ArkanC

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 Abonnent

Über ArkanC

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

103 Profilansichten
  1. Ich weiß dass ich jetzt eskalieren muss und werde die Tipps befolgen. Ich wollte eigentlich bereits damit abschließen, aber da sie ja immer noch an mich denkt und sich erhofft dass noch was draus wird dachte ich, ich gebe dem Mädchen noch eine Chance...
  2. Ich ärgere mich jeden Tag was für ein Trottel ich war. Ich will es wenigstens noch einmal versuchen, was würdest du am ehesten tun ? Ich hoffe danach zumindest damit abschließen zu können, wenn es klappt wäre es natürlich noch besser.
  3. 1. Mein Alter 21 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 20+ 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; 5. Beschreibung des Problems Das dürfte eine der katastrophalsten Storys hier sein, und ich habe echt lange hier gesucht -_- Hatte mich vor ca. 1Jahr mit einer Frau (HB6) getroffen. Zu Beginn hat es echt super geklappt (lange Gespräche, sie hat Interesse gezeigt, sie hat sogar versucht, dass ich Körperkontakt aufbaue was ich dummerweise nicht erwiderte ) . Beim 2. Date wollte ich sie dann umarmen, war peinlich(hat nicht geklappt) und seitdem ging es den Bach runter: habe fast alles falsch gemacht (keine Berührungen, nur über oberflächliches geredet usw.) Nach ca. 10 dates hat sie angedeutet dass es für sie eher freundschaftlich sei. Habe ihr gesagt dass ich Gefühle für sie habe und weiter treffen will. Bei den weiteren Treffen habe ich versucht Körperkontakt aufzubauen (zB Umarmung zu begrüßung, worauf sie eher distanziert reagiert hat. Leichte Berührungen tolerierte sie allerdings mit der Zeit. Danach habe ich sie gefragt wie es jetzt aussieht, sie meinte sie habe noch keine Gefühle.(sie meinte allerdings als ich ihr meine Gefühle gestand, dass sie wenn Gefühle da seien, nichts gegen Berührungen usw hat aber bei mir halt noch keine da wären - oh Wunder nachdem ich nichts gerissen habe). Zu dieser Zeit hat mir ihr Vater mitgeteilt, dass sie Blumen usw erwartet und ich dominanter sein solle ( blöderweise hat sie das mitbekommen , was sie ziemlich verunsichert/verärgert hat) nach weiteren Treffen (wo ich wieder nichts gerissen habe ) habe ich sie gefragt wie es jetzt aussieht, sie meinte es habe sich nichts geändert. Daraufhin habe ich nichts mehr geschrieben. Zu Bemerken ist, dass wir beide Absolute Beginner sind + wir beide sehr schüchtern sind und wir aufgrund unserer Kultur / Glauben eher kein Körperkontakt aufbauen sollten. Mein Ziel ist es, Gefühle bei ihr zu wecken und eine langfristige Beziehung/ Ehe anzustreben. Dafür sind Berührungen usw. Essentiell... Ein paar Monate später hab ich sie um ein Treffen gebeten, sie hatte zugestimmt aber aufgrund 2 absagen (die allerdings valide waren, ich hätte dranbleiben sollen!) Habe ich erneut nichts mehr geschrieben. Habe dann alles abgebrochen da ich keinen Sinn mehr sah. Vor kurzem habe ich durch ihre (beste) Freundin mitbekommen, dass sie einerseits keine Gefühle hat aber erwartet und gehofft hatte, dass sich was ändert und mich durchaus als langfristigen partner wahrnimmt da in der Theorie (unseren Interessen, Ansichten, Werte, optisch usw.) Super zusammenpassen würden . Wie ich das verstanden habe war sie bis jetzt (als ich das mitbekommen habe) ziemlich niedergeschlagen und enttäuscht, dass ich sie nicht mehr treffen wollte/nicht mehr geschrieben habe. Ob das jetzt noch so ist weiß ich nicht. Habe daraufhin den Entschluss gefasst, mich mit ihr wieder in Verbindung zu setzen, da sie mir auch nicht mehr aus dem Kopf ging(hatte sie echt vermisst usw. ) Abschließend: ja ich war ein Volltrottel, ich hoffe dass ihr aufgrund eurer Erfahrung sagen könnt, ob meine möglichen Schritte Sinn machen oder ich die ,,Beziehung" noch weiter Richtung Erdkern ziehe. Bei einem Date mit einem anderen Mädchen, (das mich angesprochen hat!), musste ich an das weiter oben beschriebene Mädchen denken und hatte kein Interesse an jemand anderem :/ 6. Frage/n Was macht in meiner Situation am meisten Sinn: 1. (Könnte Needy sein wie ich hier aus verschiedenen Forenbeiträgen rauslese): Ich bitte sie um ein Telefonat, worin ich dann erkläre dass wir füreinander bestimmt sind, ich die ganze Zeit an sie denken musste (hatten einige Monate null Kontakt) und um ein Date bitte. Bringe dann Blumen mit und Versuche langsam Körperkontakt aufzubauen (erst Händeschütteln dann leichte Berührungen, irgendwann Umarmungen und später küssen ) 2. Ich schreibe direkt, dass ich sie treffen will (ist halt mega random) , Umarme sie direkt (könnte zu riskant sein ?) und Versuche Recht schnell klar zu machen, dass ich mehr als Freundschaft will (müsste hier Eskalation heißen, wie ich das bei anderen Leitfäden Gelesen habe). 3. Ich gehe ins Gym und warte auf eine passende Situation um sie anzuschreiben/anzusprechen und gehe dann bei Punkt 2 Weiter 4. Eure Vorschläge/ bzw ob es überhaupt noch Sinn macht ? 😃