Schranzen

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     56

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über Schranzen

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

425 Profilansichten
  1. Mahlzeit. Der Tag verlief wie ich erwartet habe nicht so berauschend. Vorhin als wir zurück waren und uns verabschiedet haben meinte ich du wirkst du distanziert.. sie meinte das sie das nicht mehr will und kann Freundschaft Plus und hat es beendet und mir viel Glück gewünscht. Ich habe ihr auch ganz trocken alles gute gewünscht und mich für die schöne Zeit bedankt.. hätte damit zwar nicht gerechnet aber mir war das irgendwie klar gewesen.. aber der Abschied war schon ziemlich kalt und irgendwie kurz , dafür das man so viel erlebt hat zusammen. Was soll’s.. jetzt wird es bestimmt nochmal schwierig die nächsten Tage das zu verarbeiten.. aber das Leben geht weiter. Ich gebe mein bestes.. Danke für eure Hilfe und ganzen Ratschläge.. beim nächsten mal mache ich alles besser.
  2. Mahlzeit, Ich wollte mich mal eben mit einem kurzen Zwischenstand zurückmelden. Die letzten 3 Wochen gingen so halbwegs. 1 übernachtet 1. Sex . Letzten Freitag war Sie bei mir und Sonntag waren wir was essen . Seitdem so gut wie gar kein Kontakt mehr und morgen fahren wir für eine Nacht weg in so n SPA Dings.. Ich merke das es langsam mit ihr ausläuft, weil so gut wie nichts mehr kommt. Letztes Wochenende hatten wir uns unterhalten über den anderen Typen den sie seit 3 Wochen datet. Und bei ihm hat Sie n anderes Gefühl als bei den ganzen anderen oder wie bei mir. Sie weiß nicht wo das hinführen wird mit ihm aber würde sich auch auf ihn einlassen zwecks Beziehung, obwohl sie eigentlich Single bleiben wollte was sie nochmal betonte. Ich meinte nur das es manchmal halt so ist und das Leben unberechenbar ist und ich ihr nicht im Weg stehen werde aber mich auf eine reine Freundschaft nicht einlassen würde. Mein Standpunkt war nur das ich es nicht ab kann, dass Sie bei uns gar nicht mehr investiert und ich mich grade fühle wie ein Lückenfüller als ob ich nie da gewesen wäre und das für mich keine Freundschaft ist. Am Ende haben wir uns halt halbwegs vertragen und waren dann halt essen. Dazu gibt es noch zu sagen das Sie Freitag bei mir war .. Samstag hatte sie sich mit ihm getroffen und das erste mal Sex gehabt und er hat bei ihr geschlafen und dann hat sie sich wieder mit mir getroffen und das fand ich kein Guten Move .. Vorallem weil sie meinte das wenn sie gestern mit ihm Sex hatte . Heute keinen mit mir haben wird . Obwohl unser Treffen schon lange feststand. Ich bin gespannt wie es morgen wird wenn wir mal wieder bisschen mehr Zeit zusammen verbringen, aber weiß nicht wie ich mich so wirklich verhalten soll.. ich habe das Gefühl das sie sich gar nicht so wirklich auf morgen freut und das n totaler Reinfall werden könnte. Sie meinte heute morgen nur zu mir das sie ihren Laptop mitnimmt weil sie irgendwie ne Reise buchen muss .. ich denke sie wird mit den Typen nächste Woche irgendwo hin.. ich meinte zu ihr wieso sie das nicht die letzten Tage gemacht hat wo sie doch eh zuhause war? Und sie das unbedingt machen muss, wenn wir uns sehen? Sie meinte es ginge nur morgen. Was mache ich wenn sie abweisend ist, oder Sex blockt? Ich bin ehrlich das es manchmal noch Tage gibt wo ich zu oft an sie denke und mich das runterzieht. Aber durch ihr Verhalten und dem Standpunkt mit dem anderen Typen, sehe ich sie wirklich nur noch als FB und nicht als LTR Material. Mittlerweile habe ich auch wieder regelmäßige Dates und bin gespannt wo die Reise hinführt. Schönen Sonntag wünsche ich euch 😊
