Blackrain08

User
  • Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     47

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Blackrain08

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 01.04.1994

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Frankfurt

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

359 Profilansichten
  1. Wie gesagt, ich möchte dass nicht hören weil ich da nicht zu stehe, sondern das nicht meine Frage war, da mir dies selbst bewusst ist.
  2. 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Genug.... 4. Etappe der Verführung Mehr als Berührungen und sexuelle Berührungen waren da nicht drin, aber dazu weiter unten mehr 5. Beschreibung des Problems Folgendermaßen: Ich habe an einem Geburtstag vor bisschen mehr als einem Monat eine Frau angesprochen, und mir Ihre Nummer geben lassen. Daraufhin habe ich Ihr am nächsten Tag geschrieben, habe aber von Anfang an versucht gar nicht groß über WA o.Ä zu kommunizieren. Erstes treffen war eine Woche später bei Ihr - hier habe ich zwei Probleme festgestellt : 1. Es war mir kaum möglich am Gespräch teilzunehmen, da Sie geredet hat wie ein Wasserfall. Sowas hatte ich noch nie erlebt, aber gut. 2. Ich habe versucht zu eskalieren wie es nur geht, es hat nicht funktioniert bzw. ich hatte natürlich kaum Möglichkeiten aber es geht immer irgendwo was. Hat, leider, nicht gefruchtet. Zweites treffen war bei mir und hier vermute ich einen schwerwiegenden Fehler vor mir.... Ich besitze zwei PUA Bücher und immer, wenn ich Damenbesuch bekomme, dann verstecke ich diese in Schubladen oder sonstwo, damit diese nicht zu sehen sind. Dieses mal ist mir der Fehler unterlaufen, dass Sie in meinem Schlafzimmer war und meine Büchersammlung studiert hatte. Irgendwann sagte Sie : "Bücher sagen sehr viel über Menschen aus", ich hatte gehofft, dass Sie die PUA Bücher nicht gesehen hat, da Sie in einem anderen Regal waren und ich die dannach weggeräumt hatte aber dazu auch später mehr. Vor kurzem habe ich erfahren, dass Sie diese doch gesehen hatte. Hier hatten wir einen Film geguckt, ja bei mir im Bett, ja es ist eine ideale Position, aber es ist nichts gelaufen. Ich hatte das Gefühl auf Granit zu stoßen. Meine Art ist es nicht zu aufdringlich zu sein, dann hatte ich es nach einigen versuchen eingestellt und auf ein anderes treffen zu verschieben, um Comfort aufzubauen. Ich kann noch sehr viel hierzu schreiben aber ich versuche nun das wichtigste Zusammenzufassen. Wir sehen uns mittlerweile fast täglich, Sie hat mir schon sehr viel von sich anvertraut und einige Dinge, die ich auch eigentlich gar nicht wissen wollte, aber was solls. Mein Problem ist, dass aber wirklich absolut rein gar nichts gelaufen ist. Gut, was heißt Problem aber es ist eine merkwürdige Situation und PickUp ist auch keine Goldene Regel. Ich möchte jetzt auch nicht Tipps wie, ich hätte mehr eskalieren sollen, mehr versuchen, bla bla - ich habe alles versucht, könnt ihr mir glauben. Wir waren jetzt das Wochenende zusammen im Wellnesurlaub in einem unserer Nachbarländer, es war schön aber hierzu zwei Sachen: Ja auch dort ist nichts gelaufen und zum anderen gab es dort teilweise gezicke, nichts dramatisches, als ob wir ein Ehepaar wären, das hat mich verwirrt. + Dort habe ich auch im leicht alkoholisierten und angezickten Zustand von Ihr folgendes gehört : "Du Womanizer denkst musst zu den Frauen frech sein um dein Ego zu pushen? Anstatt deine Bücher zu lesen könntest du lieber Frauen fragen, wie man ne Frau richtig behandelt als so ein Schwachsinn zu lesen.. " (abgesehen davon, dass ich es nicht für clever halte eine Frau sowas zu fragen ,aber gut, bin ich da gar nicht drauf eingegangen) . Aber hier habe ich dann gemerkt, dass Sie die Bücher gesehen hat und es mir bis zu diesem Punkte verschwiegen hatte. Naja soll vorkommen. 6. Frage/n Mein Problem an der Sache ist jetzt gar nicht, dass bis jetzt nichts lief. Soll vorkommen, wie auch immer. Mein Hauptproblem ist, dass ich merke, dass bei mir etwas wie "Gefühle" bzw. eine "tiefere Verbundenheit" entsteht, die nichts mit Freundschaft zu tun hat. Ich hab das Thema nicht angesprochen aber für mich stellen sich hier zwei Fragen: Ich möchte zum einen nicht jemandem hinterherrennen, werde ich auch nicht, aber ich möchte auch mich nicht mit jemanden treffen und hoffen, dass da irgendwann was passiert. Ich habe heute nachgedacht, dass es eigentlich durch dieses in die Freundschaftsschiene gefallene, das sinnvollste für mich ist, einen Cut zu machen. Ich brauche keine weiblichen Freunde, und das habe ich auch paar mals zum Ausdruck gebracht. Wie würdet ihr die Situation angehen? Oder habt ihr noch einen Vorschlag.... Bitte nicht erklären, was ich falsch gemacht hab in der Verführung oder sonstwo, dass weiss ich schon selbst bzw. hab ich schon analysiert. Mir geht es um die momentan geschilderte Lage. Vielen Dank im vorraus für die Rückmeldungen! Grüße explizite Fragen (was?/wie?/warum?)
