Helikoptermann

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     27

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Helikoptermann

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

327 Profilansichten
  1. Schade, wäre mir eine Ehre gewesen von Gauß genußferkelt zu werden. aber bin nicht ganz deiner Meinung, weil schreiben in der heutigen Zeit essenziell ist. Vor allem bei U25 jährigen
  2. Klar bin ich gekränkt, weil ich sie toll fand. Aber ich hab auch so viel Einsicht, dass ich aus meinen Fehlern lernen und sowas in Zukunft vermeiden will.
  3. Klar bin ich getroffen, sonst hätte ich mir nicht die Mühe gemacht so einen Text zu verfassen...aber danke fürs wach rütteln
  4. Inhalte unsichtbar machen 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems: Kurz und Knackig in Stichworten: -durch Tinder kennen gelernt -intensives schreiben, viele Gemeinsamkeiten, schnell treffen ausgemacht -treffen fast abgesagt, weil sie ein Tag vorher sehr reserviert bis frech geschrieben hat, wobei vorher alles gut war. -beim Treffen wollte sie mit mir nicht in die Stadt sondern sofort nach Hause. Sind dann doch kurz kaffe trinken und direkt zu ihr -bei ihr habe ich sie dann recht zügig geflankt. War dann zahm wie eine Katze und hat mir am gleichen Abend intensiv geschrieben. nach dem Sex hat sie mir gebeichtet, dass sie erst seit einem Monat aus ihrer 7 jährigen Beziehung kommt, sie noch mit dem Kontakt habe und was ich suchte. Ich meinte ich lege mich nicht fest, wenn es passt kann es eine Beziehung werden, aber muss man sehen wie es sich entwickelt. -danach haben wir immer weniger geschrieben -2 weitere treffvorschläge wurden ohne Gegenvorschlag abgeblockt, weil sie angeblich so viel zu tun hätte -hat aber trotzdem oft den Kontakt zu mir gesucht -hab sie ein Monat danach gefreezed und sie nochmal angeschrieben, wobei sie sich wieder locker mit mir unterhalten hat -danach wieder eine Woche gefreezed und dann hat sie sich wieder bei mir gemeldet...dachte dann, dass ich zum letzten Mal ein Treffen vorschlage, wobei keine Antwort ihrer Seits kam. schlussendlich habe ich ihr gesagt, dass falls sie kein Interesse hat es mir ruhig sagen kann, statt meine Zeit zu verschwenden. Stattdessen kam eine Nachricht, dass sie wirklich viel zu tun hätte und viel Stress habe und deswegen den ganzen nächsten Monat nicht kann, auch hier ohne Gegenvorschlag! Nichtmal Merkel hat so viel zu tun. hab ihr dann geschrieben, dass ich das in Ordnung finde, aber den Kontakt auch hiermit beende, weil ich keine Lust auf eulenpost habe. sie antwortet dann ganz nüchtern: ok ps: am Sex kann es nicht gelegen haben, weil ich sie zerfickt habe. auch bin ich Job-/Statustechnisch gut aufgestellt (Unfallchirurg) Wie kann man so eine Situation in Zukunft verhindern? und warum suchen solche Frauen trotz geringem Interesse weiterhin den Kontakt? der Freund hat sie anscheinend einige Male betrogen... wie kann man so wenig Selbstachtung haben und trotzdem an sowas hängen? danke für die Tipps im Voraus