Schranzen

User
  • Inhalte

    19
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     104

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über Schranzen

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

691 Profilansichten
  1. Ja sie sieht echt gut aus. Da sie selbstständig ist hat sie den ganzen ,,Tag“ dafür Zeit gehabt. Das ist schon echt krass, wie eine Frau anhand so einer Sache alles über Bord wirft. Das merkwürdige ist ja , dass sie sich heute wieder von selbst gemeldet hat mit den Worten, dass sie mir einen schönen Tag wünscht. Habe ihr nur lieb auch einen schönen Tag gewünscht. Für mich ist das Ding durch. Wer sich so ,,kindisch“ verhält hat in meinen Leben keinen Platz verdient und raubt mir für die Zukunft nur meine Energie. Ich sollte echt froh sein, dass es ein schnelles Ende gab bevor ich noch weiter drin gesteckt hätte im Schlamassel.
  2. Doch das ist ja das merkwürdige. Ich konnte sie bis dato nicht einschätzen und war schon ziemlich zurückhaltend. Ich weiß das ist Unglaubwürdig 😬
  3. Ja ich weiß das es dumm war und ist. Dabei weiß ich es eigentlich besser. Immer der fuckboy gewesen und jetzt kommt eine in dein Leben und du machst alles falsch. Beim nächsten mal besser machen. Aus Fehlern lernen. Das finde ich hier gut, dass man knallhart und ehrlich was in die Fresse gewagt bekommt und mal aufwacht. Danke! 🙏🏼
  4. Naja da war von Anfang an klar, dass es nie was ernstes werden würde. Bloß ich habe es irgendwann erhofft. Nur jetzt bin ich ohne Erwartungen rein in das ganze. Bin noch nicht mal davon ausgegangen das wir Sex haben. Sie sagte auch das sie keine Erwartungen hatte. Umso mehr waren wir erstaunt wie gut wir harmonieren und wie gut das lief mit uns beiden. Sie Meldete sich ständig. Wollte meine Nähe. Liebte den Sex. Hat das ständig wiederholt. Wollte mit mir mehr als nur Knick-Knack am Ende. Hat sich in mich verliebt und hat immer noch Gefühle. Aber aufeinmal passt gar nichts mehr. Und das verstehe ich halt nicht.
  5. Ja das ist mir bewusst. Ich meine das wir uns seitdem daten und wir uns darüber unterhalten haben ziemlich schnell . Exklusivität und man schaut wo das hinführt
  6. Doch aber komischerweise hat mich genau ihre Art und ihr Aussehen fasziniert. Auch die Gespräche und alles. Total dumm ich weiß. Genau bei so einer Konstellation Frau entwickle ich Gefühle. Sie meinte ja auch , warum ich mir nichts einfacheres suche immer aus Spaß. Ich weiß das ich wieder viele Mädels haben kann, aber mittlerweile will ich nichts lockeres mehr. Dachte echt das kann was werden mit ihr.
  7. Ne der kleine war nicht da gewesen. Sie meinte auch, dass sie sie nicht damit gerechnet hätte, dass sich das so Entwickelt mit uns. Sie ging eher nur davon aus das wir uns zum Sex treffen. Aber anscheinend lief es anders. Was sich ja auch gut angefühlt hat.
  8. Ich frage mich einfach, wie sie nach so einen Spruch aufeinmal alles hinschmeißt und direkt sagt nur wegen dieser Kleinigkeit will sie das ganze nicht mehr. Sie meinte auch das wirklich nur diese Sache am Freitag der Auslöser ist. Sie deshalb nicht mehr will. Für mich ist das Kindergarten und einfach nur eine Ausrede. Das ist doch nicht normal.
