• Einträge
    20
  • Kommentare
    67
  • Ansichten
    31.391

Über diesen Blog

Sammlungen, Verlinkungen und Zusammenfassungen des LoveLing

Einträge in diesem Blog

 

Sex-Arten

Hallo Freunde,


Da diese Erläuterung zu wichtig ist um Unterzugehen, wird sie hier meinerseis nochmal festgehalten. Danke an Laura Palmer und den weiteren Beteiligten!
http://www.pickupforum.de/topic/147296-sex-als-geben/?p=2103279


Meine Antwort dazu:
Ich gehe voll mit bei Laura Palmer! Es geht um diesen Unterschied und es macht eine Menge aus!



Ergänzend möchte ich hinzufügen dass es sich hier auch um Selbstwerterhöhungssex handeln kann, also Sex des Sexes willen wegen laymasse quasi Numbersgame zum Posen bei den Kumpels oder für die eigene Zahlenliste. Mit dem anderen Sex nicht zu vergleichen und auch volkommen von der Person entkoppelt, die da besext/ bevögelt wird. Ich nenne das Sexähnliche Selbstbefriedigung. Für mich ist das kein richtiger Sex. Qualitativ nicht mal annähernd mit dem anderen, richtigen Sex zu vergleichen!

Das ist aber auch das was ich beim Erstposting des TE nicht verstehe: Es geht ihm ja darum Sex von den Personen zu entkoppeln und damit auch klar zu reduzieren. Es wird dann die Aussage aufgebaut, "Sex würde ja als was schlechtes etc...etc..." aber darum geht es gar nicht, sondern um diese krasse Reduktion die damit einhergeht, Sex als eigenes "etwas" hinzustellen, den Akt von den Personen zu lösen und zu glauben, diese Entkopplung sei etwas schützenswertes wichtiges. Ich für mich lehne solche Reduktionismen und Entkopplungen ab da sie die Ganzheit verhindern. Diese Form des Sex (die zweitere im Laura Palmer-Text) lehne ich gänzlich ab und kann sie nicht praktizieren.

***********************************************************************************************************************

Das Lilafarbene oben ist auch das was ich u.a. mit LIEBE meine, denn LIEBE (Gier, Lust, Lebenslust, Fortpflanzung und damit die Grundlage allen Lebens und das was alles dazu gehört) hat als Grundvorraussetzung die Wahrnehmung und Existenz eines Gegenübers, der GELIEBT WIRD oder eben dessen Liebe angenommen wird, wenn es denn um Sexualität geht. Es geht dabei eher um einen Vorgang des HABENS, also des MARKIERENS, also einer genauen Zugehörigkeit und ein Besitzanspruch, auch wenn er zeitlich befristet ist. Defakto ist eine Liebesbeziehung was die Sexualität angeht einen immerwieder-kehrender Markierungsprozess, damit eben die Beteiligten wissen, zu wen sie gehören gekoppelt an Genuß und Freude als Grund für die Inbesitznahme. --> wiederholende neue WILLENSbekundung und BESITZanspruch und weil er eben Grundstzlich zeitlich begrenzt ist (man besitzt sich ja nur im Moment der Sexualität!) und es zu Geil ist, muss er wiederholt werden.

...so ungefähr... wobei hier in Bezug zu mir meine Willensbekundung erst im Laufe der Zeit kommt und sich verstärkt.

lg,
LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

Update From: D-S-M-N-S-C

Ich habe das mal in den Blog geholt. Mein Update über paar Dinge die mich angehen werde ich ab jetzt hier posten. Es gibt unglaublich viel Hass derzeit bei manchen User, warum das so ist ist schon klar irgendwie, und auch dass es ihnen sehr schlecht gehen muss, aber ich kann ihnen nicht helfen und es ist traurig dass sie ihre Probleme auf alle anderen abladen. Es ist furchtbar es mit anzusehen. Aber ich habe da kein Verständnis dafür. Ich denke die Hilfe die sie brauchen werden sie woanders bekommen.

In Bezug zu dem hier: http://www.pickupforum.de/topic/145543-der-sechs-monate-nosex-club/?p=2088207



Source: Der-Sechs-Monate-NoSex-Club

LoveLing

LoveLing

 

Ankündigung aus aktuellen Anlass

Hallo Users des Forums,

Nun ich schreibe das jetzt mal als Blogeintrag, damit das überall ankommen kann und ich es als Link auch schicken kann wenn wiedereinmal eine pm eintrudelt, die so gestaltet ist wie die die heute eintrudelte...

Liebe Freunde, ich mag einige in diesem Forum gern und ich habe auf dutzende pm reagiert. Die pm haben oft mit einer Aussage wie diese angefangen:
Vielen Dank dafür.
OK das ist meist der erste Satz. Dann folgt oft ein zweiter Satz wo drin steht dass man nicht öffentlich fragen möchte weil man keine Lust auf das gedisse hat quasi oder die standart-PU-Antworten "next" gefolgt von dass man ja ne weibliche Meinung dazu hören möchte. ... Und so weiter. Dann kommt oft eine sehr detedillierte und auch oft gute Beschreibung des Problems mit konkreten Fragen zum Schluß.

Ich werde euch jetzt was wichtiges dazu schreiben. Ich habe bisher oft darauf reagiert und euch da auch geantwortet. Aber ich habe auch bis vor einigen Monaten selbst das Forum genutzt für MEINE Belange und es war irgendwie einwenig ein Geben und Nehmen vorhanden. Ich habe euch bissle zu euch geschrieben und habe dafür meinen Beziehungs-Flirtkrams schreiben können. DAS ist derzeit so nicht möglich. Die derzeitige Situation ist problematisch, sodass ich MEINE Belange kaum im Forum formulieren kann. Es ist in den vergangenen halben Jahr so unfassbar eng geworden, dass der Platz kaum reicht um sich überhaupt einmal zu drehen. Auf die Bearbeitung der Problematik warte ich noch.

Aber was habe ich denn davon wenn ICH EUCH helfe? Und kann ich das denn überhaupt?
Ich mache kein Flirt-Coaching! Das machen hier andere! Ich kann EUCH aber hier EUER Problem benennen, das IHR Gemeinsam habt:

IHR steht nicht zu dem was ihr wollt!
IHR habt euch nicht für das eingesetzt was IHR angeblich mochtet! Ihr habt meine Beiträge, die euch ja ach so geallen NICHT geliked!
IHR habt euch nicht FÜR MICH ausgesprochen als es wichtig war!
EURE Innere Haltung (MindSet) hat EUCH nicht erlaubt, euch für das, was euch gefällt und was ihr gut fandet auszusprechen.
Und das ist ja nicht nur in Bezug zu MIR der Fall sondern zu diversen Themen, die ihr lest und verfolgt aber KEINE STELLUNG oder eben GEFALLENSBEKUNDUNG betreibt, sondern NUR STILL KONSUMIERT!

Und warum? Warum konntet ihr das nicht tun? Warum seid ihr nur passive Konsumenten? Und was sagt das über EUER Flirtverhalten aus?
Wisst hr, an der Stelle UNTERSCHEIDEN wir uns massiv voneinander. Ich sage "Hei das ist GEIL" wenn ich etwas GEIL FINDE! IHR tut das nicht! Warum nicht?
Stellt euch mal DIESE Frage!!! (und beantworten könnt ihr die Frage im Kommentar.)

EUER Problem und das ist nichts neues, das beobachte ich schon sehr häufig in der hiesigen Gesellschaft: Hinten herrum und im Privatem wird sich bei mir bedankt.Vorn herrum im Öffentlichen möchte man es sich nicht verscherzen" mit den vielen hatern oder wasauchimmer und möchte KEINE Stellung oder eben Gefallensbekundung äußern, und liked nicht oder antwortet nicht, ... IHR steht nicht zu dem was ihr WOLLT und was euch GEFÄLLT und genau das zeigt sich auch in eurem Flirtverhalten! Ihr seid nicht in der Lage die Frau mitzunehmen, weil ihr euch NICHT ZEIGT! Eure Emotionen und euer WILLEN bleibt UNGESEHEN!

Das ist exakt NICHT LIEBE und NICHT FREIHEIT! Und das ist EXAKT was ich NICHT ERTRAGE! Und das ist EXAKT was ICH ABSOLUT ABLEHNE! Und das ist der Grund warum Nette Männer NICHT zu mir finden (zum Beispiel), weil sie voller Angst sind und sich nicht trauen ZU MIR und ZU IHRER LUST zu stehen und mich mitzunehmen. Da wird derbstens Konstruiert, Interpretiert, nachgedacht... also GemindFucked auf breiter Ebene, aber mal ne Ansage oder eine klare Aussage oder DEZENTE KOMPLIMENTE DIE EINDEUTIG sind und EUCH ALS MANN zeigen und auf Respektvolle Art und Weise zu tun, das könnt ihr nicht! Immer nur hinter eurer Maske oder im GEHEIMEN... weil ja sooo schlim wäre wenn was daneben geht oder ihr Abgelehnt werdet!

ANGST!

Und GENAU DAS ist EUER Problem wenn ihr MIR eine Hilfe-pm schickt!
Ihr steht nicht ÖFFENTLICH zu dem was ihr DENKT, was ihr FÜHLT, was ihr WOLLT und was ihr in der Momentaufnahme SEID und ihr lasst das "schlechte" die "abwertenden User" gewinnen, indem ihr aus ANGST vor ihnen und deren kommentare nicht öffentlich euer Anliegen formuliert! WOW!

Aber seid IHR es euch wert Glücklich zu sein?
Seid IHR es euch "Wert" eine angenehme Kommunikation zu führen?
Seid IHR es euch "Wert" euer Leben auf gegenseitigen Respekt aufzubauen?
Seid IHR es euch "Wert" Frauen FÜR EUCH zu gewinnen?
Wollt IHR denn lernen sie zu halten?

Wenn JA, und wenn IHR weiterkommen wollt und Hilfe für EURE Fragen wollt, dann solltet ihr die Beiträge im Forum lesen und dort euch integrieren, Fragen stellen und dort die Angworten kritisch betrachten! Beitrge, die KEINE Abwertungen enthalten, sind Beiträge aus denen ihr etwas mitnehmen könnt. Und es gibt einige Texter, die es tatsächlich drauf haben, fast OHNE ABWERTUNGEN zu kommunizieren.

Abwertungen sind stets ein Zeichen von Angst und von Minderwertigkeiten, denn sie beruhen darauf dass der Abwertende sein Gegenüber zunächst abwerten muss damit er überhaupt eine Stimme bekommt denn das Selbst eines Abwertenden ist bereits sehr weit unten! Besser ist es sich selbst AUFZUWERTEN für SICH SELBST und nicht sich an dem Gegenüber zu orientieren und das gegenüber Abzuwerten damit man mit dem Minderen Wert drüber stehen kann.
-->Männer die Frauen abwerten MÜSSEN um sich durchzusetzen haben sich sowieso bereits selbst kastriert.
-->Männer die vor Frauen Angst haben und sich durch ihre Intelligenz oder ihr Wissen und Fähigkeiten bedroht fühlen, haben noch nie ihre eigenen Eier gesehen!
-->Männer die Frauen bekämpfen müssen um sich gehör zu verschaffen hatten niemals eigene Eier!

ICH bin hier für LIEBE UND Sexualität! Und das geht aber erst wenn man ZU DEM WAS MAN WILL UND MAG STEHT und sich DAFÜR ausspricht!

Wenn ihr Fragen AN MICH habt, dann werde ich euch in Zukunft nur noch auf eure pm antworten, wenn ihr
a) zu den Beiträgen von mir steht, die ihr angeblich von mir lest im Forum und die euch angeblich gefallen und
b) ihr eure Fragen in der Sektion Persönlichkeitsentwicklung in einem Thread formuliert, den EINER VON EUCH mit "Ich möchte deine Einschätzung hören LoveLing" betitelt und da reinschreibt.

Ihr müsst MIR beweisen, dass IHR zu dem was IHR WOLLT stehen könnt! Ich habe sonst keinen Grund mich mit euch zu beschäftigen!

Ich kann euch zum Thema FLIRTEN nicht helfen! Ich kann euch NUR zum Thema Persönlichkeitsentwicklung helfen. Das ist nun mal so. Also respektiert das bitte! Wisst ihr ich bin in meinem Beruf ein Profi und ich halte mich hier extremst zurück mit meinen Ansprachen!

Hier das ist eine interessnte Argumentation und vor Allem die Dritte Angst ist das was HIER das Problem ist bei euch und warum ihr hier nicht eure Dinge ins Forum schreiben wollt!!!


.
Und das ist auch interessant:



lg,
LoveLing

PS: ich hasse es das Wort WERT in Bezug zu Menschen zu benutzen, aber es lies sich in der Schnelle hier nicht umgehen.
PPS: Negative Kommentare, Abwertungen oder Kakophonie zensiere ich Grundsätzlich raus. Egal was damit gesagt werden wollte....
PPPS: Ironie, Sarkasmus, Zynismus und schwarzer Humor sind im Internet-Texten Grundsätzlich nicht angemessen, da sie kaum bis gar nicht zu verstehen sind. Bitte respektiert das beim Antworten!


LoveLing

LoveLing

 

LoveLing's Sing-a-Song-Sammelstelle :-)

Liebe Freunde,

Diese Sammelstelle ist Zugehörig zur Motivationsstrategie im Thread hier und ist Aufgabe 2. auf der Liste:
http://www.pickupforum.de/topic/145543-der-sechs-monate-nosex-club/?p=2062406

Nun ich werde hier paar Songs erstmal sammeln, die ich singen lernen möchte. Ich werde dann die Songs den Männern vorsingen... also natürlich bei der passenden Gelegenheit. Das soll dazu führen, dass ich mich wohler fühle mich meiner Andersartigkeit aber auch Stimmtraining mache. Und es soll zu mehr Freude führen, und so weiter....

Also hier die Songs: Es sind überwiegend Liebeslieder irgendwie so, aber auch paar andere Dabei, und die Liste wird erweitert dann mit der Kommentarfunktion hier.



Beginnen wir mit dem Partylied:
Markus Alexander - MEGA!


eden abhez - eden's island


Dieses ein Lied für die "besonderen Momente"
eden abhez - Full Moon


Das hier auch "Besondere Momente":
eden abhez - La Mar


Bei den 3 letztgenannten songs werde ich Begleitend mit Zimbeln zimbeln. Und die zwei wo nur gesprochen wird, werde ich improvisiert singen.


So.. und dieses hier, das werde ich dann gekonnt ebenso singen, nicht so wie Elvis aber .... bin gespannt wie ich es machen werde!
Elvis Presley - A little less conversation


Sehr wichtiger Text! Wenn mich ein Mann wiedermall volllabert könnte ich dann einfach singen... .. das ist so die idee dahinter, ob ich mich das wohl traue? hihihi..... AUFREGEND!

