Lucas P

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     38

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Lucas P

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profilbesucher" Block ist deaktiviert und wird anderen Mitgliedern nicht angezeigt.

  1. Danke dir für die Antwort(den anderen auch). Hat mir auf jeden Fall geholfen die ganze Sache nochmal komplett nüchtern und aus der Sichtweise von anderen erfahrenen Leuten zu betrachten. Ich glaube, dass mit der LTR habe ich mir bereits aus dem Kopf geschlagen. Daran merke ich, dass ich einfach einen schwachen Moment hatte/habe. Werde meine Frame als desinteressierter Fuckboy einfach weiterführen, wie es am Anfang war. Falls ich merke, dass ich das mit ihr nicht mehr hinbekomme, lasse ich die ganze Sache einfach in den Sand laufen. Danke nochmal für die klaren Worte und deine Zeit.
  2. 1. Mein Alter : 22 2. Alter der Frau : 22 ( HB 8) 3. Anzahl Dates: 7 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problem: Hey Leuts, ich bin mir zur Zeit über eine Frau etwas unschlüssig darüber, wie sie einzuschätzen ist. Ich versuche mich kurz zu halten. Jedoch will ich keine wichtigen Infos auslassen, daher denke ich es wird doch ein Roman werden. P.S es ist ein Roman geworden, sorry :D Über den Bekanntenkreis haben wir uns näher kennengelernt, früher bereits in der selben Schulstufe gewesen und nur oberflächlich gekannt. Nach dem erstmaligen Wiedersehen nach ca. 3 Jahren bei einem Bekannten in München gut verstanden (bereits KC versucht, jedoch abgeblockt) und dann Nummern ausgetauscht und Date bei mir zuhause ausgemacht. 1. Date: Gut geredet, etwas Wein, nach ca. 60 min. KC. Dannach war sie etwas zögerlich und hat sich etwas weiter weg gesetzt. Ich wusste, dass sie in ca. 45 min wieder weg musst und habe daher keinen FC versucht (Wäre meiner Meinung nach, so wie ich die Situation einschätze nicht gut gegangen-vertrauensbruch und so...) also mit Kuss verabschiedet. Ca. 1 Woche später angerufen, etwas Smalltalk und gefragt ob sie lust hat zu mir zu kommen, direkt bejaht... 2. Date Kurz geredet (20 min), beide darauf geeinigt, dass kein Bock auf Beziehung und möchte sich erstmal ausleben (sie hatte 5 Jahre lang eine Beziehung aus der sie seit 3 Wochen draußen is, da sie und ihr ex sich auseinandergelebt und dann so beide darauf geeinigt haben),(und ich habe einfach bock mit verscheidenen Frauen zu schlafen) dann KC und FC ohne Wiederstand (war richtig gut nebenbeibemerkt) In der Nacht hatte sie dann bei mir geschlafen. Am nächsten Morgen natürlich nochmal eine Runde ;). 3. 4. 5. 6 Date Liefen alle mehr oder weniger gleich: Etwas geredet oder Film geschaut und dann Sex (wurde von Treffen zu Treffen immer besser) Sie hat jedoch nicht mehr bei mir geschlafen, mal hatte ich noch Abends was vor oder sie musste früh raus am nächsten Morgen. Wir haben uns beide ca. bei Date 3 erzählt, dass wir auch noch andere Personen haben, mit denen was läuft und haben beide auch kein Problem damit. Ich habe tatsächlich noch 2 andere FB und ab und zu mal neue ON's. Ich glaube sie tut aber nur so als ob sie noch andere hätte, um mit mir gleich zu ziehen. Ich habe sie nämlich gefragt ob sie jemandem von uns erzählt hat und sie meinte, das ihr Mutter bereits gefragt hat wo sie Abends immer hingeht. Sie hat darauf nach eigener Aussage mit" Zu einem Bekannten aus der Schulzeit " geantwortet. Daher gehe ich davon aus, dass ich der einzige Kerl bin, mit dem sie was hat. Sie lädt auch gerne mal Shittests ab, die ich aber meistens gut bestehe zb. Erzählt sie von Typen die Millionäre sind und sie mit ihren Freundinen beim Party machen kennengelernt hat. Darauf antworte ich mit: "Geil dann kauft dir endlich mal jemand gescheite Schuhe"-natürlich mit einem Lächeln im Gesicht. Wir haben uns bereits über Fanatsien, zb Dreier unterhalten und haben einige gemeinsame Vorlieben gefunden. Eine weitere Sache ist, dass