jeffersonlee

User
  • Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über jeffersonlee

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

629 Profilansichten
  1. Mit dem Satz "Und zwar nicht in einem sexuellen Rahmen, sondern alles ganz anständig." meine ich, dass ich in keinster Weise vorhabe, das Shooting sexuell zu gestalten - also irgendwie ihre Füsse in den Mund nehmen will, sie anmachen, betatschen oder sie irgendwie als Sexobjekt darstellen möchte. Einfach ganz ungezwungen .. als möchte ich ein Foto von ihrem schönen Hut schiessen. @Rudelfucks: Sind ein paar gute Gedanken dabei, danke. Das mit dem professionellem Auftreten hab ich mir auch schon gedacht - auch der Gedanke mit den Visitenkarten ist mir bereits gekommen. Jedoch würde es irgendwie komisch rüberkommen, wenn ich, ohne wirklich was Konkretes vorzeigen zu können, direkt schon Visitenkarten verteilen würde. Aber ich nehme an, dass es die Mädels interessieren wird, wie mein Channel genau aussieht und was mit den Bilder geschehen wird. Daher bin ich jetzt seit einer Woche bereits fleissig am Bilder (im Netz gefunden) am hochladen, damit ich nicht gleich absolut unglaubwürdig dastehe. Auch wird in diesem Channel auch die von dir erwähnte "klare Linie" erkennbar sein. Das mit den Followern läuft zwar noch etwas harzig (9Pics/11 Follower). Muss ich mir vielleicht noch ein paar Hundert irgendwo einkaufen gehen und so die glaubwürdigkeit noch etwas mehr steigern .... ^^ Sollte das mit den Bildern tatsächlich funktionieren, könnte ich mir auch vorstellen, eine separate Seite zu erstellen, wo ich die Bilder in hoher Qualität ausstellen würde. Dieses Weekend werde ich noch kaum dazu kommen - aber nächste Woche könnte was gehen!
  2. Bei dir klingt das so, als hätte ich vor, irgendwelche Brüste zu fotografieren. Meiner Meinung nach sind sich viele Frauen überhaupt nicht bewusst, wie sexuell das Ganze ist .. und genau darum erachte ich es als möglich. Wir werden sehn ;)
  3. Genau darum brauch ich ja auch ein Vorgehen, welches mich nicht als perversen Kellerfreak darstellt - sondern als offenen, lockeren und sympathischen Typen. Das Auftreten spielt dabei wohl auch eine grosse Rolle und nicht nur das, was man sagt. Auch das Wort "Fetisch" werde ich wohl dringlichst vermeiden müssen - weckt es doch bestimmt bei vielen direkt negative Gedanken. Wird dann wohl etwas in Richtungg " .. blabla - ich führe einen Channel, wo sich alles um ästhetische Frauenfüsse dreht. Deine Füsse würden sich perfekt dafür eignen ..." Immer alles schön positiv halten.
  4. Haha klar xD Momentan bin ich bereits fleissig am geklaute Bilder posten ... Weil auf ein "Ach echt? Wie heisst denn der Channel?" will ich nicht mit "ähm ja - eigentlich bist du die Erste" antworten. #dedicated
  5. Aber wieso denn so brüskiert? Schreckt dich das Wort "Fetisch" ab? Ansonsten könnte doch "schöne Füsse" ein tolles Kompliment sein .. vor allem wenn ein Mädel auch Zeit (Nagellack) in ihre Füsse investiert hat @ Erleuchteter: Haha ja das ist aber auch super creepy ... ^^ Er überrumpelt sie ja regelrecht. lol .. sind das Zürcher?
  6. Interessanter Ansatz - aber das riecht man doch 10 Meilen gegen den Wind, dass es mir nicht wirklich um die Schuhe geht xD In diesem Fall denke ich, dass man mit 100% Ehrlichkeit weiter kommen könnte. Einfach ganz ruhig erklären, dass zahlreiche Menschen grossen Gefallen an einem schönen Frauenfuss finden. Ausserdem möchte ich nicht einfach einen Schuh fotografieren. Denn besonders heiss finde ich die Fusssohlen .. die Frau müsste also schon ein wenig mitmachen und nicht einfach 5 Sekunden stehenbleiben. Deswegen würde ich auch nicht unbedingt in der Fussgängerzone Frauen ansprechen. Sondern eher solche, welche irgendwo in Parks am chillen sind. Den Fussfetisch kann ich dir nicht wirklich erklären. Verstehs ja selber nicht genau. Hab mal irgendwo gelesen, dass bei Leuten mit einem Fussfetisch das Areal für Füsse sehr nahe an dem Hirnbereich liegt, wo so die restlichen geilen Dinge (Brüste - Arsch usw.) verwaltet werden xD Aber ich finds natürlich super. Ein Körperteil mehr, welches mir Freude bereitet. Ausserdem sind sich die meisten Frauen den sexuellen Reizen gar nicht bewusst, welche ihre Füsse so aussenden können und deshalb ist der Sommer für mich speziell aufregend. @PortaPro2 whoops, kam das so rüber, als möchte ich meinen Fussfetischismus irgendwie verstecken? Dachte das sei klar. Im Alltag steh ich auch offen dazu. Dachte nur, ich könnte so zwei Dinge kombinieren - gegen AA ankämpfen und dabei noch ein kleines Extra rausbekommen
  7. Mein Plan ist es, einen Instagram-Channel zu starten, wo sich alles um schöne Frauenfüsse dreht. Und zwar nicht in einem sexuellen Rahmen, sondern alles ganz anständig. Dazu möchte ich draussen fremde Frauen ansprechen und sie fragen, ob ich Foto von ihren Füssen schiessen darf. Je nach dem ob sie Bock hat mit oder ohne Gesicht. Klingt erst mal super creepy – ich weiss.Es existieren jedoch bereits mehrere solche Formate im Internet, welche das alle so machen und alles ohne Bezahlung. In erster Linie möchte ich das auch nur machen, um meine Ansprechangst zu überwinden... und weil ich so an Fotos von sexy Frauenfüsse komme -;) (selbst geschossen ist immer 100x besser als irgendwas aus dem Netz) Nun brauche ich Tipps, wie ich dabei am besten vorgehe. Ich denke, dass das Ganze bereits mit den ersten 2-3 Sätzen entschieden wird und man einfach nicht als Perverser rüberkommen darf.Natürlich ist auch die Location super wichtig. Eine Frau irgendwo alleine am Relaxen wird mir wohl viel eher das OK geben, als eine, welche sich an einem exponierten Ort befindet oder gerade im Stress ist. Aber wie genau würdet ihr starten? „Hey – hast du kurz Zeit?“ „Hey – ich bin X und ich hab einen Instagram-Channel, bei welchem es um schöne Frauenfüsse geht“ „Hey – ich will jetzt nicht creepy wirken, aber deine Füsse sind mir direkt aufgefallen …“ Oder eher neutral einsteigen mit … „Hey – schöner Tag heute was …“ Hätte da noch einige Varianten im Kopf, aber möchte erst mal ein paar Vorschläge von euch hören und was ihr denkt, auf was ich so generell achten sollte.
  8. Meiner Meinung nach bedarf es einer sehr gefestigten Persönlichkeit und jeder Menge Lebenserfahrung, um eine offene Beziehung erfolgreich zu führen. Genau der richtige Typ Mensch für eine offene Beziehung. Wieso tust du einer Person, welche dir so viel bedeutet, sowas an, wenn du genau weisst, dass es sie kaputt macht?