Dann gibts hier wieder was, das kann man auch nur mit Rythmus singen, sehr einfach auch, sehr geiler Text:
Papaya - Markus Alexander

...sooogeil!....

Und dieser hier auch noch, wobei ich nicht weiß, wie sich das begleite lässt... mal schauen:
Cao Cao Bella - Markus Alexander

absolut obermega! Text kann man bissle Abwandeln... Das ist quasi der Song wenn man morgens weg will... Da singt man eben mal ein liedchen und so... Ma kann das noch mit einem französischen Akzent singen. Das kommt gut. Und dann natürlich eine Oktave höher.

Für die ganz krassen Situationen dachte ich hier diesen:

mhm! Wir wissen alle, dass Männer total auf Romantik abfahren, so wie Elvis eben.... so sind viele...

Und jetzt hab ich einen, der geht IMMER: Supergeil - der Komplimente-Song, gesungene Komplimente kommen eh besser als gesprochene:

Melodie kann man gut improvisieren hier.

So das ist ja schon einiges. Fage ich gleich mal an zu üben.
Und übrigens: Songempfehlungen, ERNSTGEMEINTE!!! bitte im Kommentar, ich freu mich drauf.

lg,
LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

Achtung Magisches Schaf/Ziegenjahr - Positiv Denken BITTE!

Eine freie Interpretation von LoveLing nur für die, die es interessiert. Es geht auch um Freiheit und Liebe Magisches Schaf/Ziegenjahr! http://www.oai.de/de/55-ostasienlexikon/jjj/2513-jahr-der-ziege-tierkreis.html http://www.mastertsai.com/2015ChineseHoroscope2.htm http://www.mastertsai.com/2015ChineseHoroscope.htm . Dieses Jahr geht nichts ohne Magie... scheint so zu sein. Und ich habe sowas doppelt... zweimal die Ziege... das ist hart für mich! Es geht nichts richtig vorran, nichts, ohne dass man KRASS bei sich ist. Ganz krass bei sich... nur bei sich. TOTALE FREIHEIT.... GANZES LOSLASSEN.... ABSOLUTES SEIN... GEISTIGE OFFENHEIT... FRIEDEN...ENTSPANNUNG Es ist wichtig, die Dinge POSITIV zu gestalten, positiv, angenehm, schön, gut, denn dieses Jahr BESONDERS: Was positiv ist, wird um ein vielfaches positiv Was schön ist, wird um ein vielfaches schön Was Liebe ist, wird um ein vielfaches Liebe Was Freude ist, wird um ein vielfaches Freude Was Lust ist, wird um ein vielfaches Lust Was Freiheit ist, wird um ein vielfaches Freiheit Was im Herzen ist, wird um ein vielfaches wachsen Was ineinander umschlungen ist, wird sich noch stärker umschlingen Die, die dieses Jahr im Herzen sind und die oberige Aufzählung mal sich öfters in Erinnerung rufen, da wird das gute Gefühle geben, sehr gute Gefühle und sehr sehr starken Willen bringen (wenn ihr wisst was ich meine... ) Es ist total wichtig das zu berücksichtigen!!! Ruhig sein und entspannen, kein Stress, Tempo halbieren, und kein Streit. KEIN STREIT. Es muss sich dieses Jahr wirklich alles um die FREUDE miteinander drehen.... anders kommt man nur sehr schwer vorran! Es ist die einzige Möglichkeit für ein Vorrangehen. Es gibt sonst nur Stagnation, nein kein Versagen sondern nur Stagnation und das ist auf Dauer sehr frustrierend in diesem Jahr, wenn man nicht die Freude lebt... Das Gute holt einen raus dieses Jahr. Geht mal raus, schaut in den Himmel, atmet tief ein und dann spürt ihr wie das Leben in euch ist und die pure Freude in euch emporsteigt... und dann ein Lächeln kommt und das isses...... macht das! In den Park, im Wald, am See.... macht das! Für einen kleinen Moment und dann merkt ihr euch dieses Lächeln. Und wenn das Lächeln nicht da ist, dann müsst ihr das solange machen, bis das lächeln da ist. Macht das. Liebt euch, mögt euch und versucht nett zueinander zu sein und ehrlich zueinander zu sein. Helft euch, hört euch zu, stellt euch fragen zueinander, sprecht aus! Gute Sprache, gute Gedanken, gut und positiv..... macht euch frei von dem Scheiß, der euch belastet und erfreut euch eures daseins. Das ist wichtig! Das ist wirklich wichtig.!!! Wenn ich euch das sage, dass ihr nett zueinander sein sollt, dann müsst ihr mir das glauben und mir mal vertrauen dass ich das weiß dass das wirklich wichtig ist. Denkt nicht nur an euch, sondern auch an ANDERE NEBEN EUCH und MIT EUCH, UM EUCH, denn IHR SEID NICHT ALLEINE!!! Und dieses Jahr bringt Überraschungen aber nur, wenn man PLATZ dafür macht damit man sie überhaupt sehen kann! Wenn ihr gut zu anderen seid, dann seid ihr gut zu euch selbst! BItte berücksichtigt das. Ihr müsst mitmachen.... EIne gute Tat jeden Tag. 3 Komplimente aus eurem Herzen an jemanden jeden Tag! Das könnt ihr machen. Das ist magisch! Wir können unser Herz nicht zurücklassen und die Gefühle die darin wohnen vergessen, verstecken, verbergen oder gar verleugnen. Wenn wir lügen, dann versuchen wir zu verbergen. Aber immerwieder kommen Menschen, die das genau sehen können und die wir nicht belügen können. Menschen, die in das Herz hineinschauen können. DIREKT und ohne Umschweif. Zack-Bumm-quasi. Was wir aber können ist, dem Schweren Herzen mit den Gefühlen und alldas was da noch ist mit VERTRAUEN in die Welt und dem Leben zu begegnen. Vertrauen bauen ist, wenn wir in die Welt vertrauen, in der wir sind und in das Leben, was wir sind und dass wir sind. DIE NATUR <3 Vertraut mehr euch und euren anderen Menschen um euch. Da sind sehr gute Menschen um jeden von euch, die sind einfach da.... wenn ihr wollt, werdet ihr sie sehen. Wie macht ihr das? Indem ihr euren GEIST frei macht vom DENKEN, Interpretieren, überlegen, .... Senieren..... ach..... FREE YOUR MIND ist das Motto hier und das Muss man AKTIV machen dieses Jahr! Soviel dazu. Wenn Fragen sind, dann bitte hier stellen als Kommentar. Negatives lass ich nicht durchkommen. Dürfte ja jetzt eh klar sein. Und wisst ihr, es gibt viele Menschen, die kein Höhenflug bekommen nur weil man ihnen paar Komplimente macht! TATSACHE!!! Liebe Grüsse, LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

LoveLing's Date's- Sammlung 10.12.2014 bis 05.08.2015

Hallo Freunde, :) So... es ist mal wieder Zeit bissle zu Sammeln, und Heute habe ich etwas Zeit dafür, bevor ich paar Tage in den urlaub fahre. Enedlich etwas Zeit für mich. Die letzten Tage waren sehr voll... ich habe Besuch aus Paris, Japanerin und ihren Freund, aber jetzt paar Stunden Sturmfrei. Einwenig Zeit für mich.... Kurze HULDIGUNG an denen welchen großen Mächtigen, die ich so sehr Liebe und die ich aus dem tiefsten Herzen verehre: Der Natur und der Wesen, die uns erhalten und zusammenbringen, PAN, den seiniten welchen, und wie auch immer sie in den Welten der Animisten heißen mögen... ...Es ist unmöglich zu beschreiben, wie sehr ich Männer liebe.... und die Natur erst.... Auf dass sie uns immer begleiten mögen, Härte, Größe, Stabilität, Wille und Zielstrebigkeit bringen mögen, so wie große Bäume aus dem Tiefsten Jungel, und Wändigkeit, Freundlichkeit und FREUDE in unserem Herzen bringen mögen.... Auf dass sie niemals aufhören uns zu Jagen, zu Fangen, zu Lieben und bei sich haben zu wollen, gut zu uns zu sein..... Und noch viel mehr.... Unendlichkeit... Nun zu Beginn des Jahres war alles etwas seltsam und schwierig. Aufgrund der "unmenschlichen" verhaltens seitens Dave, der sich nicht mehr meldette, und sich menschlich nicht nach meinem Befinden erkundigte, ebenso auch großer Mann, aber auch Luke's ignoranz meines Berufes... und irgendwie alles was so letztes Jahr schlecht gelaufen war, und zu nichts geführt hatte.... alldas machte mich so traurig, dass Dating schwierig wurde, ich keine Lust so recht mehr hatte, und mich wieder Emotional in meinem "Schneckenhaus" verzog. Ich habe das Onlinedating dann kaum noch betrieben, nicht mehr reagiert oder auch nicht reingeschaut... nur selten. Es ergab sich bisschen was im RealLive, aber auch da.... ich fühlte mich nicht recht wohl und setzte die Priorität etwas bei mir. Ich war bissle für mich. Das Kambo im Februar war auch sehr NEU und brachte Neues. Dann die Arbeit im April, und der Sport, den ich begann zu machen, um eben auch an mir zu "Arbeiten", wenn man das denn so nennen darf. Es ging nicht mehr weiter wie letztes Jahr, denn wenn ich mehr will, muss ich ich mehr bringen, und so stellte ich meine Ernährung um und machte ab mitte Januar mitzhilfe der sehr guten Sportabteilung hier im Forum und einer fantastischen Beratung ein Programm für mich zusammen, das ich BIS HEUTE auch befolge. Diät mache ich nicht mehr, aber Ernährung ist anders geworden. Mit Pausen wegen krankheit aber auch wegen Reisen, betreibe ich regelmäßig Sport. Jetzt muss ich wegen meinen neuen Aushilfsjob etwas den Sport anders kalibrieren, aber ich werde weitermachen!!! Es tat sehr gut, mehr für mich zu tun. Das lange Sitzen am Schreibtisch tat mir letztes jahr nicht gut und so habe ich das alles verändert, und das half mir sehr weiter... Vielen DANK dafür an die Beratenden in der Sportabteilung, ES LÄUFT WEITER! Nun seit Januar und meiner persönlichen Weiterentwicklung (Ernährungsumstellung, Sport und mehr Präsenz draussen) gehen die Dinge etwas anders weiter. Die Neue Richtung ist: DRAUSSEN SEIN, PRÄSENT SEIN und Gelegenheiten bieten, angesprochen zu werden (auch reagieren etc...), sowie den Sommer genießen und Spass haben! :D Nun um das zu schaffen habe ich mir einen kleinen Aushilfsjob in der Gastronomie angenommen, an der Bar, aber ein hochwertiges Restaurant, wo ich Getränke ausschenken muss, lächeln muss, nett sein muss und so weiter.... mein Spezialgebiet: Nett sein und Motivation. Quasi wo ich auch für das Flirten bezahlt werde. Natürlich übe ich das fleißig... und es wimmelt dort vor Männer! Da gibt es viel zu erzählen, da werde ich demnächst in meinem Thread berichten. Die folgende Darstellung ist eher Chronologisch: Sektion 1: Hier nun die Einzeldarstellungen, was bisher geschah seit Dezember 2014 bei Dates die nicht durch Singleboerse generiert wurden: Der Anruf von Dave Dezember: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1888951 Das letzte Date mit Dave Anfang Januar: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1944150 Seit dem keinen Kontakt mit Dave. Weder ich noch er... Das Date mit Dreifachen Tiger-Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1891555 Ergänzungen zum Date, ab Reaktion auf nice-n-easy: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1956599 Sammlung Marc: Der Mann, der zu mir kommen wollte und sich bei mir paar Monate Einquartieren wollte, der mich im Forum angeflirtet hatte, von mir ihm gegebenne Abkürzung Marc: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1889473 Weiteres zu Marc: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1905908 kurzes Update zu Marc und die 3 Treffen mit ihm: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1913896 Hier ein Statusupdate, was so lief: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1919010 Update Exfreund Nr. 9: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1926143 Irgendwann Februar ab Seite 76 meldette sich auch großer Mann zum erstem Mal im Thread, nachdem er nicht mehr geantwortet hatte auf die letzte (und wohl einzige) SMS von mir im November.... und es kam im Verlauf immerwieder zu massivem Drama in einigen Threads und dann irgendwann im Verlauf der darauffolgenden Monaten in meinem Thread. Ich werde das hier nicht weiter ausdführen hier. Ebenso meldette sich irgendwann Mark im Thread und machte ebenso Drama. Auch das werde ich nicht weiter ausführen. Im Verlauf der Zeit war es mir ein Bedürfniss, Luke einen Brief zu schicken. Das tat ich dann auch öffentlich, schrieb ihm das per pm und setzte ihn daraufhin auf Ignore, sodass er nicht antworten konnte: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1932723 Es gab auch Fragen zu der Fotoproblematik: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1957267 Es ergab sich ein spontanes Kennenlernen im Bioladen mit einem SAM2 (Schöner alternativer Mann 2.): http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1942027 hier wohl bissle ausführungen zu seinem Beruf: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1942942 Der Sauna-Flirt: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1951808 Sektion 2: Die Dates die aus der Singleboerse entstanden sind Ich bin nun seit letztes jahr ca. Mai im Forum, das ist jetzt schon über ein jahr her. In dieser zeit probierte ich Online-Flirten aus, in einer Singleboerse. Seid Januar aber habe ich kaum noch geschaut, und nun mittlerweile nur noch einmal in der Woche schaue ich rein und Antworte gar nicht mehr. Demnächst werde ich den Account dort auflösen, da die Auswertung katastrophale Werte ergab! Sammlung der Mann, der hübsch durchtrainierte Fotos in der Onlineboerse drinne hat, und mit dem ein Treffen nie zustande kam, der mich aber immer wieder anschrieb, ... weiß immernoch nicht warum. Der aber auch einmal die DVD-Frage stellte, und da gibt es einen Exttra-Thread dazu, inklusive Verwechslung... http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1891500 Das Date mit dem Verkehrsanwalt Waldi: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1891555 Sammlung russischer Mann: In diesem Posting bisschen was über russischer Mann und so weiter... einwenig, was da geschah, ab mitte große Schrift: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1887657 Das dritte Date mit russischen Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1897229 Und dann kam die Verwechslung des sportlichen Manns mit den Russischen Manns, weil ich mir die nummern nicht gespeichert hatte... oO... http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1899066 nun da diese verwechslung ziemlich lange so weitergeht.... ÖHM..... werde ich einiges nicht hierher verlinken... aber hier der Thread dazu: http://www.pickupforum.de/topic/138969-stadien-von-interaktionsformen-und-kommunikationsverhalten/#entry1900197 Am Ende des Thread klärt sich auch die Verwechslung auf, und der Kontakt zu den sportlichen trainierten Mann besteht nicht mehr. Er hat kein Date generieren können und ich fand das alles so seltsam, dass ich irgendwie... keine lust mehr hatte ihn zu treffen. Wir wissen: ohne ein erstes Treffen draussen gehe ich nie zu Männer nachhause... ! Hier weiteres Update zum russischen Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1905908 Letztes Date mit russischen Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1956438 Ergänzungen zum letzten Date russischer Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1956843 Das Date mit SAM (schöner, alternativer Mann): http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1923448 Das Date mit SK, eine Art lustiger Mann: Er ist Heidi und ich bin Schnucki.. irgendwie war das ein angenehmes Date, aber er wohnt zuweit weg... http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1957440 ********************************************************************************************** Seite 108 Es gab dann eine längere Postingpause von mir, wegen einer für mich immernoch nicht nachvollziehbaren 7-Tägigen Sperrung wegen einem Witz zum 1 April in der OffTopic-Sektion des Forums, der wohl zu harmlos war und jemanden nicht gefallen hat...... ich kann es mir bis heute nicht erklären. Es wurde mit OT erklärt und es gab keinen Streit... auch weiteres kam, was Problematisch war und auch verletzende Kommunikation im Hintergrund....... Es war nur sonderbar. Ich war aufgrund der Sperrung und der Kommunikationsform so irritiert und verunsichert, dass ich mich für 2 Monate zurück zog und nicht mehr postette. Dann aber holte mich Max--Power-- wieder zurück. Und es ging weiter mit der Einschränkung, dass ich in weiigen wenigen Sektionen des Forums gar nicht mehr poste als Konsequenz und als Vorsichtsmaßnahme. Leider fällt auch mein Sport-Thread in einer dieser Sektionen, sodass ich immernoch zu verunsichert bin dort weiter zu posten... aber unabhängig davon ging es in meinem Thread und sehr sehr wenigen anderen Threads weiter, die sich überwiegend in der Cats-Sektion befinden sowie der wenigen Einzelpersonen-Dauerthreads. Da holt er mich zurück und ich gebe einen Statusupdate: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1998423 Es wurde eine Zusammenfassung gefordert, und so kam dieser auch meinerseits: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2006110 Berechnungen dazu: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2006291 Dann schrieb ich eine Hilfe, die ich noch als Einzelbeitrag Bloggen wollte: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2001292 Hilfe zum Thema: "Man selbst-Sein" und Erläuterungen meinerseits dazu: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2004816 Und es wurde gewünscht, dass ich mal mein Wunsch-Mann beschreibe, was ich aber bis dahin nicht tat: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2012635 **************************************************************************************** Und dann hier geht es mit Dates weiter Diesmal aber zufälliges Kennenlernen auf einem der mittlerweilen Etablierten Cat-Wanderungen an den Wochenenden durch die Clubs: Der Mann aus der Bar (MaB): http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2006789 Ergänzungen: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2007142 Aus der Diskussion ergibt sich dann im Verlauf noch ein Kommentar, und diese Diskussion geht aber auch weiter: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2007303 Es gibt einen Mann aus dem Fitnescenter, der mir sehr gefällt, aber sehr schwierige Situation...: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2009920 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2013250 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2013471 Der Bademeisterflirt: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2018372 Der Sauna-Flirt in Cuxhafen und der Mann aus dem Norden (in Zukunft mit MaN abgekürzt): http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2018338 SMS-Kommunikation: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2018541 Ein kleiner Ausflug ins Dance-Game, meine Lieblingsdisziplin: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2020165 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2020165 Ich werde von einer Frau be-gamed: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2022521 Der Mann im Club - Abkürzung J. (Türsteher-Kampfsportler) - erstes Aufeinandertreffen sowie sein erster Anruf am nächsten Tag: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2022654 UPDATE zu J, den MaN und der Situation mit dem Fitnescentermann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2023294 Weiteres Telefonat mit J, ich rief ihn an: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2024862 Das Date 1. mit J.: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2025673 Nach massiver negativer Kritik habe ich etwas dazu ausgeführt. http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2025751 Und dann rief J. wieder an: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2025900 SO... bis dahin erstmal und wenn ich aus meinem Urlaub wieder zurück bin, gehts weiter, denn ich habe tatsächlich J. gestern in einer Umnachtung aus EINSAMKEIT und Romantisiertheit aufgrund eines halben Bechers Wein, der mir den Wind so derbe schön um den Körper windette als ich im Park spazieren ging..... angerufen! Ja tatsache! Und ich möchte nur kurz schreiben warum: Er war der einzige, den ich hätte anrufen können, und wo es ok FÜR IHN gewesen wäre, und wo ich das Gefühl hatte, dass ich das tun kann EINFACH SO. Großen Mann kann ich nicht anrufen, denn er hat ja schon paar Frauen (..und hat mich nicht gefragt, wie es mir geht) und sonst ist niemand da, der nicht zu schüchtern ist und wo ich das Gefühl habe, ich könnte anrufen.... also rief ich an und NEIN, es gab kein weiteres Treffen sondern nur diesen einen Anruf. Was da belabert wurde und wie, das schreibe ich euch dann bald... Der Thread ist derzeit zu, aus gutem Grunde und wenn ich wieder da bin und der wieder offen sein wird, werden WIR ALLE uns nicht mehr streiten! Ich habe da keine lust drauf! Ich möchte mein Stuff schreiben, denn DAS hilft mir tatsächlich weiter, selbst mich zu reflektieren. VIELEN DANK an alle konstruktiven Beiträge und die, die mich respektieren Und all die, denen es schwer fällt: Lasst mir mein Selbst und habt Vertrauen in die Liebe. lg, LoveLing *********************************************************************************** Weiteres: Hier einpaar Gedanken zu den Männern die da so waren: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1947772 Hier Hinweis für mich, um es nicht zu verlieren: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1947365 Und hier paar kurze Zeilen zu Interviewtechniken: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1956578 Hinweise und Erläuterungen zu meiner Signatur: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1958647 Gedanken zum Begriff Abhängigkeit etc...: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2003491 Kleiner Klassik-Ausflug: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2004492

