Stone Cold

Member
  • Gesamte Inhalte

    1.450
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

526 Sehr gut

1 Abonnent

Über Stone Cold

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Munich
  • Interessen
    Ich bin LSE und steh dazu

Letzte Besucher des Profils

11.854 Profilansichten
  1. Kenn ich. Negs habe ich immer als veraltete Mysterymethode im Kopf die man eher nicht anwenden sollte.
  2. Danke fürs Kopfwaschen. Aber ich will es wirklich gerne wissen, beim nächsten Flirt werde ich shittesten und sehen was passiert.
  3. Netter Coldread. Ich würde gerne wissen warum die Allgemeinheit so denkt. Das ist ein Meme das überall im Internet und auch bei vielen Menschen die ich treffe verbreitet ist.
  4. Hi, Im Pickup wird die Theorie geteilt, dass Frauen testen um die Schwächen des Mannes herauszu kitzeln und wenn Sie diese herausgefunden haben reiten Sie solange darauf rum, bis man diesen Schwachpunkt behoben habt. Stimmt ihr zu? Mir passt das ehrlich gesagt gar nicht. Das lese ich überall das steht im LDS allen Mainstreampickupseiten etc. Mir gefallen die Implikationen nicht. Jeder hat Schwächen, warum zum Teufel wird davon ausgegangen, dass wir gut genug für die Frau sein müssen, ihre Ansprüche erfüllen müssen, ihren Vorstellungen entsprechen müssen? Was würde passieren, wenn die Männer die Frau shittesten und erbarmungslos immer wieder Salz in die Wunde streuhen? Warum shittesten die Männer nicht? Wieso wird dieses Meme gemeinhin von anderen geteilt? Wo kommt das her und warum? Ich musste mal Dampf ablassen, was denkt ihr ? SC
  5. Hi, Im Pickup wird die Theorie geteilt, dass Frauen testen um die Schwächen des Mannes herauszu kitzeln und wenn Sie diese herausgefunden haben reiten Sie solange darauf rum, bis man diesen Schwachpunkt behoben habt. Stimmt ihr zu? Mir passt das ehrlich gesagt gar nicht. Das lese ich überall das steht im LDS allen Mainstreampickupseiten etc. Mir gefallen die Implikationen nicht. Jeder hat Schwächen, warum zum Teufel wird davon ausgegangen, dass wir gut genug für die Frau sein müssen, ihre Ansprüche erfüllen müssen, ihren Vorstellungen entsprechen müssen? Was würde passieren, wenn die Männer die Frau shittesten und erbarmungslos immer wieder Salz in die Wunde streuhen? Warum shittesten die Männer nicht? Wieso wird dieses Meme gemeinhin von anderen geteilt? Wo kommt das her und warum? Ich musste mal Dampf ablassen, was denkt ihr ? SC
  6. Ich habe oder hatte Depressionen ja und ich habe einen umfassenden Test beim Psychiater gemacht. Das Ergebnis ist, dass ich kein ADHS hab. Ich habe einen Termin vereinbart.
  7. Perlen des Forums

    Hey, auch wenn das hier nicht reinpasst, hier ist eine Perle von Tim Ferriss die ich irgendwo hinschreiben will. Make a not to do list. It is what you don`t do, that provides the space for what you can do. DAMM!!!
  8. Eure Life Hacks

    Zieh dir mal Tim Ferriss und seinen Podcast rein, er ist ein Hackfetischist und sammelt die von berühmten Leuten. https://tim.blog/2016/12/29/2016-what-ive-learned/
  9. Nein, es steht und fällt alles mit der Erkenntnis dass ich im Unrecht bin. Mich behaupten kann ich eigentlich. Wenn ich scheisse baue, wie die Herdplatte an zu lassen, was soll ich denn dagegen sagen, wenn er mich drauf hinweist? Das kann ich doch nicht zurückweisen und es betrifft die Mitbewohner. Was hätte ich denn sagen können, als ich den Schrank wollte, aber de Mitbewohner sagte, ne du kannst 20 Sekunden warten bis ich fertig mit meinem Kakao bin ( er stand im Weg und machte sich Kakao). Und dann rührt er langsam und seelenruhig um. WTF? War das Absicht? Würdet ihr das akzeptieren, hatte er da das Recht dazu? Präsent sein ist schwierig, weil ich das mit bewusster Anstrengung gleichsetze. Kann man das auch auf eher automatischer, unbewusster Ebene tun? Vielleicht gibt es ein besseres Wort dazu. Aktiv mitdenken und handeln. IEin Mitbewohner kam nicht, ich sahe jemanden durchs Fenster zur Tür gehen und sagte, jetzt kam er. Turned out, er ist vorbeigegangen. Hätte ich mitgedacht, dann hätte ich auf das Geräusch der sich öffnenden Tür und Schritte auf den Gang geachtet, statt anzunehmen, dass das der ankommende Mitbewohner war.
  10. Ich hab gerad entdeckt, so viele sehr prominente Pornstars wie Aletta Ocean machen Escort, würdet ihr eure Moral über bord werfen und Zahlen? Ich bin gegen Paysex, aber die Versuchung ist groß, ganz ehrlich.

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. Kaiserludi

      Kaiserludi

      @Neice: Das Thema Moral ist hier nicht, dass sie ein Pornstar ist, sondern, dass es sich um Paysex handelt.

    3. Kaiserludi

      Kaiserludi

      Erwähnte Dame ist btw. preislich nicht unbedingt was für Durchschnittsverdiener:
      http://www.meetalettaocean.com/consideration/
       

      Zitat

      I only offer minimum of an overnight booking please see my rates. 

      Overnight: £7000

              1 days: £10,000

              2 days: £20,000

              3 days: £27,000

              1 week: £55,000

       

    4. :-)

      :-)

      In Bordellen sollte es auch die ein oder anderen Pornostar-Verschnitte für 30 - 50 € geben. Escort halte ich für überflüssig.

  11. Sexpannen!

    Ich hatte eine Affäre mit einer reichen Milf. Hab an einer Titte gesaugt, nach 20 min sagt sie, du bist echt gut in der Kiste, nimm dir n Fuffi aus dem burstbeutel, ach was behalt ihn, ihr versteht euch.
  12. Witze mach ich schon, aber es geht Sie doch sehr wohl an wenn ich die Herdplatte anlasse, da Sie da auch wohnen. Wenn ich nicht das gefühl hätte, im Unrecht zu sein, würde ich auch kontern.
  13. Ich merke einfach, dass das konstante auf eigene Fehler hingewiesen werden mir das Selbstwertgefühl zerschießt. Und ich kann nichts dagegen machen, ohne es zu merken begehe ich Faux pax.Gerade eben wollte ich mir was aus dem Schrankholen,der Mitbewohner macht sich Kakao, ich bitte ihn bei Seite zu gehen, er sagt ich kann doch wohl 20 Sekunden warten. Was hätte ich da maert mir die gynchen können? So einen Scheiss passiert mir die ganze Zeit,. neulich habe ich die Herdplatte an gelassen, da muss ich mir sagen lassen, dass mir das wohl ständig passierT?
  14. Also präsent zu sein fällt mir schwer, wie kann man das sein ohne permanente Anstrengung?. Aber ich glaube man muss einfach mitdenken, und nicht völlig unbewusst tun. Ich bin auch eher träumerisch als praktischAn die eher praktisch denkenden Menschen: Ihr seid bestimmt nicht in Luftschlössern unterwegs oder? Ich stelle mir das eher so vor, dass ihr mehr macht als denkt und eher praktisch und pragmatisch denkt als zu grübeln,.