miomate

Member
  • Inhalte

    1.110
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     102

Ansehen in der Community

232 Gut

Über miomate

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Aufenthaltsort
    Berlin

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

7.195 Profilansichten
  1. 1. Wie wahrscheinlich ist es, dass Training (normaler OK-UK-Split) der kognitiven Leistungsfähigkeit schadet? Geht v.a. um Lernen. Klar, Übertraining schadet immer, aber "normales Training", wobei man immer versucht, Overreaching gerade so zu vermeiden? 2. Erhöht zusätzliches Beintraining im Vergleich zu nur Oberkörpertraining tatsächlich relevant den Testospiegel oder sind das nur vorübergehende Spitzen durchs Training?
  2. Dass die Probleme, die es vor paar Jahren auch schon gab, sich einfach verstärkt haben und v.a. Corona da Brandbeschleuniger war, klingt plausibel. Aber ich kann mir nicht erklären, warum ich relativ häufig von Frauen angeschrieben werde. Bei bumble machen sie es evtl, um sich das Match für später einfach erstmal zu sichern. Aber warum sollten sie bei tinder jemanden anschreiben, der eben nicht in den top 10-20% ist?
  3. Ich bekomme genug Matches und mache alles genau so wie vor einigen Jahren als es noch ausreichend gut lief. Aber es ist extremst auffällig, wie viele Frauen jetzt nicht mehr antworten - oft nachdem sie mich angeschrieben haben, auch mit Emojis etc. Hatte überlegt, für Bumble Boost zu bezahlen, aber mehr Matches oder Matches verlängern zu können würde das Problem sehr wahrscheinlich überhaupt nicht lösen. Woran liegt das?
  4. Kann man den Physiological Sigh (2x kurz ein-, dann lange ausatmen) auch zB täglich 2x 15min machen bzw ist das sinnvoll? Das ist irgendwie die einzige Atemübung, bei der ich kein komisches Druckgefühl im Kopf bekomme.
  5. Hast du ne Idee, woran es liegen könnte, dass Koffein-Tabletten nicht (bzw eher kaum) funktionieren verglichen mit Kaffee o.ä.? Nehme morgens 150-200mg in Tablettenform statt 2-3 Löffel löslichem Kaffee. Auf nüchternen Magen, ohne Frühstück hinterher. Hab nun schon extra Coffeinum (aus der Apotheke) gekauft, weil es bei fast jedem anderen Hersteller auch schlechte Bewertungen gibt. Denke nicht, dass es an der Menge liegt, da 3 Löffel löslicher Kaffee ja wohl nicht mehr als 200mg Koffein haben. Klar, vielleicht gibt es bei Kaffee nen schnelleren Wirkungseintritt und dadurch eventuell nen Placebo. Dazu kommt der Geschmack und das wohlige Gefühl im Bauch. Aber auch nach 3-5h Stunden (nach denen solche Effekte nachgelassen haben müssten) bin ich mit der Wirkung der Tabletten unzufrieden.
  6. Kann man in der Gewöhnungsphase umkippen o.ä. (vor allem, wenn man schon nen niedrigen KFA hat)? Oder fühlt man sich nur nicht ganz optimal und vielleicht etwas gereizt? Will mich ja gar nicht langfristig dran gewöhnen, sondern es geht mir nur um diese Woche.
  7. Ich werde demnächst eine Woche lang nur frühs (ca. 8.30) und abends (ca. 19.00) essen können. Zwischendurch ist definitiv keine Nahrungsaufnahme möglich, auch kein Snack, keine Flüssignahrung oä. Muss mich aber immerhin kaum bewegen tagsüber. Was kann man da tun, um nicht umzukippen? Morgens ultra viele langkettige Carbs essen?
  8. Wie lange kann mit 10-12% KFA einigermaßen sicher fasten? Würde gerne auch mal probieren, wie sich zB ADF anfühlt, am liebsten aber auch mal >3 Tage.
  9. Kann den Beitrag irgendwie nicht mehr editieren. Hast du vielleicht generell nen Link zu ner guten Anleitung für Resonance Breathing oder kannst mir sagen, wer da Ahnung hat? Meine damit nicht, wie man seine individuelle Frequenz findet, sondern so Fragen wie, ob man durch den Mund ausatmen soll, wie doll man atmen soll etc. Es fühlt sich halt wie gesagt (noch) nicht wirklich entspannend an und wenn ich richtig im Arsch bin, käme ich nicht wirklich auf die Idee, jetzt mal ne Runde Resonance Breathing zu machen.
  10. Resonance Breathing: Mache jetzt seit 3 Monaten 2x20min am Tag 4,4s ein- und 6,6s ausatmen. Ist es normal, dass sich das während der Atemübung nie so richtig "gut" anfühlt? Ist schon besser als am Anfang - da hab ich wahrscheinlich viel zu viel geatmet - aber habe immer noch meistens so ein leichtes Druckgefühl im Kopf. Ist aber wohl normal, weil man eben nicht natürlich atmet oder? Du hattest ja auch in nem Podcast mal gesagt, dass zB Box breathing unangenehm sein kann, der Körper sich aber trotzdem entspannt.
  11. Geht um die Jeans im Anhang. Passt bei mir über und unter diesen Kniefalten genau wie auf dem Bild, aber die Falten ums Knie rum, die man auch auf dem Bild sieht, sind bei mir halt deutlich größer. Ich denke mal, dass es also an der Weite im Kniebereich liegen muss.
  12. Ist es möglich, Jeans nur ums Knie rum enger machen zu lassen? Habe das bei vielen engeren Jeans, dass sonst alles nahezu perfekt passt, während ums Knie rum ziemlich große Falten umstehen. Besonders nach dem Sitzen, weil die Hose dann hochgezogen wird und nicht von selber wieder runterrutscht, weil sie an der Wade zu eng ist.
  13. miomate

    Melatonin

    Bin grad auf der Suche nach nem guten Melatonin-Supp. Kennt jemand eins?
  14. Reis, Haferflocken, Nudeln, Magerquark, Whey von MP, das billigste Fertigfleisch (Frikadellen, Schnitzel o.ä.), Supplements, TK-Gemüse, und Obst, was im Angebot ist = nicht mehr als 200 € im Monat bei >3.000 kcal. Am besten alles noch von der Eigenmarke. Zum Feiertag auch mal Ravioli oder Linseneintopf.
  15. miomate

    Modafinil

    Shao, hattest du nicht mal ein Buch zu dem Thema geplant?