LoveLing

LoveLing

 

Utopia-Quadranten und der Limiting-Belief-Nebel

Hallo Freunde, :) Ich zeige euch nochmal den KURS, bevor jemand sich im Limiting-Belief-Nebel verliert.... es war gerade Thema in meinem Thread. Kann für den einen oder anderen wichtig sein. Demnächst gibt es wieder eine Zusammenfassung der Ereignisse bis dahin... aber nur die UPDATES.... :) Source: Meine Date's - Sammlung (Ich hab Redebedarf und Fragen)

LoveLing

LoveLing

 

Kommunikationshinweise zur Kulturdiversität

Hallöchen liebe Freunde, :) Immer wieder passierte es: Gespräche in oder ausserhalb von Flirtsitutionen Wir treffen auf jemanden, der nicht aus unserem Spektrum kommt, nicht unsere Berufsgruppe hat oder ein anderen Fachbereich entspricht oder sogar einer anderen Kultur zugehörig ist, oder mehreren Kulturen in sich vereint..... und wir machen Fehler. Plötzlich stehen wir da als Intolerant, weil wir falsche Begriffe nutzen, oder als Weltfremd weil wir manche Begriffe nicht kennen, oder gar als "dumm", weil wir eifnach mal keine Ahnung haben aber gern so tun möchten als hätten wir Ahnung und oghne es zu bemerken beleidigend werden. Es kommt zu Diskriminierung und ein Zusammenkommen wird verhindert.... das muss aber nicht sein! Die Grundregel bei Unwissenheit lautet: Halte dich zurück und bewerte nicht! Sag nichts zu Dingen, von denen du keine Ahnung hast, denn wenn du diese Dinge entwertest (abwertest), machst du dich als Aussenstehender grundsätzlich lächerlich. Sage NICHT deine Meinung dazu, denn es ist volkommen irrelevant, "WIE du etwas findest" oder "WAS du davon hälst", wenn du nicht explizit gefragt wirst! Ich möchte das Beispiel gar nicht im Einzelnen ausführen, aber mir passiert das häufiger, dass ich zum Beispiel als "esoterisch" betitelt werde in Bezug auf meine Sprache oder kulturelle Praxis, und mir Praktiken unterstellt werden, die ich aber nie praktiziere! Das ist aber fachlisch so derbe falsch, dass ich es nun mal mir angewöhnen werde, die Leute dann dazu aufzuklären. Sie sind nicht aus meinem Fachbereich und kennen die Forschung dazu nicht, daher können sie nicht wissen, was der Unterschied zwischen Esoterik, Religion und Kultur ist. Aber es gibt diese Unterschiede! Ok also nur ein kleiner Überblick mit einigen kurzen Hinweisen, denn es gibt ja fganze Bibiotheken zu diesen Themen in den Unis, für alle die das noch nicht wissen: Mit der Erforschung von Kultur, Religion und Esoterik beschäftigen sich die Geisteswissenschaftlichen und Sozialwissenschaftlichen, auch politikwissenschaftliche Fachbereiche und hier mal die Übersicht der an den Unis existierenden und geförderten Forschung, die sich Weltweit (also mit jeweils spezifischen Bezeichnungen) durchgesetzt hat: http://www.dfg.de/download/pdf/dfg_im_profil/gremien/fachkollegien/amtsperiode_2012_2015/fachsystematik_2012_2015_de_grafik.pdf Alles was da aufgeführt ist gehört zur Wissenschaft, ob es einem gefällt oder nicht. Religionswissenschaft zum Beispiel beschäftigt sich mit Religionen, Sekten, religiöse Bewegungen und alles, was da so in die Richtung geht, Okkultismus und Esoterik gehört mit darein, weil es nicht extra einen Fachbereich dafür gibt. Das bedeutet aber nicht, dass es das selbe ist. Ethnologie, speziell die Religionsethnologie beschäftigt sich ebenso mit diesen themen, aber in Zusammenhang mit deren spezifische Formen Weltübergreifend und spezifiziert nochmal anders. Aber das werde ich nicht weiter ausführen. Also folgendes: Esoterik und Okkultismus haben MERKMALE die sie kennzeichnen (und näher defiieren), und diese Merkmale hat Hartmut Zinser untersucht. Ziel war die Abgrenzung und dazu hat man die leute, die sich selbst so nennen befragt, sie sollten doch selbst sich beschreiben und ihre Welten (quasi). Das taten sie dann auch, mitunter ist das nachzulesen in der Schell-Studie, eine der größten Studien die in DE gemacht wurden zu Jugendbewegungen. (Ja der Konzern Schell hat diese Studie in Auftrag gegeben): http://www.shell.de/aboutshell/our-commitment/shell-youth-study.html Historie und Entstehung der Esoterik ist ähnlich die dem Okkultismus: Es werden aus Religionen und Kulturen einzelne Erklärungsmodelle und Elemente Herrausgenommen, diese in einen neuen Kontext zusammengefügt (vorsicht mit dem Begriff Synkretismus) und dazu kommen dann auch Praktiken dazu. Das wichtigste aber sind die Erklärungsmodelle, die aus "Eingebungen" oder "Ideen" herrausentstanden sind, und die sich dann ausdifferenziert haben. Das Ganze began ende des 19 Jahrhunderts als die ersten Weltreisenden fremde Kulturen besuchten und hier und da was aufschnappten, interpretierten und dann im eigenen Land erzählten. Blavatski war eine der führenden persönlichkeiten: https://de.wikipedia.org/wiki/Helena_Petrovna_Blavatsky (das mal durchlesen, das ist interessant) Also sie etabliere einiges an spiritistischen Ideen und esoterischen Konzepten, die KEINE eigenständige Kultur oder Historie haben, sondern durch sie entstanden sind. Sie hatte Schüler, die dieses weiterführten und daraus entstanden Orden und Verbindungen oder weitere ähnliche Bewegungen, das ganze Differenziert sich dann im Verlauf der Geschichte. Das Ganze besteht aber aus Eingebungen und Elementen aussereuropäischer Kulturen und Religionen, die sie da mitgebracht hatte und selbstständig vermischte. Die Techniken der Esoterik sind u.a. das Karten legen, Pendeln, Channeling (eine Art "Besessenheit"), Kommunikation mit Engeln oder Ausserirdischen, Seancen wo mit Toten kommuniziert wird, und so weiter. Diese Techniken werden von Esoterikern angewendet und Menschen, die diese Techniken anwenden nennen sich selbst auch Esoteriker. Im Okkultismus kommen dann weitere Techniken dazu: schwarzmagische Messen, schwarzmagische Zirkel, neue Opferrituale, "Teufelsanbetung" und so weiter. Da gibt es auch eine Verbindung zu anderen bereits existierenden Vorstellungen aus der europäuschen Kulturgeschichte (die Alchemie), das lasse ich mal weg. Spiritualität ist ein Begriff, der nicht zeingend diese Techniken meint, sondern eher als ein alternatives religiöses Kontrukt zu betrachten ist und sich eben nicht an spezifische Techniken orientiert. Die New-Age-Bewegung ist auch nochmal anders und da sind die Merkmale nochmal andere. Hier Literatur dazu: Esoterik. Eine Einführung. Fink, München 2009, ISBN 978-3770548743. ugendokkultismus in Ost und West. Vier quantitative Untersuchungen zu Okkultpraktiken unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Berlin 1989 - 1991. Ergebnisse - Tabellen – Analysen. München 1993, ISBN 3-927890-06-5. Esoterik und New Age: Herausforderungen an die Jugend- und Erwachsenenbildung. (zus. mit T. Ewald, H.-G. Jaschke), Hessische Landeszentrale für Politische Bildung, Wiesbaden 1996. Religionen sind hingegen alt etablierte Glaubens- und Erklärungsgebilde und haben eine völlig andere Art der Organisation und der Institutionalisierung und gehören zu Kulturen dazu. Das werde ich nicht ausführen. Zur Kultur werden aber auch tradierte Konzepte dazugezählt, die auf kulturelle Überlieferung beruhen und in diversen Kulturen praktiziert werden NEBEN den Religionen! Diese sind vor Allem animistische und naturrelitiöse Konzepte, die sich in fast jeder Kultur wiederfinden (auch in unsere!) und auch in den Religionen selbst. Shintuismus, Daoismus, indigene Naturreligionen und so weiter.... Dazu gehören 2 zentrale Elemente: Die Alles-Beseeltheit/Geisterglaube und die Ahnenverehrung. Das finden wir in allen animistischen Kulturen. Beispiel ist die gesamte Sparte der chinesischen Medizin, sowie Feng Shui und chiesische Astrologie und weitere Teilbereiche. Diese Praktiken und Modelle sind KEINE eoterischen Konstrukte sondern werden als Kulturelemente betrachtet, weil sie eine Basis der Kultur in China zum Beispiel darstellen. Chinesen selbst führen ihren Erfolg auf solche Praktiken zurück. Das muss man unterscheiden, weil wenn mand as als Esoterik betitelt macht man sich lächerlich. Beispiel 2. Thailand: wenn man einen Thailänder als Esoteriker bezeichnet,, nur weil er ein Geisterhäuschen hat und da jeden morgen für die Geister Räucherstäbchen opfert, dann bezichtigt man ihn der esoterischen Praktiken, die er aber gar nicht ausübt! Das ist keine Esoterik! Übrigens steht eines der größten Geisterhäuschen auf dem Flughafen in Bangkok. Animismus, Ahnenverehrung und Geisterglaube sind auf der gesamten Welt stark verbreitet und werden unabhängig des Entwicklungsstandes des jeweiligen Landes weiter praktiziert. Das wird auch so bleiben. Es ist für die Menschen weltweit kein Wiederspruch, an Geister zu "glauben" und dennoch Flugzeuge zu bauen, oder psysikalische Experimente zu machen. Das ist nur für uns in westlichen Gesellschaften ein Wiederspruch, der sich historisch aber auch erklären läst. FAZIT: Wenn ihr mit Frauen oder Männer aus anderen Kulturen zusammen kommt, und euch solche Konzepte begegnen, dann könnt ihr NUR mit einem respektvollen Abstand dazu reagieren und solltet alle Bewertungen und Entwertungen möglichst unterlassen. Bewertungen und Entwertungen sind alle Aussagen, die diese Kulturen und Praktiken als "lächerlich" und "unwahr" betiteln, und die Praktiken aus diesen Kulturen herrabwürdigen. Toleranz und Respekt ist die BASIS für ein Miteinander! Benutzt niemals den Begriff Esoterik, verbannt diesen Begriff aus eurem Wortschatz denn wenn ihr diesen Begriff nutzt, dann UNTERSTELLT ihr demjenigen immer gewisse esoterischen Praktiken zu betreiben und das ist sehr ungschickt. Nun ich hoffe, das hilft euch weiter in Zukunft mit der kulturellen Diverstität und Realität auf den Planeten Erde besser klarzukommen. :) Ich selbst gehöre zur Sprate der animistischen, betreibe Ahnenverehrung und gehe von der Existens von Geistern aus - der All-Beseeltheit der Natur. Ich betreibe keinerlei esoterische Praktiken!!! Hier mal ein Video, was ein BEISPIEL zeigt von Animismus, und dazu gehört ja der Shintoismus, denn einiges aus dem, wie ich aufgewachsen und was mir ausserhalb von Kirche kulturell vermittelt wurde, ähnelt sehr dem Shintoismus und das ist wohl u.a. der Grund, warum ich mich so gut mit Japanern verstehe. Die KAMI Das hier ist auch interessant um die BEDEUTUNG von diesen Kulturen zu verstehen! youtube.com/watch?v=Ha9IPEXp74o Liebe Grüsse, LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

