Matt20

Rookie
  • Inhalte

    2
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Matt20

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

290 Profilansichten
  1. Guter Punkt. Manchmal sollte man einfach rekapitulieren wie man die Welt sieht oder auch nicht. Die Einstellung macht verdammt viel aus. Und Charisma kommt nicht von nach unten gezogenen Mundwinkeln sondern von Sympathie und Weltoffenheit. Jedoch finde ich kann man das ganze nicht pauschalisieren. Es gibt einige Situationen da hat man einfach Kummer und kann nicht wie du es beschrieben hast "es witzig finden", auch wenns schön wär. Jedoch sollte man sich jeden Tag nochmal dran erinnern, die Welt mit anderen Augen zu sehen.
  2. Mein alter: 28 Alter der Frau 25 Dates: viele, Vergangenheit immer beide in separaten Gruppen Sie sich kannten ausgegangen ab und zu kam sie auch so vorbei zum kochen etc. Etappen: kc, FC Hi Leute, ich bin neu hier und komm aus dem Norden, ich war früher mal auch in der Materie drin doch jetzt bin ich ein bisschen eingerostet. Es geht um folgende Situation: Ich habe schon ein halbes Jahr lang mit einer Frau was. Sie wohnt etwas weg von mir und studiert. Ich arbeite jedoch. Damals waren wir in derselben Stadt. Nachdem wir ein Monat oder sowas kein persönlichen Kontakt hatten, war ich vor nicht allzu langer Zeit bei ihr, doch es fühlte sich teilweise etwas komisch an. Auf Whatsapp antwortet sie eher erst später und ist mit ihrem Leben gerade ein bisschen überfordert(Ex-Freund macht Panik etc.) Die Initiative kommt immer von mir aus, sie macht aber alles mit. Sie sagt selber ihr ist die Gesamtsituation im Moment zuviel und ich habe auch keine Lust einer Frau hinterher zu laufen. Soll ich nun warten und Kaffee trinken, ich bin ratlos? LG Matt