  9. 1. Dein Alter 26 2. Ihr Alter 28 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere) monogam 4. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 1 Monat 5. Qualität/Häufigkeit Sex immer bei Treffen 6. Gemeinsame Wohnung? Nein 7. Probleme, um die es sich handelt von heut auf morgen vorbei Mahlzeit, ich wende mich mal an euch, da ich so eine Situation noch nicht erlebt habe und seitdem total auf dem Schlauch stehe. Ich versuche es halbwegs kurz zu halten. Seit Monaten habe ich Kontakt zu einer Dame gehabt über Instagram die mit einer Freundin befreundet ist. Sie 8 Jahre Beziehung hinter sich und noch verheiratet, lebt seit Ende letzten Jahres alleine mit ihrem Sohn. Wir haben immer wieder geschrieben aber sie war nicht bereit für ein Treffen. Bis vor ca 1 Monat wo sie mich gefragt hat und meinte sie wäre jetzt bereit um sich zu treffen. Am nächsten Morgen verabredeten wir uns zum Frühstück bei ihr. Das Date war mega und wir haben uns direkt verstanden, wo von wir im Vorfeld schon ausgegangen sind. Nach ein paar Stunden hatten wir dann auch Sex und haben dann noch gekuschelt und geredet. Irgendwann bin ich dann nachhause , weil der ,,kleine“ dann gebracht wurde. Später am Abend bin ich nochmal zu ihr und wir hatten wieder Sex und ich habe dort geschlafen. Man muss erwähnen wir wohnen 5 min auseinander mit Auto 😬. Wir dachten es läuft nur auf Knick-Knack hinaus aber die Treffen wurden intensiver und die Gespräche auch. Wir haben uns immer häufiger gesehen, Dinge unternommen auch mit dem kleinen. Sie hat ihren Freundinnen von mir erzählt, ihrer Mutter von mir erzählt. Wir haben Urlaub geplant. Sie wollte mit mir im August nach Dänemark mit ihrer Familie. Sie hat mein Bruder kennengelernt wir waren gemeinsam essen. Sie hat gesagt das sie mich echt gern hat und ich ihr ständig fehle. Wir haben sehr tiefgründige Gespräche geführt und festgestellt das es mit uns definitiv passen könnte und theoretisch zusammen sind. Alles lief wie im Bilderbuch. Sie ist eine selbstreflektierende und selbstständige Dame, weshalb ich davon ausging das was sie sagt auch Hand und Fuß hat. Da sie selbständig ist, ist sie zeitlich immer ein wenig eingespannt. Aber sie hat sich die Zeit für uns genommen und meinte immer wie wohl sie sich fühlt mit mir. Was ich nur festgestellt hatte ist, dass sie wie eine Prinzessin behandelt werden wollte. Wir haben ein bisschen Alltag verbracht und uns auch darüber unterhalten. Ich habe sie versucht zu unterstützen, da eine Alleinerziehende Mutter natürlich auf andere Dinge Wert legt. Kleinigkeiten abnehmen, wenn ich bei ihr war. Mal mit dem Hund gassi gehen , wenn sie den kleinen ins Bett gebracht hat etc. Ich habe mir da angefangen Mühe zugeben, da sie das Thema mal angesprochen hatte und wir uns darüber unterhalten hatten. Ich habe sie echt angefangen gern zu haben und Gefühle zu entwickeln. Sie meinte immer sie will sich fallen lassen können und braucht einen starken Mann an ihrer Seite und sie ist die Prinzessin auf gut deutsch. So genug gelabert. 