  3. Ja, ist ja alles schon passiert. Bis auf das letzte mal, wo es beim Abschied dann den Block des Kusses gab. Evtl. auch mein Fehler, da ich den ganzen Abend wirklich kaum eskaliert habe.... Ich hab Sie auch erstmal gefreezt und mich nicht bei Ihr gemeldet. Heute kam eine Nachricht mit "Hey alles klar bei dir?" Daraufhin antworte ich : Ja, alles top und bei dir? Sie sagte ja alles klar. Ich habe bis jetzt nicht wieder geantwortet, weil das meiner Meinung nach kein Invest von Ihr ist. Soll ich weiter warten ob da was nachkommt, oder es einfach erstmal so sein lassen?
  4. Richtig, das habe ich gemacht und wohl etwas übertrieben. Also sollte ich sie deiner Meinung nach erstmal freezen? Bzw. warten bis sie wieder evtl Initiative ergreift? Ansonsten wirke ich ja needy wenn ich nach ihren Block dann weiter noch was versuche? Vorallem wenn vorher schon einiges lief...
  5. 1. Mein Alter :23 2. Alter der Frau :20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 4 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Leichte/Absichtliche und sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: folgendes Bild in kurzer Zusammenfassung. Ich hab vor ca einem Monat ein Mädel kennengelernt und wir haben uns nach dem ersten Treffen auf einer Party dannach noch 3 mal getroffen, eim 2. mal gab es den ersten KC, beim dritten mal gab es einen wieder unmengen an Küssen und wir waren beide Nackt im Bett wo eine LMR von Ihr kam, beim 4ten Mal ging ich nochmal übelst zur Sache um das voranzutreiben, jedoch das klappte wieder kurz davor nicht, obwohl alles ausser der FC wirklich funktionierte... wieder LMR... Ich habe Sie gefreezt, woraufhin Sie sich dann wieder bei mir meldete und mich treffen wollte ( gestern.... ) Ich dachte mir, ich Spiel das Spiel weiter treffe mich mit Ihr aber gehe mit meinem Invest komplett zurück und da ich die Unterhaltung auch gut mir Ihr fande, waren wir bisschen unterwegs und dann bei Ihr. Dort redeten wir und dann habe ich auch gesagt, dass ich früher gehen müsste. in dem 1 Stündigem treffen ist ausser paar Berührungen, die von Ihrer Seite kamen nichts passiert. Ich wollte auch etwas Comfort aufbauen und auch nicht rüberkommen, dass ich sie nur layen will.... Weil dies hat Sie mir indirekt schon vorgeworfen, aber seis drum. Beim Abschied wollte ich Ihr einen Abschiedskuss geben, woraufhin von Ihr ein "Neein, heute nicht" kam. Ich reagierte mit einem lächeln und sagte einfach kein Problem und wechselte kurz das Thema bevor ich ging. Jetzt habe ich nur keine Ahnung ob sich die Geschichte überhaupt noch lohnt, nein es ist keine Oneitis aber ich glaube, dass das wohl es war und ich Sie einfach nexten sollte. Melden werde ich mich jetzt aufjedenfall sowieso nicht... Als Info: Sie kommt aus einer 5 Jährigen Beziehung die ca vor nem halben Jahr endete und ist relativ schüchten 6. Frage/n Weiter Aufwand wert, oder next? Habt ihr Tipps ? Gruß