SONNENFINSTERNIS - 20.03.2015 - ca. 8-11 Uhr - LESEN!

Liebe Freunde, :) Ich möchte euch ERINNERN oder darauf aufmerksam machen, dass morgen früh/vormittag eine Sonnenfinsternis ist. Ihr solltet euch das anschauen, und damit meine ich nicht unbedingt die Sonnenfinsternis, sondern WAS dabei genau passiert mit der Natur auf der Erde! Es ist ein sehr sehr starker magischer Moment, und so gibt es ihn nur selten. http://www.focus.de/wissen/weltraum/astronomie/sonnenfinsternis-2015-im-news-ticker-mit-diesem-trick-sehen-sie-die-sonnenfinsternis-ohne-brille_id_4556972.html Was gibt es zu beobachten? VOr vielen Jahren war eine SOnnenfinsternis gewesen, die ich mir angeschaut habe. Dabei war ich im Wald in einer Lichtung. Kurz bevor der Mond sich beginnt sich vor der Sonne zu schieben, wurde alles etwas ruhiger, die Vögel, die Tiere im Wald, der Wind.... alles wurde ruhiger. Während der gesamten Zeit, wo die Sonne durch den Mond verdeckt wird, ist alles ruhig. Es ist eine Ruhe, die so sonst nirgends und niemals zu empfinden ist, sondern NUR IN DIESEN MOMENT! Schaut es euch an, geht raus, setzt euch neben einen Baum, oder auf euren Balkon, oder in einen Park. Ich selbst werde in ein Park gehen und was räuchern für die Wesen, die das Leben selbst sind und die uns begleiten. Die Natur die wir sind und die uns umgibt. Die absolute Perfektion und Unendlichkeit des Daseins. Für uns kaum fassbar, die Dinge, die größer und stärker sind als wir selbst und gar der Erde selbst... Die Sonne ist größer und stärker... und so weiter... Auf PAN und seine Wesen... von ganzen Herzen... <3 Aufgabe: Beobachtet eure natürliche Umgebung, merkt euch, was ihr gesehen habt, was euch aufgefallen ist, und was ihr eofunden habt. Merkt euch eure Sitaution, eure Gefühle... SCHAUT GENAU HIN!!! Empfindet das, was in den Moment in euch ist und schaut euch an, was ausserhalb von euch ist. Nehmt etwas mit aus eurer Umgebung, damit ihr euch an dieses Empfinden erinnern könnt. Schaut euch an, was dann geschieht wenn die Sonnenfinsternis abklingt und wenn sie ganz abgeklungen ist: Alles erscheint wie zuvor... Es ist WIRKLICH MAGISCH!!! :) Keine Angst, alles wird gut! Wenn es euch morgen nicht gut geht: Habt vertrauen, alles wird gut! Mir ist immer megamulmig in solchen Momenten und es berührt mich zutiefst, diesen seltsamen Moment der totalen stille und Ruhe zu bemerken, ob Mondfinsternis, oder Sonnenfinsternis... es ist ein solche Starke Konstellation, dass es mich mega unhaut! Bin jetzt schon so emotionalisiert, dass mir die Tränen kommen... zu stark dieses ganze... Geradlinige, was dann sein wird... GANZ GERADE stehen die drei Hauptwesen zu einander: Sonne, Mond und Erde. So gerade ... ABSOLUT GERADE! ABSOLUT GERADE Linie Es gibt dieses Jahr noch Mondfinsternisse, die kommen werden. lg, LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

LoveLing's Verständnis von Liebe

Liebe Freunde, :) Ich schreibe diesen Eintrag aufgrund eines Vorfalls, der mich arg verärgert hat, ich hatte mich schon wieder aufgeregt.... nämlich das hier, der ganze Thread und dann noch die Liebesbekundung von einem und den selben Person, da kam ich nicht drauf klar weil die Liebesbekundung nicht ernst gemeint war und dann brach es aus mir raus! Es ging net mehr.....: http://www.pickupforum.de/topic/140418-ist-sie-uberempfindlich-oder-bin-ich-einfach-nur-zu-dumm/?p=1940956 OK ich habe dann darüber nachgedacht was mich denn so arg gestört hat, und es sind mehrere Dinge aber das stärkste Element war die seltsame Nutzung des Wortes Liebe in Zusammenhang mit meinem NickNamen. Also ich glaube an der Stelle hackte es aus. Da werde ich zum Hulk. Nun aufgrund dessen schreibe ich nun diesen Text, um zu vermitteln, was ICH unter Liebe verstehe. ****************************************************************************************************************************************************** Liebe ( ein Versuch es zu formulieren aus den Welten des LoveLings) Nun ich habe schonmal einen Text zu Liebe geschrieben gehabt, dies inspiriert duch Max--Power--, hier diesen: http://www.pickupforum.de/topic/136457-fur-all-die-die-hinsichtlich-pickup-gewissensbisse-haben/#entry1845108 -->Anziehungskraft! (Attraction) -!!!- Was genau ist jetzt hier die Liebe? Also: Der einzige Moment, wo wir tatsächlich die Essenz der Liebe spüren können ist während des Sex. Natürlich ist Liebe nicht nur Sex, aber Sex ist die höchste Form der Liebe, denn dabei entsteht das Leben, und das Entstehen des Lebens IST die Unendlichkeit. Wir können eine totale Verschmelzung nur während des Sex beim Kreieren neuen Lebens erfahren. Sonst nicht. Der Akt an sich ist die höchste Form. Dies ist auch der einzige Moment, wo wir ineinander "hineinfühlen" können, denn dann sind wir "an-und-in-und-um-einander miteinander". Dieser Moment ist es, wo wir die Unendlichkeit SIND und wo wir die Essenz des Anderen erfassen können. :D Ja das ist geil! Definitiv! Absolut! MEGA! Nun destso bewußter einem dieses ist, destso schöner ist der Sex. Und das bedeutet nicht, dass das Erleben nicht FREI ist in seiner Konsistenz... Ich meine damit, dass die Art des Sexes (und wir wissen, es gibt ganz verschiedenen Sex, also kurz erwähnt sanften Blümchensex, oder harten agrosex...whatever...), das ist eben nicht das worum es geht, sondern darum, mit dem HERZEN den Sex zu machen, denn dabei SIND WIR in der Unendlichkeit und damit praktizieren wir die LIEBE... So ist das gemeint. Ungefähr... Nun da man aber nicht immer im Sex verharren kann, mus man auch mal was anderes machen. Also Alltag und sowas alles. Deshalb aber kann man immerwieder Sex haben. Das natürliche Ergebnis ist dann die Fortpflanzung, und damit das EIngehen in die Unendlichkeit. Die Menschen vergessen manchmal, dass SIE ALLESAMT aus SEX entstanden sind! Und damit aus der puren Liebe und aus dem Herzen. Das bedeutet, dass jeder Liebe in sich trägt, denn daraus ist er entstanden. Wenn man nun das Wort Liebe so lapidar benutzt, OHNE es mit Sex in Zusammenhang zu bringen, Entwertet man es und damit Entwertet man den Sex. Und GENAU DAS verärgert mich, wenn ich das merke. Ja egal.... ich ärgere mich jetzt nicht darüber. Das AUSSPRECHEN des Wortes Liebe im lapidaren unsinnigen Zusammenhängen ist einfach unerträglich! Wenn man sich vorstellt, was es eigentlich bedeutet... Ich sage nicht, das ich jemanden Liebe. Maximal auf einer Geburtstagskarte an meinem Liebsten schreibe ich es drauf. Das ist das Maximum. Es gibt dutzende andere Worte, warum muss man dieses so missbrauchen? Das gesamte Leben auf der Erde ist irgendwie aus diverse Sex'e entstanden. Die erde Selbst wurde von Fremdkörper behagelt, und so kam das Leben auf der ERde. (das ist eine Theorie, es gibt ja viele Theorien). Alles im Universum zieht sich irgendwie an und stößt sich ab, aber der Sex ist die Essenz und der Eintritt in die Unendlichkeit. Und es gibt dabei kein Anfang und kein Ende, sondern lediglich Pausen, die unterschidlich lang sein können. Die ANziehungskraft ist das, was zwei Menschen zusammenhält, und der Sex ist das, was sie in die Unendlichkeit bringt (die Kinder). Aber das Alltagsleben ist das, was sie unabhängig voneinander bestehen lässt, denn tatsächlich BEGEGNEN können sie sich FREI nur beim Sex. Wichtig ist also, BEI SICH zu bleiben um so ÜBERHAUPT eine Möglichkeit für Sex herzustellen. Joa.. :D Der Sex als Höhepunkt der Wesen des PAN und die Essenz von Liebe und Unendlichkeit.. Hinzu kommen Wille und Wahn... Der größte Fehler, der gemacht wird ist, zu sehr beim Gegenüber zu schauen, oder eben dauerhaft zum Gegenüber zu schauen. Es ist gut, hin und wieder zum Gegenüber zu schauen, wie oben im Zitat, imemr wieder, aber nicht zu lange! Der Alltag erleichtert uns das eigentlich, und wenn man sich mit sich selbst beschäftigt (gibt ja viel zu tun), mit seiner eigenen persönlichen Verwirklichung, quasi Selbstverwirklichung, dann ist das Gleichgewicht zwischen Pausen und Sex auch passender und es läuft. Geil. :D Das alles ist der Grund, warum ein "Allein-Sein" nicht das ist, was Menschen in sich haben. Sie sind nie allein. Zu Lange allein sein bringt ein Ungleichgewicht. Die Angst wächst dann. Aber Angst ist das, was Sex verhindert und Angst ist auch das, was die Unendlichkeit verhindert. Die Liebe ist stets stärker als die Angst. Nur deshalb gibt es uns alle. Das ist ein Naturgesetz. Achtung, Spontanhuldigung: Dem PAN und die Seinigen Grünen Mächtigen und Anderen Allen: :D Vielen Dank Max--Power-- für dein Kompliment und für die Inspiration. lg, LoveLing Eins von Squarepusher... sehr gut!

LoveLing

LoveLing

 

LLAP - TOS

Hallo Freunde, Traurige Nachricht, die ihr sicher bereits gelesen habt: Leonard Nimoy ist verstorben. Der Schauspieler, den ich leider nicht persönlich kannte, der aber die Figur des Spock lebendig machte und als einziger tatsächlich verkörpert hat... Es ist kaum in Worte fassbar, wie sehr mich diese Figur inspiriert! Ich möchte ein paar Zeilen an den Trekkies und Fans dieser Welt des Spock und des StarTrek richten: Er hat uns, die wir so anders sind, so einzigartig wie alle einzigartig sind, aber dennoch nicht unseren Platz fanden einen Platz gezeigt. Er war unsere Stimme, die Stimme aller, die kaum verstanden werden, deren Zahlenwelten und Bilderwelten sie übermannen, Exzentriker und Empfindliche, und die kaum berechenbar und dennoch so hart, gerade, strukturiert aber zugleich auch hin-und hergerissen zwischen den Welten, aus denen wir kommen sind. Wir, die wir entweder in der "falschen Zeitalter" oder "im falschen Universum" oder vereinzelt auch mal im "falschen Galaxien" erst schwer zuhause fühlten und oft einsam waren mit unserem komplexen Selbst. All den Fremdlingen, die eben zwischen den Welten leben zeigte er, wie man es doch schaffen kann, zwei Heimatorte zu haben! Und er zeigte uns, worauf es ankommt, nämlich nicht nur auf die Logik und der Strategie, sondern auch auf das Herz und die Emotionen, denn dies wurde in der Rolle des Spock verbunden. Also ehrlich gesagt ist es mir nicht möglich zu sagen, wie oft ich jetzt nun alle TOS-Folgen und die 3 Staffeln gesehen habe... aber es ist sehr oft gewesen, kommt schon so an die 10-15 Mal. Und auch die Filme. OK die Filme noch häufiger... Für diese Figur möchte ich Leonard Nimoy danken, aus tiefstem Herzen. Möge er dort, wo die großen grünen und andersartigen Wesen nun sich um ihm scharren, ihn zum Glück bringen und mögen sie ihn in seinen nächsten großen Reisen voller Liebe und Freude begleiten. Mit Cycle hatte ich ein kleines Gespräch über ihn, das möchte ich euch zeigen: Quelle hier: http://www.pickupforum.de/topic/139168-star-trek-the-next-generation-staffel-3-folge-3/?p=1909418 Remembering the original: .... where no man has gone bevore...