  3. Kurzer Zwischenstand. Den Typen gibt es nicht mehr , da er damit nicht klar kam das sie mich noch als F+ hat. Wir haben das Wochenende verbracht und es war alles ganz entspannt und locker und hatten Sex gehabt. Heute Abend habe ich n Date und Sie hatte gestern und letzte Woche eins mit ein und dem selben Typen. Habe mich die letzten Tage mal n bisschen zurück gezogen und über all die Worte hier nachgedacht. Ich habe langsam kapiert das Sie derzeit einfach ihr Single Leben genießt und ich habe verstanden das ich dies auch tun sollte. Mittlerweile schiebe ich nicht mehr so n Kopffick wann Sie was mit wem treibt. Klar denke ich noch ab und zu drüber nach wäre auch gelogen wenn nicht. Ich versuche einfach die Zeit die wir zusammen verbringen zu genießen und mich dann in dem Moment voll auf Sie zu konzentrieren. Das Wochenende hat es ganz gut geklappt und Sie hatte sich auch mehrmals für das schöne Wochenende bei mir bedankt. Wir waren am Samstag wandern mit Hotel und Sauna Abends und Sonntag sightseeing auf dem Rückweg. Ich habe meinen Invest mittlerweile auch deutlich reduziert und lasse Sie jetzt erstmal kommen und nach Treffen fragen. Und jetzt nur noch, wenn es bei dem Treffen auch um Sex geht. Mal schauen wie lange das ganze noch geht.. So läuft es ganz gut - sollte sich irgendwas ändern, was mir persönlich nicht mehr gut tun würde beende ich es. Oder wenn ich eine Dame kennenlerne.
  4. Wir hatten grade eine kurze Runde bei WA Kontakt. Sie hat sich schon wieder mit dem Typen getroffen und diesmal hat er sogar bei ihr geschlafen , was bis jetzt eigentlich nur ich durfte da sie ungern jemanden zu sich lässt. Ich habe erst Lustig darauf reagiert und meinte viel Glück euch Verliebten 😂 sie meinte dann ach Quatsch und was daran jetzt schlimm wäre das er dort geschlafen hat.. ich hab dann angefangen mit ,, wir haben kaum noch Kontakt, so stell ich mir irgendwie keine Freundschaft vor,, ,, hab das Gefühl du interessiert dich nicht mehr für mich,, hab keine Lust wie so n Hund dir hinterherzurennen,, anscheinend genießt du die Zeit mehr mit ihm als mit mir,, Von ihr kam dann total abgefuckt das ihr das auf den Sack geht und warum ich nicht einfach das Treffen abwarten und sie sich nicht immer rechtfertigen will darauf hat sie keine Lust. Ich habe dann nochmal die Kurve gekriegt woraufhin sie meinte ich soll mir nicht so einen Kopf immer machen und mir nicht immer irgendwas ausdenken. Ich meinte das ich das unkomplizierte und entspannte bei uns ja immer gut fand und wir da einfach weitermachen und die Zeit genießen . Sie dann ,, dann solltest du sowas lassen 😌 ich meinte dann ,, versprochen 😌 wenn du uns nichts schönes buchst muss ich dich leider im Hotelzimmer bestrafen. Ich will wieder wie am Anfang sein so locker und entspannt. Ich hatte gestern n Date gehabt aber irgendwie kann ich nicht richtig abschalten obwohl ich einfach Spaß haben könnte. Ich weiß das es mir grade nicht gut damit geht mit der Situation das jetzt noch ein anderer mit von der Partie ist. Habt ihr nicht auch manchmal Kopfkino? Bis letzte Woche lief das alles noch halbwegs harmonisch bei uns ab und seit Tagen ist das alles so kalt und lustlos. Wer weiß ob sie nicht doch Gefühle für ihn entwickelt hat. Aber ich hab einfach keine Lust mich nächstes Wochenende mit ihr zu treffen , wenn ich merken würde das sie in Gedanken gar nicht anwesend wäre . Dabei ist es erst der 3 seitdem wir uns kennen und bei mir bestimmt schon um die 15 mit den ich schon was hatte in unsere Zeit. Ich glaube ich habe eine leichte Oneitis entwickelt aber bin grade echt ratlos was das beste für mich wäre.. Ich weiß auch das ich an mein Selbstwertgefühl arbeiten muss.. das kann ja nicht normal sein, dass ich andere Weiber baller und sobald Sie das macht kriege ich Aggression.