  6. Hallo zusammen, folgendes Bild in kurzer Zusammenfassung. Ich hab vor ca einem Monat ein Mädel kennengelernt und wir haben uns nach dem ersten Treffen auf einer Party dannach noch 3 mal getroffen, eim 2. mal gab es den ersten KC, beim dritten mal gab es einen wieder unmengen an Küssen und wir waren beide Nackt im Bett wo eine LMR von Ihr kam, beim 4ten Mal ging ich nochmal übelst zur Sache um das voranzutreiben, jedoch das klappte wieder kurz davor nicht, obwohl alles ausser der FC wirklich funktionierte... wieder LMR... Ich habe Sie gefreezt, woraufhin Sie sich dann wieder bei mir meldete und mich treffen wollte ( gestern.... ) Ich dachte mir, ich Spiel das Spiel weiter treffe mich mit Ihr aber gehe mit meinem Invest komplett zurück und da ich die Unterhaltung auch gut mir Ihr fande, waren wir bisschen unterwegs und dann bei Ihr. Dort redeten wir und dann habe ich auch gesagt, dass ich früher gehen müsste. in dem 1 Stündigem treffen ist ausser paar Berührungen, die von Ihrer Seite kamen nichts passiert. Ich wollte auch etwas Comfort aufbauen und auch nicht rüberkommen, dass ich sie nur layen will.... Weil dies hat Sie mir indirekt schon vorgeworfen, aber seis drum. Beim Abschied wollte ich Ihr einen Abschiedskuss geben, woraufhin von Ihr ein "Neein, heute nicht" kam. Ich reagierte mit einem lächeln und sagte einfach kein Problem und wechselte kurz das Thema bevor ich ging. Jetzt habe ich nur keine Ahnung ob sich die Geschichte überhaupt noch lohnt, nein es ist keine Oneitis aber ich glaube, dass das wohl es war und ich Sie einfach nexten sollte. Melden werde ich mich jetzt aufjedenfall sowieso nicht... Oder hat jemand andere Vorschläge? Gruß
  7. Du hast ja grundsätzlich Recht, aber das letzte Treffen ist keine 24h her und dann möchte ich auch nicht needy rüberkommen und wieder nach dem nächsten Treffen fragen. Ich sagte explizit erstmal, ich habe nicht von einem freeze out gesprochen.... Gruß
  8. Weil zum einen Textgame nicht zu meinen Stärken gehört und zum anderen ich lieber von Angesicht zu angesicht führe
  9. Nochmals Hallo Gerry und nochmals Danke Soweit denke ich auch, dass ich einfach mal abwarte und schaue was da passiert - und weiterhin auch fleißig aktiv bin, selbstverständlich :D Bzgl. der Kommunikation weiter , ich habe es mir früher echt vergeigt durch zu viel Whatsapp Kommunikation und ähnliches, deshalb halte ich es mittlerweile so kurz es geht und schreibe eigentlich in der Regel nur, wenn ich es auf ein Treffen forcieren will. Jetzt aber mal ne andere Frage, nach so Intimen Abenden, einfach warten bis Sie sich mal wieder meldet, oder? Gruß
  10. Gibt es die Whatsappgruppe noch? würde mich gerne anschließen ;)
  11. Hallo Gerry, vielen Dank für die Antwort. Was ich hinzufügen muss, ich habe mir das nur gedacht, dass sie nicht so eine ist, aber ich habe keinesfalls weder im Verhalten, noch in der Kommunikation irgendwie so dargestellt, dass ich ein Problem mit sowas hätte. Das war nur eine Rückblickende Analyse wie das Mädchen so wahrscheinlich tickt. Ich habe vom Ansprechen am Abend bis heute mich immer geradelinig Verhalten und Ihr kommuniziert was ich will und was ich nicht will. Das habe ich auch in einigen Kommentaren gemerkt, dass das so angekommen ist : " Wenigstens weisst du was du willst " , " Du bist nicht wie die anderen die sich immer beschweren, dass sie keine Frau abkriegen " , "bla bla" . Ich bin mir nur nicht sicher, ob das mit der Beziehung ein Shittest war. Wie gesagt ich bin nicht groß drauf eingegangen und habe einfach gesagt Sie solle sich nicht zu viel Gedanken machen. Bin mir wie gesagt nun nur unsicher, wie ich hier weiter Verfahren soll.
