Rinox95

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     31

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Rinox95

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

37 Profilansichten
  1. Ich sah jahrelang scheisse aus - war nur am zocken und hatte keinen sozialen Anschluss bis auf ein paar Kifferfreunde, die die gleichen Versager sind wie ich es war. Dementsprechend - nie viel Kontakt zu Frauen. Hab mich aus diesem unproduktiven Kreislauf raus gekämpft - Looksmaxxing betrieben, mich selbstständig gemacht und mein Leben komplett umgekrämpelt. Nun habe ich ein gutes Bild von mir als Mensch/Mann ist dieser Welt und betrachte mich als attraktiv genug um anzukommen - was vorher nicht der Fall war, weswegen ich mich auch erst jetzt intensiver mit dem Thema Frauen auseinandersetze. Bisher, praktisch Null Erfahrung! Emotional needy? Definitiv nicht. Needy im Bezug Ergebnisse erzielen zu wollen? Ja! Ist das sinnvoll? Keine Ahnung. Einerseits wurde mir oft erklärt, man sollte keine Erwartungshaltung haben und einfach den Moment mit der Frau wahrnehmen und genießen - andererseits will ich ja ficken und Erfahrungen sammeln. Deswegen würde ich aktuell so ziemlich alles ficken, was halbwegs fickbar ist. Hämmert mich gern voll mit Kritik! Ich kann das gut ab. Will dazu lernen.
  2. Danke für dein ehrliches Feedback. Hier gelesen? Ich bin erst seit 2 Stunden angemeldet - und wusste davor nicht mal, dass es sowas wie dieses Forum gibt. 😄 Du machst auf mich einen sehr ehrlichen und direkten Eindruck. Sehr gut, darauf habe ich gehofft. Wenn du zuhause bist und Bock hast, schau dir doch den Chatverlauf an und sag mir was ich diesbezüglich besser hätte machen können. Bin ein blutiger Anfänger und hab Bock dazu zu lernen!
  3. Danke für den Kommentar! Ja stimmt, ich muss definitiv öfter approachen! Soweit ich mich erinnern kann - kam die Frage von mir nicht aus dem heiteren Himmel. Weiss nur nicht mehr genau, was sie sagte. Aufjedenfall hat sie irgendwas mit Männern gesagt.
  4. Hallo, ich bin komplett neu hier im Forum. 1. 25 2. 51 3. 0, frisch kennengelernt 4. 1, leichte berührungen 5. Schwer zu definieren 6. Wie hätte ich es besser machen können Habe am Freitag eine Frau an der Bushalte kennengelernt. Sie hatte einen schweren Reisekoffer bei sich - ich sagte Hi, griff langsam nach ihrem Koffer und sagte ihr mit eine ruhigen auftreten - ich stelle dir den Koffer unten rein (beim Bus, seitlich diese Lager"schubladen" für Gepäck. Sie musste in den selben Bezirk wie ich - weil sie dort ihren ersten Arbeitstag als Private Pflegekraft (Sie wohnte auch in diesem Pflegehaushalt) hatte. Stieg dann in den Bus ein, wollte grade an ihr vorbeigehen und aufeinmal sprach Sie mich an, dass das Nett von mir war und der Koffer doch so schwer sei. Ich setzte mich neben sie und wir unterhielten uns über Casual Zeug. Anfangs hat sie sich selbst beweisen wollen / mich von ihr überzeugen wollen - "Ja und ich bin ausgebildet, also nicht irgendwie wischi waschi".Ich habe hauptsächlich Fragen gestellt, sie hauptsächlich geredet. Redeanteil 90/10. Anfangs war es etwas Interviewmäßig - weil ich bei ihr das Gefühl hatte, dass sie um so mehr sie redet, etwas mehr auftaut- sodass ich das Gespräch etwas sexualisieren kann. Was ich dann auch tat.. ich fragte sie, auf was für Männer sie steht - und sie hat es komplett überspielt und ging nicht auf die Frage ein. (Wobei das eher ne entspannte Frage is, aber ich glaub ihr war das peinlich im Bus über sowas zu reden, obwohl so gut wie niemand drin war.) Wir redeten weiterhin über Natur, Hobbys, Alkohol, Arbeit usw. Casual Smalltalk . Bis sie dann schlussendlich erzählte, dass sie - wenn wir mit dem Bus angekommen sind vielleicht etwas Alkohol zu trinken holt. Ich nahm das als eine subtile Einladung sie zu begleiten wahr, ging aber nicht weiter darauf ein, weil ich keine Zeit hatte. Im Laufe des Gesprächs beschlossen wir, mal etwas gemeinsam zu machen. Zusammen einen Wein trinken, spazieren gehen. Ich fragte sie aber dann wieder - auf was für Männer steht - und wieder wich sie extrem komisch mäßig aus. So ca 5 Minuten bevor wir mit dem Bus ankamen, fragte ich Sie was ihre Nummer ist und schrieb sie 2-3 Stunden später per What'sApp an. (Sie kannte zu diesem Zeitpunkt, laut ihrer Aussage, ihr Arbeitszeiten noch nicht / War komplett neu im Bezirk wegen Arbeit / und wohnte nun bei der Person die sie pflegt) (Dieses Video, welches ich beim folgenden Bild geschickt habe - ist eine Erdbeertorte die ich gerade aufschneide) Hier wollte ich nicht weiter nachhaken und erst mal abwarten - bis sie ihre Arbeitszeiten kennt um dann nochmal neu in die Conversation rein gehen zu können. Beim folgenden Bild, schickte ich erneut ein Video (wie ich meinen Hund streichle) für den Wiedereinstieg ins Gespräch. Sie stellt keine Gegenfragen, ist nur spielerisch und wirkt wenig interessiert + antwortet auf die spezifische Frage mit Arbeitszeiten nicht. Schlussendlich habe ich ihr nun noch eine Sprachnachricht geschickt - in der ich ihr schilderte, dass ich sie im Bus sympathisch fand und deswegen Nummern austauschen wollte - nun aber das Gefühl habe, dass sie keinen Bock hat. Und dass es kein Problem ist, wenn sie keinen Bock hat- es mir aber sagen soll. Normalerweise antwortet sie immer innerhalb ein paar Minuten. Diese besagte Sprachnachricht ist nun schon 3 Stunden draussen und es kam keine Antwort. Ich geh mal davon aus, das wars - also NEXT! Dass ich hier Fehler gemacht habe - ist mir klar. 1. Weil ich Anfänger bin 2. Weil ich nicht das gewünschte Ergebnis erzielt habe Meine Frage an die Profis hier drin. Was genau hätte ich anders / besser machen können? Um noch eines hinzuzufügen. Ja, sie ist 51. Aktuell nehme ich einfach mit was geht - will so viele Erfahrungen sammeln wie möglich. Und nein .. ich bin nicht hässlich 😄 Hab einfach keine praktische Erfahrung und stell mich ab und zu behindert an. Chancen die 100% vor mir lagen, erkannte ich nicht - oder hab sie aus Versagensängsten abgelehnt bis ich 23 war. Seit 2 Jahren beschäftige ich mich sehr intensiv mit der Theorie des Pickups und Frauen Verführung, wirklich viele Frauen angesprochen habe ich bisher noch nicht. Insgesamt 5 Frauen angesprochen, von 4 die Nummern bekommen - eine ist direkt nach dem "Hallo, du bist hübsch. Wie heisst du?" weggelaufen. Aus den 4 Nummern wurde nie was. Von onlinedating halte ich nicht viel.