Nightstalker

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     34

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Nightstalker

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

293 Profilansichten
  1. Ich finde sie wirklich sehr hübsch, aber ich fand nicht das es in der Nacht der richtige Moment für Sex war, da sie wirklich sehr fertig war. Am Tag danach haben wir halt ausgekatert. 😕 Gibt es keine Hoffnung mehr oder Möglichkeit wie ich das Ruder noch rumreißen kann?
  2. Hi da ich es beim ersten mal offensichtlich im falschen Themen Ordner geschrieben habe, Versuche ich es hier noch Mal 🙂 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührungen (Arm auf dem Po, Busen, unter der Bluse oder Hosen u.s.w.) 5. Beschreibung des Problems Ich habe sie vor ca 3 Monaten auf einer Party kennen gelernt, wir haben Kontaktdaten ausgetauscht und ich habe sie anschließend nicht angeschrieben, bis sie sich von selbst gemeldet hat. Wir haben dann die ersten Monate öfters Sprachnachrichten ausgetauscht und haben uns gelegentlich auf Partys getroffen und etwas Zeit miteinander verbracht. Wir sind dann vor ca 2 Wochen beide das erste mal alleine Feiern gegangen und sie hat mich im laufe des Abends geküsst (sie war später sehr besoffen) am Ende des Abends hat sie bei mir übernachtet, wo wir haben weiter rum gemacht, es hätte auch zum Sex kommen können, aber ich war viel zu Müde. Anschließend hat sie das Wochenende noch bei mir verbracht und wir hatten eine wirklich schöne und lustige Zeit. Ein paar Tage später haben wir uns wieder getroffen und da ich selbst nicht wusste, ob ihr verhalten am Wochenende dem Alkohol geschuldet war habe ich es langsamer angehen lassen. Ich habe auf Signale geachtet, aber sie wirkte sehr distanziert. Abgesehen von gelegentlich an den haaren rum spielen, habe ich nichts bemerkt. Allerdings trug sie beim essen ein Oberteil, mit einem bestimmten Muster, von dem ich ihr einmal erzählt habe das ich diese Wunderschön finde. Jedenfalls lief an diesen Abend auf körperlicher ebene nicht viel, bis sie mich nach Hause gebracht hat und mich plötzlich geküsst hat, wir haben dann noch kurz geredet und ich küsste sie erneut. Ab jetzt geht die Geschichte bergab: An einem Abend wollte sie feiern gehen. Ich habe abgelehnt. Dann wollten wir uns eigentlich am Wochenende treffen. Sie meinte dann irgendwann, dass sie es wohl doch nicht schaft wenn erst später. Ich antwortete später würde auch gehen, ansonsten hätte ich Sonntag noch Zeit. Keine Reaktion von ihr. Später am Sonntag meinte sie dann von sich, das ich mich nicht mehr gemeldet hätte und sie deswegen am We nicht gekommen wäre, da sie dachte ich wäre beschäftigt. Dann wollte sie mit mir vor Weihnachten feiern, ich habe gesagt können wir machen aber nicht so lange. Sie merkte dann irgendwann, das es vor Weihnachten doch zu stressig wäre. Über die Weihnachtstage habe ich sie gefragt, ob wir uns sehen. Keine Reaktion darauf von ihr. Dann habe ich sie heute gefragt ob wir ins Kino gehen (hatten wir schon geplant) von ihr kam dann, "oh ich wollte da eigentlich morgen rein, wie spät läuft der?". Ich antworte ihr, das wir da doch zsm reinwollten und von ihr kommt nur: ich wusste jetzt selbst nicht mehr wie lange du noch in deiner Heimatstadt bist (wohnen etwas entfernt von einander). Habe jetzt nochmal nachgehakt wegen Kino. Sie meinte dann: das sie heute nicht kann und ja morgen schon mit anderen Leuten reingeht, anschließend hat sie mich noch gefragt wie lange ich noch in der Heimat bin. Ich bin echt etwas überfordert mit der Situation und wie sie sich entwickelt hat, habe eigentlich auch noch ein etwas persönlicheres Weihnachtsgeschenk für sie, wo ich mittlerweile echt am zweifeln bin ob ich es ihr überhaupt noch geben sollte. 6. Frage/n Wie schätzt ihr die Lage ein. Habt ihr irgendwelche Tipps und könnt mir sagen woran ich bin? Wie soll es weiter gehen. Wollte jetzt erst Mal freezen und schauen was von ihr noch kommt.