🙄 Das eigentliche Problem ist, wir haben jetzt Montag. Von Donnerstag auf Freitag habe ich bei ihr geschlafen. Freitag früh schreibt sie mir nachdem ich los musste das sie mich sehr lieb hat mit hanz vielen ♥️ Und das ich ihr fehle. nachmittags hatte sie einen Termin bei Mercedes wo ich mit hin sollte. Das war schon lange Thema , da sie das Auto verkaufen wollte und sie mich nach Hilfe gefragt hat. Ich meinte immer zu ihr sie soll mir Fotos machen und ich kümmere mich dann darum . Sie hat es nie gemacht und dann waren wir bei Mercedes und da ging es um irgendwas mit dem Auto und ich meinte dann ,, ja das ist ja nicht mein Auto, ich habe dir gesagt mach Fotos davon“ . Und dieser Spruch hat sie so gewurmt , dass sie alles jetzt beendet hat und gemerkt hat das es mit uns doch nicht passt. Weil ich hätte ja auch dann einfach die Fotos machen können & sie hat da festgestellt das es ja nur Gerede ist und ich keine Taten zeige. Ich habe dann nächsten Tag meine Sachen abgeholt und wir haben jetzt immer noch ein wenig Kontakt gehabt. Ich habe sie vorhin angerufen und meinte was jetzt Phase ist, da noch 1-2 Sachen bei ihr sind und wie sich das jetzt vorstellt, da sie meinte ,, das sie ja aufeinmal doch keine Beziehung will“ aber man sich ja trotzdem treffen kann. Jetzt meinte sie am Telefon, dass sie generell nicht mehr will . Mich nicht mehr will und die ,,Beziehung“ auch nicht. Sie hat drüber nachgedacht und will nichts vorspielen. Aufeinmal ist sie doch nicht bereit für irgendwas & 2 Tage vorher ist sie noch voll in Love. Eiskalt von jetzt auf gleich. Ich verstehe das nicht. Ich habe ihr so oft meine Hilfe angeboten oder wollte ihr was gutes tun. Ihr ging es immer um Kleinigkeiten. Einkaufen, mal was zu essen mitbringen etc. Ständig habe ich sie gefragt soll ich was einkaufen oder was holen wenn ich zu dir komme . Immer kam nein brauchst du nicht. Und jetzt im Nachhinein hält sie mir dann vor das ich das nicht getan habe. Worauf ich dann sauer meinte, woher soll ich wissen was du brauchst oder sonstiges. Du würdest gerne, dass man an dich denkt dich im Alltag unterstützt aber wenn du nicht redest und keine Hilfe annimmst kannst du mir das nicht im Nachhinein unterstellen und sagen ich hätte es nicht versucht. Tut mir leid, dass es doch ein bisschen länger geworden ist, stehe noch bisschen neben der Spur .. liebe Grüße
  10. Mahlzeit. Der Tag verlief wie ich erwartet habe nicht so berauschend. Vorhin als wir zurück waren und uns verabschiedet haben meinte ich du wirkst du distanziert.. sie meinte das sie das nicht mehr will und kann Freundschaft Plus und hat es beendet und mir viel Glück gewünscht. Ich habe ihr auch ganz trocken alles gute gewünscht und mich für die schöne Zeit bedankt.. hätte damit zwar nicht gerechnet aber mir war das irgendwie klar gewesen.. aber der Abschied war schon ziemlich kalt und irgendwie kurz , dafür das man so viel erlebt hat zusammen. Was soll’s.. jetzt wird es bestimmt nochmal schwierig die nächsten Tage das zu verarbeiten.. aber das Leben geht weiter. Ich gebe mein bestes.. Danke für eure Hilfe und ganzen Ratschläge.. beim nächsten mal mache ich alles besser.