LoveLing

LoveLing

 

Aktuelles aus TV Teil 1.

Liebe Freude, :) Aus aktuellem Anlass, und weil ich mir gerade einige sehr lustige Comedyshows angeschaut habe, gibts hier mal ne Sammlung der Satire-Beiträge zum Thema PEGIDA. Ich merke oft, dass sich meine Meinung mit der dieser Satiriker trifft. Ich wundere mich jedesmal darüber. Es zeigt aber wo ich stehe. Wenn man wissen will, was PEGIDA ist, dann reicht es vollkommen aus, sich diese Sammlung anzuschauen. PEGIDA als die "Ja-Aber"-Bewegung. Quer - BR https://www.youtube.com/watch?v=orniAl5dEcI Quer - BR https://www.youtube.com/watch?v=XLqY8dBPdNw Quer - BR Heute-Show https://www.youtube.com/watch?v=9EZA293UFZw Die Anstalt: Extra 3: https://www.youtube.com/watch?v=Yp5W5s-JGpY Pelzig hält sich: Das folgende ist keine Satire aber es zeigt, was da los ist ...oO...: lg, LoveLing Paar Links, die ich noch brauche und die nicht untergehen sollen (quasi meine Notizen): http://www.pickupforum.de/topic/138260-was-kann-man-gegen-pegida-tun/?p=1896652 http://www.pickupforum.de/topic/138260-was-kann-man-gegen-pegida-tun/?p=1897239 http://www.pickupforum.de/topic/138260-was-kann-man-gegen-pegida-tun/?p=1897315 http://www.pickupforum.de/topic/138260-was-kann-man-gegen-pegida-tun/?p=1897398 http://www.pickupforum.de/topic/138260-was-kann-man-gegen-pegida-tun/?p=1897497 http://www.pickupforum.de/topic/138260-was-kann-man-gegen-pegida-tun/?p=1897540

LoveLing

LoveLing

 

LoveLing's Telekommunikation Teil 1.- Wann darf ich Telefonieren!

Hallöle liebe Freunde, :) Ja es ist schon wieder was von mir, und mal schauen, ob es mir gelingen wird, es so zu formulieren, dass ihr es verstehen könnt. Vieles denkt man ja auch nur so "aus sich herraus"... :D Dabei redet man und schreibt man ja nicht für sich, sondern eben auch für andere. Da kann das Eine oder Andere dann problematisch werden mit den Formulierungen. Daher hier auch: Kommentarfunktion nutzen! Fragen stellen. Antworten geben. Ich habe bestimmt etwas vergessen... Es geht um das Thema Kommunikation am Handy und am Telefon. Aber es geht auch einwenig um die digitale Kommunikation im Smartphone und via Apps, von mir hier genannt "gedaddel"/"daddeln". Vor kurzem in einem Thread kam das Thema auf. Hier bereite ich das nochmal auf und ergänze es. Einige Themen hier im Teil 1.: Wie gehe ich mit dem Telefonieren um? Wie oft kann ich meine HB/HG Telefonieren? Wann ist das sinnvoll? Einige Themen dann in Teil 2.: Was sind Zwangsmeldungen? Wie kann ich meine Handykommunikation so gestalten, dass es nicht zu einer Zwangsmeldungdisaster wird und mich erstickt? Warum ist gedaddel fast immer schlecht als recht? Teil 1.: Wann darf ich Telefonieren? Nun die erste Frage aber wird sein: Was ist der eigentliche Sinn eines Telefons? Nun ihr lieben. Wir telefonieren, weil wir etwas WICHTIGES mitteilen wollen. Jeder empfindet etwas anderes als wichtig. Dennoch, es gibt da eine Abstufung, und es gibt Regeln. Um den Beginn einer LTR nicht zu zerscheppern, oder den Fortgang einer Affäre, oder was auch immer für eine Interaktion da stattfinden soll und aufgebaut werden soll, ist es wichtig, sich den Regeln der Telefonkommunikatiion zu beugen und diese zu respektieren. Diese Regeln sind Regeln, die ich mein ganzes Leben lang befolgt habe. Die sehr wenigen Male, wo ich sie nicht befolgt habe, führten zu chaotischen Zuständen und ausschließlich zu negativen Ergebnissen. Grundregel: Halte dich am Telefon so kurz und präzise wie möglich! Zunächst Grenzen wir kurz ab Hier geht es NUR um das Telefonieren ausserhalb des Jobs. Manche haben aber einen Job, wo sie sehr häufig erreichbar sein müssen und auch in ihrer Freizeit erreichbar sein müssen. Das ist zwar nicht so gut, aber kann vorkommen. Nun nehmen wir also all die Fälle raus, wo das der Fall ist (Notfalljobanrufe) und gehen wir von aus, dass wenn ein Telefon klingelt, wir in einem Date sind, und es kann eine Jobangelegenheit sein (keine Notfalljobangelegenheit) oder einen Kumpel, Eltern etc... Wie verhalten wir uns?: --> Sich kurz entschuldigen und rangehen mit der Ansage "Das ist sehr wichtig, ich muss kurz rangehen". Dannach gehen wir ran und teilen mit, dass wir gleich zurückrufen werden, oder wann wir zurückrufen werden. Wir legen auf und das Date geht weiter. --> Haben wir Sex, dann gehen wir nicht ans Telefon! Egal wer es sein könnte und egal ob Job oder nicht, wir sind in dieser Zeit quasi "nicht in dieser Welt, sondern woanders"! Das ist sehr wichtig, dass es eingehalten wird. Es gilt dem Respekt. Noch besser ist es, das Telefon auszuschalten, oder Festnetz auf AB-Betrieb zu stellen. Nun man sollte schon wissen, wie das geht... Handy oder Fenstnetztelefon ausschalten. :D --> Sitzen wir auf dem Klo, gehen wir ebenfalls nicht ans Telefon! Ich meine das total ernst!!! Auch hier, egal ob es Job ist oder nicht! --> Liegen wir in der Badewanne, können wir es uns aussuchen. Ich tue es nicht. Zwischenmenschliche Interaktionen: Beziehung, Affäre und weitere Interaktionsformen Hier ist es wichtig zu verstehen: Nein ich unterscheide nicht zwischen Beziehung, Affäre, FB, whatever... alle werden hier gleich behandelt. Alle. Und genauso gehe ich auch mit meinen Freunden um. Der einzige Unterschied ist die Familie. Diese haben Sonderrechte. Das NORMALE Verabreden funktioniert immer so: Vom jetzigen Date zum nächsten Date. Also wenn man sich verabschiedet, oder auch während des Date's, des Zussammenseins kann man einbisschen planen, was man das nächste mal so machen kann, wo man sich treffen kann. Das schreibt man sich in sein Kalender oder so, merkt es sich, wie auch immer. Man nimmt sich damit explizit Zeit für den anderen, für EINANDER! Egal was man dann da macht zusammen. Ob man jetzt rausgeht, oder DVD guckt, whatever... -->Dieser Vorgang des bewußten Datings ist bereits eine Respektsbekundung! "Ich nehme mir Zeit für dich, NUR für dich! NUR für uns." Wann rufe ich meinen Partner an? Also wann greife ich zum Telefon/Handy und rufe ihn/sie an oder wann schreibe ich eine mail per WhatsApp oder whatever? Also wann daddele ich? Das Oberste Ziel ist ein Treffen zu ermöglichen! 0) Wenn ich ein Treffen initiieren will. Ja das sind sehr sensible Telefonate, das braucht Training! 1) Ich kann nicht pünktlich zum Treffen kommen, SMS reicht, Ansage, dass ich später komme reicht aus. 2) Wenn ich mich verlaufe, den Weg nicht finde. Ja das kommt schon mal vor... und ich habe kein Smartphone, es ist kein Netz da oder es hat kein Internet... 3) Wenn ich ein Treffen verschieben oder absagen muss/will. Dazu zählt auch ein Treffen auf später verschieben aber auch ein Treffen auf früher verschieben wenn ich es vor lauter Lustwahn nicht aushalte, ja auch das kann vorkommen.... 4) Wenn etwas ganz aufregendes oder beschissenes passiert ist, und man möchte es mitteilen. Dann aber telefoniere ich um ein Treffen auszumachen, wo ich das Aufregende dann ausführlicher mitteile. Wenn ich denn nicht zuweit weg bin (Fernbeziehung). Ziel ist ein Treffen und nicht das Telefonieren!!! Das Ziel eines solchen Telefonats in einer Fernbeziehung ist, ein geeignetten Telefontermin auszumachen, wo beide Zeit haben. Egal wöfür das Treffen ist, ob nun das Kommunizieren über das schlimme, was passiert ist, was einen Mitgenommen hat. Oder ob es das Bewerbungsgespräch ist, was man gerade super hinbekommen hat und man möchte es einfach aus Freude mal sagen, ohne daraus eine stundenlange Debatte am Telefon zu machen, und man will sich treffen um da die Live-Erzählung zu machen. Ziel ist ein Treffen! 5) Nach einem Treffen schicke ich eine sms, wo drin steht, das es angenehm war, EGAL ob es angenehm war oder nicht (wenn es nicht gerade in einer abartigen Eskalation geendet hat). Die Formulierung hier ist wichtig. Das ist eine Respektsbekundung. Diese SMS müssen kurz und klar sein. Sie dürfen keine Zweifel erkennen lassen, denn jenachdem, was man als Ziel hat, mit dem gegenüber, können auch diese sms zu großen Problemen führen, wenn sie gar nicht oder schlecht formuliert sind. Wenn das Date nett war, gut war, es gefallen hat, wird man sowieso ein weiteres Treffen beim Date ausgemacht haben. Die sms dient nur dem Respekt und manchmal auch der Erkundung, ob der andere gut zuhaus angekommen ist... etc... 6) Wenn ich meinem Partner eine Text-Überraschung machen will, ihn einen ellenlangen Liebesbrief geschrieben habe und ihm per WhatsApp oder Mail oder whatever verschicken will, oder per Voicemail ein Liedchen oder eben einen solchen Liebesbrief vortragen lassen will.... So ganz spontan und OHNE Vorankündigung als Überraschung. :D Ja das kommt gut! 7) Wenn ich eine Überraschung geplant habe, und es daher notwendig ist, ihn anzurufen. Beispiel: Ich will ihn von der Arbeit abholen und zum Flughafen fahren, wo er dann Fallschirmspringen darf, will es ihm aber nicht sagen sondern ihn damit überraschen, dann rufe ich ihn an und sage ihm bescheid, dass ich ihn abholen werde und drehe die Sache so, dass er da ist und auf mich wartet. Ja das kommt auch sehr gut! :D WICHTIG bei 1) bis 7): Das HAUPTZIEL ist ein Treffen zu organisieren und zustande zu bringen! SONST NICHTS! Wenn die Distanz nicht zu groß ist (Fernbeziehung), dann dürfen KEINE problematischen Themen, Streite, Trennungen whatever per Telefon, und schon gar nicht per daddelei oder SMS, besprochen werden. Bei Fernbeziehungen sucht man auch dafür einen gemeinsamen Termin. Auch hier ist Daddeln sinnnfrei. Wer das macht ist selbst schuld! Das Telefon ist nicht dazu geeignet, um Probleme zu bewältigen. Noch weniger ist das Daddeln dazu geeignet!!! Missverständnisse und Dissrespekt sind vorprogramiert! 8) Sonderreglung: Bei Hilfe, die unvermeitlich ist. Das bedeutet, wenn ich niemanden habe, der mir sonst hilft und ich notgedrungen meinen Partner/Freund/FB whatever anrufen MUSS (blöder weise), es aber eine Nothilfe ist und die Sache sehr wichtig für einen selbst ist, dann darf ich anrufen! Dazu kann auch gehören Krankheit oder Krankentransport, Unfallbetreuung whatever... Dazu kann gehören, den Freund mit Anrufen zu stressen bis er rangeht, weil die Sicherung in der Wohnung ausgefallen ist und sein Aquarium nun still steht, man aber nicht weiß, wo der Sicherungskasten ist. Oder wenn man sich ausgesperrt hat von der gemeinsamen Wohnung oder aus der eigenen und es ist niemand da, der jetzt da helfen könnte und man kommt aber selbst allein nicht weiter... Oder wenn die Wasserpumpe auf dem Gelände nicht funktioniert, der Partner aber der ist, der die installiert hat oder sich damit auskennt und sie wird jetzt dringend gebraucht und man weiß, da ist nur ein Schalter, den findet man gerade nicht... Also hier gehören viele technische Themen hinein, die größere Gefahren und Probleme vermeiden können, aber auch eben klare Hilfeleistungen sind und nicht einfach von anderen Menschen gelöst werden können. Dann ist es möglich, lange und häufig anzurufen, bis der andere das Klingeln bemerkt oder eben rangeht. SMS hilft da auch. <-- Das sind alles aber keine Alltäglichen Dinge! Das sind Notfälle und Ausnahmesituationen. Es ist selbstverständlich, dass sich das nicht alltäglich wiederholt und so muss diese Notfallerlaubnis auch benutzt werden. Hier ist ein Treffen nicht das Ziel, sondern eine Lösung eines konkreten Problems. 9) Sonderreglung: Bei menschliche Zwischenfälle in den jeweiligen Familien. Also nehmen wir an, der Freund sein Vater ist verunfallt, muss ins KH. Dies ist die Situation 4). In dem Fall ist ein weiteres Anrufen am selben Tag oder am nächsten Tag. zwecks MENSCHLICHEN MITGEFÜHLS erforderlich! Dieses sind Sondermeldungen! Sie werden, wenn es dem betreffenden Familienmitglied besser geht nicht mehr angewendet! Das bedeutet, sobald nun mein Freund sagen würde, dass es seinem Vater besser geht, rufe ich nicht mehr an und frage nicht mehr nach sondern verschiebe diese Frage auf das nächste Treffen, wo ich mich nach dem Befinden des Vaters erkundige. Das ist Höflichkeit, sich dannach zu erkundigen und zu fragen, auch OHNE dass mein Gegenüber mir das von selbst erzählt. Wenn sich ein Vorfall mehrere Tage hinzieht, muss man es selbst einschätzen, ob ein täglicher Anruf gut ist. Es kann sein, dass es notwendig ist, jenachdem, was vorgefallen ist. Das ist alles Sondermeldungsgeltungsbereich. 10) Sonderreglung URLAUB: Ich bin allein im Urlaub, ganz weit weg. Wenn ich wegfahre, bin ICH verpflichtet mich zu melden! Immer meldet sich der, der wegfährt und nicht der der bleibt! Jenachdem, wie die Kommunikationsmöglichkeiten da sind, kann ich es mir aussuchen, einen Kommunikationsplan zu entwickeln, der da ist: Destso weiter ich weg bin, destso seltener melde ich mich! --> Eine "Ich bin gut angekommen"-Meldung ist wichtig. --> Auch eine "Ich komme xyz an Ort abc an, holst du mich ab" ist wichtig. --> Europa: 5 - 7 Tage meldefreiheit --> Ausserhalb Europa: ab 7 Tage aufwärts Der Grund ist nicht nur die zeitliche Versetzung, sondern auch die sehr unterschiedlichen Situationen, die ein ständiges Palaber total sinnlos ist. Wichtig hier ist, sich dann für ein Telefonat eine bis mehrere Stunden Zeit zu nehmen um eben zu erzählen! Das ist dann die "gemeinsame Zeit", wo man sich auch drauf freuen kann. Dabei ist es auch gut, eine Telefonmöglichkeit mit Bild zu suchen, wie Skype oder sowas... In diesen Gesprächen sollten jegliche Streiteskalation vermieden werden! Bei Notfällen wird die Sonderregelung aufgehoben und es kommen Sonderreglungen 8) und 9) zum tragen. Notfälle sind hier zum Beispiel Pass ist weg, ich brauch Hilfe...Kohle ist weg, ich brauch Hilfe. Geheimzahlen Pinn und Tanns vergessen/weg, ich brauch Hilfe. Krankheitsgeschichten, Unfälle, etc..etc... WICHTIG bei den Sonderreglungen: ZIEL hier ist die Problembewältigung, die Aufgrund von DISTANZ oder Anderweitig notwendig werden kann! Auch hier ist es wichtig, sich an Fakten und Tatsachen zu halten. Emotionale Ausbrüche können Teil des Problems sein, dann ist es wichtig, Deeskalation zu beherrschen. Wenn es um Reisenden geht ist es wichtig, die vorherige Notfallplanung und die dazugehörigen erarbeitetten Masterpläne etwas kennen... Hier gibt es Eingeweihte, die alle Passwörter und Schlüssel, sowie whatever an Banken etc-Daten haben, denn GELD ist im Ausland das Hauptproblem, wenn man es nicht hat warum auch immer. Alle Dokumente etc..etc... Hier ist wichtig, das klar ist, WIE man helfen kann als Nichtreisender/Angerufener! Bei Krankheiten ebenfalls. Über einen TONFALL wird hier nicht diskutiert, man muss darüber hinwegsehen und sein eigenes "Ego" in der Form des "Ne bitte nicht in den stressigen Tonfall"-.Gedankengut komplett zu ignorieren. Es gibt manchmal wichtigeres im Leben als das "eigene Ego" oder "der richtige Tonfall". Daran zeigt sich auch die Fähigkeit zur Menschlichkeit und die eigene Stärke und Belastbarkeit. Soviel dazu, vielleicht fällt mir Morgen nochwas ein, das ergänze ich dann. Der nächte Eintrag gilt dann dem Thema: Wann darf ich NICHT telefonieren (und daddeln) und warum darf ich das nicht! :D lg, LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

