VladTempes

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über VladTempes

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

547 Profilansichten
  1. VladTempes

    ClubGame FFM Karten

    Hey, wer Karten fürs Clubgame braucht, speziell Abi-VoFi, kann sich gerne an mich wenden! Ihr würdet damit den Abijahrgang meiner Schule unterstützen und mir helfen die Sache zu organisieren. Erste Veranstaltung ist diese: https://diginights.com/ticket/2015-07-24-school-s-out-festival-frankfurt-sparda-bank-stadion/step/1/ffe1329220 Entweder direkt dort die Tickets kaufen oder die Karten bei mir persönlich holen ?
  2. SkyClub, Gibson, Adlib, moon13, chango und zur Not A66 ? Wurde ja eigentlich schon alles genannt.
  3. Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen, der mir hier geholfen hat interessant was daraus geworden ist. Ich habe bei einigen Kanzleien eine Initiativbewerbung abgegeben und zwei Kanzleien hatten Interesse, aber leider in dem Zeitrahmen bereits zu viele Praktikanten. Ich habe mein Praktikum daher am Landgericht absolviert und habe einen wirklich guten Einblick bekommen und konnte mich auch mit der Arbeit an Akten vertraut machen. Ich denke ich werde noch ein freiwilliges Praktikum bei einer der beide Kanzleien machen um auch wirklich den Anwaltsberuf selbst noch genauer kennenzulernen. Aber ich muss wirklich sagen, dass das Praktikum am Gericht sehr interessant war, auch wenn ich jetzt nicht unbedingt Richter werden wollte.
  4. @Zooler Nunja, Zuschauer bin ich bei einem Schülerpraktikum in dem Metier ja auf jeden Fall. Was für mich interessant wäre, sind Akteneinsicht und das ich mitdarf zum Gericht. Ein Praktikum beim Gericht oder bei der Staatsanwaltschaft kann ich mir nicht vorstellen, da es ja dabei vordergründig um eine Berufsfindung geht. Wenn ich den Beruf des Strafverteidigers ansich interessant finde und den Alltag kennenlernen will, dann geht das bei der Staatsanwaltschaft oder beim Gerichtshof meiner Meinung nach nicht so gut. Wenn ich da falsch liege lasse ich mich natürlich gerne belehren. Zu den Kontakten: Natürlich ist es nicht gesagt, das die Kontakte 10 Jahre halten, aber es ist möglich. Da ich ein sehr kommunikativer Mensch bin und auch gut mit Menschen kann, denke ich, dass sich durchaus ein paar Leute dort ein paar Leute an mich erinnern könnten, vor allem, da ich meist mit Bekannten in Kontakt bleibe. Wenn ich mich nach dem Schülerpraktikum für ein Jurastudium entscheide macht es natürlich auch Sinn, einen Teil meiner praktischen Studienzeit bei der Kanzlei zu absolvieren, oder ein freiwilliges Praktikum, um Kontaktpflege zu betreiben oder sei es nur drum, dass aus dem Lebenslauf ersichtlich ist, dass ich zweimal ein Praktikum dort gemacht habe und damit vermutlich beim ersten Praktikum überzeugt habe. Vielen Dank für deinen produktiven Beitrag und vorallem für den Website-Tipp! Gruß Vlady
  5. Nein, ich wohne in der Nähe von Frankfurt und würde auch die Kosten von der Schule bezahlt bekommen, wenn ich Bahn fahre. Ich habe aber auch eine Bewerbung nach Darmstadt geschickt und würde dort zum Beispiel lieber mit dem Auto hinfahren. Also ich würde auch etwas fahren, das ist nicht das Problem, nur zuviel Strecke sollte es auch nicht sein. Darmstadt, WIesbaden, Frankfurt, Mainz und Bad Homburg so die Gegend, alles was in der Gegend ist, kann ich super erreichen.