  3. Hi, ich war schon ewig nicht mehr auf diesem Board und stecke zur Zeit in einer Situation fest, wo ich gerne von euch Meinungen/ Ratschläge hören würde. Ich habe sie vor ca 3 Monaten auf einer Party kennen gelernt, wir haben Kontaktdaten ausgetauscht und ich habe sie anschließend nicht angeschrieben, bis sie sich von selbst gemeldet hat. Wir haben dann die ersten Monate öfters Sprachnachrichten ausgetauscht und haben uns gelegentlich auf Partys getroffen und etwas Zeit miteinander verbracht. Wir sind dann vor ca 2 Wochen beide das erste mal alleine Feiern gegangen und sie hat mich im laufe des Abends geküsst (sie war später sehr besoffen) am Ende des Abends hat sie bei mir übernachtet, wo wir haben weiter rum gemacht, es hätte auch zum Sex kommen können, aber ich war viel zu Müde. Anschließend hat sie das Wochenende noch bei mir verbracht und wir hatten eine wirklich schöne und lustige Zeit. Ein paar Tage später haben wir uns wieder getroffen und da ich selbst nicht wusste, ob ihr verhalten am Wochenende dem Alkohol geschuldet war habe ich es langsamer angehen lassen. Ich habe auf Signale geachtet, aber sie wirkte sehr distanziert. Abgesehen von gelegentlich an den haaren rum spielen, habe ich nichts bemerkt. Allerdings trug sie beim essen ein Oberteil, mit einem bestimmten Muster, von dem ich ihr einmal erzählt habe das ich diese Wunderschön finde. Jedenfalls lief an diesen Abend auf körperlicher ebene nicht viel, bis sie mich nach Hause gebracht hat und mich plötzlich geküsst hat, wir haben dann noch kurz geredet und ich küsste sie erneut. Ab jetzt geht die Geschichte bergab: An einem Abend wollte sie feiern gehen. Ich habe abgelehnt. Dann wollten wir uns eigentlich am Wochenende treffen. Sie meinte dann irgendwann, dass sie es wohl doch nicht schaft wenn erst später. Ich antwortete später würde auch gehen, ansonsten hätte ich Sonntag noch Zeit. Keine Reaktion von ihr. Später am Sonntag meinte sie dann von sich, das ich mich nicht mehr gemeldet hätte und sie deswegen am We nicht gekommen wäre, da sie dachte ich wäre beschäftigt. Dann wollte sie mit mir vor Weihnachten feiern, ich habe gesagt können wir machen aber nicht so lange. Sie merkte dann irgendwann, das es vor Weihnachten doch zu stressig wäre. Über die Weihnachtstage habe ich sie gefragt, ob wir uns sehen. Keine Reaktion darauf von ihr. Dann habe ich sie heute gefragt ob wir ins Kino gehen (hatten wir schon geplant) von ihr kam dann, "oh ich wollte da eigentlich morgen rein, wie spät läuft der?". Ich antworte ihr, das wir da doch zsm reinwollten und von ihr kommt nur: ich wusste jetzt selbst nicht mehr wie lange du noch in deiner Heimatstadt bist (wohnen etwas entfernt von einander). Habe jetzt nochmal nachgehakt wegen Kino und warte noch auf eine Antwort. Ich bin echt etwas überfordert mit der Situation und wie sie sich entwickelt hat, habe eigentlich auch noch ein etwas persönlicheres Weihnachtsgeschenk für sie und frage mich aktuell ob es nicht doch übertrieben ist. Bin für jeden Ratschlag dankbar 🙂
  4. Okay vielen Dank für die Antworten, so Simpel das man fast selber drauf kommen könnte :) Ich werde dann schauen welchen ich je nach Situation verwenden werde, aber wie soll ich dann weiter vorgehen. Ich rufe sie an, darf ihr aber nicht zu viel Zeit widmen, da ich ja ein beschäftigter Mann bin. Gibt es Irgendwas noch was ich bedenken sollte?