  5. Ja das ist wahrscheinlich das beste. Wie gesagt ich schaue mir die nächsten Tage und das Treffen an wie es verläuft & schaue dann ob ich das weiterführen will. Ich habe ja schließlich noch einen Selbstwert, was ich leider vergessen hab. Auf Schwanzkarusell habe ich aufjedenfall auf Dauer nicht Lust. Klar mal da ne HB und da mache ich ja auch . Aber aktiv ständig nach anderen Männern gucken und sagen ich will noch so viele wie möglich kennenlernen passt suf Dauer nicht zu mir. Ich werde euch berichten. Danke für die ganzen Ratschläge 👍
  6. Vorhin schrieb Sie mir zwecks dem Urlaub nächstes Jahr das sich der Zeitraum geändert hat . Ich nur alles klar . Kurz darüber geschrieben das wir dann bisschen flexibler sind zwecks Buchung und das Treffen in 2 Wochen auf einen bestimmten Tag fix gemacht. Ich frage mich wieso sie weit in die Zukunft blickt und davon ausgeht, dass wir bis dahin noch Kontakt haben? Schließlich ist das noch 1 Jahr hin. Falls nicht würde sie mit ihrer Schwester fliegen. Wenn es doch kurz vor Peng ist nach dem Gespräch, warum schreibt sie mir das heute aus dem nichts? versteht einer mal die Frauen 🤦🏼‍♂️
  7. Ja ich habe auch gemerkt , dass ich meine Zeit immer mehr danach gerichtet habe das wir uns sehen. Kontakt habe ich jetzt weitestgehend eingestellt und bin gespannt auf unser Treffen in 2 Wochen. Was mich nur wundert wieso sie aufeinmal so ausgewechselt ist. So übelst kalt und desinteressiert.. wobei sie die jenige oft war die geschrieben hat wenn ich mich mal paar Stunden nicht gemeldet habe. Ich denke ihr Focus liegt grade auf den anderen Typen mit dem ist es ja so locker etc. Ich weiß nicht ob sie mich überhaupt vermissen wird. Ich bin gespannt wie das Treffen wird. Bei den Treffen so tun als ob nichts gewesen wäre? Spaß haben? Zeit genießen? Sex? Und danach dann die Treffen reduzieren von meiner Seite aus? Aufjedenfall werde ich danach die Treffen reduzieren und Sie nur noch zum Sex treffen und mich auf andere HBs konzentrieren.
  8. Ja das habe ich selbst gemerkt mittlerweile das ich mich ein bisschen zu sehr da reingesteigert habe. Ich versteh mich auch selbst nicht. Ich verstehe ihre unterschiedlichen Signale oft nicht. Letzte Woche kam ne Postkarte aus ihrem Urlaub an wo drin stand , dass sie sich auf zuhause freut und sich freut mich wiederzusehen & auf den neuen Chinesen wo wir dann essen waren als sie wiederkam. Dabei habe ich ja nebenbei immer mal wieder was am Laufen meistens so ONS Dinger. Morgen bin ich auch bei einer zuhause eingeladen. Eigentlich dürfte ich darauf nichts geben von ihr und Sie dürfte eigentlich auch nicht in meinem Kopf sein. Ich muss vom Mindset her wieder der Ficker werden den Sie kennengelernt hat. Wahrscheinlich weil es so harmonisch lief dachte ich , dass es Richtung Beziehung läuft irgendwann. Abgeneigt wäre ich nicht später irgendwann eine mit ihr einzugehen aber nicht unter diesen Vorrausetzungen. Ich werde mein bestes geben. Danke dir!
  9. Ich wollte noch anmerken, dass Sie schon nach Urlaub geguckt hat für nächstes Jahr mit mir unter der Vorraussetzung das keiner von uns in einer Beziehung ist , worauf ich meinte ,, wir beide in einer,, und sie meinte ,, wer weiß, aber jetzt noch keine Hoffnung machen 😬,, man weiß nie was kommt,, obwohl sie vorher immer meinte, dass ich nicht ihr Typ für ne Beziehung wäre.