LoveLing's Date's- Sammlung 08.10.2014 bis 09.12.2014

Hallo liebe Freunde, :) Ich schicke euch Sonne, denn die gibts hier gerade. :D Nun folgend meine Date's, die sich allerdings nicht sonderlich in die Breite als nun eher in die Tiefe ausstrecken. Es sind im Moment nicht viele, sondern wenige und dafür aber haben es einige in sich gehabt. Es gab in meinem Thread zahlreiche Diskussionen darüber, die mir sehr geholfen haben, da Überblick zu gewinnen. Ich habe bemerkt, dass ich mittlerweile etwas mehr Vertrauen zu paar Menschen aus dem Forum habe und einige etwas kennengelernt habe durch die Kommunikation. Das ist ein sehr angenehmes Gefühl und es ist einwenig wie eine Beratung, die man erlebt und dafür möchte ich dem Forumsbetreiber SEHR DANKEN, dass er diese Möglichkeit gibt! :D Ich schätze diese Möglichkeit sehr. Ich habe einige Menschen aus dem Forum kennengelernt auch persönlich und mich gefreut, welche geilen Menschen man so begegnen kann... :D :) Natürlich kann man sagen, wo sind denn deine Freundinnen, warum beraten die dich nicht? Nun sie beraten mich! Es gibt sie auch. Aber ich rede nicht viel über mich und sie beraten mich sehr radikal... Sie reden gern über sich und können auch gewisse Dinge, wie ich sie sehe nicht verstehen. Ich habe doch eine sehr freie Welt, und dies können sie so nicht ganz Teilen. Die Welt ist stets im Wandel und ich natürlich auch, aber derzeit ist es schwierig, mit den Freundinnen alles so zu bereden. Einige sind leider auch sehr weit weg, ob nun in Argentinien, oder in Paris.... Naja sie sind nicht hier und so kann ich schwer mit ihnen über Skype üder die Dinge sprechen die in meinem Herzen sind... Also nochmal: VIELEN DANK allen, die sich manchmal mein Thread "reinziehen" und dem Betreiber für die Möglichkeit!!! Durch meinen Thread aber auch andere meiner Postings beobachte ich auch mich selbst. Ich stelle oft fest, was in mir vorgeht beim schreiben und auch dann beim Lesen meiner eigenen Texte, was ich ab und zu mache. Es Fallen mir Dinge auf, die ich so sonst nicht mitbekommen würde, die aber wichtig sind. Da ich MASSIV bei mir bin und KAUM irgendeine Form der Selbstreflektion anderweitig betreibe, aber mir auch kaum von jemanden etwas sagen lasse (und das wird wieder radikaler werden in den nächsten Wochen), ist es SO eine der wenigen Möglichkeiten für mich, mich auch mal selbst zu reflektieren. VIELEN DANK ALLEN dafür! Huldigung PAN und seine mächtigen Wesen. Vom ganzen Herzen liebe ich die Erde und alldas, was auf ihr lebt. Die Liebe ist das, was uns verbinden wird auf immer, denn die Liebe bringt neues Leben, und dies ist die Unendlichkeit... :D Ist das nicht wundervoll? JAAA... es ist MAGISCH! Denn WO die Liebe hinfällt ist etwas KAUM von uns beeinflußbar, und tatsächlich ergeben sich GENAU HIER paar Probleme, die wir alle kennen und wir alle versuchen irgendwie zu managen. Ein perfektes Rezept habe ich aber auch nicht. Es scheint aber die Auseinandersetzung mit der Problematik weiterzuhelfen. Es ist wichtig eins zu wissen: Ich fange nie etwas an mit Männer, die mir nicht sehr gefallen! Optisch, aber auch haben sie immer etwas, was mich arg an sie reizt. UND sie sind meist sehr sehr aktiv und fordernd gewesen. Ich werde demnächst einen Blogeintrag machen zum Attraction und Invest seitens Männer in meiner Vergangenheit. Bei den Männern derzeit aber ist es einwenig anders, und das führt auch zu einigen Gedanken vor oder nach einem Date, die ich dann in meinem Thread durchgehe. Ausserhalb meines Threads, also im Alltag denke ich kaum über Männer nach. Ich bin da sehr Frei und habe aber festgestellt, dass es nicht gut ist, ABSOLUT GAR NICHT über sie nachzudenken... :D DAHER auch mein Thread! MindFuck ist für mich eher etwas, was ich nicht habe. Ich erkenne aber Probleme und dann schaue ich es mir genauer an. Dann entwickel ich Lösungsansätze, Kommunikationsstrategien, selten aber entwickle ich Taktierstrategien, denn das lehne ich im Privatleben ab. Ich spiele nicht mit den Männern Spielchen, sondern wenn sie bei mir sind, gebe ich ihnen alles, was sie in mir auslösen an Liebesgefühle und das tue ich vom Ganzen Herzen!!! Ich kann nicht anders als so zu handeln. Ob ihnen das zuviel ist, ob sie damit umgehen können, und was sie daraus machen ist absolut nicht mein Thema. Ich lasse sie damit allein, bin aber auch erreichbar... Ich schränke meine Emotionen nicht ein. Manchmal denke ich auch mal an einem Tag so spontan an den einen oder anderen, ausserhalb des getippes in meinem Thread. Dann schreibe ich auch mal eine SMS. Das geschah jetzt mit jemanden 3 Wochen nach einem Date, dass ich ihm eine SMS geschrieben habe, ob wir uns denn sehen können. Ich telefoniere nicht oder Texte auch sonst nicht mit den Männern, die ich derzeit treffe. Telefon oder SMS finden NUR statt, um ein Treffen zu arrangieren, sonst nicht! Die Treffen sind wie ONS, da sie zeitlich soweit voneinander entfernt sind, dass kaum eine kommunikative Verbindung entstehen kann... Von denen, wo es jetzt so war kommt aber auch nicht der Wunsch nach mehr oder öfters. Daher lasse ich es so stehen. Dennoch, ich mache mir einwenig Gedanken..... Hmm... Ich mag nicht wenn Dinge an der Oberfläche verbleiben, denn ich Lebe und Liebe die Tiefe, egal welche Art und Qualität kommt nur durch Tiefe. Wenn ich merke, dass etwas Stagniert und beginnt mich "zu langweilen", dann muss es sich verändern. Ich habe auch festgestellt, dass ich mich manchmal sehr eingeengt fühle und noch mehr geistigen Freiraum brauche seitens der Männer. Es geht hier um geistigen Freiraum. Mein Geist und mein Wesen braucht sehr sehr viel Raum um sich zu bewegen, SEHR OFT wird es mir zu Eng... ich habe das jetzt auch im Verlauf meines Threads mitbekommen... dazu werde ich auch demnächst ein Blogeintrag schreiben. Die Tiefe, die mit zwei affärenähnliche Interaktionen entstanden ist ist eine ANDERE als ich sie bisher kannte und es ist für mich schwer das einzuordnen. Aber da ich selten mir gedanken mache lasse ich das meist nur so stehen. Diese Interaktionen aber helfen mir nicht sehr bei meiner Einsamkeit. Die Männer sind zu selten für mich da! Warum sie so selten da sind ist nicht sonderlich wichtig und spielt keine Rolle. Aber DAS sie zu selten da sind ist durchaus wichtig und spielt eine Rolle. Huldigung des PAN und dessen Wesen und BegleiterInnen und all denen, die ich so sehr Liebe, der Erde und der Natur selbst. Mein Herz und mein Selbst gehören ihnen: *verneig Auch Huldigung an den Wesen des Krieges und des Sieges über alle Ängste, die uns vom Freisein und Liebe, egal in welcher Form verhindern! Hier in Form des Kriegs-und Sonnengottes der Azteken Huitzilipochtli, der "Kolibri des Südens": *verneig ************************************************************************************************************************************************************************************* OK kommen wir zu den Date's: Die Sammlungen zu DAVE Nun es gab eine längere und intensivere Auseinandersetzung zum Dave und der Dave-Problematik. Dave kenne ich nun seit Mai 2014 und es fanden bisher 5 Treffen statt, inklusive die, die hier drin stehen. Die ersten drei Dates mit ihm, von denen habe ich 2 ins Forum gepostet, sind im ersten Eintrag im Blog Sammlungen drinne, hier: http://www.pickupforum.de/blog/791/entry-2844-lovelings-dates-sammlung-bis-08102014/ Vor dem 5. Treffen habe ich intensiver einiges Analysert, denn es gab "Probleme", oder besser gesagt Dinge, die mir emotional nicht zusagten in dem, wie Dave mit mir umgegangen ist. Ziel der Auseinandersetzung über Dave war, ein Gespräch beim Date 5. mit Dave zu führen. Das Vierte Date mit Dave: Wir waren Essen, dann fuhren wir zu mir und hatten viel Sex. http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1869260 Statusupdates: weiteres zu Dave: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1874380 Es waren paar Dinge mir aufgefallen die mir nicht so zugesagt haben, darauf hin gab es eine Kommunikation zu Dave in meinem Threae und die Dave-Problematik. Ziel war es herrauszuarbeiten, über was und wie mit Dave kommuniziert werden muss, eine komplexe Angelegenheit: 25.11. http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1874866 Vergleich Dave und großer Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1875052 Dave, Wendung des Geschehen und folgende Postings zum Dave-Problembis Seite 52 etc... : http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1875445 Das ganze Debatieren und Kommunizieren führte auch zu einem klaren Ergebnis mit einer Kommunikationsstrategie, die hier steht und die ein Ergebnis aus der Debatte ist. Der Gründe Text dabei ist sehr relevant!: 28.11. http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1877350 Das 5. Date mit Dave, Teil 1.: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1878105 Teil 2. des 5. Date mit Dave: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1879251 Hmm..... Es wurde ein großteil dessen, was kommuniziert werden sollte Kommuniziert. Sein Sexualverhalten war auch anders, einiges musste gar nicht angesprochen werden. Aber dennoch bekam ich aufgrund einiger Gespräche, die da in den Sexpausen immer so sind ein unangenehmes Gefühl. Die kommunikation darüber und die Erkentniss des Trennens von Ebenen, die ich aber auch nochmal bei einem Blogeintrag seperat zusammenfassen müsste: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1879486 Weitere Deteils und Endergebnis Dave: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1880650 FAZIT: Es ergaben sich weltanschauliche Diskrepanzen zwischen Dave und mir, was dazu führte, dass ich erstmal fast alles von ihm gelöscht hab. Es gefällt mir nicht, wie er zu meinem Animismus steht! Es gefällt mir auch nicht, wie sich da die Ebene der beziehung mit der Ebene der Arbeit mischt, wenn wir uns nur zum Sex mit Palaber treffen. Das ist mir zuviel "vermischung", die da seinerseits reingebracht wird. Für ihn aber ist das eher normal so, dass man alles miteinander Teilt und kaum Grenzen hat. Das ist für mich aber nicht so. Auch wenn er mir bei meinem Projekt mit dem einen oder anderen Kommentar hilft, ist mir diese Kommunikatiion an einem Date zuviel! Es gibt hier 2 Ebenen, die zusammenkommen, was nicht so gut ist aber was ich schon kenne,nur mir so klar noch nicht war: 1) Die Ebene des Alltagverstehens, eben das, was un Thematisch verbindet, Beruf, Bildung etc..etc.. (Rollenchema 1,2,4,5,6 sind hier alle) und 2) Die Beziehungsebene, wo wir als Mann und Frau uns begegnen. in der Rollenchema, was ich geschrieben hatte ist das die 3.): http://www.pickupforum.de/topic/136827-hamburg-ich-will-gerne-ein-pickup-cat-kennenlernen-fur-gemeinsame-weiterentwicklung/page-8#entry1854519 Im Moment erscheint es mir, als wäre ich eine Kombination aus Psychotherapeutin und FB für den Dave... dass das so nicht bleiben wird ist klar. Jaa... es ist nicht unkompliziert aber jetzt kennen wir uns seit Mai dieses Jahres. Jetzt ist Dezember. In dieser Zeit nur 5 Treffen.... hmm.... Tiefenmangelung! Tiefenmangelung ist immer ein schlechtes Zeichen wenn es um den Genuss des Lebens und die Vielfalt und Qualität von Liebe in all deren Formen geht... Ohne Tiefgang leidet die Qualität. Hmm.... **************************************************************************************************************************************************************************************************** Die Sammlungen zum "großen Mann": Den großen Mann kenne ich nun seit August dieses Jahr. Es gab mit ihm bisher 4 Treffen. Die ersten Treffen habe ich ebenfalls im Forum und im Blog gepostet. Über ihn habe ich zwischendruch auch hin und wieder geschrieben, und es ist schwer über ihn zu schreiben. Mittlerweile aber fallen mir einpaar Dinge an ihm auf, die IHN ausmachen, die nur sehr schwer zu erkennen sind, da es mit ihm ebenso wie mit Dave kaum kommunikation ausserhalb der Treffen gibt. Hier habe ich Bilder, wo ich Nr. 7's "Doppelgänger" (sieht ihm sehr ähnlich) und großer Mann "Doppelgänger" (sieht ihm auch sehr ähnlich) zufällig im Internet gefunden habe: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1848480 Nun ich kann immernoch schwer was genaueres zum Großen Mann schreiben, aber es scheint, dass er daran gewöhnt ist, sein Selbst von Aussen zu bekommen und nur schwer damit umgehen kann, wenn er keins von Aussen bekommt. Das ist aber, wie ich die Dinge mache: ich gebe ihm kein Selbst aus mir herraus... Immernoch erscheint er mir Überfölkert von Frauen und Übermarkiert. Als wenn Ketten an ihn hängen, und diese sind von den Frauen angelegt worden. Das ist nur ein Bild. Einwenig definiert er sich über die Auswahl die er hat, was für mich neu ist. Ich kenne das so nicht. Ich verstehe es auch nicht recht. Aber ich habe nicht das Gefühl, dass er ohne diese Frauen sein kann. Mir fällt hin und wieder was auf aber ich kann es noch nicht recht in Worte packen... Aber mir scheint auch, dass er einer gänzlich anderen Kommonikation gewohnt ist als ich. Er scheint etwas Drama zu provuzieren und dann es auch aufzulösen. Was männliches Drama angeht bin ich tatsächlich Erkennungsprofi mittlerweile. Ich kenne das sehr gut aus meiner Vergangenheit mit einigen Exfreunden, aber nicht in dieser Form. Das ist für mich auch etwas neu, dass man erst ein problemgefühl erzeugen will, um es dann durch Freude aufzulösen... Seltsam. Aber auch hier könnte es sein, dass ich es nicht recht erkennen kann, was da so passiert in solchen Momenten. Das erste und das zweite Date mit ihm waren sehr sehr schön! Das Dritte Date war mehr als Problematisch. Es gab dann eine sehr lange Pause in Stille, wo sich niemand meldette. Daraufhin gab es eine Onlineauseinandersetzung, nach der er dann sich meldette und das vierte Date stattfand. Dieses vierte Date war auch sehr schön und sehr starke Emotionen waren vorhanden! Beim Großen Mann ist es so, dass destso öfter wir uns treffen, destso mehr er mir gefällt. Bisher ist das so. Das ist ganz gut so, denn anders kenne ich das auch nicht von all meinen Exfreunden. DAS ist überhaupt die Basis einer Interaktion... Hier das dritte Date mit Großer Mann, das Date was Problematisch war: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1843800 Und hier das Vierte Date mit Großer Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1866966 Obwohl ich es ablehne, vergleiche ich einwenig Dave mit großen Mann zwischendurch, wo ich über Dave schreibe. Andersherum geht es nicht. Großen Mann mit Dave zu vergleichen ist unmöglich. :D Hmm, das ist interessant... Aber dennoch, beide sind nicht vergleichbar! Der Dave sprich in mir das Wesen des Kampfes an, mein Kampfgeist. Der große Mann spricht in mir das Wesen der Freiheit und der Macht an. Hmm... Der große Mann ist irgendwie besonders..... Es ist für mich aber ganz klar so, dass der große Mann mir einen sehr großen Freiraum gab. Ich habe ihm eine sms geschrieben, da es ja nun schon einige Monate sind, die wir uns kennen, er hat nicht geantwortet. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es zu keiner weiteren Interaktiion kommen wird. ************************************************************************************************************************************************************************************** Des weiteren gab es folgende Date's und sich nähernde Date's: Jemand hat mit via Onlineboerse ein sehr seltsames Angebot gemacht, das mich im ersten Moment sehr gerührt hat, aber auch auch schockierte: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1876317 Dieser wird nächste Woche hierher reisen und mich treffen. Ich muss sagen, da die Unterhaltungen mit ihm Online durchaus interessant sind, freu ich mich drauf. Dennoch merke ich dass ich durch Texte kaum Nähe oder vertrauen herstellen kann. Das ist nur sehr sehr selten der Fall bisher gewesen und bei ihm ist es nicht der Fall. Nun wir werden schauen, was passieren wird. Das zweite Date mit AntroGeo ist auch das letzte Date mit ihm, da es mir nicht gefallen hat. Er ist als Mensch sehr gut und kümmert sich sehr um seine Tochter, aber es ist schwer für ihn, mich nicht in die dauerhafte Rolle des "Entertainers" zu lassen und das zu wandeln. ich glaube, er ist daran gewöhnt unterhalten zu werden und seöbst nicht gerade der Unterhalter. Es passt nicht, obwohl er jemand ist, den man sehr vertrauen kann. Von ihm wurde mir aus mehreren Seiten abgeraten. http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1843800 Ein weiteres Treffen mit Yakamoto, was ich schwer deuten kann... http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1843800 Es gab auch weitere Updates, zu finden in einem Posting: EIn Treffen mit Grüner Affe, das sehr interessant war. Die Fortführung des Versuchs weiterer Treffen mit russischen Mann, die aber aus Zeitgründen immerwieder beidseitig abgesagt werden... nun es wird aber kommen! Er hat nun sein Profil erneuert, neuer Name, neue Photos... viel besser als zuvor. Sein Nerd-Erscheinungsbild scheibt etwas gewandelt zu sein... :D ENDLICH! http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1843800 Es stehen nun zwei Männers aus, mit denen ich mich noch nicht getroffen habe, die mich aber durchaus etwas interessieren: --> der sportliche, überintelligente Nerd, denn ich auf Arbeit kennengelernt habe und mit dem ich die Nummer tauschte. ICH muss auf ihn zugehen und hätte ich mehr zeit, würde ich es definitiv machen. Er ist ein kommunikationsprofi, viel mehr als ich und neben ihn fühle ich mich als akademische Niete! --> der sehr sportliche sehr trainierte, megastarke hübsche Kerl, der mich via Onlineboerse angesprochen hat, und wo es aber kommunikativ schwer weitergeht. Er schickte mir seine Nummer, ich weiß nun nicht was ich damit machen soll. Das werde ich noch kommunizieren in meinem Thread, da ich bis dahin noch gar nicht bin. ich würde gern via Onlineboerse ein Treffen planen, ich glaube aber er würde es via sms machen, und ich hasse sms schreiben mit meinem alten Handy... DAS ist ein Problem jetzt momentan. BEIDE haben wir interesse und sind uns einig, dass wir uns treffen wollen. Er ist ganz selten Onlineboerse und ich glaube, er hat da andere Kommunikationskanäle... --> ich habe ein Date noch nicht aufgeschrieben, nämlich das mit dem Verkehrsanwalt, das sehr angenehm war aber leider auch nichts dannach geschah... Das kommt dann noch... OK... soll reichen jetzt, und es ist auch nicht mehr da. Ich hoffe es hat euch inspiriert und ihr habt auch gut gefeiert und euer Kopf platzt nicht!!! Hier Musik zum Feierabend: Liebe Grüsse, LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