  11. Mahlzeit, Ich wollte mich mal eben mit einem kurzen Zwischenstand zurückmelden. Die letzten 3 Wochen gingen so halbwegs. 1 übernachtet 1. Sex . Letzten Freitag war Sie bei mir und Sonntag waren wir was essen . Seitdem so gut wie gar kein Kontakt mehr und morgen fahren wir für eine Nacht weg in so n SPA Dings.. Ich merke das es langsam mit ihr ausläuft, weil so gut wie nichts mehr kommt. Letztes Wochenende hatten wir uns unterhalten über den anderen Typen den sie seit 3 Wochen datet. Und bei ihm hat Sie n anderes Gefühl als bei den ganzen anderen oder wie bei mir. Sie weiß nicht wo das hinführen wird mit ihm aber würde sich auch auf ihn einlassen zwecks Beziehung, obwohl sie eigentlich Single bleiben wollte was sie nochmal betonte. Ich meinte nur das es manchmal halt so ist und das Leben unberechenbar ist und ich ihr nicht im Weg stehen werde aber mich auf eine reine Freundschaft nicht einlassen würde. Mein Standpunkt war nur das ich es nicht ab kann, dass Sie bei uns gar nicht mehr investiert und ich mich grade fühle wie ein Lückenfüller als ob ich nie da gewesen wäre und das für mich keine Freundschaft ist. Am Ende haben wir uns halt halbwegs vertragen und waren dann halt essen. Dazu gibt es noch zu sagen das Sie Freitag bei mir war .. Samstag hatte sie sich mit ihm getroffen und das erste mal Sex gehabt und er hat bei ihr geschlafen und dann hat sie sich wieder mit mir getroffen und das fand ich kein Guten Move .. Vorallem weil sie meinte das wenn sie gestern mit ihm Sex hatte . Heute keinen mit mir haben wird . Obwohl unser Treffen schon lange feststand. Ich bin gespannt wie es morgen wird wenn wir mal wieder bisschen mehr Zeit zusammen verbringen, aber weiß nicht wie ich mich so wirklich verhalten soll.. ich habe das Gefühl das sie sich gar nicht so wirklich auf morgen freut und das n totaler Reinfall werden könnte. Sie meinte heute morgen nur zu mir das sie ihren Laptop mitnimmt weil sie irgendwie ne Reise buchen muss .. ich denke sie wird mit den Typen nächste Woche irgendwo hin.. ich meinte zu ihr wieso sie das nicht die letzten Tage gemacht hat wo sie doch eh zuhause war? Und sie das unbedingt machen muss, wenn wir uns sehen? Sie meinte es ginge nur morgen. Was mache ich wenn sie abweisend ist, oder Sex blockt? Ich bin ehrlich das es manchmal noch Tage gibt wo ich zu oft an sie denke und mich das runterzieht. Aber durch ihr Verhalten und dem Standpunkt mit dem anderen Typen, sehe ich sie wirklich nur noch als FB und nicht als LTR Material. Mittlerweile habe ich auch wieder regelmäßige Dates und bin gespannt wo die Reise hinführt. Schönen Sonntag wünsche ich euch 😊
  12. Kurzer Zwischenstand. Den Typen gibt es nicht mehr , da er damit nicht klar kam das sie mich noch als F+ hat. Wir haben das Wochenende verbracht und es war alles ganz entspannt und locker und hatten Sex gehabt. Heute Abend habe ich n Date und Sie hatte gestern und letzte Woche eins mit ein und dem selben Typen. Habe mich die letzten Tage mal n bisschen zurück gezogen und über all die Worte hier nachgedacht. Ich habe langsam kapiert das Sie derzeit einfach ihr Single Leben genießt und ich habe verstanden das ich dies auch tun sollte. Mittlerweile schiebe ich nicht mehr so n Kopffick wann Sie was mit wem treibt. Klar denke ich noch ab und zu drüber nach wäre auch gelogen wenn nicht. Ich versuche einfach die Zeit die wir zusammen verbringen zu genießen und mich dann in dem Moment voll auf Sie zu konzentrieren. Das Wochenende hat es ganz gut geklappt und Sie hatte sich auch mehrmals für das schöne Wochenende bei mir bedankt. Wir waren am Samstag wandern mit Hotel und Sauna Abends und Sonntag sightseeing auf dem Rückweg. Ich habe meinen Invest mittlerweile auch deutlich reduziert und lasse Sie jetzt erstmal kommen und nach Treffen fragen. Und jetzt nur noch, wenn es bei dem Treffen auch um Sex geht. Mal schauen wie lange das ganze noch geht.. So läuft es ganz gut - sollte sich irgendwas ändern, was mir persönlich nicht mehr gut tun würde beende ich es. Oder wenn ich eine Dame kennenlerne.