  10. 1. Mein Alter 25 2. Alter der Frau 23 3. Art der Affäre F+ 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? Nein 5. Dauer der Affäre 6 Monate ca 6. Qualität / Häufigkeit Sex Regelmäßig 7. Beschreibung des Problems? Attractionverlust Tut mir leid könnte etwas länger werden.. würde mich über Ratschläge freuen. Kurfassung: Wir haben uns Anfang April über Tinder kennengelernt. Sie war zu dem Zeitpunkt 1 Monat Single - sie hatte sich getrennt und wollte auch nichts mehr mit ihrem Ex zu tun haben. Wir haben uns ziemlich schnell getroffen und hatten beim 1 Treffen gleich Sex. Ich war ihr ,,1 Tinder-Sex-Date“ gewesen und Sie dachte das es nur bei der einen Nummer bleibt. 2 Tage später haben wir uns bei ihr verabredet und hatten einen schönen Abend mit langen Gesprächen bis in die Nacht & Sex. Habe auch dort geschlafen. Mit der Zeit haben wir uns regelmäßig gesehen mindestens jeden 2 Tag und Hammer Sex gehabt und Sachen auch außerhalb des Bettes unternommen. Von vorne rein war klar das es erstmal nur was lockeres wird und jeder machen kann was er will. Wir hatten nur eine Vereinbarung was von Ihrer Seite aus kam, dass wir mit anderen verhüten damit wir ohne Kondom Sex haben können. Nach ein paar Wochen hatte sie Ihr erstes Sexdate mit einen Typen und schrieb mir am nächsten Morgen das Sie ohne Kondom mit ihm hatte. Daraufhin haben wir uns getroffen und ich habe ihr erklärt das es ein ganz schöner Vertrauensbruch war. Wir haben die Sache geklärt und alles war wieder gut. Ich hatte nebenbei auch noch mit anderen Frauen was und wir haben uns das immer erzählt ohne Eifersucht oder Drama. Sie hatte sich dann nochmal 2 mal mit dem Typen getroffen und dann nicht mehr. Im Sommer sind wir dann zusammen für eine Woche nach Malle geflogen weil das zeitlich bei uns gepasst hat. Das war n entspannter Urlaub gewesen. Nach dem Urlaub wollte sie erstmal eine Pause weil es ihr zu viel war. Nach 1 1/2 Wochen meldete Sie sich aber wieder bei mir und fragte ob ich vorbeikomme da Sie grade Lust auf mich hat. Ab da an lief alles wieder wunderbar, wir haben viel unternommen und Sie ist umgezogen wobei ich ihr geholfen habe. Vielleicht war das zu needy? Jedenfalls dachte ich mir nichts bei, weil wir mittlerweile auch wie gute Freunde waren und uns gegenseitig bei Dingen geholfen haben. So kam es das wir fast jeden Abend zusammen verbracht haben. Dann war sie die letzten 2 Monate 2 mal im Urlaub und als sie wiederkam hatten wir immer Sex. Dann war ich Arbeitsbedingt auch unter der Woche weg wohin wir uns die letzten Wochen nicht so oft gesehen haben und wenn ich hier war meistens in der Woche abends zum Film schauen, zum Sport gehen und zusammen einschlafen. Da sie im Schichtdienst arbeitet ist ging es meistens nur abends. Sie hatte dann nochmal n ONS und danach hatten wir dann nochmal Sex als sie aus dem Urlaub kam, das ist jetzt 3 Wochen her. Jetzt kommt das große Problem. Seit 3 Wochen haben wir keinen Sex mehr gehabt, da Sie keine ,,Lust“ hatte und jetzt seit 2 Wochen irgendwie Probleme unten hat und damit auch beim Frauenarzt war. Sie wollte mich trotzdem immer sehen und kuscheln und alles. Jetzt hatte Sie letzte Woche Montag n Date gehabt was ziemlich gut lief. Nächsten Tag sahen wir uns und ich fragte wie es lief und sie meinte das es echt n schönes Date war worauf ich meinte ,, Dann brauchst du mich ja nicht mehr“ aus Spaß 😬 Sie meinte hä wieso nicht und hat sich ganz fest an mich gekuschelt und meinte ,,na klar brauche ich dich - weil ich dich sehr gerne habe“ . Wir haben den Abend intensiv gekuschelt. Den darauffolgenden Tag waren wir beim Sport und da meinte Sie das sie Samstag bei dem Typen schlafen wird. Sie meinte immer das sie so eine Intimität nur mit mir hat mir kuscheln und sowas dachte ich jedenfalls. Abends gab Sie mir dann noch n Blowjob und hat sich schick gemacht da sie ja kein Sex haben konnte. Danach suchte ich dummerweise das Gespräch und fragte Sie wie sie