LoveLing und die OnlineFlirtFront Teil 1.

Liebe Freunde :) Es ist nicht einfach und auch oft nicht schön, die OnlineFlirtFront, aber was soll man machen, wenn man jetzt nicht immer unterwegs ist, aber dennoch mal paar Menschen kennenlernen will... Ja richtig, die Singleboersen im Internet und diverse Dienste. Ich bin an einer solcher Singleboerse und habe mal was darüber geschrieben in meinen Thread, auch paar Log's davon gepostet. Was da so war und wie es sich entwickelt, hier in der Zusammenfassung: Es scheint, es gibt verschiedene Menschen-Typen, die man da findet, wenn man sich ihr Kommunikationsverhalten anschaut: 1) Den Sexlaberer, der auch telefonieren wollen würde. Er ist oft Handelskaufmann (ja es gibt ganz viele, die das arbeiten... :D erstaunlich, dass manchmal 4 Handelskaufmänner in 2 Tagen einen anschreiben... ) und erzählt nichts von sich. Er hat meist ein sehr guten Standartopener und die Kommunikationsfähigkeit sinkt rapide binnen paar Sätze. Das merkt man schon sehr, wie das abnimmt und man wudert sich, warum denn diese vorhin noch so lustig war und nun jetzt nicht mehr so lustig ist.. :D Ja es ist wirklich erstaunlich. Was er will ist nicht klar! Es scheint, es geht um Telefonsex oder Internetsex, oder eben nur labern. Im Internet wimmelt es nur so von labernden Männern, die nur labern wollen... :D 2) die Nummernsammler und palaberer, die nicht wissen was sie wollen und was sie da eigentlich überhaupt sollen... Das ist ähnlich wie beim 1). nur dass sie nicht über Sex reden, sondern so trallala bis irgendwann es um die Nummer geht, warum sie die aber haben wollen bleibt unklar. -->Diese Zwei Kommunikationstypen sind nicht authentisch und durchaus erkennbar. Wenn es um Treffen geht wird beihnahe immer geflaked, weil es ihnen aj nicht um Treffen geht... Um was es ihnen geht ist unklar. Ich persönlich tippe auf starken krankhaften MindFuck... aber wer weiß... Diese zwei Typen gehen immer von aus, dass alle Menschen ein Smartphone haben und natürlich alles genauso handhaben mit den Anwendungen WIE SIE... :D ... SIe tun so, als wäre das ein Standart und merken gar nicht, wie sie sich blamieren damit. Diese zwei Typen lesen Grundsätzlich nicht die Profilbeschreibung und blamieren sich dadurch um so mehr... :D Ich hab schon gut gelacht auch... :D Diese zwei Typen haben auch selbiges Kommunikationsmuster: a) Guter Opener mit Kompliment b) Mixthemata, Antworten werden aus dem Text, den ich geschrieben hab generiert c) Beruf, erotische Anspielungen, fixation auf Nummernabgabe, weiteres aus den Profilbeschreibungen... eigentlich so klassisch OK, aber eben nicht authentisch, was man klar erkennen kann dann am Ende des gesprächs, wenn sie plötzlich nicht mehr reagieren... d) Abruptes Ende des Gesprächs e) schreiben dann irgendwann was rein, ein Wort oder etwas, was sie zeigen soll, dass sie da sind... Hmm... damit kann ich noch nichts anfangen, aber es scheint wirklcih, dass sie tatsächlich versuchen sich über diese Plattformen oder eben Dienste Kennenzulernen.... sowas ist aber total unmöglich! Ich hab heute gestaunt, als es mir jemand so klar sagte: Wieso habe ich kein whats app, wie soll man mich den kennenlernen..... :D KRASS!!! Seit wann lernt man sich mit whats app kennen? Hat aber noch kein Mal funktioniert, dass daraus was geworden ist. Ich sehe den Grund bei ihnen ausschließlich, da sie kein Interesse haben, dass etwas gelingt. Sie wollen nur labern und tun es auch. -->Profilbeschreibung: Keine bis kaum, meist nur kurz, oft liebesschnulzen, Musiklisten oder schlaue Sprüche. Keine langen Profilbeschreibungstexte. Manchmal finden sich gleiche Profilbeschreibungen, quasi Copy-Paste... das ist krass... :D Hab ich schon gelesen... 3) den Mann, der tatsächlich ehrlich ist und versucht, da was hinzubekommen. Der redet nicht über Sex. Grundsätzlich nicht, aber der kann Komplimente machen. Davon gibt es eine Variante, wo der Mann sehr viel redet und tatsächlich es nicht packt, ein Treffen zu organisieren. 4) der selbe wie 3), nur mit dem Unterschied, dass er tatsächlich Treffen organisiert und nicht lange wartet. Das Ganze geht dann meist in zwei oder drei-Gesprächsmomenten hin und her, oft schon beim ersten Gespräch, aber OHNE zwingenden Nummernaustausch und mit genauer Treffzeit und Treffpunkt. Das bedeutet, beim spätestens Dritten gespräch wird ein Treffen seinerseits forciert und die notwendigen Infos ausgetauscht. Die Ideen kommen nicht nur aber oft von ihnen und sie achten darauf, dass es ein Hin-und Her ist und kein Ungleichgewicht entsteht. Sie respektieren auch die Angaben im Profil. Tatsächlich habe ich bisher nur mit solchen Männern ein Trefen gehabt, und es waren auch paar angenehme dabei. -->Gemeinsamkeiten der 3) und 4): sie schauen schon, was sie schreiben und die Inhalte sind persönlicher Natur. Opener sind nicht immer so toll, aber es gibt auch da seeeeehr gute Opener, die komplett persönlich auf das eigene Profil abgestimmt sind, die kommen halt aus dem Individuum herraus, das kann man rauslesen. Es wird viel von sich erzählt. An den genauen Deteils und der Länge der Posting ist die Authentizität deutlich zu erkennen. Es sind keine Muster erkennbar! Absolut keine! Und nach dem Gespräch fühlt man sich wohl. Meistens wird das Gespräch auf EIN Thema aufgebaut und KEINE Parallelthemen eröffnet. Auf das EINE Thema wird dann ein Treffen hin forciert. Kein Alltagspalaber. Es gibt auch IMMER eine Zusage, dass ein Gespräch weitergeführt wird und es wird! Ihrerseits forciert wird meist im Abstand von 2-5 Tagen auf eine Mail geantwortet... es ähnelt einem Mailverkehr und KEINEM Chat. Das ist auch angenehmer und führt schneller zum Treffen. Jenach dem, wie attraktiv man sich findet wird auch schneller geantwortet. Diese haben mich noch nie nach Facebook oder whatsApp gefragt. Diese Leute haben auch mehr zu run als die 1)-2)-Typen, die offensichlich ganzen Tag daddeln... -->Profilbeschreibungen: Sehr unterschiedlich, aber auch einige mit langen und interessanten sehr persönlichen Profilbeschreibungen dabei, die man gern liest, selbst wenn das Bild nicht so spannend ist... Sehr persönlich und Individuell gestaltet, aber es gibt auch welche mit besonderen Weisheiten aus Literatur, die SIE als zentral stellen und ihnen sehr gefällt. Diese füllen die Profile fast ganz aus. Den Hauptunterschied zwischen den 1/2-Typus und den 3/4-Typus sind die Länge der Textnachrichten. Destso kürzer, destso Nr. 1/2-Typus. Der 3/4-Typus meint es ernst und hat meistens KEINE Konkreten Einschränkungen, was Beziehung, ONS, Flirt oder whatever angeht. Der 1/2-Typus ist meist ausf Sex aus und stellt typische Fragen, die darauf führen wie "Auf was stehst du?". Das ist eine Frage, die mich jedes Mal massiv irritiert, denn selbst wenn ich Sex wollen würde, würde ich nicht darüber chatten wollen... :D hahahahaaaa... aber aus irgendeinen Grund beginnen diese Kommunikationstypen das jedesmal und vermiesen die Stimmung, was MIR zeigt, dass sie kein Sex wollen. Also was wollen sie dann? Tja..... Telefonsex und Gedankensex. So schaut das aus. Krass!!! Diese Kommunikationstypen fühlen sich sehr schnell angegriffen und reagieren äußerst sensibel auf simple Nachfragen. Sie scheinen oft zu denken, "Frau ist blöd und merkt nichts", nur weil Frau mitmacht... :D Meine Handlungsweise: Ich lasse mich anschreiben und mache mit und überlasse ihnen die Führung, bringe mich aber ein. Keine Shittests, keine Provokationen, whatever, nur Humor und Alltag, auch mal etwas sexuelles, aber nicht so oft. Darauf reagieren die Kommunikationstypen 1) und 2) allergisch, sie wollen eher "stressige" wiederworte, shittests, irgendwas zum aufregen, habe das noch nicht verstanden. Da sie ja NICHT auf Treffen forcieren ist es klar, dass sie eben stresen, so kommt auch kein Treffen zustande. Die 3) und 4) - Typen reagieren hier unterschiedlich: die 3)-Typen haben schwierigkeiten, stellen keine nachfragen und wissen nicht wie es weitergehen soll... Oft erzählen sie belangloses emotionales Zeugs, verwickeln sich in Komplexe Themen...etc.. die 4)-Typen sind sehr straff, sehr zielgerichtet und lenken volle Kanne. Das gefällt ihnen und sie mögen es, wenn es klappt. Bei den 4)-Typen ist es so, dass sie mich richtig positiv aufregen können durch einen Text. Diese Texte sind dann besondere Texte und man kann deutlich lesen, dass sie NUR MICH meinen. Das flasht ziemlich. Solche Texte schreibe ich auch, wenn ich jemand anschreibe, dann Fasht es. Mache ich aber kaum... Die Fotoproblematik und Profilbeschreibung lass ich mal weg, aber da gibts auch einiges zu sagen. Hier mal paar Logs, die überwiegend schlecht gelaufen sind. Die Guten habe ich nicht gepostet, vielleicht mach ich das noch...: OPENER: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1848112 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1848182 Der Mann, der nicht mehr antwortette: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1850455 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1850519 Die Flaker: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1851566 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1855510 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1856178 Der OberFlaker: Zusammenfassung -er hatte mich angeschrieben, via Onlineboerse -Ich hab reagiert, es gab palaber, siehe hier anfangspostings http://www.pickupforum.de/topic/132336-ich-brauche-eure-einschaetzung-bitte/?p=1751698 -erstes Treffen ausgemacht, er abgesagt, da hatten wir nummern ausgetauscht, aber kein Telefonat -neues Treffen ausgemacht, ich abgesagt -er machte Drama Online, aber richtig Drama weil ich absagte, er drohte auch mit telefonnummernveröffentlichung -ich machte vorschlag alternative, er sagte zu -er rief unerlaubt an 2 Tage vor geplanten Treffen, gespräch von knapp 6 Stunden folgte, Telefonisch. Auch sexuelle inhalte! Ich ihn keine Grenzen aufgezeigt, er sich komplett ausgelebt. Ich