  5. Tach Leute, ich brauche mal euren Rat Irgendwann im August, bei einer bekannten Fastfood kette… Ein zweier Set, ich gehe mit einem grade kennen gelernten Jungen dort hin wir labern beide etwas voll, das interessante Mädchen addet mich später in Facebook , wir schreiben ein paar Mal das wars…. Bis Samstag… ich will von einer Party per Anhalter zurück nach Hause, das Auto hält an, drinnen Sie, ihre Eltern, eine scheinbar sehr gute Freundin und ein früherer guter Freund von mir. Jedenfalls wollen alle irgendwie das ich mitkomme, lege mich auf die 3 drauf da ja alles voll war ^^ und habe ein paar Diealoge zum besten gegeben was auch gut ankam. Später als nur noch Sie und ich im Auto waren (und eltern) sah’s sie dann auch auf meinen Schoß, als wieder Gutmachungsaktion das sie vorher dran war. Seitdem haben wir jetzt 2 mal gechattet und es ist zwar ganz okay aber ich merke wie das Interesse nicht mehr allzu stark vorhanden ist, ich denke ich bräuchte zuerst ihre Handy Nummer um mal langsam ein Treffen einzufädeln, bisher laber ich nur davon aber nie was konkretes, wie beschaffe ich mir jetzt am besten ihre Handynummer oder was würdet ihr als nächsten Schritt sehen?
  6. Okay Jungs, vielen Dank für die ganzen Antworten, dazu kann ich wohl nur noch eins sagen: Es gibt keine Misserfolge nur Resultate. Vielleicht bekomme ich es ja noch irgendwie rumgerissen, da ich mal sehr stark davon ausgehe, dass sie am Freitag wieder bei mir pennt. Ansonsten werde ich das nächste Mal ehr handeln und wissen wie ich auf diesen Spruch reagieren soll. Achja und ich bin 18 ;)
  7. Hi Leute, brauche mal eure Meinung zu einen Thema, seit letzten Freitag treffe ich mich öfters mit diesen Mädchen nennen wir sie Marry (16), ich und Marry kannten uns vorher schon immer mal durch flüchtige Gespräche auf iregendwelchen Partys auf denen ich meist sehr voll war :D Jedenfalls haben wir am ersten Mai unsere nummern ausgetauscht (sie kam an) am Freitag darauf haben wir uns dann 2 Uhr nachts getroffen und ich konnte sie spontan dazu bewege bei mir zu pennen, das gleiche auch am nächsten Abend, bloß das sie dieses mal 2 Stunden schon ehr da war. Jedenfalls war diese Zeit mit ihr sehr toll, haben jeden Abend ne Dvd geguckt, geredet und dermaßen viel rumgekuschelt uns gestreichelt, gekitzelt im Arm gelegen, das es mir schon fast wie eine Beziehung vorkam, weiterhin schliff sie nur in ihren Unterwäsche und das schon beim ersten alleinigen Treffen. Allerdings war das dieser Kuss vor dem ich nach wie vor Hemmungen hatte, jedenfalls war heute das dritte Treffen mit ihr, etwas gebacken, gelabert, gekuschelt, die ganze Zeit schob ich diese Kussscheiße vor mich her und dann kurz bevor sie gehen musste, dachte ich mir tue es jetzt oder verreck dran, die Zeichen sind doch da, ich also drauf während ich ihr nebenbei noch den Nacken kraule und sie dreht sich weg, sagt ,,Wir sind freunde,, ein leichter zweiter Kuss versuch der auch zum scheiter verurteilt war. Jetzt frage ich euch was habe ich falsch gemacht, wie löse ich das Problem, helft mir!! Freitag ist das nächste Treffen, wir sollte einen Plan ausglügeln ;)
  8. Guten Tag Leute, bin der neue 18 Jahre Alt und habe ein Problem im Bezug auf dieses eine Mädchen, ich habe sie vor ca einen halben Jahr kennen gelernt, damals hatte ich ein Halbjahrespraktikum im Krankenhaus genauso wie sie, jedenfalls haben wir uns in dieser Zeit wunderbar verstanden und viele Lustige Sachen erlebt (auch wenn ich im Endeffekt mir später von meinen Arbeitskollegen andauernd anhören musste wo ich war), schließlich haben wir ja nicht zsm auf der selben Stadion gearbeitet und uns bei Mittagessen kennen gelernt, es war jedenfalls eine Wunderbare Zeit, desweitern haben wir