sich das jetzt vorstellt.. mir 2 Typen, 2F+ gleichzeitig etc. Also Eifersucht bei mir. Sie meinte ich bin wie „Ihre“ Säule im Leben den sie gerne hat und gerne Sex hat und kuschelt und wie ihr bester Freund gleichzeitig auch ist und die Nebenbuhler sind wie ,,Klettbälle“ die ab und zu für Abwechslung sorgen aber wieder abfallen da Sie sich noch ausleben will und Erfahrungen sammeln will. Damit war das Gespräch beendet und wir hatten uns ausgesprochen und alles war wieder gut. Dann hat sie bei dem Typen gepennt und ich hatte die ganze Zeit Kopfkino weil sie den halben Sonntag auch noch da war. Ich merkte wie es mir damit nicht gut geht und bin dann gestern zu ihr hin und wir haben uns nochmal drüber unterhalten, wie es jetzt weiter gehen soll & ob Sie das auf Dauer trennen kann, dass wenn sie mit mir ist auch die Zeit genießen kann. Sie meinte ja und sie hat mich gern und genießt die Zeit mit mir. Sie wird sich auch nicht in ihn verlieben sondern wahrscheinlich das selbe führen wie sie und ich habe, war ihre Aussage. Wir hatten dann während des Gesprächs beschlossen das wir uns erstmal weniger sehen und nicht mehr diese Alltagssachen machen sondern uns richtig Zeit füreinander nehmen, damit auch die Lust nach Sex wieder kommt und man die gemeinsame Zeit mehr schätzt. Jetzt haben wir n Date in 2 Wochen ausgemacht. Ich meinte lass uns nochmal von vorne beginnen & uns nochmal neu kennenlernen. Und dann kamen wir auf das Thema Sex & dann war das wie eine Wand die mir vor den Kopf stößt.. Sie: „ich weiß das willst du jetzt nicht hören, aber ich hatte gestern schon Lust auf Sex vom Kopf her. Und dann habe ich gemerkt das ich bei dir derzeit gar keine Lust auf Sex habe. Bei uns ist das nichts Neues mehr. Kein neuer Reiz, irgendwie so ausgelutscht. Ich: ,, wie jetzt? Dann war das ganze Gespräch ja umsonst, schließlich treffen wir uns ja eigentlich deswegen?,, Sie: ja es liegt auch nicht an dir - ich finde dich immer noch anziehend und deinen Körper - ich suche ja auch solche Typen mit Muskeln.. das liegt an mir und hatte ich auch schon in meiner Beziehung, dass ich nach paar mal Sex die Lust und den Reiz verliere & dann was neues aufregendes brauche.. neues kennenlernen wie bei uns am Anfang“ Ich: ,, also würdest du ja mit dem Typen nach 3-4 mal Sex auch keine Lust mehr haben oder wie? Sie: ,, ja ich denke schon“ so n Korb habe ich noch nie bekommen und weiß nicht woran das liegt? Sie meinte vor 2 Wochen noch das sie mit mir den besten Sex hat und bis jetzt nur bei mir gekommen ist weil wir so intim sind und das alles so vertraut ist. Zum Abschied haben wir uns nochmal geküsst und das Date nochmal in 2 Wochen Safe gemacht. Und sie meinte falls mir was auf dem Herzen liegt soll ich einfach mit ihr drüber reden. Seit wir das erste mal drüber geredet haben ist der Kontakt immer geringer. Sie schreibt von sich aus gar nicht mehr. Sie ist seitdem auch irgendwie total ausgewechselt. Ziemlich distanziert und kalt. Als ob es ihr egal wäre ob ich noch bei ihr wäre oder nicht. Was ich gut bei ihr bis jetzt fand, dass sie immer ehrlich war und mit offenen Karten gespielt hat. Was man heutzutage ja nicht mehr so oft erlebt. Ich glaube mein Fehler war das ganze Thema überhaupt anzusprechen. Aber hätte ich das nie angesprochen hätte Sie das mit der Sex Unlust wahrscheinlich nie erwähnt. Wie soll ich jetzt weiter machen? Den Kontakt erstmal einstellen & die 2 Wochen abwarten? Nicht mehr immer verfügbar sein? ( Das ist das Problem glaub ich) Hat Sie sich doch in den Typen verschossen? Kriege ich irgendwie die Attraction wieder hoch damit sie Bock kriegt? Weg ist sie ja nicht da sie mich ja immer noch heiß findet, aber es halt nicht dieses ,, neue aufregende“ ist? Ich mach mir totales kopfkino was eigentlich unbegründet ist aber ich hab die kleine echt gern. Aber ich merke langsam , dass es so wie es jetzt läuft mir nicht gut geht damit. Wäre über eure Ratschläge sehr dankbar. Liebe Grüße