  6. Ich habe bisher nur nach Kanzleien geschaut, weil da mein Hauptaugenmerk drauf liegt, allerdings habe ich nur wenige große bei google gefunden und noch weniger, die Praktika anbieten. Es muss sich ja niemand bei mir melden und sagen hey, du kannst zu uns kommen, muss dich nicht mal bewerben. Aber ich wäre dankbar für Namen, die jemanden hier vielleicht bekannt sind, die Schülerpraktika anbieten oder jemad, der jemanden kennt bei einer solchen Firma, was mir natürlich den EInstieg ermöglicht, da man oftmals per VItamin B doch an Plätze kommt, die man sonst nicht so ohne weiteres bekommen hätte. Natürlich habe ich mich bereits bei einigen Kanzleien erkundigt und auch beworben, aber ich ehme das nicht auf die leichte Schulter und hätte gerne Alternativen, falls ich dort abgelehnt werden. Ich bezweifel, dass sich Unternehmen direkt hier auf PU rumtreiben, aber der ein oder andere hier kennt bestimmt jemanden, oder sucht vielleicht selbst Praktikanten. Und da das hier unter anderem eine Karriereplatform ist, kann es ja nicht schaden, wenn ich mal nachfrage :) Vielleicht hab ich ja Glück und finde dadurch einen tollen Praktikumsplatz, der sich durch normales bewerben, ohne Tipps nicht ergeben hätte. Also wenn ihr jemanden kennt oder eine gute Kanzlei fürs Praktikum empfehlen könnt immer her damit :) Gruß Vlady
  7. GQ Menshealth Gentleman-blog das meiste darauf ist leider total für die Tonne, aber es gibt auch durchaus Interessantes darauf
  8. Hey, für die Schule suche ich im Moment noch einen Praktikumsplatz und dachte mir, dass eventuell hier im Forum ein paar Leute sind, die mir da einen beschaffen können oder einen guten Vorschlag haben, wo ich mich mal bewerben könnte. Ich interessiere mich sehr für Jura und Politik, denke aber auch, dass PR-Arbeit oder Consulting etwas für mich wäre. Momentan mache ich Abitur, bin 17 Jahre alt und wohne in der Nähe von Frankfurt. Falls jemand von euch Anwalt ist, einen guten Anwalt hier in der Nähe kennt oder jemanden aus den anderen Bereichen, die ich interessant finde, fände ich es super, wenn derjenige sich mal bei mir melden könnte! Ich würde dabei am liebsten in eine größere Kanzlei/Firma gehen, da ich einen guten Einblick in das Berufsfeld wünsche, man dort bestimmt hilfreiche Kontakte knüpfen kann und sich eine namenhafte Kanzlei/Firma natürlich auch besser im Lebenslauf macht. Das Praktikum wäre im Januar 2015, näheres auf Anfrage. Über viele Antworten freue ich mich. Mit freundlichen Grüßen Vlady
  9. Bin gerne dabei, wenn auch jüngere Leute willkommen sind :)
  10. Hey, ich bin 17 Jahre alt und habe nicht unbedingt Erfahrungswerte, die ich anbieten kann. ALlerdings bin ich ein offener, ehrlicher Mensch, mit dem Man(n) über alles reden kann. Also wenn ihr irgendwas auf der Seele habt ruhig raus damit ;) Ich helfe gerne wo ich kann, kenn mich aufgrund der Schule ganz gut mit Biologie und Geschichte aus, mache BJJ, Krafttraining und mache im Allgemeinen sehr gerne Sport. Bin nicht sehr Approacherfahren, da ich nicht nur zum Sargen in eine größere Stadt fahren will. Wenn jemand von euch allerdings einen Wing in Frankfurt/Wiesbaden oder der Ecke sucht kann mich gerne anschreiben. Ich habe von Natur aus einen spielerischen Umgang mit Frauen und auch keine Angst welche anzusprechen. Klappt vor allem im SC gut, da ich mir eine positive Einstellung geschaffen habe(nur bei starker Müdigkeit ist sie komplett weg^^). Ich bin CIneast und kenne gute Filme. Hab ein ZIEMLICH gutes OnlineGame und kann da vielleicht dem ein oder anderem weiterhelfen. Also ich bin ein ganz netter, intelligenter Typ (Eigenlob stinkt^^) und weiß zwar so auf Anhieb nicht, wie ich jemandem hier damit helfen kann, aber ich kann es! Ich könnte jemanden gebrauchen, der eine App programmieren kann, da ich eine ziemlich coole Idee habe. PN an mich bitte ;) Ansonsten auch gerne Leute, die hier in der Umgebung irgendwas abgefahrenes machen wollen. Normale Freunde hab ich genug, ich suche Verrückte ;)
  11. Zitat: Ohren saubermachen ist natürlich auch wichtig. Sollte selbstverständlich sein, aber leider ist es das manchmal nicht. Das ist ziemlich gefährlich und wird von HNO-Ärzten definitiv abgeraten (wegen Propfenbildung) Das liegt vor allem daran, dass Sportler zwar nicht weniger, sondern eher mehr, schwitzen, der Schweiß allerdings eher weniger stinkt. Außerdem wird weniger Salz beim Schwitzen abgegeben. Hab die MultiQuote-Funktion noch nicht so drauf, sorry :)