student1337

User
  • Inhalte

    21
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     139

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über student1337

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 30.11.1998

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Frankfurt
  • Interessen
    Fitness, Sachbücher lesen, Meditation, Reisen, psychedelics, Persönlichkeitsentwicklung ;)

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

71 Profilansichten
  1. Natürlich kann man nicht viel erwarten, aber eine Absage, sofern ein Termin für ein Treffen besteht, den man sich freihält ist doch nun wirklich das mindeste! Das nennt sich Anstand und Respekt...
  2. ist doch in Ordnung, wenn man es sich anders überlegt hat. Allerdings sollte klar sein, dass man sich extra die Zeit genommen hat und das mindeste was man tut ist absagen, oder nicht? Vorallem wenn man sich vorher 30 Minuten+ nett unterhalten hat... Solange ich keine Absage für ein Treffen erhalten habe gehe ich doch davon aus, dass es stattfindet. Oder existiert dieser Grundsatz bei Frauen im jungen Alter heutzutage nicht mehr?
  3. Folgende Ausgangssituation: - Direct Streetgame Approach - 25 minütiges Instant-Date - SOIs, paar kleinere Invests ihrerseits (stellt Fragen, schaut mir tief in die Augen usw.) - am Ende des Approaches noch Date ausgemacht (Ort,Uhrzeit,Datum) und NC... - eine einzige Nachricht auf Whatsapp geschrieben (Frage, die sich organisatorisch aufs Date bezieht/"witzige" Alltagssituation geschildert z.B.)==>Damit sie meine Nummer hat und ggf. auch absagen kann etc., leider seit 12 Stunden keine Antwort (da es sich um 19-20 jährige Frauen handelt, die sowieso alle 5 Minuten auf Whatsapp/Instagram/am Handy hängen ist das garantiert nicht normal), Treffen steht schon morgen an. - Leider war es aus zeitlichen Gründen nur möglich, das Treffen erst 9 Tage nach dem Approach anzusetzen... Meine Frage: Wie geht ihr mit so einer Situation als erfahrene PUAler um? Das Date steht ja, aber auf Whatsapp kam keine Antwort... Geht ihr nicht hin, geht ihr davon aus, dass das Treffen stattfindet, weil sie ja nicht abgesagt hat, oder wie? Habt ihr einen Trick, damit man nicht seine Zeit verschwendet und hingeht, obwohl sie nicht kommt? Sehr sehr gerne dürft ihr eure Antwort auch differenziert schreiben... P.S: Sorry falls diese Frage schonmal ähnlich gestellt wurde, habe aber nichts finden können...
  4. Hey! finde deinen Vorschlag mit der Sprachnachricht nach 2-3 Tagen echt super... aber das setzt ja voraus, dass die meine Nachricht lesen. Hinter der letzten Nachricht die ich geschickt habe (jetzt 24 Stunden her) ist aber eben kein blauer Haken. Mfg
  5. Mein Kommentar war keineswegs ironisch gemeint. Ich verstehe es schon, dass es im Internet ohne Gestik und Mimik schnell undeutlich wird, aber wie gesagt kein Grund zur Beunruhigung: - würde mich dennoch über einen Kommentar zu Thematik freuen...
  6. Entschuldige vielmals, dass dir meine Groß- und Kleinschreibung nicht passt. Ich bin mit sozialen Netzwerken großgeworden und kenne es aus meinem "Social Circle" nicht anders 😉 Dort schreibt man nunmal generell alles klein...
