HamburgM

Banned
  • Inhalte

    424
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über HamburgM

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

3.090 Profilansichten
  1. Ihr seid alles Hurensöhne. Da bringt auch Aussehen nichts! Und das schlimmste ist, ihr alle wisst es, aber ignoriert es. Das hat der Admin gesehen... BAN!
  2. Ich frag mich immer noch warum 99% in diesem Thread zu langen Haaren tendieren bzw lange Haare als Tipp bekommen. Seid ihr eine Gang?
  3. Interessant. Egal was man schreibt, wenn es nur ein bisschen von der Wellenbewegung Pick Up abweicht, dann zeigt man kein Alphaverhalten. Ich glaube ihr alle habt noch nicht ganz verstanden was Alpha bedeutet. Ich kann hier jeden beleidigen, Mütter vergewaltigen und alte Omas auf der Straße anspucken. Ich bin und bleib Alpha. Krallt euch nicht so sehr an das PU Schema ran. Es soll euch nur an das "Alpha" Leben heranführen. Und nicht euch das Leben einschränken. "Oh, ich kann dies und jenes doch nicht machen, dann bin ich doch kein Alpha mehr. Was soll die HB von mir denken? Ohh..." Get a life.
  4. Solche sollte man ignorieren, in Foren immer schön haten, aber stehen sie vor einem sind sie dann immer ganz ruhig :P So hab ichs auch gern höhö Du Witzbold. Wenn du es auf dieser Art klären möchtest, gerne. Schreib mich via PM an, wenn du die Eier hast. @ Saliver: Mir geht es nicht darum, sondern, dass sich manche Menschen im Kopf Ihre eigene Realität zusammen bauen. Gewissermaßen ist das ok, aber hier übertreiben manche. Nadeem gebe ich einen Daumen nach oben, alle anderen scheinen mir zu sehr in irgendeinem Film zu leben.
  5. Ich. Empfehlung: MMA / Free Fight Dojo aufsuchen. Das Training wird dein Erscheinungsbild und deine Ausstrahlung wesentlich verändern.
  6. Freizeit technisch. wenn er mich um eine einschätzung seines outfits beten würde, selbstverständlich. allerdings halte ich mich eher weniger in gegenden auf, wo so etwas verkehrt. ich weiß ja worauf du hinaus willst: du findest es anscheinend unmännlich bis ins letzte detail sein outfit abzustimmen, tallierte klamotten zu tragen usw. zumindest ist es das was ich bei dir rauslese. ich will nichtmal bestreiten, dass es auch viele "echte männer" (um mal bei diesem cliché zu bleiben) oder sogar coole typen (der typ auf dem bild zählt allerdings nicht dazu, der ist einfach nur asi) in schlechten outfits, wie dem von dir gezeigten gibt, du solltest aber einsehen, dass das dann nunmal einfach "scheiss-egal" outfits sind. ist ja völlig legitim und wenn jemand so etwas tragen möchte, nur zu, allerdings hat das mit mode nichts zu tun und ist somit auch deplaziert im mode-unterforum. Nein, ich liebe es Outfits bis ins letzte Detail abzustimmen, tallierte und körperbetonende Klamotten zu tragen etc. Der Rechte trägt in meinen Augen ein gutes männliches Outfit (abgesehen von Frisur + Kette). Was ich unmännlich finde sind einfach Outfits mit pinken XXXS V-Neck Shirts, die bis zum Bauchnabel gehen, dazu kombiniert eine slimfit Jeans mit Löchern dadrin und pinken Chucks. Dazu dann irgendwelche Armbänder, die man für 1€ beim Kurden um die Ecke erworben hat. Ich glaub du verstehst den Unterschied nicht. Das meiste was hier als "modisch" gepostet wird ist Peacocking - nicht weil die Passform und Kombination stimmt, sondern weil einfach Sachen getragen werden, die einen wie einen Clown aussehen lassen. Wofür will ein Mann in Leggings oder der Gleichen herumlaufen? Alle Bilder mit Anzügen sind dagegen aber verständlich und entsprechen meinem Geschmack.
  7. Kommt drauf an wie man es sieht. Der Rechte ist z.b. von der Passform gut dabei und meiner Meinung nach auch vom Outfit. Im Alltag durchaus tragbar. Hier sind viele Bilder, die kaum Inspirationen anbieten, also müssen wir uns nicht so sehr dadrauf fokusieren, was meins ist.