wollte sehen, wie weit er geht. Er war erstaunt über die 6 stunden... Er fühlte sich sehr wohl dabei, konnte schwer auflegen. Er sprach 70% der Zeit, ich 30%. -ich zum neuen Treffen, eine Stunde zu früh, hatte kein Internet unterwegs, er nicht erschienen, aber sms geschickt halbe stunde vorher, ich solle online lesen, es sei ihm "zu spät und zuweit weg, ich müsse ihm entgegenkommen", lockte mich zu sich nachhause! -ich war schon dort, hab gesagt, er soll trotzdem kommen! ich würde noch 2 Stunden warten -er abgelehnt, er Drama per sms gemacht, richtig drama, mit aufregen und Verständnis einfordern etc...! -ich nachhause und ihn in Onlineboerse gesperrt mit den WOrten "ich sperre dich erstmal weil..." http://www.pickupforum.de/topic/132336-ich-brauche-eure-einschaetzung-bitte/?p=1752529 -ich mich bei Onlineperse beschwert, dass er mehrfach Flaked, Frauen zu sich nachhause lockt -er wurde rausgeschmissen aus onlineboperse aber erst nach Monaten! ich habe das bemerkt, weil er aus Sperrliste verschwunden war -er sich wieder angemeldet mit neuen namen, ähnlich alten namen und abkürzung seines richtigen Namens, (er kann schlecht lügen) -er mich dann angeschrieben wieder vor paar Tagen: http://www.pickupforum.de/topic/132336-ich-brauche-eure-einschaetzung-bitte/?p=1853327 dann weiter: http://www.pickupforum.de/topic/132336-ich-brauche-eure-einschaetzung-bitte/?p=1853641 http://www.pickupforum.de/topic/132336-ich-brauche-eure-einschaetzung-bitte/?p=1854276 und ENDE Gelände Klappe die Zweite: http://www.pickupforum.de/topic/132336-ich-brauche-eure-einschaetzung-bitte/?p=1855176 Kommentar vom Alphamännchen zur Taktik im letzten Gespräch: http://www.pickupforum.de/topic/132336-ich-brauche-eure-einschaetzung-bitte/?p=1855546 Ende des Oberflakers: Ich habe ihn gesperrt, zum zweiten Mal. Er ist mir taktisch einen Schritt vorraus und ich bin ihm optisch einen Schritt vorraus. Da kann man nix machen. Na vielleicht konntet ihr was mitnehmen. Fragen und Anregungen dazu im Thread hier posten: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-44 Liebe Grüsse, LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

LoveLings Date's - Sammlung bis 08.10.2014

Hinweis: Mann kann das lesen Mann muss aber nicht! Und wenn Mensch es liest, sollte Mensch sich nicht aufregen, dann Mensch liest es freiwillig. Bitte das berücksichtigen! Immer schön ruhig bleiben! Der Diskussionsthread zu den Dates ist hier dieser, und wenn jemand Fragen hat, kann er sich dort an mich wenden, aber bitte nur mit ZITAT der Stelle, wo er Fragen hat. Bewertungen oder Wertungen sind Zeitverschwendung, wenn sie nicht positiv sind. http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-34 Liebe Freunde :) Das Wichtigste: Sex und Liebe und Emotionen und alldas, was in einem Menschen ist, dies ist untrennbar voneinander im Menschen verbunden. Es sind die Wesen des PAN, welche dem Innewohnt und es sind die Wesen des PAN, welche Menschen verbinden und welche jegliche Interaktionen mitgestalten. Sexualität ist Heilig, und Verbindungen sind es auch da sie die Wesen des PAN verkörpern. Meine Präsenz im Forum entspricht auch den Wesen des Pan. Ich bin da, damit mehr Liebe kommt. Und LIEBE im weitesten Sinne. Mögen die Wesen des Pan, deren Nymphen und all die grünen Wesen des Waldes uns beschützen. Möge der Liebeswahn des PAN uns begleiten. Jeder der Männer, mit den ich zusammen war, jeder von ihnen ist ein UNIKAT. Die Unikate sind nicht miteinander vergleichbar und werden auch nicht verglichen! Alle diese sitzen in meinem Herzen, jeder auf seine Art an seinem Ort, den er für sich gewählt hat. In meinem Herzen herrscht die Unendlichkeit und Perfektion des Daseins. Ohjaa..... das ist schön dort! :) ****************************************************************************************************************** LoveLing's Dates Zusammenfassung: Also es gibt hier 3 Kategorien (die, die mir gefallen haben): 1) getroffen im RealLive (RL) 2) getroffen auf Basis von Singleboerse Online (nur eine), SBO 3) getroffen aus Forum (F) und sind Anonym - seid Februar 2014 (Aktiver Start ab meiner Trennung von Exfreund Nr.7): 19 Männer getroffen - 12 aus SBO, davon mit 2 weitere Treffen aber noch kein Sex. Grund für weitere Treffen: Sie bleiben am Ball, melden sich regelmäßig, sind attraktiv und haben mit mir Gemeinsamkeiten. Es ist egal ob ich mich melde, sie tun es. Das ist gut so. Grund für noch kein Sex: Einer hat ein Agressionspotential und macht mir etwas Angst, ist aber attraktiv und sehr aufregend und der zweite ist etwas Langweilig, attraction sinkt und reicht nicht aus für Sex, er ist aber Standhaft. - 5 aus RL: --> davon 2 aus der Vergangenheit, die angefreundet werden/mich anfreunden --> davon einer kennengelernt an einem Seminar, wo sich Sex beim ersten Treffen ergab und weiterer Sex, weil er es forcierte. Das war auch gut so! --> davon zwei Exfreunde, Nr.8 und Nr.9 zu Beginn des Jahres. Nr. 8 seltsames Intermezzo und Nr. 9 eine Monatsbeziehung die ich beendette - 3 aus dem F und 2 mit denen sich Sex ergab, weil sie es forcierten. Das war auch gut so! Viel Attraction und viel Druck ihrerseits. Das hier ist übrigens kein Wettbewerb oder ähnliches! Ich tue nur was ich fühle, und ich habe keine strategische Konstruktionen oder "Spiele", wenn ich Männer kennenlerne. Ich halte mich an keinerlei Konstrukte, wie sie vereinzelt vermittelt werden. Ich bin keine "Cat"! Ich gehe meistens nicht auf Männern zu sondern biete Gelegenheiten. Meine einzige Strategie ist Präsenz zeigen, wie die Polizei auf Demonstrtationen... :D . Ich bin stets ich selbst! Ich schreibe nie jemanden als Erste an, aber ich Antworte durchaus. Ich rufe auch kaum jemanden an. Ich habe kein Smartphone und nutze die SMS-Funktion sehr sehr ungern! Es wurde sich Online Verabredet mit den F oder SBO und dann sich getroffen oder nicht... Die Verlinkungen: In den Postings steht irgendwo UPDATE, und ab da handelt es sich um ein Dating-Update. Ich habe nicht alles geschrieben! Es gibt Dinge, die schreibe ich nicht rein. Das Ganze ist nicht ganz Chronologisch, aber fast, neustes ist weiter unten. Namen sind ausgedacht und alles ist Anonym. :) Sammlung von Date's Beginn: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1770874 Das zufällige Treffen mit C, wie es dazu kam: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1761777 Die Sammlung LUKE: Erstes Date mit Luke: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1777439 Zitat von Luke, wie er mich wahrgenommen hat: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-3#entry1779297 Hier mein Textgeschenk an Luke, wie ich ihn wahrgenommen habe: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-10#entry1795724 Ab "ich muss was erzählen" ein Telefonat mit Luke: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-11#entry1796632 Die Spontane Planänderung des Luke vor dem zweiten Treffen: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1804168 Update zum Luke-Besuch, vor dem Besuch: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1815196 Das zweite Date mit Luke: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1816311 Kurze Kommunikationsanalyse zu Luke: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1817622 Nachtrag zu Luke zweites Treffen: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1819334 Zweiter Nachtrag zu Luke - Erläuterung Vertrauensskala: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1827497 Date "Das hab ich auch jetzt Donnerstag erlebt bei meinem Arbeitskollegen", ganz unten: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-4#entry1781421 Erzählung zum Date mit dem russischen Mann, ab den vierten kleingedruckten-Abschnitt: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-8#entry1788204 Erstes Date mit Dave und wie wir uns trafen: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-7#entry1786344 Ich habe noch kein Update vom zweiten Date mit Dave geschrieben. Drittes Treffen mit Dave, bei mir: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1817074 Probleme mit dem russischen Mann beim Date, ab da wo Update in klammern steht, und dann ganz unten "kurzes Update Dave": http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-8#entry1789805 Feng lädt sich selbst ein: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1793064 Erster Text zu Feng-Treffen, und weitere: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/page-8#entry1790835 Gesamtupdate "Stand der Dinge" unter dem Haka unten: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1824503 Telefonproblematik und "Stand der Dinge" zu mehreren: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1835991 Treffen mit dem "Pferdemann" (weil Pferdejahrgang) und weitere Zusammenfassungen: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1806573 Erstes Date mit den AGeo: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1826585 Zweites Treffen mit AGeo und drittes Treffen mit großen Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1843800 Erstes Date mit den großen Mann und Wiedersehen mit Yakamoto: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1837839 Ergänzung zum Update mit den großen Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1838257 WIRD WEITER ERGÄNZT Zusatz: Sammlung der Exfreunde: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1764238 Ich habe die gesamte Kommunikation zum Exfreund Nr.7 und Exfreund Nr. 9 hier weggelassen! :) Liebe Grüsse, LoveLing

LoveLing

LoveLing

 

:) Willkommen Freunde

Hallöchen Freunde, ich hab den Blog aufgemacht, um aus meinen Forumsbeiträgen etwas rauszuziehen, zusammenzufassen und paar Verlinkungen zu machen, da sich im Laufe der Zeit einiges angesammelt hat und sicher einiges brauchbar ist, was den einen oder anderen vielleicht helfen könnte oder auch interessieren könnte. Ich hoffe es gefällt euch. Ich freu mich. Und vergesst nie was wir sind: lg, LoveLing

LoveLing

LoveLing