  7. habe zurzeit meine ersten "erfolge" im daygame und hatte mir beim 3. streetgameday 3 nummern geholt. habe mich im schnitt 5min mit den personen jeweils unterhalten (mehr war auf zeitgründen nicht drin). während des gesprächs haben die HBs definitiv investiert, sei es durch gegenfragen, ständiges lächeln usw...habe versucht nen instant date klarzumachen, passte zeitlich nicht, 2/3 HBs haben nachdem ich meinte wir könnten uns ja mal treffen von sich aus aktiv nen vorschlag gemacht "können ja mal an der uni nen caffee trinken" , "ich bin am freitag wieder in der innenstadt da können wir uns treffen" usw... man hat sich einfach richtig sympatisch unterhalten, körperkontakt habe ich natürlich auch angewendet, negs usw... ich bin selbstbewusst aufgetreten, hatte den augenkontakt gut gehalten usw... eig. war die ansprache bis auf nen paar kleine details meiner meinung echt gut... nun mein problem bei den 2 HBs: Sie haben mir am selben tag auf 2 meiner nachrichten geantwortet, aber auf die dritte frage nun seit mittlerweile 16std nicht (klar kann man hier sagen chill doch mal, aber ganz ehrlich... mädchen im alter von 19 sind den ganzen tag am handy)! im bin definitiv im textgame jetzt nicht so schlecht, dass ich es daran vermasselt habe (habe viele artikel dazu gelesen und die ersten 2 nachrichten waren "bist du noch rechtzeitig zu xy gekommen?" und noch nen neg). bei dem 3. HB ist live ihr handy ausgegangen, weil sie keinen akku mehr hatte. nummer wusste sie nicht, hatte mir aber von sich aus angeboten mir auf instagram meine nummer zu schicken und hatte mich soeben angeschrieben auf whatsapp. - warum machen die HBs ein treffensvorschlag, wenn sie garkein bock haben? - warum schreiben die HBs bei den ersten 2 nachrichten ÜBERHAUPT zurück, wenn sie garkein bock haben, dann bei der 3. harmlosen nachricht auf einmal nicht mehr, obwohl ich das textgame garantiert nicht - völlig versaut habe? - und nun die wichtigste frage...was denkt ihr habe ich falsch gemacht und wie kann man zukünftig solche "handynummern ohne nutzen" vermeiden? P.S: Mir ist bewusst, dass es nicht darum geht Nummern zu holen sondern nummern zu schieben. ich frage auch nicht penetrant nach der nummer sondern hole sie mir wirklich nur, wenn interesse scheinbar besteht. ja, ich hätte im nachhinein nen date schon vor ort ausmachen sollen, kannte aber meine terminplanung nicht auswendig (war nen fehler mache ich beim nächsten mal besser)
  8. "treff dich doch einfach im park" ist ja genau das problem! es ist schon um 17 uhr dunkel (vorher kann ich nicht) und kalt. das problem ist vielmehr sie in die nähe meiner wohnung zu treffen weil man da nichts machen kann... wenn man dann schon in der nähe der wohnung ist kann man sich ja was ausdenken, warum man kurz noch rein muss, das ist ja kein thema...
  9. möchte mich mit den HBs aus dem Daygame gerne in der nähe meiner Wohnung zu treffen um sie dann mit einem vorwand in die wohnung zu "locken" ihr wisst schon 😉 nun habe ich aber leider das problem, dass ich keine bar/caffee oder ähnliche "sitzmöglichkeiten" in der nähe habe. es ist zwar ein riesengroßer park nur 3min von meiner wohnung entfernt, allerdings wird es ja im winter schon um 17 uhr dunkel und kalt... hier mal die dinge, die ich in fußnähe habe, vlt hilft das ja irgendwie: - U bahn station in 200m entfernung - supermarkt & getränkemarkt - riesenpark in 300m entfernung (aber wie gesagt, kalt+dunkel) - tankstelle - pizzeria (finde ich aber auf dauer keine gute lösung), koreanisches restaurant - kiosk mit restaurants finde ich persönlich auch irgendwo blöd, wird auf dauer teuer (bin student), eskalieren kann man nicht wirklich und das bezahldilemma... - seid ihr vlt in einer ähnlichen situation? wenn ja, wie handhabt ihr das? - was für möglichkeiten habe ich das HB nach hause zu "locken" , wenn wir uns nicht in meiner wohnungsnähe treffen? "komm lass mal 6 stationen U bahn fahren, muss auf toilette, obwohl es hier in der innenstadt 8 möglichkeiten gibt auf toilette zu gehen" zieht ja nicht wirklich