sie noch nie von sich aus geschrieben hat und immer nur wartet bis ich ihr schreibe oder anrufe. Haben uns dabei meistens direkt auf einen Tag einigen können, an dem wir uns treffen. Einmal, als ich ihr zwischen Date 4 und 5 erst nach vier Wochen wieder geschrieben habe, hat sie mir bei dem darauf folgenden Treffen gesagt, dass ich ihr regelmäßiger schreiben soll. Daraufhin habe ich ihr gesagt, dass sie mir auch mal schreiben darf (ich weis...ein leichter Hauch von Needyness)-dannach Sex. Darauf hin 3 Tage später getroffen, einen durchgezogen und dann stoned Sex gehabt. Das hatten wir beim vorherigen Treffen besprochen, da sie mal bock hattd das zu machen. Ein Freund von mir hat da übrigens mitgeraucht und ist dannach wieder heim. Wir haben noch etwas geredet (von meiner Seite aus war rückbetrachtet sehr viel wirres Zeug dabei, von ihr aber auch wenn ich jetzt so daran zurückdenke) und dann Sex. Direkt dannach ist sie ungewohnt schnell wieder nach hause gefahren obwohl ich ihr gesagt habe dass sie noch warten soll, da wir vor zwei Stunden geraucht haben. Ca. 1 Woche später habe ich sie gefragt ob sie Lust hat Mo oder Fr was zu machen, worauf sie nur geschrieben hat, dass sie keine Zeit hat, ohne mir einen anderen Tag vorzuschlagen (sehe ich auch nicht als weiter schlimm an, soll ja mal vorkommen, dass man was anderes vor hat als vögeln :D) Seit dem funkstille.(Zum jetzigen Zeitpunkt 2 Wochen nicht mehr geredet oder getextet). Ich muss noch dazu sagen, dass ich mich selbst als einen sehr guten Fang für Frauen einschätze, diese Meinung bekomme ich auch zurück. Guter Zuhörer, Körper 10/10, Gesicht 7,5/10, wohne in einem Großen Haus, habe einen geilen Job und einen sehr großen Freundeskreis, wo ich meist das Sagen habe. Sie hat mir beim dritten Date z.b gesagt dass sie mein Haus liebt und warum ich nicht früher auf sie zugekommen bin und sie mich sofort genommen hätte da ich mittlerweile, Zitat: so geil aussehe". (Ich war früher dicker und damals hat sie mich schon gekannt). Mein jetziges Problem ist, dass ich nicht weiß wie ich mit ihr weitermachen soll und auch was sie will. Ich muss zugeben, dass ich mich seit langem nicht mehr so zu einer Person hingezogen habe wie zu ihr. Ich denke ihr riecht die leichte Oneitis auch raus, das ist mir aber ehrlich gesagt momentan garnicht so wichtig und ich lasse das bewusst zu. Ich habe solche Gedanken seitdem ich mich mit Pickup beschäfte, immer fast schon krankhaft unterdrückt und möchte sie in diesen Fall einfach mal zulassen. Ich verstehe mich super mit ihr, wir haben den selben Humor und das körperliche passt auch. Ich will sie auf jeden Fall als FB Nr.1 behalten und vielleicht auch in Richtung LTR gehen, falls sie kein Problem damit haben sollte, dass ich auch andere Frauen habe. Sorry dass es so lang geworden ist und Danke an diejenigen, die es sich bis hierher durchgelesen haben. Ich habe einfach mal alles aufgeschrieben was mir in den Sinn gekommen ist. Nun zu meinen... 6. ...Fragen 1. Da sie meine letzte Einladung ausgeschlagen hat, würde ich ihr im Normalfall nicht schreiben. Da es bisher aber immer so war, dass ich mich melde bringt mich das zum nachdenken ob ich ihr nicht doch nochmal schreiben soll. Daher meine Frage: Wann soll ich mich wieder(wenn überhaupt) bei ihr melden um sie als FB zu behalten? 2. Könnt ihr anhand der Infos die ich euch habe zukommen lassen erkennen, ob sie tatsächlich nur für etwas körperliches zu haben ist oder ob sie sich auch mehr mit mir vorstellen kann? Und wie schätzt ihr meine HB generell ein ? 3. Wie bekomme ich sie in eine LTR,(oder besser gesagt wie steuere ich in diese Richtung) wenn ich mal soweit bin diesen Schritt zu gehen? 4. Was haltet ihr von dem Gedankengang eine Oneitis einfach mal zuzulassen und sich selbst deswegen keinen Stress darüber zu machen? Ich bin offen für Verbesserungsvorschäge oder Dinge die euch sonst so aufgefallen sind. Ich danke euch.