  13. Wir hatten grade eine kurze Runde bei WA Kontakt. Sie hat sich schon wieder mit dem Typen getroffen und diesmal hat er sogar bei ihr geschlafen , was bis jetzt eigentlich nur ich durfte da sie ungern jemanden zu sich lässt. Ich habe erst Lustig darauf reagiert und meinte viel Glück euch Verliebten 😂 sie meinte dann ach Quatsch und was daran jetzt schlimm wäre das er dort geschlafen hat.. ich hab dann angefangen mit ,, wir haben kaum noch Kontakt, so stell ich mir irgendwie keine Freundschaft vor,, ,, hab das Gefühl du interessiert dich nicht mehr für mich,, hab keine Lust wie so n Hund dir hinterherzurennen,, anscheinend genießt du die Zeit mehr mit ihm als mit mir,, Von ihr kam dann total abgefuckt das ihr das auf den Sack geht und warum ich nicht einfach das Treffen abwarten und sie sich nicht immer rechtfertigen will darauf hat sie keine Lust. Ich habe dann nochmal die Kurve gekriegt woraufhin sie meinte ich soll mir nicht so einen Kopf immer machen und mir nicht immer irgendwas ausdenken. Ich meinte das ich das unkomplizierte und entspannte bei uns ja immer gut fand und wir da einfach weitermachen und die Zeit genießen . Sie dann ,, dann solltest du sowas lassen 😌 ich meinte dann ,, versprochen 😌 wenn du uns nichts schönes buchst muss ich dich leider im Hotelzimmer bestrafen. Ich will wieder wie am Anfang sein so locker und entspannt. Ich hatte gestern n Date gehabt aber irgendwie kann ich nicht richtig abschalten obwohl ich einfach Spaß haben könnte. Ich weiß das es mir grade nicht gut damit geht mit der Situation das jetzt noch ein anderer mit von der Partie ist. Habt ihr nicht auch manchmal Kopfkino? Bis letzte Woche lief das alles noch halbwegs harmonisch bei uns ab und seit Tagen ist das alles so kalt und lustlos. Wer weiß ob sie nicht doch Gefühle für ihn entwickelt hat. Aber ich hab einfach keine Lust mich nächstes Wochenende mit ihr zu treffen , wenn ich merken würde das sie in Gedanken gar nicht anwesend wäre . Dabei ist es erst der 3 seitdem wir uns kennen und bei mir bestimmt schon um die 15 mit den ich schon was hatte in unsere Zeit. Ich glaube ich habe eine leichte Oneitis entwickelt aber bin grade echt ratlos was das beste für mich wäre.. Ich weiß auch das ich an mein Selbstwertgefühl arbeiten muss.. das kann ja nicht normal sein, dass ich andere Weiber baller und sobald Sie das macht kriege ich Aggression.
  14. Ja das ist wahrscheinlich das beste. Wie gesagt ich schaue mir die nächsten Tage und das Treffen an wie es verläuft & schaue dann ob ich das weiterführen will. Ich habe ja schließlich noch einen Selbstwert, was ich leider vergessen hab. Auf Schwanzkarusell habe ich aufjedenfall auf Dauer nicht Lust. Klar mal da ne HB und da mache ich ja auch . Aber aktiv ständig nach anderen Männern gucken und sagen ich will noch so viele wie möglich kennenlernen passt suf Dauer nicht zu mir. Ich werde euch berichten. Danke für die ganzen Ratschläge 👍
  15. Vorhin schrieb Sie mir zwecks dem Urlaub nächstes Jahr das sich der Zeitraum geändert hat . Ich nur alles klar . Kurz darüber geschrieben das wir dann bisschen flexibler sind zwecks Buchung und das Treffen in 2 Wochen auf einen bestimmten Tag fix gemacht. Ich frage mich wieso sie weit in die Zukunft blickt und davon ausgeht, dass wir bis dahin noch Kontakt haben? Schließlich ist das noch 1 Jahr hin. Falls nicht würde sie mit ihrer Schwester fliegen. Wenn es doch kurz vor Peng ist nach dem Gespräch, warum schreibt sie mir das heute aus dem nichts? versteht einer mal die Frauen 🤦🏼‍♂️