  10. Dann ist dein Fokus aber ja nicht das Streetgame, sondern eher rausgehen Dinge erledigen, die du eh erledigen würdest und dabei socializen... wenn ich das jetzt richtig rausgehört habe... ^^ Da ich aber gerade am Anfang stehe möchte ich ja viele Frauen ansprechen und da sind 1-3 Frauen, 2-3x die Woche auf dem Weg ins Gym/Supermarkt einfach wenig um weiter zu kommen, oder nicht?. Hier wird ja oft davon gesprochen, dass Frauen ansprechen Spaß macht... ja, macht es... aber dafür 20 Minuten orientierungslos durch die Kälte zu laufen eher weniger.^^ Deswegen bin ich verwirrt... Kann mir auch schlecht vorstellen, dass die mitlerweile "Fortgeschrittenen" in ihrer Anfangszeit 3x die Woche 6 Stunden fokussiert gegamed haben...
  11. aber wie beschäftigst du dich bitte, wenn du 9 Stunden durch die City läufst und in der Zeit 3-10 Frauen ansprichst? O.o
  12. Hey Leute, bin seit 2 Wochen auf der Straße unterwegs, habe nur folgendes Problem: Da ich 19 Jahre alt bin wird es meistens mit Mädels <18 schon schwierig, die sind meist schon zu kindisch/unreif und ab 20 Jahren wird es auch wieder schwer... Das führt dazu, dass ich nur 3-5 Frauen die Stunde finde die ich attraktiv finde und anspreche (was natürlich wenig ist, wenn man hört das manche 30 am Tag ansprechen). Die Tatsache, dass ich teilweise 15-20 Minuten suchen muss, bis ich ein "brauchbares Mädel" finde, führt auch dazu, dass ich schnell die Lust an dem Tag verliere, obwohl mir das "Game" an sich Spaß macht. P.S: aktuell spreche ich noch keine Frauen an die zu 2./in der Gruppe unterwegs sind, dadurch könnte ich meine Effizienz auf 6-8/Stunde wohl erhöhen, möchte aber noch damit warten. - Wie viele Frauen spricht ihr im Schnitt die Stunde an? - Müsst ihr "suchen" oder schaut ihr einmal in eine Richtung und sieht schon ein "Target"? - Steht ihr beim Streetgame rum, schaut auf euer Handy und tut auf busy und wartet bis eine Frau vorbeikommt, oder lauft ihr die Einkaufsstraßen 10x hintereinander auf und ab, oder lauft ihr eine Runde? - Habt ihr Tipps für mich?
  13. naja einen tee/cola/smoothie zu trinken ist doch auch entspannt und chillen? 😄 sehe sie ja in der uni nur in gruppensituationen, da kann ich ihr schlecht beim gruppensmalltalk einfach mal die zunge in den hals rammen xD p.s: sie hatte mir im club nachdem ich sie mal wieder berührt habe gesagt "ich bin nicht so wie du denkst" fals das irgendeine relevanz in diesem gesamtkontext haben sollte Danke für dein feedback 🙂
  14. nein ich nehme sie schon als ziemlich extrovertiert war und schüchtern ist sie auch nicht wirklich...dass die nächsten tage stressig sind bezweifel ich auch mal ganz stark, da sie das gleiche wie ich studiert und ich ihren stundenplan kenne (arbeiten/sport usw. tut sie nicht noch zusätzlich). p.s: sie hatte mir im club nachdem ich sie mal wieder berührt habe gesagt "ich bin nicht so wie du denkst" fals das irgendeine relevanz in diesem gesamtkontext haben sollte aber trotzdem danke für dein kommentar 🙂