  8. Ich (glaube) ich verstehe deinen Hintergedanken. Der Inspirationsthread ist teilweise doch sehr einseitig und da finde ich es auch gut, dass es Leute gibt die mal ausbrechen und was anderes posten. Aber: Bero Bass ist kein Beispiel für ein modischen Menschen der andere inspiriert. Er trägt eine 08/15 Lederjacke, ein 08/15 Enyce Shirt, wahrscheinlich eine 08/15 Diesel Karottenschnitt Jeans, wahrscheinlich 08/15 Airmax LTD II, eine 08/15 Panzerkette und einen 08/15 Ausländerklischeegürtel. Es gibt denke ich Leute die dies für besonders männlich halten und diesem Stil nacheifern, aber dann weniger weil sie es modisch/stylisch finden. Er ist weder extrem modisch oder stylisch. Aber seine Klamotten sitzen gut, stehen ihm. Ich weiß, dass er nicht als Inspiration dienen kann (zumindest glaube ich es nicht), aber ich möchte mit Bero Bass einen anderen Reiz in diesem Thread setzen. Mir ging es darum zu sehen wie die Member darauf reagieren. War klar, dass alle mit Abneigung und Spott ankommen. Was hält ihr von dem Rechten? @GoldenNugget: Sag ihm das ins Gesicht, oder bist du nicht Alpha genug ;)? Edit: Kid Cudi gefällt mir im großen und Ganzen, aber er ist halt dieser typische Backpacker.
  9. Dann springen wir doch mal ins andere Extrem, um Diskussionen und Beleidigungen anzuregen. #200
  10. Was ist los mit euch, dass ihr überall Streß anzetteln wollt? Lasst es doch einfach dahin gestellt und schreibt nicht irgendwelche lächerliche Kommentare. morumi-irgendwas: Du weißt ganz genau was ich meine. PU verändert den Charakter immens. Das hat es anscheinend auch bei den meisten hier. Und das nicht zum positiven. Ihr merkt garnicht wie lächerlich ihr seid. Müsst euere Kommentare immer und immer wieder dazu schreiben mit frechem Unterton. Ich hab nur eine Frage gestellt, viele haben wie erwachsene Menschen geantwortet, ihr müsst aber euch mal wieder versuchen hervorzuheben mit euerem ekligen Schnösel Charakter.
  11. Sei ruhig Schnösel, geh weiter Papas Geld ausgeben. Alles was ich zu sagen hatte, wurde gesagt. Rest via Privat Message.
  12. Mit 90% der Bilder bin ich eindeutig zufrieden, auch wenn sie MIR persönlich nicht stehen würden. Aber einzelne Bilder sind echt realitätsfern. Ich glaube, dass der User über mir das ausdrücken wollte. Und an alle anderen Kritiker: Es tut mir leid, dass ihr in euerer Kindheit die Grundlegende Erziehung fehlt. Habt ihr es wirklich nötig die ganze Zeit herumzuzicken? Ich weiß, dass ihr bis zum 20ten Lebensjahr Nerds gewesen seid und täglich euer Leben mit Computerspielen und irgendwelchen Erotikseiten getötet habt, bis ihr dann durch eine Internetseite und How-to-be-cool Anleitung so geworden seid wie die normalen Leute. Ihr habt es geschafft. Ihr seid keine Loser mehr, aber durch dieses unnötige Gehabe hier im Forum drückt ihr euch selber auf euer altes Niveau zurück. Muss das sein? Wir sind erwachsene Menschen. Wir müssen uns nicht gegenseitig versuchen lächerlich zu machen oder zu "reframen". Das hier ist ein Forum. Es dient zum Austausch von Meinungen und Informationen. Beleidigungen und Versuche seinen pseudo coolen und dazu noch ANGELERNTEN Charakter hier zuzeigen sind hier fehl am Platz.
  13. Ihr habt alle nicht verstanden, was er meint. Hier sind wirklich Outfits gepostet, die realitätsfern sind. Die würden einem Alien stehen, aber keinem Menschen. Das sieht lächerlich aus. Als Beispiel #67 Jetzt mal ernsthaft. Ist das Mode? Das sieht aus als hätte seine Mutter ihn kurz vorher gekleidet und alles zurecht gezupft. Hinzu kommt, diese Körperhaltung. Er sieht aus wie ein kleines Kind. Total unsicher. Auch modisch unsicher. Ja, mit dem Outfit würdest du in der Stadt Blicke ernten, aber keine positiven.
  14. Ein gutes Hemd, ne ordentliche Hose und Lederschuhe sind durchaus männlich... aber das ist halt eher der klassische Stil, den man zur Arbeit oder zu feierlichen Anlässen anzieht. Mir geht es jetzt eher darum im légeren Stil n bisschen Abwechslung reinzubringen und dabei halt nicht in diese Preppy-Richtung zu gehen. Die meisten Mode-Blogs gehen halt eher in diese Richtung ... blaue Bootsschuhe, Hermesgürtel, Gucci-taschen usw. Ich brauch eher Tipps für nen szenige aber männlichen Stil (d.h. keine Röhrenjeans, keine hautengen V-Necks, ...). Ich unterschreibe. Danke an alle, die mir einige Links geschickt haben. Ihr habt was gut bei mir.