will, sondern frage einfach was, worauf sie ein bisschen blabla antworten kann. Und falls Sie eher still ist und es nicht macht, dann erzähle du kurz was, was du gerade machst.

Damit verhinderst du u.U. dass sie direkt mit "habn Freund" das Gespräch direkt beendet, bevor es begonnen hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.