  12. Hallo, vielen Dank für den Hinweis, in Zukunft achte ich darauf, 1. Mein Alter : 23 2. Alter der Frau : 20 3. Anzahl der Dates : 1-2 ( Wenn man den Kennenlern Abend als Date nimmt 2, ansonsten wirkliches Date 1 ) 4. Etappen der Verführung : Leichte Berührungen, absichtliche Berührungen, Sexuelle Berührungen, Küssen. 5. Wie oben beschrieben 6. Wie würdet ihr jetzt an meiner Stelle weiter Verfahren? Vielen Dank :)
  13. Sehr geehrter PUA Forum ;-), Habe eine Frage an euch: Nachdem ich nun mittlerweile mich einige Zeit mit PickUP beschäftige hat sich folgendes "Problem" gerade bei mir ergeben: Ich war am Freitag auf einer Party bei uns in einem Studentenwohnheim und habe, sagen wir mal ein HB7 entdeckt. Ich habe nicht lange gefackelt und habe Sie angesprochen, war ziemlich direkt und nach sagen wir mal 15 Minuten gab es einen KC. Den Abend über gab es einige Küsse, jedoch wollte ich da nicht zu sehr übertreiben um nicht die Spannung rauszuziehen. Sie bat mich dann Sie nachhause zu begleiten und hat mich dann hoch zu sich eingeladen. Nachdem ich dann natürlich wieder versucht habe zu eskalieren, habe ich von Ihr gesagt bekommen " Eigentlich bin ich nicht so eine und das geht mir jetzt zu schnell, ich gehe nicht sofort mit jedem ins Bett". Gut habe ich mir gedacht und habe dann bisschen zurückgezogen und dann gab es wieder einige Küsse, dannach habe ich einen zweiten Versuch gestartet ( alles spielte sich in Ihrem Bett ab ). Nachdem ich wieder eine Blockade dahingehend gemerkt hatte, dachte ich mir versuche ich das jetzt nicht mehr sondern geh es ein ander mal an, dann aber bei mir zuhause Ich habe Ihr dann eine Nachricht geschrieben, dass wir uns dann und da treffen, einen Tee trinken und dann zu mir gehen auf eine Pfeife Alles gut soweit. Waren bei mir, wieder mehrere KC - jedoch was mir schon sehr suspekt vorkam ist, dass Sie oft meine Hand nahm und sich an mich kuschelte. Das habe ich oft unterbrochen, und versucht zu eskalieren. Nachdem ich Sie dann vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer ins Bett getragen hatte, hab ich Sie ausgezogen und ich dachte mir jetzt hab ich Sie. Dann kam ein Kommentar: Jetzt muss ich ehrlich sein : Ich bin ein Mensch ich binde mich gerne an Leute die mir gefallen, und dich mag ich echt bla bla , aber ich bin der Beziehungstyp oder gar nichts, was zwischendrin gibt es bei mir nicht. Ich gehe hier stark von aus, dass das ein Shittest war. Mein Kommentar dazu war einfach, dass Sie sich nicht so viel Gedanken machen soll und anstatt an die Zukunft zu denken lieber die Gegenwart genießen soll, dannach wieder paar innige KC. Da es schon ziemlich spät war und beide dann berufstätig sind, meinte Sie dann auch, dass Sie leider nachhause muss. Ich muss ehrlich sagen, ich war natürlich leicht unzufrieden mit der Situation, da ich Sie fast schon hatte. Habe mir aber nichts anmerken lassen und normal alles weiterlaufen lassen, verabschiedet und gut ist. Jetzt stell ich mir aber die Frage, ob ich Sie nexten soll, oder nochmal treffen? Dieses Beziehungsding hat mich zum einen etwas abgeschreckt, zum anderen finde ich Sie aber echt interessant. Und sie kommt mir wirklich so rüber. dass Sie eigentlich "nicht so eine ist" . Aber da ich so eine Situation noch nicht hatte, würde ich mich über Ratschläge freuen. Gruß
  14. Wo kann ich Sie denn außerhalb der Arbeitszeit ansprechen außer beim einkaufen ? Es ist schon klar, dass ich nicht nur die eine Frau anspreche, ich spreche auch andere auf der Straße oder in Clubs an. Jedoch will ich bei dieser einen auch noch den Versuch starten bevor ich sie nexte 😅