uns sehr oft totale süße und schöne sms´s geschrieben (ich weiß das klingt kitschick) und irgendwann kam es auch dazu das wir öfters mal Telefoniert haben, allerdings nicht übermäßig oft sondern jede 1-2 Wochen mal, manchmal war der Zeitraum auch länger, jedenfalls habe ich auch dadurch noch mal gemerkt wie Wunderbar sie einfach ist, wir haben Stundenlang getellt und mir kam nie der Gedanke von Langweile oder was soll ich als nächstes sagen auf… Kurz gefasst ich habe in meinen ganzen Leben noch mit keinen Mädchen so wunderbar Telefoniert. Jetzt kommen wir zu meinen Problem sie hat einen Freund der zwei Jahre jünger ist als sie (15) Und diese Beziehung ist einfach nur der reinste Kindergarten, zum einen haben die zwei eine Regel das sie sich nicht mit den anderen Geschlecht treffen dürfen, gibt da ganz kleine ausnahmen zb der beste Freund von ihr der aber hässlich ist, laut ihrer Aussage. Das an sich ist schon mal schlimm genug, da ich sie aus diesen Grund schon mehrere Monate nicht mehr gesehen habe, was sie auch nicht gut findet, aber sie steht hinter dieser Reglung, da sie auch nicht will das er sich mit anderen Mädchen trifft. Weiterhin ist ihr Freund so ein richtiger Idiot der nicht will das ich mit ihr kontakt habe (obwohl er mich nicht kennt und öfters über mich ablästert) er hat sogar schon mal meine Nummer aus ihren Handy gelöscht hat und ihr sogar verboten mit mir Kontakt zu haben (wird wohl an den sms liegen und da wir uns beide so sehr mögen, nach dem letzten Telefonat knapp eine Woche her, hat sie mir auch auf keine sms mehr geantwortet, war letztens wieder mal Thema wegen mir und kontakt) Auch wenn sie sich die Nummer aufgeschrieben hatte, für den Fall das er sie löscht. Er scheint mich als Bedrohung anzusehen und als ernsthafte Konkurrenz. Jedenfalls ist es aber nicht so, dass ich es eine Traumbeziehung nennen würde, zwar sind die beiden schon 2 Jahre zsm aber wie oft sie sich schon über ihn aufgeregt hat, auch schon von Trennung gesprochen hat, klingt das echt nicht sonderlich Positiv, so hat ihr tüp sie beispielsweise schon mal in manchen Momenten wo ihr verhalten scheinbar unangebracht war, getreten, zu Boden gedrückt oder gekniffen und ich verstehe beim besten Willen nicht wieso sie sich das gefallen lässt, da sie recht emanzipiert ist, es nimmt sie zwar sichtlich mit aber scheinbar ist das kein Grund für sie Schluss zu machen, meistens lässt sie sich dann noch Schuldgefühle einreden und am nächsten Tag ist wieder alles ok, auch wenn sie sich letztens über sein Verhalten noch aufgeregt hat ,,jetzt kommt er wieder angekrochen und macht auf heile Welt, wie immer,, Weiterhin ist es echt so gut wie jedes Mal so, wenn wir tellen das sie wieder was über ihn zu meckern hat, sie hat mich auch schon öfters heulend angerufen weil ihr Freund sie wieder scheiße behandelt hat und meinte noch zu mir das sie das super toll findet das sie mich immer anrufen kann egal wie spät es ist und ich für sie da bin und sie mit mir einfach am besten drüber reden kann und das ich ein toller Mensch bin. Sie wollte ihren Freund auch schon oft deswegen provozieren als es Stress gab, indem sie ihm eine sms schreiben wollte das sie gerade mit mir tellt, was sie aber nicht gemacht hat, weil sie der Meinung war das es mir gegenüber fies wäre weil ich dann denken könnte sie tellt nur mit mir, damit sie ihn eifersüchtig machen kann, einfach nur Süß :) Beim besten Willen ich halte nichts davon anderen die Freundin auszuspannen aber in diesen Fall, ich kann es einfach nicht haben wie ihr Tüp sie mit seiner arschloch/schleimscheißer Art behandelt, daher die Frage wie kann ich ihr Herz für mich gewinnen, über ihren Freund habe ich übrigens nie schlechte Worte verloren ;)